Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was ist eigentlich mit Bob Lazar?

389 Beiträge, Schlüsselwörter: Area 51, Bob Lazar, Lazar

Was ist eigentlich mit Bob Lazar?

04.05.2019 um 14:00
@TheirSlave

Nun, wenn Du einer sogenannten "Knallcharge" wie Leslie Kean vorsätzlich- trivialen Journalismus unterstellst, einzig aufgrund der Intention ihr eigenes Bankkonto zu füllen, so nenn` mir doch einfach mal die Quelle auf die Du Deine Annahme stützt?

Zu behaupten "ziemlich sicher" zu sein das Kean genau wisse was für eine "gequirlte Scheiße" sie von sich gibt, setzt ja auch gute Kenntnisse ihrer Person und vor allem ihrer Publikation voraus. Andernfalls wäre Dein Beitrag ja nichts weiter als leeres Geschwätz, ..oder?
Nemon schrieb:Was wäre dir denn lieber — dass sie es wissen oder nicht?
..Weder noch!


melden

Was ist eigentlich mit Bob Lazar?

05.05.2019 um 23:14
gentoo schrieb:Kennt eigtl jemand die Hintergründe wie George Knapp von KLAS, der auch Bill Cooper eine Bühne gab, auf Lazar aufmerksam geworden ist?
Über John Lear, den Knapp seit 1987 kannte, jener hatte Knapp des Öfteren mit Informationen über UFOs oder den Stealth Fighter versorgt,
Lear hatte Knapp auch mit den rechten Vtler Cooper zusammen gebracht (da hätte Knapp eigentlich schon stutzig werden müssen, aber die Story war damals noch neu und lief einfach zu gut) nun erwähnt Lear er kenne da noch jemanden der interessant sein könnte—später als ein Gast für eine geplante Sendung ausfiel erinnerte sich Knapp daran und so wurde spontan die Sendung über Bob Lazar als Ersatz gedreht. Dennis war zunächst das Pseudonym erst später fand der Sender den richtigen Namen heraus.

Interview mit George Knapp:
He begins by telling us about the background to his research into Area 51, including the influence of esoteric players like John Lear, Bill Cooper, and Bob Lazar in helping to fuel George's discovery of the infamous esoteric landmark and the subsequent explosion of Area 51 as a paranormal meme.
http://binnallofamerica.com/boaa11.23.8.html (ca. ab 10 min.)


melden
gentoo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist eigentlich mit Bob Lazar?

06.05.2019 um 09:29
@sarkanas

Super, danke.

Ist zwar OT aber wenn man sich das aus der Ferne betrachtet, also dass diese Quelle (Lazar) mit jener (Lear Jr.) zusammenhängt, die widerrum anderes (Camelot von Cassidy) unterstützt, welches dann bis zu dem Ufo Disclosure Dingens (Greer) geht und jeder "Ufologe" dem anderen die Hand reicht, dann erscheint es mir so als sei die "wahre" Verschwörung, wenn dann eine Verschwörung, bzw. psychologische Kreigsführung von Ultranationalisten, die in den frühen 90ern aktiv wurde, mit dem Versuch das Vertrauen in die Staatsorgane entweder, je nach Auslegung mal zu untergraben oder zu verstärken.

Als hätte man dort das echte Projekt Camelot herangezogen - mit Verweis darauf, dass selbiges auf den Aspekt der Aufstandsbekämpfung abzielte u. A. Desinformation unter der Bevölkerung auf die Spitze zu treiben, um nachgelagert politische Gegner zu unterstützen oder loszuwerden - und die Aliens\Ufos sind lediglich die New-Age-Strohmänner für den Aufbau/Abbau von beliebigen Freund/Feindbildern bei den Zielgruppen, die tendenziell dazu neigen dem offiziellen Sprech zu misstrauen. Mein Vermieter hasst die BRD GmbH und sieht überall Lügen der Regierung aber Chemtrails, Aliens & Co sind dann plausibel. Weil sie Anti sind. Hat er doch jetzt keinen Grund mehr jemanden aktiv überzeugen zu müssen, wo die "Wahrheit" überall im Internet steht.


melden

Was ist eigentlich mit Bob Lazar?

06.07.2019 um 13:32
hat sich jemand die neue doku von 2018 über bob lazar schon reingezogen? ich hab sie heute nacht mal bei itunes geguckt. es gibt auch noch ne 20 minüte kurzdoku aus 2016.
da scheint es nochmal mehr in die richtung zu geben die letzte zeit.


melden

Was ist eigentlich mit Bob Lazar?

06.07.2019 um 14:39
belight82 schrieb:ich hab sie heute nacht mal bei itunes geguckt.
Und? Was kam dabei rum?


melden

Was ist eigentlich mit Bob Lazar?

07.07.2019 um 03:37
Nemon schrieb:Und? Was kam dabei rum?
gucks dir am besten selber an... zuviel zum schreiben. auf jeden fall ist die neue doku recht interessant.


melden

Was ist eigentlich mit Bob Lazar?

07.07.2019 um 12:01
belight82 schrieb:gucks dir am besten selber an
Eine, wenn auch nur ganz knappe, Inhaltsangabe darf man hier schon erwarten.


melden

Was ist eigentlich mit Bob Lazar?

09.07.2019 um 10:00
Neu auf Netflix
gibt es eine interessante Dokumentation von Bob Lazar aus dem 2018.
Area 51 & Flying Sauciers

Auch wenn er umstritten ist, finde ich die Dokumentation voll ok und interessant.

Es gibt verschiedene Sachen die in der Dokumentation aufgezeigt werden, was nicht heisst das es die Wahrheit oder die Lösung\Beweise sind.
Von mir aus geht es dort um sein Leben, warum hat er das veröffentlicht und ob er ein Spinner ist, ob er sich Vorteile erhofft hat usw.

Für mich interessant:
- Aussage seiner Frau
- Überfall der FBI etc. in seinem Geschäft, wegen einer Rechnung oder ähnliches (dabei haben Sie seine Technologie untersucht). Glaube auch nicht das das FBI usw. wegen einer Rechnung alles absperrt und überfallartig eine Durchsuchung vornimmt. Naja....., sehr weit hergeholt.
- Was hatte er für Vorteile? Gemäss der Dokumentation keine (Geld? Falsche Berümtheit?)
- Er wollte eigentlich Anonym bleiben.... (Dennis)
- Elementarteilchen 115 (Hätte jeder vorhersagen können, zudem ist die Eigenschaft, Definition falsch oder noch nicht richtig).
- Konnte er in knapp 4 Monate überhaupt, die genaue Beschaffenheit des Elementarteilchens 115 kennen? Er hat nur Grundwissen dort bekommen um andere Sachen zu überprüfen und zu forschen. Wurde ihm wirklich das richtige zugetragen? Oder zuerst das falsche? Musste er sich nicht zuerst beweisen, damit er die richtigen Daten bekommt?
- War es ein abgekartetes Spiel, von genau denen um Falschinformationen zu streuen? Wäre ein genialer Schachzug gewesen. Und Bob Lazar wäre eine Marionette im Spiel gewesen. :-)

Schaut euch die Doku an.
Ja, das meiste wisst ihr ja schon. Trotzdem cool seine Ansicht über diese paar Jahre Revue zu passieren.
LG


melden

Was ist eigentlich mit Bob Lazar?

10.07.2019 um 15:52
@continuum
Ist schon notiert. Ich erwarte zwar keine großen Neuigkeiten, aber es hat bestimmt großen Unterhaltungswert :)


melden

Was ist eigentlich mit Bob Lazar?

11.07.2019 um 12:27
Libertin schrieb am 02.05.2019:Hälst Du das bei diesen Leuten auch für eine "erstaunliche Leistung" die ganze Welt und im Grunde auch sich selbst bis ans Lebensende zu verarschen? Und wieso sollte Lazar da eine Ausnahme sein?
Lazar halte ich da auch für nix tolles... so eine tolle Leistung hat er ganz sicher nicht erbracht... er hat allerdings als so ziemlich erster sich eine solche Geschichte ausgedacht und versucht, daraus Kapital zu schlagen... so arbeiten Betrüger eben. Die Leistung ist wohl daher, sich als erster eine Geschichte dieser Art ausgedacht zu haben... und den Umstand, eine Aura des Geheimnisvollen, gepaart mit einer größeren Prise "Verschwörung/Verfolgung" durch die Regierung, um sich herum kreiert zu haben.

Da finde ich die Leistung von L. Ron Hubbard wesentlich höher, der hat zumindest Scientology ordentlich gepusht... und wenn man sieht, wo die Organisation heute steht und welchen Einfluß sie hat, und Geldmittel... auf der ganzen Welt zu finden... und das alles mit furchtbar bekloppten Ideen... das ist schon eine Leistung...


melden

Was ist eigentlich mit Bob Lazar?

12.07.2019 um 08:28
@moric
Lazar halte ich da auch für nix tolles... so eine tolle Leistung hat er ganz sicher nicht erbracht
Wollte er überhaupt berühmt werden? Ich denke nicht.
Und wollte er Geld verdienen, wer schon nicht. Aber denke er wollte mit seiner Firma Geld verdienen und nicht mit Geschwurbel.


Und ihm zu unterstellen, das es ihm alleine nur um das gieng, ist ohne Beweise auch nur Verleumdung seiner Person. ;)


melden

Was ist eigentlich mit Bob Lazar?

12.07.2019 um 08:38
@continuum
Hab mir den Streifen nun reingezogen. Muss sagen: Ist wirklich ganz gut aufgemacht, auch wenn ich etwas mehr erwartet hatte. Bestand ja letztlich doch eher aus Interviews und spooky Hintergrundmusik. Ich hatte gehofft, sie bauen auch ein Paar Spielfilmelemente ein und spielen nochmal die Story im Hangar, mit der Untertasse und so nach :)
Was hängengeblieben ist:
- Der FBI Raid: Schön, aber weiss man obs so stattgefunden hat? Würde zudem ausgerechnet das FBI geschickt werden um das allergeheimste Element 115 zu beschlagnahmen? Nach meinem Verständnis ist die Sache viel zu sensibel um eine zivile Bundesbehörde vorzuschicken
- Das Video mit dem "Smoke chamber test": Soll das ein Experiment mit Element 115 zeigen? Hatte ich bisher nie von gehört, ist das schon vorher mal veröffentlicht worden?
- Die Sache mit dem Handscanner: Die Szene war natürlich arg gestellt... "Ach huch ja.. öhm ich habs ja gesagt. Genau den Scanner hatten sie in S4. So eine Überraschung!" :troll: Interessant ist es dennoch, weil diese Scannerkonstruktion wohl ziemlich unüblich ist.
Ansonsten leider alles beim alten: keine Details, wie genau er was herausgefunden hat, keine Aussage welches Isotop das "richtige" ist usw. also unterm Strich kaum Neues. Genervt hat auch ständig dieser Moderator mit den Tattoos der dauernd beschwören muss was für ein toller Kerl Lazar ist.


melden

Was ist eigentlich mit Bob Lazar?

12.07.2019 um 08:53
@MuldersMudda
ja, ist genau so.
Er ist und bleibt auch nach dieser Dokumentation sehr umstritten.
Trotzdem, ich sage wo Rauch ist, ist irgendwo auch ein Feuer, auch wenn es klein ist.

Er probiert soweit ich weiss, mit seiner Firma gewisse sachen nachzubauen und in der Forschung weiterzukommen.
Ob das FBI für solche sachen gesendet wird glaube ich auch nicht. Wobei er in der Doku auch sagt, das das FBI eigentlich dort abgesichert hat und eine unbekannte Einheit die er nicht kannte war vor Ort und hat dann dies überprüft wegen den Elementen.

Es geht ja auch darum, das er irgendwo was vesteckt hält seit Jahren und das seine Versicherung ist. Solange er nichts sagt, wird ihm nichts passieren. Finde das sehr weit hergeholt, aber ist natürlich nicht unmöglich.
Meine frage wäre eher, ob er nicht besser dran wäre das zu veröffentlichen, gut welches Institut (bei der Untersuchung) würde es dann nicht einziehen und er hätte keinen Beweis mehr. Ja, ist schwierig.

Zudem hat er nur 4 Monate dort in der S4 gearbeitet, da wirst du nicht oder noch nicht viel Wissen oder den Durchblick haben.
Für mich ist es auf beiden Seiten sehr kompliziert und ungereimt.


melden

Was ist eigentlich mit Bob Lazar?

12.07.2019 um 08:57
continuum schrieb:Und wollte er Geld verdienen, wer schon nicht. Aber denke er wollte mit seiner Firma Geld verdienen und nicht mit Geschwurbel.
Ich habe nicht von seiner späteren Firma geredet, sondern von seinen ETs, die er in Area 51 gesehen haben soll... diese Geschichte ist Bullshit und damit ist er für mich ein Betrüger.


melden

Was ist eigentlich mit Bob Lazar?

12.07.2019 um 09:04
@moric
Warum ist das Bullshit?
In der Dokumentation, hat er nichts gesagt von ETs. Zumal ich micht nicht direkt daran erinnere.
Ich weiss nur das er gesagt hat, das er zufälligerweise in einen anderen Bereich musste und wurde dann geführt, beim entlanglaufen habe er ein Wesen oder einen Roboter gesehen mit komischen Händen oder Körperstruktur(Form), aber das gieng so schnell und er konnte das auch nur so aus dem Blickwinkel sehen, das er nicht sagen könne um was es sich wirklich gehandelt hat. Nur das er dies nicht einordnen kann und für ihn ein unbekanntes Wesen\Roboter oder sonst irgendetwas war.

Quelle: Neuste Dokumentation 2018.
Vielleicht kann jemand meine Aussage noch präzisieren. Danke.

Und deine Quelle? ;)


melden

Was ist eigentlich mit Bob Lazar?

12.07.2019 um 09:09
Mich würde vielmehr das ELEMENT 115 interessieren:
- Ist es noch möglich das es stabil würde?
- Wäre es möglich das einige teile des Elements 115 Stabil sind?
- Gibt es die Möglichkeit, das Element 115 als Antimaterie stabil wäre (Es gibt ja auch Elemente die als Antimaterie hergestellt werden konnten oder?)


In den Experimenten von GSI und Dubna, Russland, war Element 115 jedoch nur für Millisekunden existent. Mittlerweile gehen die meisten Forscher davon aus, dass die Insel der Stabilität erst ab dem Element 126 zu erwarten ist.

Ob Element 115 ein Metall ist oder andere Eigenschaften besitzt, lässt sich bisher noch nicht sagen. Denn obwohl die Wissenschaftler ausgeklügelte Techniken anwenden, entstehen nur einzelne Atome – zu wenig, um sie ausgiebig zu untersuchen. Wer weiß, ob bei größeren Produktionsraten und genauerer chemischer Untersuchung nicht doch noch die ein oder andere Scifi-taugliche Eigenschaft entdeckt wird?


melden

Was ist eigentlich mit Bob Lazar?

12.07.2019 um 09:10
Was ist mit dieser Aussage?

Elementarteilchen im Quantenbereich:

Die Energieerhaltung besagt, dass das Elementarteilchen (Quantentheorie) die ganze Zeit existiert, aber wo es sich aufhält, ist bis zur Messung nicht eindeutig. Wenn ein Elementarteilchen innerhalb eines geschlossenen Topfes ist, dann befindet es sich auch darin und die Wellenfunktion ist außerhalb des Topfes Null und erst wenn der Topf geöffnet wird nimmt sie auch außerhalb Werte ungleich Null an…

Kann mir jemand helfen? Bin in der Quantentheorie nicht daheim.... :)


melden

Was ist eigentlich mit Bob Lazar?

12.07.2019 um 12:18
MuldersMudda schrieb:Genervt hat auch ständig dieser Moderator mit den Tattoos der dauernd beschwören muss was für ein toller Kerl Lazar ist.
Das ist Jeremy Kenyon Lockyer Corbell, an den muss man sich gewöhnen—der ist mittlerweile der persönliche Haus und Hof Filmemacher von Knapp und Lazar ;) Jener hat auch schon mehrere weitere "Dokus" in der Pipeline: https://www.imdb.com/name/nm5071788/


melden

Was ist eigentlich mit Bob Lazar?

12.07.2019 um 12:42
continuum schrieb:Zumal ich micht nicht direkt daran erinnere.
Ich weiss nur das er gesagt hat, das er zufälligerweise in einen anderen Bereich musste und wurde dann geführt, beim entlanglaufen habe er ein Wesen oder einen Roboter gesehen mit komischen Händen oder Körperstruktur(Form), aber das gieng so schnell und er konnte das auch nur so aus dem Blickwinkel sehen, das er nicht sagen könne um was es sich wirklich gehandelt hat.
Mag ja sein, dass er in neuerer Zeit da so zurück gerudert ist, aber als er erstmalig damit an die Öffentlichkeit ging, das ist ja schon lange weit vor deiner Doku hier, da hat er schon mit anderem "Wissen" punkten wollen... hat er nicht sogar Zeichnungen von einem "Ufo" gemacht, das er in einem Hangar gesehen hat? Und er sagte da auch, dass er eindeutig Außerirdische dort gesehen hat.

Soweit meine Erinnerung daran...


melden

Was ist eigentlich mit Bob Lazar?

12.07.2019 um 12:54
@moric
Gemäss mir stimmt es fast was du sagst, wegen dem Unbekannten Objekt das er im Hangar gesehen hatte.

Daran oder an einer ähnlichen teil musste er ja arbeiten. Und in 4 Monaten kann man schon wagen eine ungefähre Zeichnung anzufertigen. Auch wenn er nur für kleinere Teile dort beschäftigt war, kann es schon sein, das ein anderer Mitarbeiter ihm andere teile des Objektes erläutert, ob diese nun definitiv richtig ist oder auch nicht ganz, das können wir auch nicht wissen. Vielleicht hat auch nur einer der auch nur halbwissen hatte, bei ihm auftrumpfen wollen zum ev. Bluff. :)



ja, das er in der Vergangenheit und als Junger Egomane und voller Stolz das gesagt hat, kann ich mir gut vorstellen. Der war doch voller Testosteron und unglaublich Stolz, das er ja ER dort arbeiten durfte und Geheimnisse sah und dann wusste, was der normalsterbliche nicht hatte. Und das verleitet einem schon grossspurig sich zu verhalten.
moric schrieb:Und er sagte da auch, dass er eindeutig Außerirdische dort gesehen hat.
Denke aber gemäss der Doku ist er dort zurückgerudert, glaube er hat etwas auch in diesem Sinne gesagt. Seine Wortlaute von damals und heute waren unterschiedlich.

Er sagte: Und er sagte da auch, dass er einen Außerirdischen dort gesehen hat. Oder ein Fremdes Wesen.

In der Doku hat er gesagt, das es so schnell gieng und der erste Eindruck hat ihm vermittelt dort geht es um einen Alien oder etwas Roboter ähnliches, aber er Wisse heute nicht mehr was er damals eigentlich gesehen hatte (es schien ihm nicht menschlich, irgendwie so). Zudrem hat er gesagt, das er nicht alles gesehen hatte, da das Fenster eigentlich um alles zu sehen zu klein war um das in den 2sec richtig zu beurteilen wo er durchgelaufen ist.

Ich muss die Doku nochmals oder zumindest diesen Teil nochmals sehen, ansonsten erzähle ich selbst Quatsch. Aber ungefähr so in diesem Sinne ist er tatsächlich zurückgerudert.

Im gesamten ist er aber bei seiner Meinung geblieben, schaut aber dies heute anders an, früher wo er das alles geshen hatte, war er Eupfhorisch und Naiv.


melden
454 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt