Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Black Aircraft

326 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Technologie, Forschung, Airforce ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Black Aircraft

10.09.2006 um 10:48
@droops


Das macht doch nichts das deine antwort länger gedauert hat!


Ich danke dir sogar für deine antwort :)


melden

Black Aircraft

10.09.2006 um 14:31
Hat dir der plan jeholfen an loctus


melden

Black Aircraft

10.09.2006 um 15:22
Der X33, Black Manta und F117 sind eindeutig deutsche Entwicklungen die uns die Amisgestohlen haben. Daraus resultieren dann auch einige weitere Typen.


melden

Black Aircraft

10.09.2006 um 15:38
Die komplette Jet Technik haben uns die amis im 2ten weltkrieg gestohlen.
Adolf hättedurchaus den ersten düsenflieger bauen lassen können.


melden

Black Aircraft

10.09.2006 um 15:39
Hat er ja. (wenn auch nicht persönlich^^)


melden

Black Aircraft

10.09.2006 um 15:40
Naja aber ist besser so (das ers net gemacht hat)
Hiroshima war schon zu viel.


melden

Black Aircraft

10.09.2006 um 22:24
@JimboJoe

Yo danke JJ das war Super!

Guten Nacht!


melden

Black Aircraft

12.09.2006 um 22:36
@Topic muss aber naoch einmal was zu der F-22 sagen ein Mortzteil kann sogar über 3,5Mach reichen beim ersten flug!


melden

Black Aircraft

12.09.2006 um 23:34
@locutus: Warum spielt die Herstellerfirma das dann auf mach 2 runter??

http://www.lockheedmartin.com/wms/findPage.do?dsp=fec&ci=15099&rsbci=11174&fti=0&ti=0&sc=400 (Archiv-Version vom 23.06.2012)


melden

Black Aircraft

13.09.2006 um 12:06
Ich zietiere mich nur umgern!

F-22 sagen ein Mortzteil kann sogar über 3,5 Machreichen beim ersten flug!

( Beim ersten FLUG) Dannach nur noch Mach 2,0 allesandere ist gelogen!


melden

Black Aircraft

13.09.2006 um 12:19
Ok du reduzierst es auf den ersten Flug. Trotzdem wäre eine Quellenangabe nicht schlecht.


melden

Black Aircraft

13.09.2006 um 13:20
Der X33, Black Manta und F117 sind eindeutig deutsche Entwicklungen die uns die Amisgestohlen haben. Daraus resultieren dann auch einige weitere Typen

stimmt soschon mal nicht.

Wenn dann kann man höchstens nortrop vorwerfen nach derEntdeckung der horton wieder mit Nurflüglern experimentiert zu haben.
Wobei die biszur erfindung leistungsfähiger Avionik Computer nicht wirlich Flugtauglich waren , sihedazu YB 49


Die komplette Jet Technik haben uns die amis im 2ten weltkrieggestohlen.
Adolf hätte durchaus den ersten düsenflieger bauen lassen können.


auch das stimmt nicht.


Wikipedia: Gloster Meteor


Wikipedia: Bell P-59

Wikipedia: Lockheed P-80



die F22 wirdwahrscheinlich kein Mach 3,5 erreichen, das gibt ihre Form gar nicht her.

Siehtman dazu die Vergleichsmuster.



zwei Turbofans P&W F119-100 mit je155,69 kN


Triebwerke der F22


Triebwerke der SR 71

zwei Pratt & Whitney J-58 Strahltriebwerke
mit Nachbrenner und je 14.742 kp Schub


Da liegen so ein paar Sachen auseinander.


melden

Black Aircraft

13.09.2006 um 13:31
Jeden das seine :)


melden

Black Aircraft

13.09.2006 um 14:05
Geschwindigkeiten um die mach 2.5 sind absolut nicht mit Geschwindigkeiten um die mach3.5 zu vergleichen.

Alleine das Material der F-22 dürfte die hohen Temperaturenkaum mitmachen. Mir ist nichts bekannt das der Anstrich der F-22 extra Hitzebeständigist.

Zum anderen ist ein Triebwerk von normaler größe dass sowohl Supercruiseals auch mach 3.5 schafft kaum vorstellbar.


melden

Black Aircraft

13.09.2006 um 16:25
@lageramt

Ich kann nur das sagen, was ich gelesen habe, in übrigen glaubst dudoch nicht ernsthaft, das die regierungen dir alles offenlegen!


melden

Black Aircraft

13.09.2006 um 16:39
@Fedaykin
das erste düsenflugzeug war die "heinkel he 178"....entwickelt1934....erstflug
1939......!
das problem mit den nurflüglern, explizit mit derhorten, hatten wir schonmal in einem anderen thread.....aber sie ist durchaus geflogen,und wäre sie in serie
gegangen, hätte sie im wk2 den amis das gruseln gelehrt! ;)

/dateien/uf29997,1158158345,HORTEN HIX ba1
/dateien/uf29997,1158158345,ho10-model-2s
Horten Flug


melden

Black Aircraft

13.09.2006 um 16:47
ts ts ts böser manix.

du darfst hier nichts schreiben, was ein gewissen stolzauf leistungen aus unserem lande ob gegenwart oder vergangenheit aufzeigen soll.

denn dann bist du bald ein "nazi" scheißegal wie logisch das nun wirklich ist,intressiert die meisten allmyhellköpfe nicht sonderlich.

denn dann wirst duzerrissen werden, das die horten brüder bestenfalls balsa und stoffflugzeuge bauten, dieallmygenies die dir dann so hier kommen wissen immer alles besser (auch wenn sie keinenplan haben)

sie ignorieren es auch das die horten derart genial waren einenechten nurfllügler zu bauen der absolut beherschbar war UND das OHNE highendcomputertechnik....alles denen egal.

d.h wenn du dich hier beliebt machenwillst, rede immer nach der schautze eines der in deutscher technik stets mist sieht undwas die amis haben gott ist, dann wirst du hier sicherlich alt werden sonst ehernicht....

groom


melden

Black Aircraft

13.09.2006 um 16:48
@mannix


Danke Mannix!


melden

Black Aircraft

13.09.2006 um 16:53
@groom
eben deswegen bin ich ja hier..... ;)
@locutus
bitte


melden

Black Aircraft

13.09.2006 um 16:55
@lageramt
wenn in der 60er jahren schon aufklärungsflugzeuge mach 3,5 geflogensind........................weiter rede ich nicht ;)


melden