Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Auf Baalbek sollten Raumschiffe landen?

1.778 Beiträge, Schlüsselwörter: Raumschiff, Landeplatz, Baalbek

Auf Baalbek sollten Raumschiffe landen?

08.05.2013 um 01:10
@axiom da drunter sind ja auch kleinere Steine. Kannst du ja auf dem Bild erkennen. Und was spricht dagegen, die Strasse für den Transport zu nutzen?


melden
Anzeige

Auf Baalbek sollten Raumschiffe landen?

08.05.2013 um 09:44
Die Frage von axiom finde ich deswegen gut, weil der Bau dieser Objekte, mit kleineren Steinen, doch tatsächlich leichter gewesen wäre. Alles andere mag ja so sein wie es geschrieben wurde.
Aber warum mussten damals überhaupt so große Steine verbaut werden? Hätten ja nicht gleich die Größe von Ziegelsteinen haben müssen, aber für die Statik hätten doch auch kleinere Steine als diese Großen gereicht oder?


melden

Auf Baalbek sollten Raumschiffe landen?

08.05.2013 um 09:46
Ich werde es nie verstehen warum es offensichtlich nur bei den "mystischen" Völkern unmöglich war schwere Steine zu transportieren, während in Deutschland z.Bsp. um 1000 n. Chr. solche Objekte erbaut wurden.
Dazu sagt niemand :"Hey, unmöglich, das muss ET gewesen sein!!"

Nein, nur die Ägypter und ähnliche hatten kosmische Hilfe, der Deutsche musste das alleine machen... Sauerei, so was...

Burg Cochem. Da war ich letzte Woche...

83cbe6 burgcochem


melden

Auf Baalbek sollten Raumschiffe landen?

08.05.2013 um 09:47
@Kwondo
Kwondo schrieb:Die Frage von axiom finde ich deswegen gut, weil der Bau dieser Objekte, mit kleineren Steinen, doch tatsächlich leichter gewesen wäre.
Bis vor Jahren wurde mit 2DF und 3DF-Steinen gebaut.
Nun immer mehr mit richtig großen Blöcken.

Warum wohl??

Was ist effizienter?
10x den Weg mit kleinen Objekten ablaufen, oder 1x mit einem größeren Objekt?

0040-ytong


melden

Auf Baalbek sollten Raumschiffe landen?

08.05.2013 um 09:52
@Dude
Nicht falsch verstehen. Ich will doch nichts behaupten oder so. Mich interessiert doch nur die Größe dieser Steine und das Warum.


melden

Auf Baalbek sollten Raumschiffe landen?

08.05.2013 um 09:54
Size matters, das gilt anscheinend auch im Bauwesen. :)


melden

Auf Baalbek sollten Raumschiffe landen?

08.05.2013 um 09:56
@Kwondo

Und das möchte ich dir erklären.

Warum macht ein Radlader die Schaufel immer ganz voll, obwohl das doch den Radlader stärker belastet?
Er könnte doch auch 10x hin- und herfahren mit 10% Beladung.

Das würde den Verschleiss am Radlader minimieren....

Oder?


Und was ist effizienter?

Einen riesigen Felsblock mit 10 Mann bearbeiten oder 100 kleine Steine mit 10 Mann?
Wo ist dann im Endeffekt weniger zu behauene Masse?


melden

Auf Baalbek sollten Raumschiffe landen?

08.05.2013 um 10:02
Und was ist effizienter?

Einen riesigen Felsblock mit 10 Mann bearbeiten oder 100 kleine Steine mit 10 Mann?
Wo ist dann im Endeffekt weniger zu behauene Masse?


c88ce7 rechteck
6df835 rechteck-in-rot-und-goldenen-farb


melden

Auf Baalbek sollten Raumschiffe landen?

08.05.2013 um 10:07
@amsivarier
Ja nach heutigen Maßstäben wäre Deine Erklärung ja ok. Ich dachte halt, dass es für diese Zeit effizienter gewesen wäre mit kleineren Steinen zu hantieren, zumal ja nach der Bearbeitung eines so großen Steines auch der Transport zum Bestimmungsort noch anstand.


melden

Auf Baalbek sollten Raumschiffe landen?

08.05.2013 um 10:19
Ok wenn ich weiterdenke, sind unabhängig von der Effizienz, die großen Steine einfach imposanter und spiegeln einfach mehr Macht und Können wieder.
Ansonsten würde man ja keine Fragen darüber stellen oder?


melden

Auf Baalbek sollten Raumschiffe landen?

08.05.2013 um 11:46
@Kwondo
@axiom
[ ] Ihr habt schon mal den Begriff "Monumentalarchitektur" gehört...

In den anderen Threads habe ich das schon X mal erklärt. Ganz Baalbek ist aus KLEINEN Steinen und Schutt erbaut. Das gesamte Unntere des Podiums besteht aus einem Gewirr kleiner Kammern, die aus Bruchsteinen und Ziegen erbaut wurden, und die dann mit Schutt, überwiegend Keramik, gefüllt wurden.
Nur GANZ AUSSEN RUM legte man eine Schicht aus Verblend-Mauerwerk, darunter waren eben gewaltige Blöcke mit über 600 t (das Trilithon, verlegt im 2. Jh. n. Chr.). Weil der Baumeister den EINDRUCK erwecken wollte, dass da Götter selbst mit angepackt hätten.

Wie die Römer solche Steine mit relativ wenigen Leuten transportierten habe ich ebenfalls Dutzende male erklärt - scheint aber sinnlos zu sein, d offenbar eh nix haften bleibt.


melden

Auf Baalbek sollten Raumschiffe landen?

08.05.2013 um 11:50
@amsivarier
Nee, wir durften das ja können. Typisch für den Kulturrassismus unserer ET-Anhänger ist ja, dass sie nur den "Bimbos im Ausland" diese Fähigkeiten absprechen. Wir durften Dome und Burgen bauen können, aber die zur selben Zeit lebenden Tiwanakus waren natürlich zu faul, zu breit, zu unfähig, um gerade Kanten in Sandstein zu bekommen. Ist doch "logisch".


melden

Auf Baalbek sollten Raumschiffe landen?

08.05.2013 um 12:00
@FrankD

Auch wenn es sich albern anhört, aber diesen Kulturrassismus scheint es wirklich zu geben.

Da rennt vermutlich ein guter Prozentsatz unserer ET-Anhänger täglich an ihrem städtischen Dom / Kathedrale vorbei und ihn juckt das Ding die Bohne.

Höchstens wird mal mit der Sprühdose die Fassade versaut.

Aber wenn er ein Bild der Pyramide sieht, ist ihm vollkommen klar das da nur ET mit seinem Bagger geholfen hat.

Warum ist das so? Das erscheint mir das größere Mysterium.


melden

Auf Baalbek sollten Raumschiffe landen?

08.05.2013 um 12:11
@amsivarier
Klar gibt es den, schon seitdem ich aktiv in der "Szene" unterwegs bin (also locker 20 Jahre) rätsele ich darüber nach.
Das kommt den PS-Anhängern selbst auch überhaupt nicht seltsam vor, das ist eben so.
Das geht schon mit herabwürdigenden Formulierungen los. Neulich im Puma Punku-Thread, wurde dann nicht von den "Menchen am Titicaca-See" gesprochen, sondern direkt, um anzuzeigen dass es ja was anderes ist "Wie konnten denn die INDIOS in der Titicaca-Region...".
Darüber denken die PA-Anhänger gar nicht nach, weil die Autoren wie Däniken ihnen das schon in den Mund legen. Und man weiß ja, nachdenken tun die Anhänger in den seltensten Fällen.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf Baalbek sollten Raumschiffe landen?

08.05.2013 um 12:20
amsivarier schrieb:Burg Cochem. Da war ich letzte Woche...
Das ist ja mal ein Ding.

Möglicherweise sind wir uns eventuell sogar begegnet. :D

Gugge mol wo wir letzte Woche waren.

img 4187k21u85

Eine wirklich sehr beeindruckende Burg und Stadt.


melden

Auf Baalbek sollten Raumschiffe landen?

08.05.2013 um 12:34
@klausbaerbel

Ich war am 1.Mai da.
Und du?


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf Baalbek sollten Raumschiffe landen?

08.05.2013 um 12:39
Am 1. Mai Ankunft und am 2. Mai Abreise.

LOL.

Das ist ja mal echt ein Zufall.


melden

Auf Baalbek sollten Raumschiffe landen?

08.05.2013 um 12:42
@klausbaerbel

Ist dir ein Glatzkopp mit ner kleinen, süßen Blondine aufgefallen??
Wir waren um etwa 14:00 oben bei der Burg... *pust*


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf Baalbek sollten Raumschiffe landen?

08.05.2013 um 12:45
Also da muß dann wohl ein Glatzkopptreffen gewesen sein. Da waren ja noch mehr davon.

Auf der Burg waren wir erst um gegen 17 Uhr und haben die letzte Führung mitgemacht.

Ja. *pust* ist gut. Ich kam klatschnass dort an.


melden
Anzeige

Auf Baalbek sollten Raumschiffe landen?

08.05.2013 um 13:17
@amsivarier
Wenn du so ein Kostüm wie auf deinem Avatar angezogen hättest, wärest du bestimmt jedem aufgefallen.

Aber eine Besonderheit habt ihr bestimmt beobachtet: In Cochem können - ganz im Gegensatz zu Baalbek - tatsächlich Schiffe landen. <- Themenbezugsherstellung. -.-


melden
318 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt