Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tom DeLonge sucht Investoren für Raumschiff

193 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Raumschiff, Elektromagnetischer Antrieb, Investoren Für Raumschiff Gesucht ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
A.I. Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Tom DeLonge sucht Investoren für Raumschiff

15.10.2017 um 01:07
Ex-Rocker von Blink-182 Tom DeLonge hat via Twitter und Facebook verkündet,
zusammen mit der CIA, DOD und dem FMR Direktor für fortgeschrittene Programme bei Lockheed Martin's SkunkWorks,
ein Elektromagnetisches Vehikel zu konstruieren.

Mit diesem soll man "instantaneously" durchs All reisen können. Nun sucht er dafür Investoren die bereit sind dies zu realisieren.
Das ganze Projekt steht unter dem Namen To The Stars.. Academy Of Arts & Science.

Schon letztes Jahr hatte er scheinbar ein Richtungswechsel verkündet - Aliens und Weltraum.
Jetzt trat er mit dieser Ankündigung vor die Öffentlichkeit.
Mich macht vor allem der Part mit der CIA und so weiter stutzig, dem Direktor für fortgeschrittene Programme bei Lockheed, diese scheinbaren Tatsachen.
Was könnte dahinter stecken?

Hier mal der ganze Post

Screenshot 6Original anzeigen (0,2 MB)

Anscheinend hat er auch schon 719 Investoren und rund 350.000 Euro.
Geht es jetzt los? Darf ich mich offiziell freuen?
Steckt da eine Täuschung hinter, oder nur ein risikofreudiger Wichtigtuer?

Eine Einführung als Video gibt es auch:
Youtube: To The Stars Academy of Arts & Science
To The Stars Academy of Arts & Science


Die ganz offizielle Seite für alle weiteren Informationen und dem Projekt an sich:
https://dpo.tothestarsacademy.com/

Sie glauben: Es gibt eindrückliche Beweise für Unidentifizierte Luft Phänomene, die die menschliche Erfahrung revolutionieren könnten, da exotische Technologie beinhaltet.

Sie erschaffen: Drei synergistische Divisionen aus Wissenschaft (Forschung), Raumfahrt (Anwendung), Entertainment (Geschichten erzählen)

Sie bauen: Einen beschleunigten Weg zu transformativen Entdeckungen, technischen Anwendungen und inspirieren Weltbürger durch informativen Entertainment.

Sie operieren unter: "A Public Benefit Corporation" , mit einem positivem Welteffekt im Hinterkopf.


Also,
so wie die Seite und die Ankündigung aufbereitet ist, steckt da schon mehr hinter.
Nur um dies zu ergründen und besser zu beurteilen - lasst uns doch darüber reden.


3x zitiert1x verlinktmelden

Tom DeLonge sucht Investoren für Raumschiff

15.10.2017 um 08:05
@A.I.
wenn dahinter mal soeben auch der CIA und das Pentagon mit drin steckt, wieso braucht er dann Private Investoren für ein paar hunderttausend Dollar, wenn das eine angeblich so revolutionäre Technologie ist? Und wo sagen der CIA oder das DOD selbst das sie da mit drin stecken?

Mir kommt das Fischig vor.


1x zitiertmelden
A.I. Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Tom DeLonge sucht Investoren für Raumschiff

15.10.2017 um 08:13
@Taln.Reich
Gute Frage!
Ich schätze mal da wären wir wieder dabei wenn man so etwas der Öffentlichkeit preis geben will.
Deren Ziele sind ja nicht grade mal eben in den Nachrichten gehört. Das verändert dass Leben auch auf der Erde erheblich.
In seinem Posting steht ja auch sowas wie ".. Zu Wasser und zu Luft"

Nur wieso ausgerechnet Tom DeLonge diese Kontakte hergestellt hat oder bekam, könnte man nur spekulieren.
Er steht der Öffentlichkeit nah, zumindest näher?
Die Leute fühlen sich anders angesprochen bei so einer persona.
Geht es darum nicht schließlich? Die oft so "blinde masse" zu erreichen?
Man könnte auch Verschwörungen dahinter sehen aber will ich mal nicht rein.
(da könnte ich mir vorstellen dass ihm jetzt der Auftrag zuteil wird der breiten publik die Erkenntnisse über Ufos zu teilen)
So kann jetzt auf jeden Fall jeder (ab 200 Dollar allerdings) investieren.
Hat sicher noch andere Gründe dass nicht direkt von dieser Riege die finanz Spritze kommt


1x zitiertmelden
A.I. Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Tom DeLonge sucht Investoren für Raumschiff

15.10.2017 um 08:18
Zitat von Taln.ReichTaln.Reich schrieb:wo sagen der CIA oder das DOD selbst das sie da mit drin stecken
Er spricht auch nur von einem "Elite-Team", sprich wohl nicht unbedeutende Personen, die ihn irgendwie zur Seite stehen, die Hand geben, what ever.
War bei Greer und dem Disclosure doch nicht anders, da war er die Figur und wurde laut seinen Aussagen von Rockefeller getriggert.
Ich denke mir halt, solche Leute nimmt man nicht einfach um BS zu erzählen in ihre öffentliche Arbeit


1x zitiertmelden

Tom DeLonge sucht Investoren für Raumschiff

15.10.2017 um 08:21
Zitat von A.I.A.I. schrieb:Hat sicher noch andere Gründe dass nicht direkt von dieser Riege die finanz Spritze kommt
Zum Beispiel? Die offensichtliche Antwort ist ja "weil das ganze eine Betrugsmasche ist und das US-Verteidigungsministerium und der CIA nichts damit zu tun haben". Das passt auch besser dazu, dass diese offiziellen Stellen selbst keine derartigen Aussagen von sich geben. Auf alle Fälle besser als "wir lassen irgendeinen abgehalfterten Promi Investorenwerbung für unsere neuste Supertechnologie machen"


melden
A.I. Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Tom DeLonge sucht Investoren für Raumschiff

15.10.2017 um 08:23
@Taln.Reich
Kann auch gut sein, müssten die sich nicht dann von allen Seiten distanzieren?


1x zitiertmelden

Tom DeLonge sucht Investoren für Raumschiff

15.10.2017 um 08:25
Zitat von A.I.A.I. schrieb:Er spricht auch nur von einem "Elite-Team", sprich wohl nicht unbedeutende Personen, die ihn irgendwie zur Seite stehen, die Hand geben, what ever.
War bei Greer und dem Disclosure doch nicht anders, da war er die Figur und wurde laut seinen Aussagen von Rockefeller getriggert.
Ich denke mir halt, solche Leute nimmt man nicht einfach um BS zu erzählen in ihre öffentliche Arbeit
Du basierst deine Vermutungen immer noch darum, dass er bezüglich der Staatsstellenunterstützung die Wahrheit sagt - eine Aussage die sehr suspekt ist.


melden

Tom DeLonge sucht Investoren für Raumschiff

15.10.2017 um 08:29
Zitat von A.I.A.I. schrieb:Kann auch gut sein, müssten die sich nicht dann von allen Seiten distanzieren?
wenn der CIA sich von jedem Mist der über ihn ausgesagt wird distanzieren würde, kämen sie doch nie dazu, ihren Job zu machen. Und die Betrüger distanzieren sich offensichtlicherweise nicht selbst.


1x zitiertmelden
A.I. Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Tom DeLonge sucht Investoren für Raumschiff

15.10.2017 um 08:30
@Taln.Reich
Das gebe ich zu.
Fande die Sache trotzdem ganz spannend, grade wegen dieser großen Ankündigung.
Du meinst tatsächlich da geht man auch über Leichen sozusagen, um irgendwas zu promoten, Leute zu verarschen,
und zieht solche Stellen, ja sogar indirekt Namen rein?
Also ohne weiterer Stellungnahme der bezogenen Behörde, ist ja eher dann eine Ausnahme wenn es so Ausmaße annimmt und nichts kommt


1x zitiertmelden
A.I. Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Tom DeLonge sucht Investoren für Raumschiff

15.10.2017 um 08:32
Zitat von Taln.ReichTaln.Reich schrieb:CIA
Er hat ja gleich drei! erwähnt.
Auf der Seite kann man sicher auch noch einiges entlocken.
Beim abschreiben Ihrer Ziele ist mir dies nicht aufgefallen.


melden
A.I. Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Tom DeLonge sucht Investoren für Raumschiff

15.10.2017 um 08:38
Hier ist mal die Tabelle, scheinbar von den mitwirkenden


mcupload 59db001166687


Da ist noch eigentlich der typische Kram zu lesen- alles ehemalige Leute die ihr Wissen endlich der gesamten Menschheit vorstellen wollen.
Demnach wollen sie sogar mit ihr zusammen wirken.

Klar, sowas brauch viel Investoren.
Was ist denn so abwegig, dass doch endlich mal jemand vor geht?
Je nach expertise der einzelnen Behörden..

Edit: beim noch mal überfliegen ist vielleicht schon alles sehr suspekt


2x zitiertmelden

Tom DeLonge sucht Investoren für Raumschiff

15.10.2017 um 08:44
Zitat von A.I.A.I. schrieb:Fande die Sache trotzdem ganz spannend, grade wegen dieser großen Ankündigung.
Du meinst tatsächlich da geht man auch über Leichen sozusagen, um irgendwas zu promoten, Leute zu verarschen,
und zieht solche Stellen, ja sogar indirekt Namen rein?
ach bitte, was Betrugsmaschen angeht,ist Namedropping doch nicht wirklich eine Außergewöhnliche Maßnahme.


melden
A.I. Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Tom DeLonge sucht Investoren für Raumschiff

15.10.2017 um 08:47
@Taln.Reich
Du gehst also von einem Betrug aus?


1x zitiertmelden

Tom DeLonge sucht Investoren für Raumschiff

15.10.2017 um 08:49
Zitat von A.I.A.I. schrieb:Hier ist mal die Tabelle, scheinbar von den mitwirkenden
oh ja, sehr überzeugend, mit so spezifischen Unterstützern wie "Gruppe bedeutender Physiker", "Gentiker" und "molekular Biologe", ohnekonkrete Namensnennung. Und wo die Relevanz des "Preisgewinnenden Geschichtenerzählers" liegen soll, ist mir schleierhaft.


1x zitiertmelden

Tom DeLonge sucht Investoren für Raumschiff

15.10.2017 um 09:01
Zitat von A.I.A.I. schrieb:Klar, sowas brauch viel Investoren.
nicht wirklich. Ich meine erinnerst du dich an eine Kampange zur Finanzierung zum Zusammentreiben privater Investoren für das Space Shuttle oder der F-117?
Zitat von A.I.A.I. schrieb:Du gehst also von einem Betrug aus?
Das haber ich denke ich, schon klar genug gemacht. Zuvieles an dem Ding wirkt Suspekt, von der Aufforderung zu spenden, über der fragwürdigen Wissenschaft (instantane Fortbewegung durch Elektromagnetismus, "Telepathy - Explore the location in the brain where this phenomenon is centered, and develop protocols for its enhancement and use.") zu dem Teil wo die ganzen Acht Medienerwähnungen mit dem Logo des entsprechenden Mediums dargestellt werden, aber nicht auf die entsprechenden Artikel verlinkt wird.


1x zitiertmelden
A.I. Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Tom DeLonge sucht Investoren für Raumschiff

15.10.2017 um 09:06
@Taln.Reich
Nun, um deren Paket abzurunden.
Da fehlt nun mal ein begnadeter schreiber und Erzähler.
Bei deren neuartigen Symbiose von Wissenschaft und Entertainment.
Ich danke jedenfalls erst mal für deine Sicht der Dinge, die Hoffnung bleibt bei mir noch bestehen aber du hast mit dem letzten Punkt einen kritischen aufgezeigt.
Mal schauen, habe es jetzt auch eher nur oberflächlich behandelt. Um viel Raum für Diskussionen zu geben.


melden
A.I. Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Tom DeLonge sucht Investoren für Raumschiff

15.10.2017 um 09:11
Zitat von Taln.ReichTaln.Reich schrieb:nicht wirklich. Ich meine erinnerst du dich an eine Kampange zur Finanzierung zum Zusammentreiben privater Investoren für das Space Shuttle oder der F-117
Hm, hat die Gemeinschaft was davon? :ask:
Auch für die kommerzielle Raumfahrt wurde und wird nach Investoren gebuddelt.

Darf ich fragen wie du dir das sonst vorstellst, wenn sowas nicht in staatlicher Hand ist und Personen mit dieser Mentalität hinter sind?
Wie kann man noch ran, an die Öffentlichkeit, ohne vorher groß Programm zu machen, Geld zu sammeln?


1x zitiertmelden

Tom DeLonge sucht Investoren für Raumschiff

15.10.2017 um 09:23
Zitat von A.I.A.I. schrieb:Darf ich fragen wie du dir das sonst vorstellst, wenn sowas nicht in staatlicher Hand ist und Personen mit dieser Mentalität hinter sind?
wenn das nicht in staatlicher Hand ist, was sind dann diese Verweise auf den CIA und das Verteidigungsministerium?
Zitat von A.I.A.I. schrieb:Wie kann man noch ran, an die Öffentlichkeit, ohne vorher groß Programm zu machen, Geld zu sammeln?
ein Antrieb der Instantan Distanz zurücklegt, müsste revolutionären neuen wissenschaftlichen Gesetzmäßigkeiten gehorchen. Eine Veröffentlichung der entsprechenden Theorie würde mit Sicherheit die Aufmerksamkeit der Wissenschaftsgemeinde und rasch auch der weiteren Öffentlichkeit erwecken.


2x zitiertmelden

Tom DeLonge sucht Investoren für Raumschiff

15.10.2017 um 09:39
Ich habe auch eine Technik erfunden, die mich mit annähernd Schallgeschwindigkeit für ein Jahr nach Hawaii katapultieren wird. Das Auswärtige Amt und die private Wirtschaft sind involviert. Geld her.


melden
A.I. Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Tom DeLonge sucht Investoren für Raumschiff

15.10.2017 um 09:42
@Taln.Reich
GreWi hat da mal wieder saubere Arbeit geleistet.
Dort sind die Steckbriefe von den beteiligten.
https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/kommt-nun-doch-die-offenlegung-des-ufo-wissens-der-usa20171011/

Interessant ist vielleicht hierbei zu erfahren, dank WikiLeaks, dass tatsächlich Kontakte bis in die höchsten Kreise seitens DeLonge herrschte.

Dort sind Namen zu lesen,
haben teilweise 20-30 Jahre Erfahrung in ihrer hervorgehobenden Position.
;)


1x zitiertmelden