Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Auf Baalbek sollten Raumschiffe landen?

1.778 Beiträge, Schlüsselwörter: Raumschiff, Landeplatz, Baalbek

Auf Baalbek sollten Raumschiffe landen?

17.10.2011 um 18:01
@Alienpenis
Aber die kamen mordsmäßig später als "nachsintflutlich" :) - und die Sumerer gabs da schon seit 2000 Jahren nicht mehr.


melden
Anzeige

Auf Baalbek sollten Raumschiffe landen?

17.10.2011 um 19:08
@FrankD

du weißt, ich denke er hat nicht phantasiert, er hat ü-ber-setzt



aber ich weiß das kannst du nicht verstehn....



mußt du auch nicht.




mfg,


melden

Auf Baalbek sollten Raumschiffe landen?

17.10.2011 um 19:15
@thomaszg2872
Nein, er hat nicht übersetzt, weil er überhaupt keine antiken Sprachen konnte :) Er hat lediglich vorhandene Übersetzung verdreht um seinen Unsinn zu "beweisen" - und hat dabei faustdick gelogen, wenn man mal die Texte und das, was er daraus gemacht hat, miteinander vergleicht.

Sitchin war ein Scharlatan erster Güte. Aber ich weiß, dass Du das nicht einsehen willst, weil sich ja Deine ganze Phantasiewelt um Sitchins Märchen dreht :)


melden

Auf Baalbek sollten Raumschiffe landen?

17.10.2011 um 19:18
Falls dieser alte Thread noch irgendwen interresiert...

Welche Art von Raumschiff benötigt eine so komisch geformte Landeplattform?

Und warum bauen die sich ihre Landeplattformen nicht selber? Aliens, die zu interstellaren Reisen in der Lage sind, werden doch wohl eine 80qm große Plattform hinkriegen, oder? Warum lassen die statt dessen unzählige Erdlinge eine Ewigkeit dran schuften?


melden

Auf Baalbek sollten Raumschiffe landen?

17.10.2011 um 19:20
Alienpenis schrieb:na gut, dann waren es eben römische ausserirdische, welche
diese "startrampe" schufen...
Korrekt müßte es Aliens heißen... ja, es waren die römischen Aliens.
Sofern man eingesteht, das in der englischen Sprache das Wort "Alien" lediglich "fremd/Fremder" bedeutet.
Schon Sting wußte uns Nicht-Englisch-Muttersprachler darauf hinzuweisen, indem er die Textzeile "I´m an alien, I´m a little alien, I´m an Englishman in New York" dichtete, und in einem seiner Lieder versteckte.


melden

Auf Baalbek sollten Raumschiffe landen?

17.10.2011 um 19:20
@FrankD

nein da bin ich mir nicht sicher, denn er hat diesen Schriften schon seit frühester Jugend Interesse entgegen gebracht.

Aber der Raumflughafen war nicht in Baalbek sondern woanders, jeden falls der vorsintflutliche.



Aber ich weiß daß du das nicht einsehn willst, weil sonst deine Geschichten nicht mehr stimmen.



mfg,


melden

Auf Baalbek sollten Raumschiffe landen?

17.10.2011 um 19:22
@FrankD

schon vDäniken hat erkannt daß diese Transporte nicht von Sterblichen durchgeführt worden sein können.



Aber da predige ich wohl tauben Ohren.



mfg,


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf Baalbek sollten Raumschiffe landen?

17.10.2011 um 19:24
@MareTranquil
MareTranquil schrieb:Aliens, die zu interstellaren Reisen in der Lage sind, werden doch wohl eine 80qm große Plattform hinkriegen, oder? Warum lassen die statt dessen unzählige Erdlinge eine Ewigkeit dran schuften?
Möglicherweise gab es schon damals eine hohe Arbeitslosenzahl, so daß der Staat die Kosten nicht mehr tragen konnte.

Daraufhin wurde im örtlichen Forum der Gedanke angeregt die Langzeitarbeitslosen für gemeinnützige Arbeiten zwangszuverpflichten.

In etwa in der Art könnte es seinen Anfang genommen haben:
Umfrage: Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?


melden

Auf Baalbek sollten Raumschiffe landen?

17.10.2011 um 19:24
@thomaszg2872
Sitchin hatte nachweislich keinerlei Ahnung von den Kulturen und deren Schriften, so wirft er ständig Sumerer, Akkadier und Babylonier durcheinander, behauptet neobabylonische Bilder von 500 v. Chr. wären sumerisch (also mindestens 2000 Jahre älter) und so weiter. Er bringt Schriftzeichen unterschiedlicher Kulturen in einen gemeinsamen Kontext in dem sie nie zusammen verwendet wurden, übersetzt Zeichen falsch - sorry, der Herr hatte so viel Ahnung von Keilschrift wie ich vom Kühemelken. Und das ist nachgewiesen.

Und Däniken hat lediglich "bewiesen", dass man einen Stein, der noch nicht aus dem Fels präpariert wurde (weil um 350 n.Chr. der Bau an dem Tempel eingestellt wurde) (noch) nicht transportieren kann :D

Ansonsten halte ich die Römer für sehr sterblich.


melden

Auf Baalbek sollten Raumschiffe landen?

17.10.2011 um 19:26
@FrankD

na gut ich schau mirs unter diesem Aspekt nochmal an.


danke.



mfg,


melden

Auf Baalbek sollten Raumschiffe landen?

18.10.2011 um 09:16
thomaszg2872 schrieb:du weißt, ich denke er hat nicht phantasiert, er hat ü-ber-setzt
Dann zeig mal eine seiner Übersetzungen.
thomaszg2872 schrieb:aber ich weiß das kannst du nicht verstehn....
Und du es nicht wahrhaben.
thomaszg2872 schrieb:Aber da predige ich wohl tauben Ohren.
Predigen kannst du in der Kirche, da findest du auch zuhörer. Hier will man mehr als nur einen Messias.

Du hast doch schon bei Wikipedia gemerkt, dass die Genalogien von Sitchin totale Kokolores sind. Du hast dich sogar darüber aufgeregt, dass die Artikel falsch sein müssten, weil bei Sitchin das anders steht (Ninlil und Ninhursanga zB)
http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Nin%E1%B8%ABursanga&oldid=91142445
Statt sich wirklich mal mit den alten Mythen zu beschäftigen, die ja alle frei im Internet verfügbar sind, willst du mit dem Kopf durch die Wand und zerrst sich teilweise sogar widersprechende Behauptungen von Sitchin als Wahrheit hervor.


melden

Auf Baalbek sollten Raumschiffe landen?

18.10.2011 um 10:40
@darcane
danke, ich bastel meine Analogien gerne mit Mickey Mouse heften die gefunden werden und bei Allmy spekuliert wird ob es eine Kultur intiligenter Mäuse, Enten und Kühe zur Zeit des Menschen gab.


melden
axiom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf Baalbek sollten Raumschiffe landen?

07.05.2013 um 23:45
Kann mir nicht vorstellen, das Menschen in dieser unebenheiten diese grossen 800 Tonnen Blöcke hinaufgehievt haben und dann noch auf die anderen gelegt.
Welcher idiotische Architekt macht die Blöcke so riesig wenn es auch kleiner gegangen wäre. Völlig am ziel vorbei.

Irgendwie begreiffe ich das nicht, sie waren so intelligent und hätten sich mit ihrer intelligenz dies alles leichter machen können, aber nein dann lieber schwerer. Völlig unlogisch für mich.

Aber ein sehr interessantes Thema Baalbek.


melden

Auf Baalbek sollten Raumschiffe landen?

08.05.2013 um 00:00
@axiom
Ganz Ehrlich? Diese Frage finde ich echt gut und habe mir diese vorher auch noch nie gestellt. Diese Frage lässt sich auch auf andere Bauten übertragen..


melden
axiom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf Baalbek sollten Raumschiffe landen?

08.05.2013 um 00:08
@Kwondo
Danke. Ja finde ich auch. Aber Prof. @FrankD wird es uns schon noch erklären :)


melden

Auf Baalbek sollten Raumschiffe landen?

08.05.2013 um 00:09
@axiom
Wow - DU kannst es Dir in all Deiner Weisheit nicht vorstellen, und daher ist es Usinn? Na, DAS nenn ich mal überheblich.
Baalbek wurde hier schon gefühlte 100 mal in aller Ausführlichkeit erläutert, auch in Threads, in denen Du rumspringst. Also bist Du nicht nur überheblich, sondern auch noch ignorant. Bravo.


melden
axiom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf Baalbek sollten Raumschiffe landen?

08.05.2013 um 00:26
@FrankD
Habe nie gesagt das es Unsinn ist, ich kann es mir nur nicht vorstellen, ja, warum auch, es sprechen viele sachen dagegen, wurde auch hier schon x-mal beschrieben. Ich bin gerne überheblich wenn mir jemand etwas aufzwingen will !!!!!
Zu deinem Glück liegen diese dort oben und aufgereiht, aber ich stehe dazu, so gescheit diese auch von dir heraufbeschworen Architekten seien, so dumm müssten die Architekten gewesen sein um z.B. so grosse blöcke zu machen.


melden

Auf Baalbek sollten Raumschiffe landen?

08.05.2013 um 00:50
Ahh, wieder ein gutes Beispiel dafür, daß postmortale Kommunikation funktioniert.
@axiom als Forenarchäologe.

Hast du was Spezielles vor oder warum bist du so spitz?
axiom schrieb:Aber Prof. @FrankD
wird es uns schon noch erklären
Wenn man deinem Gedankengang folgt, hätte man die Pyramiden, den Kölner Dom oder andere Monumentalbauwerke doch direkt aus Ziegelsteinen bauen können.


melden

Auf Baalbek sollten Raumschiffe landen?

08.05.2013 um 00:53
axiom schrieb:Welcher idiotische Architekt macht die Blöcke so riesig wenn es auch kleiner gegangen wäre.
Wäre es denn auch kleiner gegangen? Hast du dir diese Frage mal gestellt? Nenne doch mal eines der Bauwerke die Böschungsmauern haben von den Römern oder Griechen, wo man nicht riesige Befestigungssteine verbaut hat. Vielleicht fällt dir dann was auf.

Ansonnsten haben wir hier das Thema eigentlich erst vor kurzem durchgekaut. Diskussion: Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene (Beitrag von Spöckenkieke)


melden
Anzeige
axiom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf Baalbek sollten Raumschiffe landen?

08.05.2013 um 01:03
@Spöckenkieke
@Nobby_Nobbs
Klar kann ich das, oberhalb der grossen Steine kommen ja kleinere Steine zum zug. Daher finde ich meine frage völlig berechtigt.

Und wie kann man 800 Tonnen über eine Schiene hieven und dann 1.5km in unebenen geländen auf eine überhöhe wieder raufhieven. Weissn icht wie hoch das es dort ist 2m?


melden
130 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt