weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

UFO-Sichtung in Berlin am 31.08.2008 um 22.00 Uhr

428 Beiträge, Schlüsselwörter: Berlin, Ufosichtung, Brandenburg, Potsdam, Kladow, Dallgow
nick.rivers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO-Sichtung in Berlin am 31.08.2008 um 22.00 Uhr

07.09.2008 um 19:55
zweifler2007 schrieb:äh weil du esso wolltest.. schon vergessen nick..
Ich will auch seit zig Seiten das Original in Originalgröße und Du machst es nicht. Was ist das also für eine Antwort?


melden
Anzeige
amidala2907
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO-Sichtung in Berlin am 31.08.2008 um 22.00 Uhr

07.09.2008 um 19:56
Guten Abend erstmal an Alle!!

Ich verfolge jetzt diese Sache von Anfang an. Ich habe mich hier nicht eingemischt weil ich auf disem Forum angemeldet bin um eher zu lesen als zu schreiben.
Aber jetzt muss ich muss zu der Sache einfach mal äußern.
Ich fan den Beitrag am Anfang sehr interessant, auch das Foto, weil es mal zur Außnahme kein x-beliebiges Foto von einem x-beliebigen ausm I-net ist sondern eins, was einer hier frisch fotografiert hat.

Erstmal eine kleine Frage an Alle: Wie macht ihr das, das ihr die Infos, die ihr angeblich als Beweis habt, das dass das Bild bearbeitet ist, her? Wie könnt ihr das ablesen?

Ich will hier einfach mal neutral auftauchen. Ich kenne mich mit den ganzen theoretischen PC und Bildinfodingen nicht aus die ihr da sagt. Aber ich finde das Bild sieht nicht bearbeitet aus. Ich arbeite selbst mit Photshop und wenn ich ein Bild mal bearbeitet habe, z.B. was reinkopiert, hat man das immer stark gesehen.

Ich glaube selbst an UFO's, hab selbst sogar schonmal eins gesehen. Ich habe nur leider das Gefühl in diesem Forum, das jedes Foto, was einigermaßen echt aussieht, niedergemacht wird. Das finde ich wirklich schade.


melden
zweifler2007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO-Sichtung in Berlin am 31.08.2008 um 22.00 Uhr

07.09.2008 um 19:59
atomflunder ich habe dir doch schon erklärt wie daszustande kam.. ich habe die bilder zusammen eingefügt in paint..daseinfache von windows.. und wenn man bilder einfügt aus und zu dicht anfügt passiert dasschon mal das etwas von anderen bild abgeht wenn mann nicht aufpasst..


melden

UFO-Sichtung in Berlin am 31.08.2008 um 22.00 Uhr

07.09.2008 um 19:59
:D Willkommen bei Allmy!:)

Ich geb September recht,das Ganze hier hat nur ein Ziel und zwar Zweifler fertigzumachen,nicht mehr und nicht weniger;)

Gruss


melden
nick.rivers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO-Sichtung in Berlin am 31.08.2008 um 22.00 Uhr

07.09.2008 um 20:01
amidala2907 schrieb:Wie macht ihr das, das ihr die Infos, die ihr angeblich als Beweis habt, das dass das Bild bearbeitet ist, her? Wie könnt ihr das ablesen?
Das kann man mit diversen Bildbetrachtern auslesen oder auch mit ein Zusatzmodulen für Firefox.
amidala2907 schrieb:Ich habe nur leider das Gefühl in diesem Forum, das jedes Foto, was einigermaßen echt aussieht, niedergemacht wird.
Ich zumindest bezweifele die Echtheit nur, wenn ich einen handfesten Grund dazu habe. Und den habe ich hier alleine schon durch die mangelnde Glaubwürdigkeit der entsprechenden Person.


melden

UFO-Sichtung in Berlin am 31.08.2008 um 22.00 Uhr

07.09.2008 um 20:06
@ zweifler, dann müßten aber bei allen bildern außer einem zufällig exakt 1 pixel überdeckt sein.


melden
amidala2907
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO-Sichtung in Berlin am 31.08.2008 um 22.00 Uhr

07.09.2008 um 20:07
Ich möchte auch nicht behaupten, das ich fest daran glaube dass das Foto "echt" ist. Es kann ja auch möglich sein, das es ein Fehler im Foto an sich ist.
Zu der Sacher der Glaubwürdigkeit..ich denke das man nie sagen kann eine person ist 100 % glaubwürdig, immerhin kann heutzutage mit der technik ja alles fälschen, Datum, Zeit der Aufnahme und so.

@zweifler: Ich glaube es hat keinen Sinn mehr weiter hier mit Allen zu diskutieren, wenn einer die Wahrheit kennt, dann bist du es nur. Ich kann ja die anderen irgendwo auch verstehen, Fotodaten können ja viel rauslesen. Wenn es wirklich echt ist dann sei froh sowas mal gesehen zu haben, mir hat auch nie einer geglaubt als ich von meinem UFO erzählt hab(nagut ich hatte auch garkeine Beweismöglichkeit).


melden

UFO-Sichtung in Berlin am 31.08.2008 um 22.00 Uhr

07.09.2008 um 20:12
so, genau und nu is ruhe im puff


melden
zweifler2007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO-Sichtung in Berlin am 31.08.2008 um 22.00 Uhr

07.09.2008 um 20:14
uf46410,1220811244,DSCI120
für dich noch mal atom flunder hoffe du verstehst jetzt..


melden
nick.rivers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO-Sichtung in Berlin am 31.08.2008 um 22.00 Uhr

07.09.2008 um 20:14
amidala2907 schrieb:ich denke das man nie sagen kann eine person ist 100 % glaubwürdig, immerhin kann heutzutage mit der technik ja alles fälschen, Datum, Zeit der Aufnahme und so.
Wenn jemand erst mal nachweislich ganz dreist lügt, dann reicht das für mich vollkommen aus, um der Person mangelnde Glaubwürdigkeit zu unterstellen.

So, und das war's von mir zu dem Thema. Für mich ist das Foto mit den angeblichen UFOs nichts weiter als das Produkt moderner Bildbearbeitung. Falls das jemand nicht nachvollziehen kann, möge er den Thread nochmal genauer studieren.


melden

UFO-Sichtung in Berlin am 31.08.2008 um 22.00 Uhr

07.09.2008 um 20:14
Amidala2907 schrieb:
Ich will hier einfach mal neutral auftauchen. Ich kenne mich mit den ganzen theoretischen PC und Bildinfodingen nicht aus die ihr da sagt. Aber ich finde das Bild sieht nicht bearbeitet aus. Ich arbeite selbst mit Photshop und wenn ich ein Bild mal bearbeitet habe, z.B. was reinkopiert, hat man das immer stark gesehen.kursiver Text


Ich lese hier auch schon länger mit. Angemeldet hab ich mich erst kürzlich. Ich finde jedoch dass @nick.rivers und die anderen meiner Meinung nach sehr einleuchtend erklärt haben was sie von Zweifler wollen. Hätte er das Orginal-Bild hochgeladen, hätte er damit die Echtheit des Bildes bestätigt. Ich finde man sieht schon mit freiem Auge ohne die Hilfe irgendwelcher Programme dass an dem Bild mit dem Hubschrauber und den drei Objekten etwas nicht stimmt. Wäre beim Orignal-Bild von Zweifler etwa nur der Hubschrauber drauf? Ist das der Grund weswegen er es nicht hochladen kann?


melden
zweifler2007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO-Sichtung in Berlin am 31.08.2008 um 22.00 Uhr

07.09.2008 um 20:21
zum letzten mal ich hatte nur noch die kleiner form dennoch bleibt es orginal.. weil ersten es meines ist zweiten die enstehungdaten des fotos drauf sind...wo ist problem ..wenn ich vergrößer oder verkleiner bleibt es doch trotzdem orginal.. wenn ich es vervielfätige das sind es kopien.. wenn etwas gefälscht wurde müste es in dendarten des foto stehen tut es aber nicht.. ja nick komm nicht mit dem adobe scjeiß.. sowas habe ich nicht auf dem rechner..

zweitens die auslesung hängtdavon ab was für ne software der jenige hat.. wenn er kein microsof pictures hat und ja nik adobe..liest der rechner auch adobe.. ha t jemand was anderes.. liest er was anderes.. bild fax was weis ich..


melden

UFO-Sichtung in Berlin am 31.08.2008 um 22.00 Uhr

07.09.2008 um 20:22
"Ich geb September recht,das Ganze hier hat nur ein Ziel und zwar Zweifler fertigzumachen,nicht mehr und nicht weniger

Gruss"


Versteh ich nicht ganz.
Ist eine berechtigte Frage (das Original sehen zu wollen) wenn jemand hier ein UFO Bild postet das völlig verpixelt ist und er es aber selber aufgenommen haben will und angeblich nichts verändert hat.

WENN es so wäre das Zweifler an dem Bild wirklich nichts verändert hätte, DANN hätte er das ORIGINAL auf seinem Rechner gespeichert und es wäre ein leichtes für ihn das hier mal eben zu posten.
Da Zweifler aber ausgerechnet dieses spektakuläre Photo natürlich ZUFÄLLIGERWEISE nicht gespeichert hat , ist der Fall eindeutig. Er lügt .
Mir kann kein Mensch erzählen das jemand der nach eigenen Angaben an UFOs glaubt und andere überzeugen will, sein absolutes Beweisphoto einfach mal löscht und nur die verpixelte Mini Version speichert. Das ist schlicht und ergreifend läacherlich.

Von wegen alle wollen den armen Zweifler fertig machen, ER ist es der sich hierselbst lächerlich macht.


melden
zweifler2007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO-Sichtung in Berlin am 31.08.2008 um 22.00 Uhr

07.09.2008 um 20:22
müste es in den daten stehen..


melden

UFO-Sichtung in Berlin am 31.08.2008 um 22.00 Uhr

07.09.2008 um 20:25
Ickebindavid schrieb:Von wegen alle wollen den armen Zweifler fertig machen, ER ist es der sich hierselbst lächerlich macht.
:D ja und scheinbar reicht dir das nicht.Oh man,ich bin raus..nenene:(


melden

UFO-Sichtung in Berlin am 31.08.2008 um 22.00 Uhr

07.09.2008 um 20:27
@Ickebindavid


aber er postet es nicht.so lange zweifler das geforderte orginalbild (ohne irgendwelche bearbeitungshinweise in den bilddatei-informationen ) NICHT liefern kann, ist dieses bild KEIN ORGINAL.

wo ist das problem? er windet sich und kommt nicht in die pötte, er postet es nicht.

was willst du machen, damit er es postet?

er zeigt uns nicht das orginal, also bleibt es ein bearbeitetes bild und fertig.

und natürlich macht er sich hier lächerlich.

aber DAS thema ist nun wirklich durch.es reicht nun wirklich!


melden
nick.rivers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO-Sichtung in Berlin am 31.08.2008 um 22.00 Uhr

07.09.2008 um 20:29
zweifler2007 schrieb:zweitens die auslesung hängtdavon ab was für ne software der jenige hat..
Wikipedia: EXIF
Wikipedia: IPTC-NAA-Standard

:|


melden
zweifler2007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO-Sichtung in Berlin am 31.08.2008 um 22.00 Uhr

07.09.2008 um 20:29
ich habe nur noch das verkleinerte bild .. weil ich es damals schon verkleinert hatte..wie offt noch.. dennoch bleibt es orginal auch wenn es kleiner ist..


melden

UFO-Sichtung in Berlin am 31.08.2008 um 22.00 Uhr

07.09.2008 um 20:36
Das ist wohl dumm gelaufen, wenn man Originale Bilder bearbeitet , und nacher keine Oroginale mehr in diesem sinne hat.

Da hast du dir wohl ein eigentor geschoßen.


melden
Anzeige

UFO-Sichtung in Berlin am 31.08.2008 um 22.00 Uhr

07.09.2008 um 20:37
"weil ich es damals schon verkleinert hatte..wie offt noch.."

So ein Wahnsinnsbeweisphoto verkleinerst du erstmal ?

@KittyMambo
Es geht mir darum das Zweifler EINDEUTIG lügt.
Und das mit einer Dreistigkeit die seinesgleichen sucht. Natürlich sollte das hier eigentlich nihct Thema des Threads sein , und gut für mich reichts dann an dieser Stelle auch.
Werde mich in diesen Thread dann erstmal nicht mehr äussern.


melden
248 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden