Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ufo-Sichtungswelle in Mexiko 1991

170 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Ufos, Videos, Dokumentation, Mexiko, Mexico, Ufo-welle

Ufo-Sichtungswelle in Mexiko 1991

05.04.2009 um 02:23
@lenzko
jep, von hancock kenn ich seine theorie über ein "ur-volk" scheint mir recht gut argumentiert und passt wiederrum zu anderen annahmen.

@xXClubberXx
den allmy-artikel kenn ich nicht, aber hab mich lange genug mit den thematiken ausseinandergesetzt. auch mit den schädeln.

ich wünsch euch eine gute nacht. wir können gerne morgen weiter quatschen ^^


melden
Anzeige

Ufo-Sichtungswelle in Mexiko 1991

05.04.2009 um 02:35
Ja natürlich gerne,wir sind zwar vom Thema abgeschweift in "deinem" Thread aber ich fands cool,bis denne ;)


melden

Ufo-Sichtungswelle in Mexiko 1991

05.04.2009 um 12:19
@lesslow

Du hattest ja ein paar Seiten vorher diese Bibelauszüge von der Wüstendurchquerung Moses reingestellt, weil die Schilderung der immer begleitenden Feuersäule so interessant ist.:
lesslow schrieb:2Mose13/21
Und der HERR zog vor ihnen her, am Tage in einer (a)
Wolkensäule, um sie den rechten Weg zu führen, und bei Nacht in einer Feuersäule, um ihnen zu leuchten, damit sie Tag und Nacht wandern konnten.(a) Kap 40,36-38; 4. Mose 9,15-23; Ps 78,14; 1.Kor 10,1
Im Buch: Götterspuren von Luc Bürgin ist auch die Rede von dieser Feuersäule,
die in MEXICO1517 beobachtet worden war.
Spanische Missionare lehrten die Überlebenden der spanischen Eroberung, ihre Erlebnisse in lateinischer Sprache niederzuschreiben, und so sind einige Schilderungen erhalten geblieben.
In diesen Schilderungen geht es um eine unheimliche Erscheinung einer grossen Feuersäule.
"Sie brannte Tag und Nacht am Himmel, die glänzende Blitze und Funken ausstrahlte"
Sie hatte anscheindend eine Form wie eine riesige Pyramide gehabt, und die Spitze soll die Wolken berührt haben ( also seeehr gross )
Die Azteken gerieten darüber in grosse Aufregung: stand die Rückkehr der *Götter* bevor ?
In dem Buch sind noch mehr erstaunliche Phänomene beschrieben, die sich in dieser Zeit wohl gezeigt haben, so wie drei Lichter am Himmel, die mit einem *feurigen Schweif* am hellichten Tag übers Finnament sausten. ( drei kometen ? ? oder Flugkörper ? )


melden

Ufo-Sichtungswelle in Mexiko 1991

05.04.2009 um 12:27
elfenpfad schrieb:Sie brannte Tag und Nacht am Himmel, die glänzende Blitze und Funken ausstrahlte"
Sie hatte anscheindend eine Form wie eine riesige Pyramide gehabt, und die Spitze soll die Wolken berührt haben
vielleicht hatten ägypter auch diese erscheinung am himmel und bauten zu ehren des flugobjektes in dem götter vermutet wurden die Pyramiden...Pyramiden in form eines dreieckigen flugobjektes wie es die ägypter sahen.
Um den metalleffekt zu bekommen hat man die pyramide mit weissen kalk überzogen,der mittlerweile verwittert ist..meine gelesen zu haben das die schneeweiss waren.
Von weiten würden die pyramiden in der sonne glänzen(Metalleffekt)..müsste ein atemberaubender anblick gewesen sein


melden

Ufo-Sichtungswelle in Mexiko 1991

05.04.2009 um 13:52
Youtube: Erich von Däniken über Astronaut Mitchells Roswell-Aussage

das ist ganz gut was erich sagt, passt du unserem thema auf den letzten seiten.

ebenso hier des, nachdem zeug mit dem unterwassersarkophag

http://www.youtube.com/watch?v=XELRnUoKZqQ


melden

Ufo-Sichtungswelle in Mexiko 1991

05.04.2009 um 19:14
@andreasko
andreasko schrieb:vielleicht hatten ägypter auch diese erscheinung am himmel und bauten zu ehren des flugobjektes in dem götter vermutet wurden die Pyramiden...Pyramiden in form eines dreieckigen flugobjektes wie es die ägypter sahen
Um den metalleffekt zu bekommen hat man die pyramide mit weissen kalk überzogen,der mittlerweile verwittert ist..meine gelesen zu haben das die schneeweiss waren.
Von weiten würden die pyramiden in der sonne glänzen(Metalleffekt)..müsste ein atemberaubender anblick gewesen sein
Diese Theorie hat so viel ich weiss auch von Däniken mal angeschnitten, möglich wäre es ja,
eine von mehreren Theorien : der Aufwand für diese Monumentebauten ist so oder so erstaunlich, egal für welchen Zweck ...




Vielleicht stammt ja die Idee zum Turmbau von Babel aus dem AT auch aus dieser Sicht
Dort wird das Turmbau-Vorhaben als Versuch der Menschheit gewertet, Gott gleichzukommen. Gott = evtl ein Ausseridischer Besucher, Anführer von mehreren. ( evtl Jahwe)

uf53399,1238951647,220px-Confusion of Tongues

Die Theorie, dass der alttestamentarische *Gott Jahwe* vielleichcht wirklich ein Besucher von einem anderen technisch viel höheren Planeten stammte, würde mich nicht wundern.
Im Gegenteil, es würde manches an diesem *Gott* erklären, was so ganz und garnicht göttlich ist an Handlungen und Denkensweise.

Wie auch immer, spannend ist es allemal, diesen Theorien nachzugehen, Bücher gibt es ja genug darüber ..... :)


melden

Ufo-Sichtungswelle in Mexiko 1991

05.04.2009 um 19:30
@lesslow

Diesen Vortrag im zweiten video hab ich einmal live von Erich von Däniken erlebt, hier in der Schweiz. Ein sehr interessanter und symphatischer Mann, der seine Recherchen auf seinen Reisen wunderbar erzählt, und seine Theorien spannend und überzeugend rüberbringt

finde ich jetzt sehr interessant, alles nochmal anhören zu können in dem video :)


Der Besuch in seinem Mystery park ist auch zu empfehlen, da dort einige von den spektakulären Baute und Funden in Orginalgrösse nachgebaut sind,

sehr beeindruckend auch die Grabplatte von Palenque, man sieht in der Orginalgrösse schön die Details, und erkennt so sehr gut, dass es sich wohl wirklich um einen Astronauten in eine Rakete handeln könnte, so detailgetreu zu sehen.


melden

Ufo-Sichtungswelle in Mexiko 1991

05.04.2009 um 19:47
....und klingt wirklich plausibel, was er von dem Wiederkunftsglauben von Gott in den Religionen darlegt, dass im Grunde alle auf den erneuten Besuch der *Götter* warten, die eigentlich Bewohner anderer Planeten sind, die mit einer hochentwickelten Technick ausgestattet waren.


melden

Ufo-Sichtungswelle in Mexiko 1991

05.04.2009 um 20:08
@elfenpfad
ich sag ja,wer die augen auf macht wird auch erkennen..ich warte bis 2012,schaue was bis dahin passiert..es wird spannend ;)


melden

Ufo-Sichtungswelle in Mexiko 1991

05.04.2009 um 21:14
@andreasko

Man sollte sich allerdings nicht auf ein bestimmtes Datum fixieren --

Aber spannend wird es ganz sicher, so oder so: mit . oder ohne die Rückkehr der *Götter" ;)



@all

Dieses Video enthält einen vortrag von Erich von Däniken über den Prophet Hesekil = Ezechiel, der eine detaillierte Beschreibung Gottes Thronwagen lieferte in der Schrift
Der Astronaut Josef Blumrich hat nach einem Vortrag von Däniken diese alten Schriften und detalilierte Beschreibung des Gotteswagen studiert und nachvollzogen, mit erstaunlichem Ergebnis :

hier erstmal ein Auszug aus wikipedia dazu :



Gottes Thronwagen

Das erste Kapitel beschreibt, wie "der Herr", wie Ezechiel ihn bezeichnet, auf seinem Thronwagen, der Merkaba, mit den Cherubim, dem Ezechiel erscheint; dies ist bei weitem die ausführlichste derartige Beschreibung in der Bibel. Dieser Text spielt eine herausragende Rolle in der jüdischen Kabbala, in der mündlichen jüdischen Überlieferung und in der christlichen Mystik.

„4 Ich sah: Ein Sturmwind kam von Norden, eine große Wolke mit flackerndem Feuer, umgeben von einem hellen Schein. Aus dem Feuer strahlte es wie glänzendes Gold. 5 Mitten darin erschien etwas wie vier Lebewesen. Und das war ihre Gestalt: Sie sahen aus wie Menschen. [...] 15 Ich schaute auf die Lebewesen: Neben jedem der vier sah ich ein Rad auf dem Boden. 16 Die Räder sahen aus, als seien sie aus Chrysolith gemacht. Alle vier Räder hatten die gleiche Gestalt. Sie waren so gemacht, dass es aussah, als laufe ein Rad mitten im andern. 17 Sie konnten nach allen vier Seiten laufen und änderten beim Laufen ihre Richtung nicht. [...] 22 Über den Köpfen der Lebewesen war etwas wie eine gehämmerte Platte befestigt, furchtbar anzusehen, wie ein strahlender Kristall, oben über ihren Köpfen. [...] 26 Oberhalb der Platte über ihren Köpfen war etwas, das wie Saphir aussah und einem Thron glich. Auf dem, was einem Thron glich, saß eine Gestalt, die wie ein Mensch aussah. [...]“

– Ezechiel 1,4 EU


und hier das video welches seeehr interessant ist finde ich :)

https://www.youtube.com/watch?v=b8R1Ie-78J4


melden

Ufo-Sichtungswelle in Mexiko 1991

05.04.2009 um 21:33
hier der zweite Teil dazu :

https://www.youtube.com/watch?v=JuSWjxf3aek


melden

Ufo-Sichtungswelle in Mexiko 1991

05.04.2009 um 21:39
Ist das jetzt hier der Evd Thread ?


melden

Ufo-Sichtungswelle in Mexiko 1991

05.04.2009 um 21:54
nö, aber der hat halt das Thema auch gut drauf der von Däniken ;)


melden
corazon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo-Sichtungswelle in Mexiko 1991

05.04.2009 um 22:15
@elfenpfad

Danke für die Videos, die kannte ich noch garnicht.


melden
corazon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo-Sichtungswelle in Mexiko 1991

05.04.2009 um 22:17
@elfenpfad

Hast du noch mehr solcher Videos, in deinen Elfenwald versteckt ;)


melden

Ufo-Sichtungswelle in Mexiko 1991

05.04.2009 um 22:27
@corazon
im Elfenwald nicht, da kommen mir keine grüne Männchen rein ;D


aber ich guckmal, was sich noch zum thema findet ;)

Muss ja auch nicht immer von Erich von Däniken sein ...

obwohl hier ist noch eines zu der umstrittenen Grabplatte von palenque - von Erich von Däniken ;D


https://www.youtube.com/watch?v=4yBYYRtu-gk


melden

Ufo-Sichtungswelle in Mexiko 1991

05.04.2009 um 22:30
@elfenpfad
Da kannste froh sein das hier nicht groß die Skeptiker Fraktion vertreten ist,hatte mich schon die ganze Zeit gefragt,wann der erste dumme Beitrag hier zu EvD kommt ;)


melden
corazon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo-Sichtungswelle in Mexiko 1991

05.04.2009 um 22:34
@elfenpfad

Dankeee


melden

Ufo-Sichtungswelle in Mexiko 1991

05.04.2009 um 22:36
@xXClubberXx

ich mich auch ;D

Aber statt solcher Fragen könnten ja die Betreffenden selbst mal etwas konstuktives und Interessantes beitragen ;)




es ging ja zum Schluss hier in dem thread darum, ob die Ufowelle in Mexiko eine Ankündigung der Rückkehr der *Götter* = Besucher von anderen Planeten ? sein könnte

Und in den videos wird auf diese Thematik eingegangen, im weiteren Sinne jedenfalls.
Man muss sich ja ein Bild machen von der Materie :)


melden
Anzeige

Ufo-Sichtungswelle in Mexiko 1991

05.04.2009 um 22:39
als >diskusionsleiter< (mal gebrauch von dem titel mach ^^) sag ich, videos von erich sind genehmigt ;D


melden
389 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt