weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

811 Beiträge, Schlüsselwörter: Ufo Sichtung

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

02.10.2010 um 17:04
http://beijing2008.german.china.org.cn/travel/txt/2010-09/26/content_21012306.htm

Mondfest etwas anders: In Pingyao nahmen zwei Studenten ein UFO auf


Mittwochabend war das chinesische Mondfest. In der historischen Stadt Pingyao in Shanxi haben zwei Studenten nicht etwa nur den Vollmond, sondern ein UFO mit ihren Kameras aufgenommen. Mit bloßem Auge war das mysteriöse Objekt jedoch unsichtbar.

Gu Peiwen und Sun Jiali sind zwei Fotografie-Studenten an der Pädagogischen Universität Harbin. Sie reisten nach Pingyao, um ihre Arbeiten dort bei einer Fotoausstellung zu präsentieren. Um ein Bild von der historischen Stadt unter dem Vollmond zu machen, begaben sich die beiden am Mittwochabend zur Süd-Straße. Gegen 23 Uhr angekommen, stellte Gu zuerst sein Stativ auf und machte ein Foto von der Straße mit einem Weitwinkelobjektiv. Das erste Foto war jedoch so dunkel, dass nur die Lampions seitlich der Straße zu erkennen waren. Der Student stellte daraufhin die Belichtungszeit auf zehn Sekunden ein. Diesmal war das Foto nicht nur heller, sondern zeigte auch einen Lichtpunkt im Himmel, den man mit bloßen Augen gar nicht sehen konnte. Gu hielt das Ding zuerst für einen Stern. Nach der Vergrößerung des Fotos entdeckte er, dass es sich um ein flaches Objekt mit zwei Lichtsäulen am unteren Rand handelte. "Schau Mal, ich habe ein UFO aufgenommen!", schrie Gu vor Freude.

Sun schätzte zuerst, dass das Ding auf dem Foto durch ein Gegenlicht verursacht wurde. Nach genauer Beobachtung des Fotos schloss er diese Möglichkeit jedoch aus. Er machte sofort in der Nähe seines Kommilitonen selbst ein Foto mit einer Belichtungszeit von 13 Sekunden. Zu seinem Erstaunen tauchte das gleiche Ding auch auf seinem Foto auf. Aber diesmal befanden sich die zwei Lichtsäulen am oberen Rand des Objekts

Worum handelt es sich bei dem Objekt? Um ein Flugzeug, eine Rakete oder einen fliegenden Lampion? Die zwei Studenten zogen unterschiedliche Lichtquellen in Betracht, doch am Ende mussten sie all diese Möglichkeiten ausschließen. Falls es sich um ein Flugzeug handelte, sollten sie ein Geräusch gehört haben. Raketen und Lampions könnten nicht für eine lange Zeit an der gleichen Stelle bleiben, meinten sie. An der Diskussion nahmen immer mehr Fußgänger teil. Die meisten schätzten auch, dass es sich bei dem merkwürdigen Ding um ein UFO handelt.

Während der Diskussion haben die beiden circa einhundert Fotos geschossen. Da das Objekt nicht mit dem bloßen Auge wahrgenommen werden konnte, haben die zwei Studenten die Position ihrer Stative nicht verändert. Für eine Weile sah man den Lichtpunkt auf den Fotos nicht, später tauchte er aber wieder auf. Um 23:59:58 Uhr nahm Sun das letzte Foto vom UFO auf. Die Lichtsäulen befanden sich nun wieder am unteren Ende des Objekts, welches aus der Sicht der Beobachter oberhalb des Mondes stand.

Am Donnerstag meldeten die zwei Fotografen das UFO-Ereignis bei der Shanxi Abendzeitung. Ihr Erlebnis wurde später von einem vorbeigehenden Mädchen bestätigt.


melden
Anzeige
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

02.10.2010 um 17:07
Diese Außerirdischen testen ja mehr Modelle als die weltweite Autoindustrie!

Oder doch nur Lichtreflexionen in der Linse?


melden

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

02.10.2010 um 19:51
jaja ... das UFO war mit bloßem Auge nicht sichtbar aber :
13am schrieb:Ihr Erlebnis wurde später von einem vorbeigehenden Mädchen bestätigt.
klar doch ..... da hatten alle vorbeigehenden Mädchen die Fotoapparate auf 13 sec. belichtungszeit eingestellt um das bestätigen zu können.


melden
sarina2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

04.10.2010 um 08:09
@Dorian14
@voidol

Servus Ihr Skeptiker!

Schaut euch den Link an! ALLE Teile ,wirklich alle!!
Und dann eine Meinung von euch dazu und zwar eine sachliche ohne Abzulenken vom Thema!
Danach gibts meine Meinungbei!



melden

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

04.10.2010 um 08:16
Äh, Vollmond? 13 Sekunden belichtet? Ja klar, alles klar!
Wenn man den Vollmond dreizehn sekunden belichtet ist er aber sowas von überbelichtet! Und rund wäre er auf einem solchenFoto auch nicht mehr, weil er in dreizehn Sekunden weiterzieht. Dass die "LIchtsäulen" mal nch oben und mal nach unten zeigen, zeigt doch klar, dass es sich um Reflektionen handelt, die, je nach Winkel der Linse etwas aus dem unteren Bildbereich abbilden.


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

04.10.2010 um 16:41
sarina2 schrieb:Schaut euch den Link an! ALLE Teile ,wirklich alle!!
Und dann eine Meinung von euch dazu und zwar eine sachliche ohne Abzulenken vom Thema!
Hast du heute Geburtstag oder was?


melden

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

04.10.2010 um 19:46
Nur um etwaigen Missverständnissen von IR UFOs zu unterscheiden um was es hier geht:


uf55966,1286214365,001372acd6f30e0967190d

nix Infrarot!

uf55966,1286214365,001372acd6f30e0966ca0c

unzweifelhafte Lichtreflektion..(erkennt man ja schon an den Farben und dem Gesamtbild&Lichtquelle).so ein **** ^^^'


melden
sarina2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

04.10.2010 um 20:24
@voidol
Genau so ein Komentar habe ich erwartet!!
Nix Konstruktives nur Müll!


melden

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

08.10.2010 um 11:46
Und hier wieder eine Flughafenschließung in China :


http://de.news.yahoo.com/34/20101007/tod-ufo-in-sicht-chinesischer-flughafen-045b8e8.html


melden

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

08.10.2010 um 11:48
@eagle1
welcher Flughafen?


melden

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

08.10.2010 um 11:52
@Dorian14

Weiß nicht, mehr als das, was in dem Text steht, liegt mir auch noch nicht vor !


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

08.10.2010 um 11:55
Boutou. Steht im Text.

Wikipedia: Baotou


melden

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

08.10.2010 um 12:03
@voidol
danke...... hatte ich irgendwie überlesen.


melden

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

08.10.2010 um 13:06
@sarina2
hi jetzt weiß ich warum du den link ahben woltest :D


melden

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

08.10.2010 um 13:28
@smokingun

Ich frag mich manchmal, was einem treibt, so ein Bild einer Zeitung vorbeizubringen mit einer hanebüchen Story und einem Mädchen, dass ja bei einem unsichtbaren Objekt gar nix sehen sollte... Und klar im Bericht wird das Photo dann noch so aus dem Kontext gezogen, dass man keine Orientierungsgrundlage hat.

Ich hoffe nur, dass kein Vogelschwarm gegen das "unsichtbare" Objekt gefolgen ist... Autsch! ;)


melden

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

08.10.2010 um 17:26
Na, wie wär´s wenn wir bei dem klaren Wetter (hoffe mal, bei euch auch) mal wieder Iridium-Flares gucken, und dann alle denken: Boh, ein Ufo!
Bei mir gibts heute um 20.06 einen, gestern hab ich nen besonders hellen erwischt.

Schaut mal auf die Seite, da steht, wann es bei euch was zu sehen gibt. Einfach die Koordinaten eures Standorts angeben. Macht Spass!

http://www.heavens-above.com


melden

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

09.10.2010 um 11:16
Na, hat keiner was gesehen?
Also mein Flare war pünktlich! :)

Heute neue Chance!

http://www.heavens-above.com


melden

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

10.10.2010 um 02:06
Ich habe gerade Ufos gesehen, kein Scherz!

Ort: Köln
Uhrzeit: 0:30 Uhr
Datum: 10.10.10
Sichtung: 3 Ufos

Ich stand mit einem Freund auf dem Parkhaus. Wir schauten in den Himmel, da wir selten so einen klaren Sternenhimmel sehen. Er war abgelenkt und schaute auf sein Handy. Als ich weiterhin in die Luft starrte und die fliegenden Flugzeuge und leuchtenden Sterne beobachtete, kam aus dem Nichts eine Reihe leuchtender Punkte und zog mit hoher Geschwindigkeit über den Himmel.
Und zwar zwei Dreicke, die jeweils an der Spitze einen leuchtenden Punkt hatten und ein einzelner Punkt. Diese Flugobjekte kreuzten sich sehr schnell, als würden sie sich gegenseitig begucken. Wie ein Karussell auf einer Kirmes. Dann aber formierten sie sich in einer Reiche, die beiden Dreiecke nebeneinander und der kleine Punkt daneben und flogen schnell wieder weiter.
Ich traute meinen Augen kaum. Mein Freund sah nichts und wollte mir wie jeder andere mit klarem Menschenverstand nicht glauben. Nach dieser Erscheinung kam nichts mehr. Was war das?
Die Flugzeuge daneben flogen viel langsamer und die Sterne stehen still. Das werde ich nicht vergessen.


melden

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

10.10.2010 um 02:17
@latish
wo in köln?


melden
Anzeige

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

10.10.2010 um 02:31
Köln Innenstadt, Parkhaus Hohe Str. / Media Markt - Richtung Norden überm Dom


melden
240 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden