Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Aussehen von Aliens - Fantasie oder real?

459 Beiträge, Schlüsselwörter: Aliens, Außerirdische, Aussehen, Rassen, Unterschiede, Arten, Vielfalt
greykilla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aussehen von Aliens - Fantasie oder real?

01.11.2009 um 15:50
Fedaykin schrieb:Und aus Psychologishcen Gründen weiß ich auch warum die Aliens immer hummanoid sind, was in gewisser weise gegen die Echtheit dieser Kontakte spricht.
@Fedaykin
kannst du uns diese gründe nennen?


melden
Anzeige

Aussehen von Aliens - Fantasie oder real?

01.11.2009 um 16:00
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:Gerade unsere Jetzigen kraken zeichnen sich duche eine hohe Motorik aus, warum sollte im Falle einer dominieren Spezies die Evolution die Fangarammotroik nicht noch verbesser können.
Sicher sind Wraken einer humanoiden Lebensform im Wasser überlegen, allerdings bezweifel ich einfach mal, dass sie mit ihrer Motorik dazu in der Lage ist, Beute zu jagen und abzuhauen, wenn es an der Zeit ist, Raumschiffe kann sie mit ihren Tentakeln jedenfalls nicht bauen, dazu ist sie widerum zu grobmotorisch bzw. ihre Motorik erfüllt nicht DIE Vorrausetzungen, einen Schraubenzieher zu halten und zu führen beispielsweise.
Fedaykin schrieb:Und aus Psychologishcen Gründen weiß ich auch warum die Aliens immer hummanoid sind, was in gewisser weise gegen die Echtheit dieser Kontakte spricht.
Ich wüsste nicht, was gegen kosmische Konvergenzen spricht, welche sich überall im Weltraum gleichen.Das musst du schon etwas genauer ausführen, ansonsten kann man einen Einwand im Grunde gepflegt ignorieren.


melden

Aussehen von Aliens - Fantasie oder real?

01.11.2009 um 17:51
@wolf359
Jops. Hast schon Recht, der Aufwand wäre enorm. Darum hab ich n paar Beiträge zuvor, das Thema Religion eingeworfen.
Ist auch so etwas... Alle meinen immer dass ein Kontakt mit Aliens das Aus für die Religionen bedeutet. Dabei wissen wir nicht, ob die Aliens selbst keine Religion besitzen. Vielleicht sind es auch Fanatiker und schicken gleich n paar Missionare zu den Menschen. Wir wissen es nicht.
Naja wenn die Religion aber tief verankert ist bei den Aliens und sie den Auftrag haben, Leben zu erschaffen. So ist das doch Motivation genug auch lange Zeiträume in Kauf zu nehmen.
Oder sie sind auf der Suche nach dem ewigen Leben.
Auf der Suche nach der ultimativen humanoiden Lebensform.
Ich mein wir rden ja über den Grund wieso es soviele humanoide Lebensformen geben soll und was die Greys sein könnten. Die machen ja Experimente mit entführten Menschen. Das könnte aus wissenschaftlichem Interesse sein... oder sie suchen etwas ;)
Naja sind blos n paar Spinnereien die mir durch den Kopf gehn.
@Fedaykin
Hat aber auch Recht. Wenn das Alien beispielsweise Telekinese und Telepatie beherrscht, dann kann seine Erscheinung jede erdenkliche Formen hervorbringen. Auch n klumpen grüner Schleim.
Aliens müssten einfach dazu in der Lage sein etwas herzustellen bzw. Werkzeuge zu benutzen... das könnten auch krakenfömige Wesen sein die spezielle feinmotorische Tentakel besitzen.
Und dass einige Sichtungen, durchaus auch zeitgenössische Demonen sein könnten. Also ich mein, so wie Menschen früher Monster gesehen haben und behauptet haben, dass sie vom Teufel geschwängert wurden.
Denn " Gott schuf uns nach seinem Ebenbild", selbst der Teufel wird humanoid dargestellt. Wir haben also quasi das selbe Problem wie bei der Ufologie. Naja mit Ausnahme der vier lebendingen Wesen.. die sind schon n bisserl strange :D
Allerdings könnten frühere Erlebnisse auch falsch interpretierte extraterrestische Begegnungen gewesen sein, die in Zeiten der Kirchenherrschaft als Demonen interpretiert wurden.
Es gibt soviele Möglichkeiten...
Und so darf munter spekuliert werden.


melden

Aussehen von Aliens - Fantasie oder real?

01.11.2009 um 19:18
kannst du uns diese gründe nennen?
-------------------------------------

Wie gesagt den Menschen fällt es schwer etwas völlig Fremdes zu erschaffen.

weiterhin sind sie seit 50 Jahren von Buch, Film ect gekennzeichnet

und der Mensche geht von sich selber als Masstab aus, er geht davon aus das eine Intiligente Lebensform halt ähnllichkeit mit einem Menschen hat.


melden

Aussehen von Aliens - Fantasie oder real?

01.11.2009 um 19:21
Sicher sind Wraken einer humanoiden Lebensform im Wasser überlegen, allerdings bezweifel ich einfach mal, dass sie mit ihrer Motorik dazu in der Lage ist, Beute zu jagen und abzuhauen, wenn es an der Zeit ist, Raumschiffe kann sie mit ihren Tentakeln jedenfalls nicht bauen, dazu ist sie widerum zu grobmotorisch bzw. ihre Motorik erfüllt nicht DIE Vorrausetzungen, einen Schraubenzieher zu halten und zu führen beispielsweise
------------------------------------------------------------------------

Das ist wie gesagt eine Entwicklungsache in der Evolution.

eine aufspaltung der Tentakel in Feingliederiger Dinge, oder einfach eine Grobere Größere Technik.

Der vorläufer des Menschen war von der Evolution auch noch nicht dazu angedacht Schrauben zu drehen und Ikea Möbel zusammenzubauen.


melden

Aussehen von Aliens - Fantasie oder real?

02.11.2009 um 00:05
@Glünggi

Viele Überlegungen über Aliens kranken nicht nur daran, was Aliens alles könnten, sondern auch daran, was Aliens wirklich wollen. Der Handlungspielraum der Alien reicht soweit es ihre Technik, ihre Biologie und die Naturgesetze es erlauben, aber das was sie tatsächlich dann auch tun, das entscheiden sie selbst nach ihren Motivationen. Innerhalb dieser Möglichkeiten ist so ziemlich alles möglich, und wird in einem so großen Universum, wie dem unseren, irgendwo auch passieren. Was man nur tun kann, ist zu überlegen, was sie wahrscheinlich tun werden, und da sind wir wieder mit unserem beschränkten Urteilsvermögen, was Lebewesen betrifft, die wir nicht kennen, und über die wir dann noch am Besten Vermutungen anstellen können, wenn sie uns irgendwie ähnlich wären...


melden

Aussehen von Aliens - Fantasie oder real?

02.11.2009 um 00:18
@Glünggi

Wenn Aliens nach einer Art Religion leben würden, dann hätten wäre es noch schwerer ihre Handlungen zu beurteilen. Sie könnten beispielsweise die religiöse Verpflichtung auf sich genommen haben, alle hundert Jahre einen unwirtlichen lebensfeindlichen Planeten in eine lebentragende blühende Welt zu verwandeln, koste es nun an Mitteln was es wolle,
dann würden wir als Beobachter uns nur fragen, warum sie sich gerade diesen öden Flecken ausgesucht haben, wo es doch in der Gegend viel geeignetere Planeten gibt, bei denen ein Terraforming vielleicht nicht einmal nötig wäre. Wir würden dann versuchen eine äußerlich unvernünftige Handlung (hier die Ressourcenverschwendung...) nach unseren vernünftigen Vorstellungen zu beurteilen, und könnten dann den Aliens vielleicht alle möglichen finsteren Pläne unterstellen, die wir nur noch nicht durchschaut haben, obwohl sie in Wirklichkeit nur dem Universum huldigen wollen...


melden

Aussehen von Aliens - Fantasie oder real?

02.11.2009 um 04:23
@wolf359
Jops.Sie könnten alles mögliche wollen.
Egal wie abstrakt die Vorstellung ist, von unserem Wissensstandpunkt aus dürfen wir spekulieren was das Zeugs hält. Das find ich ja grad das interessante an diesem Thema.


melden
Abu-Haydar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aussehen von Aliens - Fantasie oder real?

04.11.2009 um 04:57
Wie würdet ihr euch einen Alien vorstellen?

Welche Attribute muss er haben -um gar eine Lichtgeschwindigkeit - Technologie zu besitzen.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aussehen von Aliens - Fantasie oder real?

04.11.2009 um 05:59
Oder vielleicht sooooooooo??

Youtube: Reserve


melden

Aussehen von Aliens - Fantasie oder real?

06.11.2009 um 11:52
Ich persönlich glaube nicht dass sie aussehen wie E.T oder die kleinen grauen wie z.B in dem (gefälschten) Video der Alienautopsie.
Auch fällt es mir schwer Mir vorzustellen dass sie schwebende Lichtkugeln sind.

Wie Mr. Spok sehen sie sicher auch nicht aus...aber wer weiß das schon.
Immerhin reicht die Artenvielfalt auf der Erde ja auch von der Mikrobe bis zum Blauwal.
Da wäre sicher erstmal zu klären ob das Leben auf anderen Planeten auch solch eine Vielfalt aufweist oder ob es da nur eine einzige Art von Leben gibt und auf welcher Basis dieses Leben existiert.

Ich kann mir aber vorstellen, wenn man von den Aliens absieht die in der Lage sind komplexere Bauten zu erledigen, dass sie eher wie Leben auf der Erde aussehen.
Wie größere Ausgaben von Käfern oder anderen Insekten. Vielleicht mit anderen Eigenschaften als unserer Tierchen aber so könnte ich mir das vorstellen.

Und funktionell müssten sie sowieso gebaut sein.
Was an der Stelle Lichtkugeln ausschließt weil sie sicher kein Werkzeug bedienen können in der Form der Existenz.


melden

Aussehen von Aliens - Fantasie oder real?

06.11.2009 um 11:56
Und um es gleich vorweg zu sagen,

an Sachen wie "Telepathie" oder sonstiges bewegen von Gegenständen durch Gedankenkraft glaube ich nicht!


melden

Aussehen von Aliens - Fantasie oder real?

07.11.2009 um 01:58
@Prof.nixblick

Es ist immer die Frage, welche Sorte von Aliens man entdeckt. Bakterien werden wahrscheinlich auf anderen Planeten auch nicht viel anders aussehen, als bei uns. Andere Lebewesen werden in ihrer Form womöglich irdischen Lebensformen ähnlich sein, wenn sie auch innerlich anders aufgebaut sein können. Es ist aber klar, das intelligente Aliens in unserem Sinne eine Möglichkeit haben müssen, ihre Umwelt zu manipulieren. Diese Möglichkeit hat vielleicht auch einen entscheidenden Einfluss auf ihre Intelligenz, auf ihre Art zu denken und natürlich auch auf ihr Handeln. Deshalb glaube ich, das uns humanoide Aliens noch am Ähnlichsten wären. Andererseits könnte ich mir denken, das es auch andere Erscheinungsformen von intelligenten Aliens geben kann, die auf nichthumanoiden körperlichen Merkmalen beruhen. Sie würden sich dann im Denken maßgeblich von uns unterscheiden, wenn ihr Einfluss auf die Umwelt gering wäre. Trotzdem wäre eine Verständigung vielleicht möglich, möglicherweise auch ein Verständnis füreinander, denn es gäbe noch ein Bindeglied das Menschen und nichthumanoide Aliens gemeinsam hätten, die Intelligenz. Sie könnten die Unterschiede zwischen den Arten begreifen, so wie wir ihn begreifen, was schon mal ein Anfang wäre, wenn man sich miteinander verständigen möchte...


melden

Aussehen von Aliens - Fantasie oder real?

07.11.2009 um 03:53
Sicherlich ist das Aussehen von Aliens real.

Wie die Menschen sie dann wahrnehmen, steht auf einem anderen Blatt - kommt eben drauf an, in welchem Zustand sie geistig sind. Ist man stark verwirrt, verunsichert oder auf irgendwelchen Substanzen, nimmt man etwas natürlich anders wahr, als wenn man sich voll bewusst ist.

Grundsätzlich ist die humanoide Form die realistischste, aus ganz einfachen biologischen Gründen. "Zivilisierte" Wesen haben einen aufrechten Gang (ermöglicht es die Hände freizuhaben für gewisse Tätigkeiten), Hände zum Greifen, weitgehend nach vorn gerichtete Augen und die Möglichkeit komplex miteinander zu kommunizieren. Außerdem ist das Gesicht immer sehr ähnlich aufgebaut, wenn sich im Kopf ein Gehirn befindet, da die Reize so den kürzesten Weg haben.

Natürlich sind die Wesen unterschiedlich, was ganz logisch ist, da auf verschiedenen Planeten auch verschiedene Umweltverhältnisse herrschen; dennoch ist die Grundform immer die Gleiche. Nämlich die eines Strichmännchens mit Armen, Beinen und Kopf. Was dann außenrum ist, ist aus evolutionstechnischen Gründen variabel.


melden

Aussehen von Aliens - Fantasie oder real?

07.11.2009 um 20:55
@wolf359

sorry wolf aber das is äußerst nichts sagend.
etwas konkreter, das klingt nach "nichts aussagender politischer äußerung auf unangenehme fragen".


@17
17 schrieb:Wie die Menschen sie dann wahrnehmen, steht auf einem anderen Blatt - kommt eben drauf an, in welchem Zustand sie geistig sind. Ist man stark verwirrt, verunsichert oder auf irgendwelchen Substanzen, nimmt man etwas natürlich anders wahr, als wenn man sich voll bewusst ist.
das is ja totaler unsinn! ich hab noch nie was an substanzen gefunden oder genommen was mir den geist so verwirrt hätte das ich etwas anders wahr genommen hätte als es tatsächlich war. im gegenteil, die meisten intensivieren die wahrnehmung!
ausserdem hat der geistige zustand nichts mit dem tatsächlichen aussehen von aliens zu tun.....


melden

Aussehen von Aliens - Fantasie oder real?

07.11.2009 um 23:27
@Prof.nixblick

Aussagen in meinem Beitrag:

Außerirdische Lebensformen können irdischen Lebensformen ähneln, aber innerlich
anders aufgebaut sein...

(Konvergenz)

humanoide Aliens könnten uns am Ähnlichsten sein, was das Denken betrifft...

(auch die äußere Erscheinungsform kann das Denken bestimmen, weil sie den Handlungsspielraum bestimmt, inwieweit eine Art auf ihre Umwelt einwirken kann)

nichthumanoide Aliens werden sich vom Denken her von uns unterscheiden, besonders dann, wenn sie ihre Umwelt nicht oder nur wenig manipulieren können...

(Die Möglichkeiten, die Umwelt zu manipulieren beeinflussen stark das Denken und können schon von Geburt an durch die Gehirnstruktur und im frühen Lebensalter durch die Art der synaptischen Verbindungen bestimmt werden. Die unterschiedliche Gehirnstruktur bewirkt eine andere Art des Denkens)

Das gemeinsame Bindeglied könnte aber die Intelligenz sein, die es beiden Arten ermöglicht, die Unterschiede zu erkennen und zu bewerten...

(Wenn beide Arten, Menschen und nichthumanoide Aliens aber intelligent genug sind, werden sie die Unterschiede zwischen sich erkennen und bewerten können. Sie könnten sich auf den jeweils anderen Partner besser einstellen und vielleicht trotzdem eine Verständigung/Kommunikation erreichen)

Eine Verständigung könnte daher möglich sein...

(Diese Verständigung wäre aber immer ein Kompromiss, da wir nicht so wie sie, sie nicht so wie wir denken können, es wäre immer eine Abstraktion und weit entfernt von einer zwischenmenschlichen Kommunikation, aber man könnte sich vielleicht daran gewöhnen)

Sagt doch so einiges aus... oder ?


melden

Aussehen von Aliens - Fantasie oder real?

08.11.2009 um 00:42
Intelligenz muss nicht menschenähnlich sein, was für eine Arroganz!
Dass bei uns sich gerade Menschenaffen zu den intelligentesten Entwickelt haben, ist einerseits Zufall, hängt andererseits mit den Bedingungen hier auf der Erde zusammen. Gibt es auf anderen Planeten Leben, hat es sich dort garantiert anders entwickelt als hier.
Falls es dort eine zu raumfahrt fähige Intelligenz geben sollte, muss die keinesfalls menschenähnlich sein.
Schraubenzieher bedienen, ich fass es nicht.
Als wären Schrauben und Schraubenzieher die einzig physikalisch realisierbare Möglichkeit etwas zu bauen.
Intelligenz muss vorhanden sein und die grundsätzliche Fähigkeit präziserweise seine Umwelt zu beeinflussen oder zu verändern.

Ich schätze mal auf einem anderen Planeten, mit auch nur leicht anderen Bedingungen als hier auf der Erde, wäre die Evolution des Lebens komplett anders verlaufen.

Die Tatsache, dass Aliens immer menschenähnlich beschrieben werden ist in der Tat ein Hinweis darauf, dass das ganze Schwachsinn bzw eher Unwahrscheinlich ist.


melden

Aussehen von Aliens - Fantasie oder real?

08.11.2009 um 01:32
@geistwerk/@17

Natürlich kann es intelligentes Leben geben, das nichthumanoid ist, zu behaupten, es müsse immer humanoid sein, ist tatsächlich vermessen. Allerdings wird es auch eine gewisse Anzahl humanoider Aliens geben, da diese äußere Form des Lebens sehr brauchbar ist und ihre Umgebung gut beeinflussen kann. Sie hat das Potential zur Weiterentwicklung. Wir müssen also immer auch mit intelligenten Wesen rechnen, die humanoid sein können. Es wird sicher eine große Anzahl verschiedener äußerer Erscheinungsformen geben, die von der jeweiligen Umgebung abhängen, in der sich Aliens entwickelt haben. Etwas ähnliches müsste auch für ihre Tiere gelten. Aber auch hier gilt, das ähnliche Lebensumstände auch ähnliche Lösungen erbringen können. Es gibt eben hier und da auch Gegenden, wo es optimale Formen gibt, die sich sich immer durchsetzen, Formen, die sich trotz unterschiedlicher Biologie auf verschiedenen Planeten ähneln werden, weil sie die jeweils beste Möglichkeit darstellen, die eine Evolution in der betreffenden Umgebung erschaffen kann. Trotzdem können sich selbst solcherart entwickelte Aliens, seien es nun intelligente Vertreter oder Tiere, immer noch sehr von unseren bekannten Arten unterscheiden. Eine intelligente Art aber, die sich an jedem beliebigen Ort entwickelt haben könnte, würde immer danach streben, den ganzen Planeten für sich zu beanspruchen, und damit auch Gegenden, die nicht für sie optimal wären. Sie würden die evolutionäre Weiterentwicklung durch ihre Kultur ablösen und damit Anpassungen ermöglichen, zu denen die reine Evolution erst nach Jahrtausenden fähig wäre...


melden
Anzeige
Jedi-Ritter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aussehen von Aliens - Fantasie oder real?

08.11.2009 um 10:11
@xxstyxx
das lustige an der ganzen sache is ja dass die sichtungen von aliens mit dem "medienvorbild" zusammenhängt.
erst nachdem spielberg den film "die unheimliche begegnung der dritten art" herausbrachte, beschrieben der großteil der "entführten" oder "besuchten" (oder was auch immer), die aliens als klein, mit grauer haut und mandelförmigen schwarzen augen.
Nö, das ist nicht das lustige an der Sachen denn in "Unheimliche Begegnung der dritten Art" haben die kleinen Aliens keine schwarzen Augen sondern menschliche Augen wenn auch Kulleraugen und genau solche Aliens wurden schon von Betty und Barney Hill Anfang der 60er Jahre beschrieben. Und das war nachweislich lange vor "Unheimliche Begegnung der dritten Art".


Zum Thema:

Mich interessieren ja am meisten die Aliens die genauso wie wir Menschen ausschauen, sich also quasi unerkannt unter uns bewegen können.
Jetzt mag der eine oder andere sagen das es unmöglich ist das zwei vollkommen gleiche Spezies im Weltall unabhängig voneinander entstehen können.
Das kann schon sein und daher denke ich das es mal eine menschliche "Urrasse" irgendwo im Weltall gab und sich dann im Weltall ausgebreitet hat, andere Planeten koloniesiert haben und es so kommt das es heute sehr viele verschiedene menschliche Völker im All gibt. Und die Erde ist mit Sicherheit eine dieser Kolonien.


melden
297 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Kontakt 2011121 Beiträge