Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Aussehen von Aliens - Fantasie oder real?

459 Beiträge, Schlüsselwörter: Aliens, Außerirdische, Aussehen, Rassen, Unterschiede, Arten, Vielfalt
Lyra.art
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aussehen von Aliens - Fantasie oder real?

01.04.2010 um 12:35
@Drathlord

Yep...find ich großartig was Du schreibst...kann ich Dir nur beipflichten..

Alleine mal nur von 3D ausgehend ... wer kann schon sagen, welche Elemente es, ausser die uns bekannten, noch gibt...

Die Wissenschaft ist doch noch total in den Kinderschuhen..


melden
Anzeige

Aussehen von Aliens - Fantasie oder real?

01.04.2010 um 12:39
@Irenicus

Ja, weil wir es uns halt nicht direkt vorstellen können! ;)
Darum ist für uns das Leben auf Kohlenstoffbasis auch am wahrscheinlichsten!!


melden

Aussehen von Aliens - Fantasie oder real?

01.04.2010 um 12:40
In den Grundlagen der Chemie sind wir eigentlich garnicht mal so schlecht wir kennen die meisten Elemente.

Wikipedia: Periodensystem

Elemtene die wir nicht kennen sind alle sehr Schwer und Instabil.

Zumindest in diesem 3D Raum ist das ziehmlich klar. Man sollte nach Leben eher in anderen Bereichen suchen als nach unbekannten Elementen.


melden

Aussehen von Aliens - Fantasie oder real?

01.04.2010 um 12:51
@Irenicus

In den Grundlagen der Chemie sind wir eigentlich garnicht mal so schlecht wir kennen die meisten Elemente.
-----------
Verglichen mit wem..., das was wir kennen haben wir uns auch nur auf der Erde erarbeitet und für Menschliche maßstäbe ist das vielleicht nicht schlecht! Aber auf die Aliens die vielleicht bereits seit tausenden von Jahren im stande sind durch das Universum zu Reisen, könnte eben dieses Periodensystem lächerlich wirken, wie der Versuch eines Kleinkindes ein Bild von einer Landschaft zu malen!


melden

Aussehen von Aliens - Fantasie oder real?

01.04.2010 um 12:54
@Drathlord
Hast du nie Chemie in der Schule gehabt oder warst du nie in der Schule? Sry aber nur weil man weiter Forscht ändert das nichts daran was vorher richtig war. 2+2 ist immernoch 4 auch wenn 200+200 = 400 ist.


melden

Aussehen von Aliens - Fantasie oder real?

01.04.2010 um 13:02
Es sind eben diese vermarkteten Abbilder, die Menschen entworfen haben um die Massen damit anzusprechen. Etwas neidlich, gruen oder grau...mit grossem Kopf und grossen Augen. fuer Spielzeug. So...dass sich auch so viele Kinder wie moeglich davon angezogen fuehlen, weil es sie an Cartoonfiguren erinnert oder sonstwas.
Computerspielentwickler haben auch wahrscheinlich ihren Beitrag dazu geleistet, wie Alienprototypen aussehen sollten.
Bei mir iz es so, dass ich es dennoch sehr unwahrscheinlich finde, dass Aliens wirklich so aussehen, wie sich die Menschen sie vorstellen.


melden

Aussehen von Aliens - Fantasie oder real?

01.04.2010 um 13:06
@KoMaCoPy
Das aussehen der Grey gibt es bereits seit über 50 Jahren Computerspiele hatten damit genausowenig zu tun wie Akte X oder Spielzeugtersteller. Du liegst absolut daneben. Das ist immer nur die Meinung von Unwissenden die sich verzweifelt versuchen das zu erklären.

Sry aber FAIL.


melden

Aussehen von Aliens - Fantasie oder real?

01.04.2010 um 13:06
@Irenicus

Hast du nie Chemie in der Schule gehabt oder warst du nie in der Schule? Sry aber nur weil man weiter Forscht ändert das nichts daran was vorher richtig war. 2+2 ist immernoch 4 auch wenn 200+200 = 400 ist.
--------------
Doch, doch ich möchte sogar meine das ich garnicht mal so schlecht in Chemie war!! ;)

Und in der Geschichte der Menschheit ist es schon öfters vorgekommen das wir unser Verständniss des ganzen komlett geändert haben!! z.B die Erde ist eben keine Scheibe wie man lange glaubte oder auch nicht der Mittelpunkt des Universums wie man ebenfals lange glaubte und "wusste"!!

trotzdem nichts für ungut!! ;)

MFG


melden

Aussehen von Aliens - Fantasie oder real?

01.04.2010 um 13:09
@Drathlord
Das mag sein das Verständniss sich ändert aber das ändert nicht das Periodensystem. Ist nicht darauf anwendbar.

Ich bin ja selbst überzeugt von Ausserirdischem Leben und denke sogar sie könnte schon immer hier gewesen sein. Aber dennoch sollte man nicht allen Hirnrissen Ideen nachlaufen nur weil man noch nicht alles Weiß. Kannst ja mal in deinem Klo nach Aliens suchen vielleicht siehst du sie einfach nur nicht und wirst irgendwann erkennen das sie doch da sind.


melden

Aussehen von Aliens - Fantasie oder real?

01.04.2010 um 13:17
@Irenicus

Sage mir mal bitte eines....zu den Pharaoszeiten waren die Menschen auch flach und hatten nur eine Seite ihres Koerpers?
Diese...Siegessaeule ind Italien, ebenfalls kunstgeschliches Beweismittel, war ebenfalls durchgaengig flach, stilisiert und im grossen und ganzen Proportional nicht ganz realitaetsgetreu.

Wenn ich jetzt irgendwo die falsche Kurve genommen hab, berichtige mich. Oder erklaere es mir besser, woher du weisst, dass die aeltesten Alienbilder die sein sollten, die wir als Goetzenbilder sehen sollten.

Man koennte natuerlich auchnoch auf die Zeichnungen der Maya oder Inkas zurueckgreifen...aber...hey. Demnach muessten die Menschen doch schon mehr Beweise gehabt haben die die Existenz der Aliens irgendwie wiederlegen kann.


melden

Aussehen von Aliens - Fantasie oder real?

01.04.2010 um 13:22
@Irenicus

Da stimme ich dir voll und ganz zu, unser Periodensystem ist darauf nicht anwendbar und man sollte nicht jeder hirnrissigen Idee nachlaufen, das ist voll und ganz richtig! Aber man sollte auch nicht alles glaube was man irgendwo lies oder im Fernsehen sieht, sondern sich viel mehr seine eigenen gedanken darüber machen!!
Ich glaube auch das Sie bereits hier gewesen sind, und vielleicht sogar unsere Entwicklung mit geprägt haben!!

und LOL

Ich möchte doch stark bezweifeln das ein Raumfahrend Rasse millionen Lichtjahre zurück legt, nur im bei mir im Klo rumzuhängen!! ^^


melden

Aussehen von Aliens - Fantasie oder real?

01.04.2010 um 13:24
@KoMaCoPy
Hier steht wo das Typische aussehen herkommt. Erstmals schon in 19. Jhd Scifi-Büchern vorgekommen und dann durch Betty Hill richtig berühmt geworden.

Und wie soll man bitte die Existenz von Aliens wiederlegen können?


melden

Aussehen von Aliens - Fantasie oder real?

01.04.2010 um 13:29
@Lyra.art
eywall, das mir jetzt irgendwie zu kompliziert, auch wenn ich die Wörterspielerei fortsetzen könnte. Ne, dazu scheinst du mir zu attraktiv. Oder bilde ich mir das ein?


melden
Kongo_Otto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aussehen von Aliens - Fantasie oder real?

01.04.2010 um 13:36
@Drathlord

https://www.youtube.com/watch?v=fU2K0jShelo


melden
Lyra.art
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aussehen von Aliens - Fantasie oder real?

01.04.2010 um 13:39
@releaseme:

Wenns kompliziert wird, wirds doch grad erst spannend...weil...dann kann man evtl. was Neues lernen...;-) *händereib*

Und dann -please hold the line- steh ich auch noch auf dickes Leitung...hilfeee..wozu soll ich zu attraktiv sein? *hilflosguck*


melden

Aussehen von Aliens - Fantasie oder real?

01.04.2010 um 13:43
Was geschieht mit dir wenn Einstein recht hat aber seine Theorie nur ein Teilaspekt des Ganzen ist. So gesehen ist mehr möglich als Einsteins Theorie, welche von Lesch so vehement vertreten wird.

Andere Umstände bilden andere Formen auch die Chemie muss nicht zwingend gleich sein.
Es gibt so vieles welches zu anderen Formen und Zuständen führen könnte.


melden

Aussehen von Aliens - Fantasie oder real?

01.04.2010 um 13:43
@Irenicus

Aber das 19. Jahrhundert sagt mir absolut nichts aus was Aliens betrifft. Wieso...genau im 19. Jahrhundert, wenn es die Alienbesuche scheinbar schon weitaus frueher gab?
Kann es nicht einfach sein, dass dieses erwaehnte Buch der Vorreiter von dem Science-Fiction Genre war?
Was stand in diesem Buch und welchen Namen hat es?

Es interessiert mich wirklich sehr, nur leider iz das fuer mich so wenig glaubhaft. Soweit ich weiss...gibt es ein noch viel aelteres Buch.

Noch nie was von betty gehoert, aber...ich wiki sie mal.


melden

Aussehen von Aliens - Fantasie oder real?

01.04.2010 um 13:45
@KoMaCoPy
History

The British science fiction writer H.G. Wells, in the article "Man of the Year Million" in 1893, describes humanity transformed into a race of gray-skinned beings, stunted and with big heads. In his book "The First Men in the Moon" in 1901, Selenites, or natives of the Moon, are described as having gray skin, big heads, large black eyes and wasp stings.

In 1933, the Swedish novelist Gustav Sandgren, using the pen name Gabriel Linde, published a science fiction novel called Den okända faran (The Unknown Danger), where he describes a race of extraterrestrials: "[...] the creatures did not resemble any race of humans. They were short, shorter than the average Japanese, and their heads were big and bald, with strong, square foreheads, and very small noses and mouths, and weak chins. What was most extraordinary about them were the eyes – large, dark, gleaming, with a sharp gaze. They wore clothes made of soft grey fabric, and their limbs seemed to be similar to those of humans." The novel was aimed at young readers, and it included illustrations of the aliens.

In 1965, newspaper reports of the Betty and Barney Hill abduction brought Greys to international attention. The alleged abductees, Betty and Barney Hill, claimed to have been abducted by alien beings and taken to a saucer-shaped spaceship in 1961. The term "Greys" did not come into usage until many years later, but the alleged beings described by Betty and Barney Hill generally fit many of the common traits of what we now call Greys. From a star chart reported by Betty Hill, an elementary school teacher and amateur astronomer, Marjorie Fish, concluded that the home planet of these beings was located in the Zeta Reticuli star system. Greys are therefore sometimes known as Zeta Reticulans.


melden

Aussehen von Aliens - Fantasie oder real?

01.04.2010 um 13:45
Lieber Lesch,
DonFungi schrieb:...was geschieht mit dir wenn Einstein ..........
:)


melden
Anzeige

Aussehen von Aliens - Fantasie oder real?

01.04.2010 um 14:23
@Irenicus

Gut, dass du das nicht versucht hast zu uebersetzen.

Ich finde alle diese...sozusagen "Klappentexte", sind eher von Romanen und die jeweiligen Autoren sind die, die den spaeter folgenden in diesem Genre ihre Inspiration gegeben haben.

Es wird doch selbst geschrieben, es seien Romane.

Bei letzterem aber koennte was dran sein.


melden
337 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt