Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sammle Beweise, suche Meinungen und eine gute Diskussion: Aliens?

2.019 Beiträge, Schlüsselwörter: Aliens, Verschwörung, Ufos, Außerirdische, Fremde Wesen

Sammle Beweise, suche Meinungen und eine gute Diskussion: Aliens?

04.02.2010 um 18:09
joa wa?! *g*


melden
Anzeige

Sammle Beweise, suche Meinungen und eine gute Diskussion: Aliens?

04.02.2010 um 18:11
also Aurora wäre so ein Tipp von mir...weiß man's?


melden

Sammle Beweise, suche Meinungen und eine gute Diskussion: Aliens?

04.02.2010 um 18:11
@bufordtjusti
Die Dreieckige Form und das gesamte Aussehen ist ja sehr charakteristisch und wird auch als TR3-B bezeichnet. Diese Erscheinung sind fast immer mit dem US-Militär verbunden und es gibt auch Berichte über Formationsflug dieser Maschinen mit US-KIampfflugzeugen. Es wird vermutet das die TR3-B eine geheime US-Maschine ist und ich halte das auch nicht umbedingt für unwahrscheinlich.


melden
trinity1707
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sammle Beweise, suche Meinungen und eine gute Diskussion: Aliens?

04.02.2010 um 18:14
noch ein Link!
Ist sehr leise aber alles auf Deutsch !

http://www.youtube.com/watch?v=_S35qaYvwA4&feature=player_embedded


melden

Sammle Beweise, suche Meinungen und eine gute Diskussion: Aliens?

04.02.2010 um 18:15
Eben Irenicus!

Wie gesagt, von Belgien ist es ein katzensprung nach Ramstein oder (damals) Bitburg


melden
D-Bremer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sammle Beweise, suche Meinungen und eine gute Diskussion: Aliens?

04.02.2010 um 18:19
Ich denke, es gibt die Beweise. Sie werden nur (fahrlässig) - was ich vermute - oder vorsätzlich, was ich nicht ausschließen kann, verschwiegen.

Ich hatte schon die von Wissenschaftlern bisher nicht vernünftig interpretierbare Barium-Anomalie in der K/T-Übergangsschicht angesprochen. Wenn der sogenannte K/T-Impakt in Wirklichkeit eine Atomkatastrophe war, dann kann das Barium das stabile Endprodukt von Kernspalt-Produkten wie I-138, Cs-134 oder Cs-137 sein.

Noch überzeugender ist der Beweis m. E. nach beim I-129. Das entsteht in der Natur nur ganz gering unter ganz konkreten Umständen und ist in theoretischen Modellen im Verhältnis zum stabilen I-127 mit Werten zwischen 5,5 bis 6,5 (Ozean bzw. Kontinent) mal 10 hoch minus 13 angegeben.

Nach 1945 wurde dieses I-129 auch bei Kernexplosionen und in der friedlichen Kernnutzung, insbesondere bei der Weideraufbereitung, in die Atmosphäre abgegeben.

Das bedeutet, dass vor 1945, in der sogenannten pränuklearen Zeit keine I-129-Konzentration über dem obenangegebenen Wert messabr sein dürften. Nun gab es aber auch vor 1945 schon Wissenschaft und solche Wissenschaftler zogen z.B. Bodenproben in Moskau im Jahr 1910. Und siehe da: Der I-129-Anteil lag dort selbst nach den Analysen der Wissenschaftler beim Hundertfachen dessen, was erwartet worden war.

Den Wissenschaftlern war klar, was das bedeutet: Entweder es gab schon vor 1945 Kernspaltung oder alle Proben von vor 1945 mussten mit antropogenem I-129 aus der Zeit ab 1945 verseucht sein. Im Kommentar entschieden sich die Wissenschaftler für das Letztere.

Aber ist diese Vermutung richtig? Das bezweifle ich ganz stark! Dazu folgende Hinweise:

1.) Aufgrund meiner Ausbildung weiß ich, wie Proben gelagert werden und es müsste schon mit einem dummen Zufall zugehen, dass mal eine Probe unsachgemäß gelagert wird und so mit antropogenem I-129 kontaminiert ist. Dass ALLE Proben von vor 1945 durch solch dumme Zufälle kontaminiert sind, ist schon statistisch kaum möglich.

2.) In keiner der von mir verwendeten Quellen gibt es Hinweise der Wissenschaftler darauf, dass die verwendeten Proben nicht richtig gelagert gewesen sind.

3.) Einen der betreffenden Wissenschaftler habe ich per Mail kontaktiert und darauf hingewiesen, dass nirgendwo von falscher Lagerung der Proben berichtet wurde und ob er dafür einen Hinweis hätte. Antwort: keine.

Keine Antwort ist auch eine Antwort. In den Kommentaren der Wissenschaftler heißt es auch nicht, DIE PROBEN WAREN KONTAMINIERT, sondern "wir interpretieren das so, dass die Proben kontaminiert gewesen sein müssen".

Fazit: Diese Analysen zum I-129 in Proben von vor 1945 belegen, dass vor 1945 schon technische Kernspaltung betrieben wurde. Sei es von Außerirdischen oder sei es von einer früheren, bisher nicht anerkannten Hochzivilisation. Die Halbwertzeit von 15,7 Mio. Jahren für das I-129 in Verbindung mit einem hundertfach höheren I-129/I-127-Verhältnis in Bodenproben von Moskau im Jahr 1910 verrät genau diesen Sachverhalt.

Die Berichte in alten Überlieferungen zu Waffen, die auf Atomwaffen hinweisen (Ramayana und andere indische Überlieferungen, Sodom und Gomorrha usw.) scheinen damit eine Bestätigung zu erfahren.


melden
Dorf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sammle Beweise, suche Meinungen und eine gute Diskussion: Aliens?

04.02.2010 um 18:19
das triangel ufo von belgien ist ein fake angeblich. hab das irgendwo gelesen.


melden

Sammle Beweise, suche Meinungen und eine gute Diskussion: Aliens?

04.02.2010 um 18:24
Naja, wie man sagt, evtl. ein Ultraleichtflugzeug...naja bei Überschall würdem dem Piloten aber ganz schön die Knie schlottern und nicht nur die *g*. Also Ufo hin, Ufo her, ich habs damals aus erster Hand quasi erlebt und tippe auf die Aurora. Kann sein, das ich falsch liege, aber ein Paraglider wars sicher nicht.


melden

Sammle Beweise, suche Meinungen und eine gute Diskussion: Aliens?

04.02.2010 um 18:25
Irenicus schrieb:Es gibt da viel mehr Schwierigkeiten als nur das fehlen eines Beweises. Dieser sagt nehmlich auch kaum was aus ist unwichtig. Die Wahrheit muss jeder für sich selbst herrausfinden
Oh Mamma Mia. Damit is ja wirklich Alles gesagt. Und dann wieder beleidigt sein wenn man solche Typen einfach nicht ernst nehmen kann.


melden

Sammle Beweise, suche Meinungen und eine gute Diskussion: Aliens?

04.02.2010 um 18:26
D-Bremer schrieb:Ich hatte schon die von Wissenschaftlern bisher nicht vernünftig interpretierbare Barium-Anomalie in der K/T-Übergangsschicht angesprochen. Wenn der sogenannte K/T-Impakt in Wirklichkeit eine Atomkatastrophe war, dann kann das Barium das stabile Endprodukt von Kernspalt-Produkten wie I-138, Cs-134 oder Cs-137 sein.
Und der olle Bremer kanns einfach nicht sein lassen und spammt jeden Fred mit seiner ollen Raumstation voll.


melden

Sammle Beweise, suche Meinungen und eine gute Diskussion: Aliens?

04.02.2010 um 18:26
Klingt sehr interessant @D-Bremer!!!!!


melden

Sammle Beweise, suche Meinungen und eine gute Diskussion: Aliens?

04.02.2010 um 18:27
@D-Bremer
Genau dieses verhalten der Wissenschaft ist es das das problem ist. Beweise bringen nichts ohne einen Sinneswandel. Die Theorie bestimmt was beobachtet werden kann. Da es Theoretisch vor 45 dies nicht gab müssen die Proben kontaminiert sein. Eine andere möglichkeit gibt es nicht.

Illobrand von Ludwiger behandelt dieses Thema auch in seinem letzten Buch für das ich ständig Werbung machen muss lol. Die Mods denken bestimmt ich gehöre zum Marketingteam. Dann holle ich aber auch mal aus.

@zwirni
Ich würd die empfehlen das Buch mal zu lesen ist ein guter Einstieg. Es wird auch die geschichte der UFO-Forschung und der aktuelle Stand behandelt.

http://www.amazon.de/UFOs-unerw%C3%BCnschte-Wahrheit-uninteressierte-Wissenschaftler/dp/3938516844/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=...


melden

Sammle Beweise, suche Meinungen und eine gute Diskussion: Aliens?

04.02.2010 um 18:27
Och Leute, nicht streiten, bitte


melden

Sammle Beweise, suche Meinungen und eine gute Diskussion: Aliens?

04.02.2010 um 18:30
Ausserdem, würde ein Militärapparat auf Ultraleichtflugzeuge reinfallen????? Ich denke mal eher nicht. Allein die Radarsequenzen und die Pressekonferenz zeigen mir, das es etwas der Belgischen Luftwaffe unbekanntes war.


melden

Sammle Beweise, suche Meinungen und eine gute Diskussion: Aliens?

04.02.2010 um 18:32
Nur wird der "große Waffenbruder USA" danach mit dem Finger "dududu" gemacht haben.


melden

Sammle Beweise, suche Meinungen und eine gute Diskussion: Aliens?

04.02.2010 um 18:35
@UffTaTa
Verstehe nicht was an meiner Aussage so anstossend war.


melden

Sammle Beweise, suche Meinungen und eine gute Diskussion: Aliens?

04.02.2010 um 18:37
Irenicus schrieb:Verstehe nicht was an meiner Aussage so anstossend war.
Genau das ist dein Problem. Und solange du das nicht selbst begreifst, macht es auch keinen Sinn wenn ich es dir erkläre. Ist nur mal wieder typisch fürs Verhalten in der Szene. Aber lass gut sein, kapierste eh nicht.


melden

Sammle Beweise, suche Meinungen und eine gute Diskussion: Aliens?

04.02.2010 um 18:38
mhh redet noch jemand mit mir über das "Belgien-Ufo"??


melden
Dorf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sammle Beweise, suche Meinungen und eine gute Diskussion: Aliens?

04.02.2010 um 18:42
@bufordtjusti
was war da eigentlich los in belgien zu der zeit dass da einfach ein ufo vorbeikommt


melden
Anzeige

Sammle Beweise, suche Meinungen und eine gute Diskussion: Aliens?

04.02.2010 um 18:42
@UffTaTa
Naja ok wenn du meinst. Bin dann wohl zu dumm für dich Erleuchteten. Was hast du den noch beigetragen ausser rumzustänkern?


melden
286 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
UFO gesehen?122 Beiträge
Anzeigen ausblenden