weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

DMT - Auslöser für Alienentführungen/Alienkontakte ?

165 Beiträge, Schlüsselwörter: DMT, Rick Strassmann

DMT - Auslöser für Alienentführungen/Alienkontakte ?

08.02.2010 um 19:39
nun, denkst Du nicht dass der jahrhunderte oder sogar jahrtausende jahre lange gebrauch solcher substanzen "gravierende" spuren hinterlassen hat ( in bezug auf erfahrung und auch ritual) und sich schon auf grund dieses "vorsprungs" unterschiede zu den erfahrungen westlicher user ergeben (muessen)?

bei diesen voelkern/staemmen scheint (ist) der gebrauch solcher subtanzen fix ins leben verankert (durchgangsriten), wir nehme das zumeist aus "spass" um uns "anzutoernen" usw...


melden
Anzeige

DMT - Auslöser für Alienentführungen/Alienkontakte ?

08.02.2010 um 20:16
@neoschamane
Natürlich macht es einen unterschied aber es sagt nicht aus das wir nicht das selbe erreichen können wir haben nur einen weitaus schwereren Start. Dafür haben wir aber Zugang zu ganz anderen Bereichen die uns im Zusammenhang sogar Vorteile verschaffen können. Ich meine jetzt damit Kenntnise über Physik, Philosphie, Medizin und Geschichte. Wir verfügen um einges mehr an Wissen was in verbindung mit Weißheit sehr Mächtig sein kann.

Ich denke das der Rituelle gebrauch von Drogen irgenwann einen Weg in unsere Geselklschaft findet und sich ein richtiger NeoSchamanismus entwickelt. In den 60ern in den USA war es auf dem besten wege dorthin wurde aber von politischer Seite abgewürgt.


melden
TJUKURPA
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

DMT - Auslöser für Alienentführungen/Alienkontakte ?

09.02.2010 um 21:38
Habe auch in meiner ersten Ayahuasca-Zermonie denn Kontakt mit einigen Wesen von anderen Sternen und vom inneren der Erde gemacht/gehabt! Dachte am Anfang dass das damit zu tun hat, das ich mich mit solchen Sachen und Themen schon jahrelang befasse, erfuhr aber von anderen Teilnehmern die garnichts mit "Aliens" und solchen Sachen am Hut hatten, dass sie auch solche Begegnungen und Erfahrungen machten.

@Irenicus
Ich von meiner Seite aus kann es dir nur empfehlen, und finde es gut das du diese Erfahrung mit Ayahuasca machen willst! Lass von dir hören wie es ergangen ist ;)


melden

DMT - Auslöser für Alienentführungen/Alienkontakte ?

09.02.2010 um 22:42
@TJUKURPA


lol


melden

DMT - Auslöser für Alienentführungen/Alienkontakte ?

12.02.2010 um 15:54
Ich hab hier eine Seite zum Thema gefunden: http://thespiritmolecule.com

"DMT - The Spirit Molecule" ist eine Dokumentation über diese Droge. Ich glaube diese Doku ist noch nicht veröffentlicht worden. Im Internet bin ich dazu nicht fündig geworden.

Auf der Webseite kann man sich aber schon Ausschnitte aus den Interviews anschauen, die schon sehr interessant sind und Lust auf mehr machen.




@wissenschaft

Wie in dem Trailer von einer Person erzählt wird, können wir mit den heutigen Technologien nachvollziehen was in dem Gehirn passiert, wenn DMT eingenommen wird. Die Gehirnforschung hat sich in den letzen Jahren stark weiterentwickelt, wodurch sich Möglichkeiten eröffnen, die zur Zeit der Studie von Strassman noch nicht möglich waren. Mit Gehirn-Scans können also eher die Beweise erbracht werden, die du verlangst. Dazu müsste aber zunächst ein Forscher weitere Studien zu DMT anstellen, denn die wurden in dieser Form ja noch nicht durchgeführt.


melden
Muroc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

DMT - Auslöser für Alienentführungen/Alienkontakte ?

12.02.2010 um 18:48
Hallo!

In welche Ebenen, Dimensionen kann man denn (angeblich) mit DMT sehen? In die Geisterwelt, also astrale Ebene? Dann wäre es nämlich nicht verwunderlich das bei diesem Versuchen von Strassman auch z.b. kleine Graue Aliens gesehen wurden denn laut Steven Greer können die mit Ihren Raumschiffen auch in die astrale Ebene wechseln bzw. die Ebene oder in die Schwingung wechseln die bei Astralreisen, AKEs usw. erreicht werden.


melden

DMT - Auslöser für Alienentführungen/Alienkontakte ?

16.02.2010 um 01:50
Es wäre glaube ich ganz sinnvoll wenn sich hier die Leute äußern die schon Efahrungen mit DMT gesammelt haben. Ich bin der Meinung vorher kann man über dieses Thema nicht wirklich sachlich und ernsthaft diskutieren.

@Muroc

Ein bisschen sehr weit hergeholt findest du nicht ?

Mir sind auf meiner letzten DMT Reise auch außerirdisch, humanoid wirkende "Aliens" begegnet. War ganz schön unheimlich. Ich lag in einem Raum, dann kamen praktisch 3 Wesen "angefahren" sie waren schwarz und hatten weiße Striche die übers Gesicht führten. Diese machten dann etwas mit meinem Mund, was sich merkwürdig und unangenehm anfühlte. Kurz darauf verschwanden die Wesen wieder.

Also die Erlebnisse auf DMT sind schon so "speziell, mystisch und mächtig" das man sie als eine Art "höhere Macht" ansieht und eben nicht nur als Droge die das Bewusstsein verändert. Ob man wirklich auf anderen Ebenen/Dimensionen "aktiv" ist, weiß ich nicht. Ich ich würde aber fast so weit gehen und ja sagen. Aber ich bin auch lange noch nicht tief genug in den Hyperspace eingetaucht um mehr darüber sagen zu können.

So far...


melden

DMT - Auslöser für Alienentführungen/Alienkontakte ?

16.02.2010 um 03:44
@spacetraveler
Schön das jetzt jemand dabei ist der schon Erfahrungen mit DMT gemacht hat.

Hattest du DMT als Ayahausca gehabt oder reines DMT geraucht?
Hast du auch Erfahrungen mit anderen Psychodelika?


melden
Muroc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

DMT - Auslöser für Alienentführungen/Alienkontakte ?

16.02.2010 um 07:45
@spacetraveler
spacetraveler schrieb:Ein bisschen sehr weit hergeholt findest du nicht ?
Ok, Deine Beschreibung der Wesen hört sich jetzt auch nicht unbedingt nach den typischen Beschreibungen für Außerirdische an. Ich bezog mich halt auf das was der Greyhunter über Strassman geschrieben hatte und das bei seinen Experimenten die Leute kleine Graue gesehen hatten. So wie Greyhunter das beschrieben hatte dachte ich das dann fast jeder kleine Graue sieht. Hmmm...*Grübel*

Was hast Du denn noch so mit DMT erlebt, also ich meine auch irgendwelche nicht unheimlichen Dinge...vielleicht mehr sowas wie Reisen in andere Welten a la "Alice im Wunderland", oder so?


melden

DMT - Auslöser für Alienentführungen/Alienkontakte ?

16.02.2010 um 10:47
ehrlich gesagt,das ganze macht mich neugierig...ich werde mich mal in der scene umhören wegen DMT...solch ein trip macht mich neugierig


melden

DMT - Auslöser für Alienentführungen/Alienkontakte ?

16.02.2010 um 12:03
Ich hab bei meinen Reisen n,n-dmt geraucht. Ja Erfahrungen mit anderen Psychedelika waren schon vorhanden (lsd, pilze, salvia und noch ein paar mehr)

Ich würde die Wesen schon als typische Außerirdische bezeichnen. Kleine humanoide Wesen mit größeren Köpfen. Ansich so wie man sich einen Grauen vorstellt. Nur waren diese Wesen eben Schwarz und hatten Weiße Striche die über Ihr Gesicht führten.

Ich sollte vielleicht dazu erwähnen das ich mich seit frühester Kindheit für Außerirdische, UFO's und viele andere Themen interessiere und ich somit sehr wohl Ahnung von der Materie hab. Von vielen UFO Sichtungen (schon in frühester Kindheit) mal ganz abgesehen. Und das bezieht sich jetzt auf dich Muroc: Man wird mit der Zeit und dem Alter skeptischer. ich glaube nach wie vor an Außerirdisches Intelligentes Leben und ebenso halte ich das UFO Phänomen für real, dennoch sehe ich mittlerweile vieles nicht mehr ganz so einseitig und wesentlich kritischer, objektiver.

Und nur weil Strassmanns's Probanden Graue gesehen haben heißt das noch lange nicht das andere DMT Konsumenten wenn sie Wesen sehen/begegnen es unbedingt Graue sein müssen. Hab das Buch leider nicht gelesen, das gibt es nicht zufällig als Ebook ? *fg*
Finde auch die Bedingungen der Forschungsreihe nicht wirklich angemessen, klinische Umgebung.. das kann ja nur böse enden.

Ich bin noch nicht so weit vorgedrungen um mit Entitäten in Kontakt zu treten oder andere "Welten" zu besuchen. Bin aber mehr als gespannt was mich auf meinen zukünftigen Reisen noch alles erwarten wird. Muss aber auch dazu sagen das meine letzte Reise mit besagten schwarzen Wesen nicht ganz ohne war. Sprich das war schon sehr bizarr. Dennoch hab ich grade jetzt wieder das Gefühl das der Elfenstaub nach mir ruft und ich bald mal wieder eine Reise antreten sollte.

Und wenn man mich fragt wird man weder Alice begegnen noch ins Wunderland reisen. Das ist kein Film, ja was ist es dann ? Genau diese Frage macht das Thema so interessant.

Ich möchte an dieser Stelle nochmal alle interessierten darauf hinweisen das DMT so ziemlich das stärkste, wirksamste Halluzinogen ist welches auf diesem Planeten existiert, ich selbst habe mich ca. ein Jahr auf meine erste Reise vorbereitet. Es gibt übrigens auch ne ganze Menge von Fällen wo sich der Konsument tolle Farben und Bilder von der DMT Reise versprach: sprich das ganze auf die Leichte Schulter nahm und das ganze eigennützig machte. Ich zitiere mal: "...ich spürte den Zug am Körper und vor den Augen kleine fisselkügelchen ..keine Bilder nix... | ...hörte ich einen Gedanken der sich immer wiederholte "Das interessiert uns nicht...das interessiert uns nicht..das interessiert uns nicht.."

Sowas hat es schon häufiger gegeben, ich hab davon schon oft gelesen und auch schon selbst berichtet bekommen von Leuten denen ähnliches passiert ist. DMT ist KEIN Spielzeug, DMT ist mächtiger als jede andere Substanz die ich bis jetzt konsumiert habe, wer nicht loslassen kann und trotzdem in so eine Erfahrung geht, den wird es "in Stücke reißen" denn eins ist sicher DMT ist mächtiger als man selbst.

Ja was hab ich noch gesehen ? Das würde jetzt ein bisschen den Rahmen sprengen. Gehe aber vielleicht später nochmal drauf ein.

Gruß Spacetraveler


melden
breimarder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

DMT - Auslöser für Alienentführungen/Alienkontakte ?

16.02.2010 um 20:42
ok - graue mit weissen strichen.

waren da auch sone art hörner?


melden
breimarder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

DMT - Auslöser für Alienentführungen/Alienkontakte ?

16.02.2010 um 20:42
fühler? sendeeinheiten eines helms?


melden
breimarder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

DMT - Auslöser für Alienentführungen/Alienkontakte ?

16.02.2010 um 20:43
ich dussliger dussliger dussel @spacetraveler


melden

DMT - Auslöser für Alienentführungen/Alienkontakte ?

16.02.2010 um 21:09
Breimaders Bier Antrieb, immer wieder herrlich


ansonsten naja , brennt euch mal die Neuronen durch, werdet sehen was ihr davon habt.


melden

DMT - Auslöser für Alienentführungen/Alienkontakte ?

16.02.2010 um 21:13
@Fedaykin


haste keine fische an land gezogen ?


melden
Muroc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

DMT - Auslöser für Alienentführungen/Alienkontakte ?

16.02.2010 um 22:09
@spacetraveler

Ja, das hört sich alles sher interessant an! Allerdings frage ich mich ob DMT eigentlich gefährlich ist bzw. das Gehirn schädigt. Nicht das ich sowas nehmen will, die Reisen an sich interessieren mich schon aber dafür so ein Zeug einzunehmen ist mir zu heftig. Ich würde es besser finden wenn man ganze auf elektronischen Wege machen könnte...so wie in dem Film "From Beyond".
spacetraveler schrieb:Und nur weil Strassmanns's Probanden Graue gesehen haben heißt das noch lange nicht das andere DMT Konsumenten wenn sie Wesen sehen/begegnen es unbedingt Graue sein müssen. Hab das Buch leider nicht gelesen, das gibt es nicht zufällig als Ebook ? *fg*
Finde auch die Bedingungen der Forschungsreihe nicht wirklich angemessen, klinische Umgebung.. das kann ja nur böse enden.
Ja, siehste...das stellt der Greyhunter in seinem Blog ganz anders da und sagt das man bei JEDEM DMT Trip das gleiche sieht. Deshalb ja auch meine Frage ob man damit in den astralraum (oder so ähnlich) sehen kann weil nicht nur die außerirdischen UFOs in einen transdimensionalen Modus gehen können sondern wohl auch die US Nachbauten.
Aber wenn das nicht so ist das man immer die gleichen Wesen sieht usw., dann wird wohl auch nicht das sein. Keine Ahnung ob man das Buch per Ebook bekommen kann.


melden

DMT - Auslöser für Alienentführungen/Alienkontakte ?

16.02.2010 um 22:45
@ breimarder & Fedaykin

Muss man nix zu sagen oder ?

Gibt es hier noch Jemanden der das Thema ernsthaft diskutieren möchte ? Sonst kann ich auch wieder gehen, ich hatte gehofft mich hier sachlich über das Thema unterhalten zu können.


melden
greykilla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

DMT - Auslöser für Alienentführungen/Alienkontakte ?

16.02.2010 um 22:53
@spacetraveler
breimarders frage war glaube ich ernst gemeint...

danke für dein interessantes posting...


melden

DMT - Auslöser für Alienentführungen/Alienkontakte ?

16.02.2010 um 22:54
@spacetraveler


traurig aber wahr...aber für manche zählen halt nur harte rationelle fakten


melden
Gischti
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

DMT - Auslöser für Alienentführungen/Alienkontakte ?

17.02.2010 um 00:08
@spacetraveler

hi,
ehrlich gesagt interessierts mich sehr wie dein trip war.
hattest du ,als es dich gewürfelt hat,noch warnehmung für deine "reale" umgebung gehabt oder war der trip schon so krass das du anfingst zu zweifeln ob deine "halluzies" nicht doch realität sein könnte.
war dir in dem moment bewußt das du anhand des konsums von dmt solche erscheinungen hattest.

also ich hab auch schon einiges ausgetestet....salvia,einige pilzsorten etc.
doch ich hatte immer den gedanken..."sieht alles schön aus,alles lustig....warum? weil de was genommen hast".

doch wenn ich so deine "kleine" schilderung lese,scheint bei dir ja komplett eine ganz andere welt den platz der realität eingenommen zu haben.

kannst mir folgen?


melden

DMT - Auslöser für Alienentführungen/Alienkontakte ?

17.02.2010 um 00:36
Mensch ist dass ein drogentrip-Thread? Hab in meiner Jugend auch psylos und Trips probiert.was ich da alles gesehen habe...Diese Halluzinationen können sehr mächtig sein. übrigens was die Gefahren betrifft:

"Das Halluzinogen DMT ist stark wirksam und erzeugt eine so intensive Wirkung, dass es den Konsumenten regelrecht auf den Boden wirft, damit ist es mehr als empfehlenswert sich niederzusetzen, wenn man die Droge appliziert. Jonathan Ott fuehrt ausserdem noch an, dass DMT chronisch genossen, sehr gefaehrlich ist und man auf jeden Fall nicht in der Lage ist ein Auto zu lenken. Ansonsten gelten nach Jonathan Ott die gleichen Grundregeln fuer den Konsum halluzinogener Drogen - man sollte niemals aengstlich, besorgt und uebermuedet in die Erfahrung gehen, in Ruecksicht auf die eigene Gesundheit, aber auch der Gesundheit der anderen, moeglicherweise Betroffenen Personen. Gleichsam ist eine ruhige und entspannende Umgebung grundsaetzlich Voraussetzung fuer jede Art von Konsum halluzinogener Drogen, nicht nur im Fall von DMT, um moegliche, sogar bleibende Schaeden, zu verhindern.

Es muss nochmals darauf hingewiesen werden, dass DMT Auswirkungen auf den Blutdruck hat, u.U. eine Gefahr fuer Personen darstellt, die eine Steigerung des Blutdrucks nicht vertragen!

sonstige Infos: http://www.erowid.org/lang/de/drug_reference/dmt.shtml


Mein Tip: Hände weg von Psychodelicas!!!


melden
Anzeige
breimarder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

DMT - Auslöser für Alienentführungen/Alienkontakte ?

17.02.2010 um 00:59
@spacetraveler doch muss man ganz sicherlich!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!



hatten diese greys auch sone sendedinger vom (ich nehm mal an helm) zur kommunikation am kopf? ((hörner/fühler/nenneswieduwillst))


melden
217 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden