Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

In Südamerika in Afrika in Asien aber nicht in Europa ???

225 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Prä-astronautik ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

In Südamerika in Afrika in Asien aber nicht in Europa ???

01.10.2020 um 12:27
Zitat von ThorsteenThorsteen schrieb:Aber wir sollten trotzdem mal wieder den Schwenk zum Thema hinbekommen
Darf ich hellsehen? Ich kann das ja, hab´s bisher nur nie verraten, weil dann wird man gleich beleidigt und so.
Schwenk: Aber Aliens können furchtbar alt, denn bei so einem großen Universum muss es doch Aliens geben, die furchtbar alt werden. Sie könnten daher Lichtjahre durchs All gondeln, ohne viel Lebenszeit verloren zu haben, und überhaupt´s, im All altert man langsamer, bei uns landen, mehrmals, und immer nur Bauklötze … äh … Pyramiden mitbringen.

Na, wie war das. :D
Zitat von caligae168caligae168 schrieb:Und die MUM wurde 103 und hat noch jeden Tag ein Gläschen gekippt.
Alkohol konserviert eben. ;)


melden

In Südamerika in Afrika in Asien aber nicht in Europa ???

01.10.2020 um 13:01
Mir fallen noch ein paar Sachen zu Europa ein.

Die Tempel und Gleißspuren auf Malta, werden seit jeher als Alienspuren gedeutet.

index


Dann gibts noch jede Menge hiervon.

tWFih4T uf618991270932852decaniaa6

Und dann gibts ja auch noch von Däniken das Sonnenwunder von Fatima, Lourdes und ganz heiß Medjegourie (oder wie man das schreibt). Wird auch oft als Ufophänomän bezueichnet.

Dann die Vincakultur und deren Figuren, genau so wie die Kykladenfiguren oder die Steingötzen von Lepinski Vir sind ja Klassiker in der Präastronautik.


Cycladic female figurine 2Original anzeigen (0,2 MB)


td030fa lepenski


2x zitiertmelden

In Südamerika in Afrika in Asien aber nicht in Europa ???

02.10.2020 um 13:31
@Spöckenkieke
Zitat von SpöckenkiekeSpöckenkieke schrieb:Die Tempel und Gleißspuren auf Malta, werden seit jeher als Alienspuren gedeutet.

Hallo @Spöckenkieke!
Ist das Bild von Malta?Hab ich noch nie gesehen.Ist aber echt beeindruckend!
Also ich bin ja Prae-Astronautiker, aber die Cartruts erscheinen mir selbst für Prae-ET ziemlich seltsam.Keine Ahnung was die Dinger dort und warum überhaupt sollten??
Zitat von SpöckenkiekeSpöckenkieke schrieb:Und dann gibts ja auch noch von Däniken das Sonnenwunder von Fatima, Lourdes und ganz
Das Sonnenwunder ist nicht von EvD!
Zu Fatima solltest du dich für Antworten an den Vatikan wenden.Aber ich denke da würdest du die Wahrheit noch weniger erfahren.
Überleg mal, wer würde durch dir Wahrheit mehr verlieren, EvD oder die Katholische Kirche?
Gruss caligae168


2x zitiertmelden

In Südamerika in Afrika in Asien aber nicht in Europa ???

02.10.2020 um 13:34
Zitat von caligae168caligae168 schrieb:Das Sonnenwunder ist nicht von EvD!
Zu Fatima solltest du dich für Antworten an den Vatikan wenden.Aber ich denke da würdest du die Wahrheit noch weniger erfahren.
Überleg mal, wer würde durch dir Wahrheit mehr verlieren, EvD oder die Katholische Kirche?
Gruss caligae168
Ich nehme an, da fehlt einfach das Komma hinter Däniken ... ich bezweifle extrem, dass @Spöckenkieke das Fatima Gedöns bei EvD verortet.


1x zitiertmelden

In Südamerika in Afrika in Asien aber nicht in Europa ???

02.10.2020 um 13:36
@Spöckenkieke


Hallo @Spöckenkieke!
Irgendwie erinnert mich das ein bischen an Göbekli Tepe?
Gruss @caligae168


melden

In Südamerika in Afrika in Asien aber nicht in Europa ???

02.10.2020 um 13:39
@CptTrips
Zitat von CptTripsCptTrips schrieb:Ich nehme an, da fehlt einfach das Komma hinter Däniken ... ich bezweifle extrem, dass @Spöckenkieke das Fatima Gedöns bei EvD verortet.
Hallo @CptTrips!

Ich auch nicht, deshalb mein Tip mit dem Vatikan.
Gruss @caligae168


melden

In Südamerika in Afrika in Asien aber nicht in Europa ???

02.10.2020 um 14:37
@caligae168
@CptTrips
Keine Ahnung was ihr meint, aber EvD sieht darin Aliens

51F5B1Q7ECL. AC SL1500


1x zitiertmelden

In Südamerika in Afrika in Asien aber nicht in Europa ???

02.10.2020 um 14:40
@caligae168
Göbekli ist locker doppelt so alt wie die Tempel auf Malta.


melden

In Südamerika in Afrika in Asien aber nicht in Europa ???

02.10.2020 um 17:03
@Spöckenkieke

Oh, dass wusste ich tatsächlich nicht, danke für die Aufklärung.


melden

In Südamerika in Afrika in Asien aber nicht in Europa ???

02.10.2020 um 19:18
Zitat von caligae168caligae168 schrieb:Überleg mal, wer würde durch dir Wahrheit mehr verlieren, EvD oder die Katholische Kirche?
Klaus, du musst jetzt ganz stark sein! Erich von Däniken ist ein Lügner und Fälscher. Es gibt eigentlich nichts was er selbst "gefunden" hat, so gut wie alles hat er von anderen übernommen. Es ist nur oft schwer da alle Querverweise zu ordnen, man müsste sich dazu oft durch Berge an Literatur arbeiten, vieles davon ist oft nur in einer Kleinauflage erschienen etc. Und der gute Erich zieht seit Jahrzehnten mit dem immer selben Quatsch durch die Land, vieles schon hundertfach widerlegt, aber er lässt nicht davon ab.

Sein letztes Buch habe ich mal rezensiert: Erich von Däniken (Seite 1189)

Lies es, und überprüfe es!
Und das ist nicht sein einziges Werk das man auf die Art zerpflücken kann! Dem Mann kann man nicht einmal ein "Guten Morgen" glauben. Und diese ganze Story mit dem Papst und der Kirche, das ist nichts anderes als ein Strohmann. Um es kurz zu sagen, das ist kompletter Unsinn. Man kann der Kirche vieles vorwerfen, was ich auch mache, aber diese große, weltumspannende Verschwörung quer durch die Jahrtausende, das ist einfach nur Unsinn.
Zitat von SpöckenkiekeSpöckenkieke schrieb:Keine Ahnung was ihr meint, aber EvD sieht darin Aliens
Na toll! Hättest du den Beitrag nicht schon ein paar Tage eher bringen können? Dann hätte ich das mit in meine Buchbestellung reingequetscht. :D Wenn das so weiter geht, dann habe ich bald alle seine Schundbücher zusammen.


melden

In Südamerika in Afrika in Asien aber nicht in Europa ???

02.10.2020 um 22:38
@Thorsteen
Gott, wenn du den ganzen Müll lesen willst, es gibt sowas ja auch als PDF oder so hab ich mir sagen lassen.


1x zitiertmelden

In Südamerika in Afrika in Asien aber nicht in Europa ???

02.10.2020 um 23:47
Zitat von SpöckenkiekeSpöckenkieke schrieb:Gott, wenn du den ganzen Müll lesen willst, es gibt sowas ja auch als PDF oder so hab ich mir sagen lassen.
Ich mag das gedruckte Buch. :D
Allerdings kaufe ich, zumindest soweit es geht, nur gebrauchte Bücher. Und es gibt wenig was mich in Buchform noch erschreckt, zumindest seitdem ich das Buch eines Mitforisten gelesen habe. Für Klaus wäre meine letzte Bücherbestellung aber das Paradies.....


melden

In Südamerika in Afrika in Asien aber nicht in Europa ???

03.10.2020 um 18:25
Hallo Leute!
Ich habe heute nachmittag im TV zufällig in einen Film reingeschaltet und kurz einen Ausschnitt gesehen der, wie ich finde hierher passt.
Für die die den Film nicht kennen: auf Titel gebe ich schon lange nichts mehr.
Es ging um eine US-Familie die eine Europa-Reise gewonnen hatte.In dem Ausschnitt den ich sah(nur wenige Minuten) waren sie in Stonehenge.Es sah aus wie das Original.
Als der Vater vor der Familie sein "Loblied" darüber gesungen hatte wollten sie weiter fahren.
Dabei stiess er mit dem Auto etwas zurück und stubbste mit dem Heck einen freistehenden Monolithen an.Und der legte mit einem Domino-Effekt ganz Stonehenge flach.
Wie haben die das wohl gemacht?
Für für das Stonehenge in der Doku aus Styropor (Video weiter oben) haben sie fast 3 Monate gebraucht.Hab nachgeschaut.Der Film war von 1985.Ich glaube nicht dass die Szene damals schon aus dem Computer kam.
Gruss @caligae168


1x zitiertmelden

In Südamerika in Afrika in Asien aber nicht in Europa ???

03.10.2020 um 21:03
@caligae168
Ich verstehe nicht worauf deine Frage abzielt. Darauf, dass das Original in Stonehenge gedreht wurde und danach wieder alles gerade gestellt haben?


1x zitiertmelden

In Südamerika in Afrika in Asien aber nicht in Europa ???

03.10.2020 um 21:40
Mein erster Gedanke war dann auch schon ein Treffer.
Klarer Fall für Chevy Chase und die Griswolds auf Urlaub:

Youtube: Griswolds at Stonehenge
Griswolds at Stonehenge



Und noch eine Stonehenge-Klaumauk. Aus „Spinal Tap“ :D
Es dauert ein bisschen, ist aber lustig. Der Film ist eine Parodie auf den typischen Werdegang von Rockbands. Beim kultischen Sugget soll dann eine Hammer-Kulisse den thematischen und musikalischen Bombast unterstützen … je nun, es gab aber einen Umrechnungsfehler :D
Youtube: Spinal Tap - Stonehenge, funniest clip ever.
Spinal Tap - Stonehenge, funniest clip ever.



melden

In Südamerika in Afrika in Asien aber nicht in Europa ???

03.10.2020 um 21:59
Zitat von caligae168caligae168 schrieb:Wie haben die das wohl gemacht?
snapshot nlev

Das war ein simples Filmset im Maßstab 1:2-1:3 (Holz, Draht & Gips), umgeworfen wurden sie durch eine einfache Hydraulik Vorrichtung.
Für die Übersichtsszene wurde eine Montage mit Miniaturmodel verwendet — so Orignaltreu war die auch nicht eher rudimentär wozu auch für einen kurzen Gag — bessere Film-Replikas gabs zB 1954 in The Black Knight: https://clonehenge.com/tag/stonehenge-movie/
Zitat von caligae168caligae168 schrieb:das Stonehenge in der Doku aus Styropor (Video weiter oben) haben sie fast 3 Monate gebraucht
Für "Foamhenge" (1:1 aus Styrofoam), hat der Künstler Mark Cline zehn Tage gebraucht: Wikipedia: Foamhenge

und nun?


melden

In Südamerika in Afrika in Asien aber nicht in Europa ???

03.10.2020 um 22:54
Zitat von SpöckenkiekeSpöckenkieke schrieb:Ich verstehe nicht worauf deine Frage abzielt.
Ich habe den Eindruck, dass @caligae168 lediglich wissen möchte, wie der Filmtrick mit dem Dominoeffekt zustande kam.

Nur, @caligae168 , hat diese Frage hier eigentlich nichts zu suchen.

Ah, sehe gerade, hast Glück gehabt, wurde beantwortet. ;)


melden

In Südamerika in Afrika in Asien aber nicht in Europa ???

04.10.2020 um 15:21
Hallo Thorsteen!
Es wird Zeit dass ich mal deinen Eintrag zu EvD kommentiere und verschiedenes klarstelle.Er ging ja direkt an meine Adresse.
Ich mache das offline, deshalb dürften die Zitate die gleiche Schrift haben.Jedenfalls habe ich dann auch ein Dokument für meine Bibliothek.

caligae168 schrieb:Überleg mal, wer würde durch dir Wahrheit mehr verlieren, EvD oder die Katholische Kirche?
Klaus, du musst jetzt ganz stark sein! Erich von Däniken ist ein Lügner und Fälscher. Es gibt eigentlich nichts was er selbst "gefunden" hat, so gut wie alles hat er von anderen übernommen. Es ist nur oft schwer da alle Querverweise zu ordnen, man müsste sich dazu oft durch Berge an Literatur arbeiten, vieles davon ist oft nur in einer Kleinauflage erschienen etc. Und der gute Erich zieht seit Jahrzehnten mit dem immer selben Quatsch durch die Land, vieles schon hundertfach widerlegt, aber er lässt nicht davon ab.

Sein letztes Buch habe ich mal rezensiert:
Lies es, und überprüfe es!
Und das ist nicht sein einziges Werk das man auf die Art zerpflücken kann! Dem Mann kann man nicht einmal ein "Guten Morgen" glauben. Und diese ganze Story mit dem Papst und der Kirche, das ist nichts anderes als ein Strohmann. Um es kurz zu sagen, das ist kompletter Unsinn. Man kann der Kirche vieles vorwerfen, was ich auch mache, aber diese große, weltumspannende Verschwörung quer durch die Jahrtausende, das ist einfach nur Unsinn.

Also: das Problem mit den Quellen der Quellen habe ich ja schon mal angesprochen.Deshalb werde ich mir die Diskrepanz an den Arbeiterzahlen selbst noch mal vornehmen.Ich meine jetzt Lehner et al. vs Herodot et al.
Da ich gerade beim Thema Quellen bin, fällt mir noch etwas zur Verlässlichkeit ein.Ich muss mich leider wieder auf eine Doku beziehen.Aber wenn ich so was sehe, dann weiss ich halt nicht dass ich das eventuell noch brauche.
Jedenfalls denke ich dass dich das interessieren könnte.Und die anderen eventuell auch.Denn die Quellen sind die Basis.
Ich weiss nicht mehr wie die Doku hiess, aber es ging darin auch um die Reste eines antiken Schiffes das in einem ägyptischen(?) Hafen gefunden wurde.
So ein Schiff soll auch bei Herodot beschrieben gewesen sein.Und die Konstruktion des gefunden Wracks soll quasi bis ins Detail mit der Beschreibung übereingestimmt haben.Ertaunt mich doch ein bischen.Vielleicht stimmen dann die 100.000 Arbeiter doch.😉
Weiter: ich habe seit mind. 20 Jahren kein Buch über PA gekauft.Nur 2 die zu meiner Baustelle gehören.Das warst glaube ich du der gesagt „nicht meine Baustelle“ als es mal kurz um Baalbek ging.
Für mich sind Pyramiden und Megalithe usw, so betrachtet „Nebenbaustellen“.Aber interessante.
Ich habe also keine Ahnung was er zur Zeit verbreitet.
Aber ohne „Quellen“ geht es nicht egal wer sie braucht.Die richtigen zu finden, das ist die Kunst.Deshalb habe ich ja eine Zeit lang geschrieben: Information ist alles.
Ich habe mich recherchemässig mehr auf die „Original-Literatur“ konzentriert und mir zB dem Gilgamesh(Reclam)und den Plato angeschafft.Seit ich wieder am Netz bin, suche ich auch auf diesem Weg.Und Bibeln gibt es auch genug online.
Bevor ich aktiv(PC) hier einstieg, war ich ja schon ca 1 Jahr passiv(TV-Browser) dabei.Dabei habe ich schon Teile der Diskussion über EvD gelesen.Und vor allem auch die bei denen FD mitgemischt hat.Eins ist das Problem.Es sind riesige Mengen an Beiträgen.Und alle will ich mir ehrlich gesagt auch nicht antun.Aber was mich freut ist das grosse Interesse an dem Thema.

Ich hab schon mehrfach darauf hingewiesen, dass ich nicht durch EvD zur PA gekommen bin, sondern durch den Mechaniker der das Plasma-Gerät für meine Diplom-Arbeit gebaut hat.Es war zwar relativ knapp, aber das war schon bevor die „Erinnerungen an die Zukunft“ herauskamen
Bis dann caligae168.


1x zitiertmelden

In Südamerika in Afrika in Asien aber nicht in Europa ???

04.10.2020 um 15:40
Hallo Alle!
Bei meiner derzeitigen www-Suche bin ich auf etwas mir noch Unbekanntes gestossen.Ich weiss zwar dass Asien an Bosporus beginnt, aber israelische Fussball-Vereine spielen auch in Europa mit.Da der Libanon gleich daneben liegt, wird er vielleicht noch zu Europa gerechnet.
Es geht nämlich um Baalbek.
Bei meiner gestrigen Suche nach den grössten Monolithen der Welt fand ich eine Liste auf der nicht nur der Stein des Südens verzeichnet war, sondern 2 weiter Steine die erst 1990 und 2014 entdeckz wurden.Einehttps://www.allmystery.de/themen/uf64786-8#r davon soll ca 1750 to schwer sein.Die Nqamen sind Unbenannt I+II.Den von 2014 kannte ich schon.
Ich will es mal so ausdrücken 750 to mehr sind immerhin 750 to mehr.
Noch etwas: in diesem Zusammenhang suchte ich auch nach einem Monolithen in Ägypten der
bei einer früheren Diskussion erwähnt wurde, und der 4000 to haben soll.
Habe aber bis jatzt nichts gefunden.
Sowie ich mehr Zeit habe werde ich die Liste mal verlinken.
ciao @caligae168


melden

In Südamerika in Afrika in Asien aber nicht in Europa ???

04.10.2020 um 16:56
Ich muss mal eine kurze Frage einwerfen, ich weiß das sie schon beantwortet wurde im Forum, leider finde ich den Eintrag gerade nicht. Und die Ergebnisse von Google sind noch schlechter. :)

Es wurde vor einigen Jahren eine Kiesgrube/Steinbruch in Frankreich zugeschüttet (der hat sogar einen Wikieintrag wenn mich nicht alles täuscht), das Volumen wird ja immer gern genommen um zu "beweisen" das man früher die Cheopspyramide nicht bauen konnte. Hat noch jemand den Namen im Kopf oder einen passenden Suchbegriff für Google? Danke schon einmal.


melden