Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

UN schafft Kontaktstelle für Ausserirdische

221 Beiträge, Schlüsselwörter: Außerirdische, Kontakt, UN, MIB

UN schafft Kontaktstelle für Ausserirdische

29.09.2010 um 18:58
@Dorian14

Das kannste auch höflicher schreiben! ^^


melden
Anzeige

UN schafft Kontaktstelle für Ausserirdische

29.09.2010 um 18:59
@Dorian14


-.- jaaaaaaaaaaaaaaaanein


melden
maxtron
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UN schafft Kontaktstelle für Ausserirdische

29.09.2010 um 21:03
Mittelscheitel schrieb:Nö. Aber vielleicht sollte sich die Schreibelinge der Grwei mal den Aufgabenbereich der UNDOOSA ansehen, da grehts schon um etwas mehr als WEltraumschrottNaja, und das der Herr Fleischer mal wieder rumheult,
Ja nee, warum sollte sie auf der Konferenz über Weltraumschrott
reden, wie die UN durch die Medien verbreitet, wenn es nicht das Thema
der Konferenz ist....das Programm steht doch auf der site der Royal Society....
da steht ein Punkt der die UN betrifft... ;)
Wo heult der Fleischer rum? Er weißt darauf hin das man evt. von
der Konferenz ablenken will.
Prof.nixblick schrieb:Ich denunziere nicht! Ich halte außerirdisches Leben NICHT für mist!

Aber ich informiere mich, wenn Interesse besteht, gründlich. zu denken hätte mir die Meldung des Konkurrenzblattes gegeben. Unter Umständen hätte man -bevor man solche Meldungen ins Feuer des Kreises schmeißt- auch bei der betreffenden Institution nachfragen können.
Das passiert nicht weil man:
1. der erste sein will der diese Sensation verbreitet
2. man nicht auf ein Statement warten will weil es ja so "unglaublich" ist
oder 3. Weil man mehrere "UNABHÄNGIGE" Quellen hat?
Schon mal nachgeschaut wer das verbreitet hat, genau...die Times und nicht
die Bild....weiter wissen wir nicht wie es dazu kam oder ob es doch stimmt
und die UN nur zurückruderte aus einem Grund den wir nicht kennen... ;)


melden

UN schafft Kontaktstelle für Ausserirdische

29.09.2010 um 22:06
Woher soll ich denn Wissen, was Frau Othmann da erzählt oder nicht und wie sie das in Zusammenhang mit dem Konferenzthema stellt ?
Wartenh wirs einfach ab.


melden
maxtron
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UN schafft Kontaktstelle für Ausserirdische

29.09.2010 um 22:26
Mittelscheitel schrieb:Woher soll ich denn Wissen, was Frau Othmann da erzählt oder nicht und wie sie das in Zusammenhang mit dem Konferenzthema stellt ?
Aufmerksam die Postings lesen... ;) hier noch mal nur für dich:
deinas schrieb:In einem Email erklärte die Wissenschafterin: "Das klingt zwar wirklich interessant, aber ich muss die Meldungen als unwahr zurückweisen." Auf der Konferenz am Kavli Royal Society International Centre in Buckinghamshire werde sie lediglich über erdnahe Objekte sprechen.
Wo steht hier was von Erdnahen Objekten (Weltraumschrott)?
http://royalsociety.org/extra-terrestrial-life/


melden

UN schafft Kontaktstelle für Ausserirdische

29.09.2010 um 22:33
Frag doch MICH nicht ! Frag Frau Othman, die Royal Society oder wart die Konferenz ab.


melden

UN schafft Kontaktstelle für Ausserirdische

30.09.2010 um 09:27
Hm schade eiegentlich


melden

UN schafft Kontaktstelle für Ausserirdische

30.09.2010 um 10:30
Ich finde es bemerkenswert , das sich hier alles nur wieder um Fake -Debatte handelt und wer jetzt Recht hat .Besser noch "haben Wir`s nicht gesagt" ?Auf Seite 8 habe ich mir mal die Mühe gemacht darzulegen " Wer " an dieser Debatte teilnimmt.... und wenn man sich vorurteilsfrei die Teilnehmer und ihre Fachgebiete mal anschaut , müsste einem klar sein , das es nicht um Raumschrott oder nur erdnahe Objekte (wie nah denn eigentlich? ) gehen kann . Ich glaube nicht das Theologen ,Dr.der Linguistik , Experten für Kryptographie oder besser noch Evolutionisten sich sorgen um Schrott machen .


melden
ErIstEs
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UN schafft Kontaktstelle für Ausserirdische

30.09.2010 um 10:34
Die UN schafft eine Kontaktstelle an die sich Ausserirdische wenden
können wenn sie auf der Erde landen.

mit sicherheit werden die auch mit den BESTIEN unserer weltregierungen in kontakt treten, weil die ja DOOF sind
>>>nur noch 3 km bis zur nächsten meldestelle für ausserirdische...bitte ziehen sie eine wartemarke und füllen sie das antragsformular aus. sollten sie leistungsansprüche stellen, fügen sie ihrem antrag auch eine beglaubigte gehaltsabrechnung der letzten 3 lichtjahre hinzu.


übrigens...der beste landeplatz auf dem mars, ist gleich neben der meldestelle für erdlinge


melden
maxtron
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UN schafft Kontaktstelle für Ausserirdische

30.09.2010 um 11:33
Hollie schrieb:Ich finde es bemerkenswert , das sich hier alles nur wieder um Fake -Debatte handelt und wer jetzt Recht hat .Besser noch "haben Wir`s nicht gesagt" ?Auf Seite 8 habe ich mir mal die Mühe gemacht darzulegen " Wer " an dieser Debatte teilnimmt.... und wenn man sich vorurteilsfrei die Teilnehmer und ihre Fachgebiete mal anschaut , müsste einem klar sein
Besonders darüber wundere ich mich....
Hollie schrieb:Dr. Ivan Almar...... Ausschnitt.... Ivan ist Co-Entwickler der Rio-Skala, die verwendet wird, um den Einfluss einer öffentlichen Ankündigung über die Beweise von Außerirdischen an Menschen zu testen
....ob das so ein Test war?


melden
maxtron
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UN schafft Kontaktstelle für Ausserirdische

30.09.2010 um 11:43
Oder bereitet man die Menschheit doch auf was grösseres vor?
Es ist soweit, Erdähnlicher Planet entdeckt...nicht zu kalt, nicht zu warm...
genau richtig für Leben darauf....
"An Earth-size planet has been spotted orbiting a nearby star at a distance that would makes it not too hot and not too cold comfortable enough for life to exist, researchers announced today (Sept. 29).
If confirmed, the exoplanet, named Gliese 581g, would be the first Earth-like world found residing in a star's habitable zone a region where a planet's temperature could sustain liquid water on its surface."
http://www.msnbc.msn.com/id/39427032


melden

UN schafft Kontaktstelle für Ausserirdische

30.09.2010 um 11:50
Hollie schrieb:und wenn man sich vorurteilsfrei die Teilnehmer und ihre Fachgebiete mal anschaut , müsste einem klar sein , das es nicht um Raumschrott oder nur erdnahe Objekte (wie nah denn eigentlich? ) gehen kann
und wenn man sich dann zusätzlich einfach mal die beschreibung der konferenz anschaut

"With a mix of invited talks and panel debates"

dann sieht man dass sich da eben nicht nur alles um frau othman dreht

die ist da lediglich eine eingeladene teilnehmerin unter vielen und sie trägt halt zum themenspektrum ein bissl was über erdnahe objekte bei :

Auf der Konferenz am Kavli Royal Society International Centre in Buckinghamshire werde sie lediglich über erdnahe Objekte sprechen.

...und wir dürfen davon wohl ausgehen dass sie selber am weiss was sie da erzählen möchte


ja,

tut mir ja auch leid dass das ganze wie üblich tausendmal undramatischer ist als die szene es sich gerne herbeiwünschen würde :(



aber keine sorge, in spätestens drei monaten wird daraus in den ufo gazetten sowieso eine

*UN Konferenz über UFO Kontakte unter der Leitung der UN Vorsitzenden M. Othman*


melden

UN schafft Kontaktstelle für Ausserirdische

30.09.2010 um 12:03
@zwergnase
Ich glaub, manchw haben schlicht die Vorstellung, aud so nem Kongress gings zu wie auf einer UFO-Convention...


melden
maxtron
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UN schafft Kontaktstelle für Ausserirdische

30.09.2010 um 12:16
maxtron schrieb:"With a mix of invited talks and panel debates"
LOL...Das ist nicht die Beschreibung oder das Thema der Konferenz...
....sondern heisst das die auch Diskutieren wollen... ;)
...ausserdem dreht es sich nicht um Frau Othman sondern um
Ausserirdische und die möglichen Folgen deren entdeckung...
aber das kennen wir ja schon von Dir, Hauptsache polemisch.... ;)


melden

UN schafft Kontaktstelle für Ausserirdische

30.09.2010 um 12:41
@zwergnase
zwergnase schrieb:dann sieht man dass sich da eben nicht nur alles um frau othman dreht
Danke mein "kleiner" ^^ Du hast verstanden was ich aussagen wollte.
zwergnase schrieb:tut mir ja auch leid dass das ganze wie üblich tausendmal undramatischer ist als die szene es sich gerne herbeiwünschen würde
Na Gott sei Dank ! Ich hätte so gar keine Lust auf die , obwohl.... son kleiner Grauer ? Perücke ,bisschen Schminke und nen Schürzchen dann passt er doch zu unserem Zwergnase ^^ (spass muss auch mal sein )

Ich könnte mir eher vorstellen, da etliche von Seti sind , das die ein neues Konzept brauchen um ihre "da seins Berechtigung " zu untermauern. Nur son Gedanke von mir.


melden

UN schafft Kontaktstelle für Ausserirdische

30.09.2010 um 12:47
oooch Leutz, sind doch nur noch ein paar Tage bis zu der Konferenz, die dann meiner Meinung nach in nem eigenen Thread diskutiert werden sollte. Offenbar setzt die Royal Socuety auch öfter Konferenzmitschnitte und podcasts ins Netz.


melden

UN schafft Kontaktstelle für Ausserirdische

30.09.2010 um 12:48
maxtron schrieb:Das ist nicht die Beschreibung oder das Thema der Konferenz.......sondern heisst das die auch Diskutieren wollen...
wischiwaschi...

das ist die beschreibung der konferenz, für dich noch mal genauer:

die beschreibung des ablaufs; auf welche art und weise man das thema angehen möchte; namlich:

"With a mix of invited talks and panel debates" (*)

das betrifft lediglich den organisatorischen teil und hat mit inhalten an dieser stelle noch gar nichts zu tun


(*) vielleicht magst du uns ( zur auflockerung und allgemeinen erheiterung ) ja mal deine übersetzung hiervon anbieten :)


welchen bescheidenen beitrag frau othman als eine unter vielen nun inhaltlich zu diesem bunten mix aus vorträgen und diskussionen liefert hat sie doch klipp und klar gesagt:

Auf der Konferenz am Kavli Royal Society International Centre in Buckinghamshire werde sie lediglich über erdnahe Objekte sprechen.

was verstehst du denn daran nicht ?


melden
maxtron
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UN schafft Kontaktstelle für Ausserirdische

30.09.2010 um 12:59
zwergnase schrieb:wischiwaschi...

das ist die beschreibung der konferenz, für dich noch mal genauer:
Man merkt deutlich das Du dir die Welt so machen möchtest wie sie
Dir gefällt, was soll man Deiner meinung nach Diskutieren wenn keiner
spricht?
Erst kommen die Sprecher zu den Themen, dann wird darüber Diskutiert....
...ansonsten hätten die nix zu diskutieren... ;)
Da hilft es dir auch nicht weiter einen teil aus dem satz zu zitieren....
maxtron schrieb:"With a mix of invited talks and panel debates"
So wird ein Schuh draus:
maxtron schrieb:With a mix of invited talks and panel debates, we particularly look into the detection of life, the communication with potential extra-terrestrial civilizations, the implications for the future of humanity, and the political processes that are required.
Und das ist das ganze Programm:
maxtron schrieb:Should extra-terrestrial life exist, upcoming efforts will provide living generations with a realistic chance of its detection. Even more than the scientific agenda, a corresponding complementary societal agenda needs to be debated. With a mix of invited talks and panel debates, we particularly look into the detection of life, the communication with potential extra-terrestrial civilizations, the implications for the future of humanity, and the political processes that are required.

Four panel debates include

Calling ET, or not even answering the phone?

Societal questions raised by the detection of extra-terrestrial life

What could studies of extra-terrestrial life tell us about the future of humanity?

Extra-terrestrial life and arising political issues for the UN agenda
http://royalsociety.org/extra-terrestrial-life/


melden
Anzeige

UN schafft Kontaktstelle für Ausserirdische

30.09.2010 um 13:31
und nochmal ... :(
deinas schrieb:Auf der Konferenz am Kavli Royal Society International Centre in Buckinghamshire werde sie lediglich über erdnahe Objekte sprechen.
was genau begreifst du denn an diesem einfachen satz nicht ?

DAS ist der beitrag von frau othman


dass da auch noch andere was quasseln möchten hab ich doch nun selber oft genug erwähnt
( und bei dir scheint das ja jetzt auch endlich angekommen zu sein )


melden
298 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden