weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum macht die Regierung nicht öffentlich, dass es Aliens gibt?

473 Beiträge, Schlüsselwörter: Aliens, Regierung

Warum macht die Regierung nicht öffentlich, dass es Aliens gibt?

19.01.2011 um 16:55
@whiteIfrit
Warum sollten wir das tuhen ?
Es gibt Dnge die lohnen sich einfach nicht.


melden
Anzeige

Warum macht die Regierung nicht öffentlich, dass es Aliens gibt?

19.01.2011 um 16:59
@subgenius

Dass wir am Ende besser Bescheid wüssten als die Leute vom Dislosure-Projekt?
Möglich wäre es doch, dass die irgend so ein Gemisch von gefälschten Bildern und tatsächlich
echten Bildern präsentiert haben? Nur vermutlich sind echte Bilder, viel schlechter in der Qualität, als gefälschte.


melden

Warum macht die Regierung nicht öffentlich, dass es Aliens gibt?

19.01.2011 um 17:02
@whiteIfrit
.. und es soll auch einen Bibel code geben .. wer drann glaubt kann sich ja auf die Suche machen.


melden

Warum macht die Regierung nicht öffentlich, dass es Aliens gibt?

19.01.2011 um 17:04
@subgenius

Es gibt jedenfalls Fotos die sich nicht erklären lassen und auch keine optische Täuschung sind.


melden

Warum macht die Regierung nicht öffentlich, dass es Aliens gibt?

19.01.2011 um 17:08
@whiteIfrit
Genauso ist das beim Bibel Code... aber vieleicht kommst du einfach mal mit einen Beispiel... ich werde jedenfalls nicht beliebige Bilder anschauen .. da ziehe ich mir lieber einen Alienporno rein.


melden

Warum macht die Regierung nicht öffentlich, dass es Aliens gibt?

19.01.2011 um 17:11
@Gucki
Gucki schrieb:@HBZ

Weisst Du denn ob das alle Akten sind ? Und selbst die die freigegeben sind, hast Du alle gelesen, dass Du weisst, das da nichts drinsteht... hast Du die Texte sorgfältig, und zwischen den Zeilen gelesen ?
Hast du das denn getan?
Dann kannst du sicher explizit die Stellen aufzeigen in denen es sich unwiderlegbar um außerirdische Flugobjekte handelt.

Bitte ..... deine Bühne:


melden

Warum macht die Regierung nicht öffentlich, dass es Aliens gibt?

19.01.2011 um 17:18
@subgenius

Da musst du nur einmal auf einen Ufo-Thread klicken und unter die Rubrik Bilder gehen, da wirst du genug Material finden, was eine Sprache für sich spricht...!
Das ganze Ufo-Phänomen einfach unter den Teppich zu wischen und behaupten da wäre nichts, ist genauso ignorant wie einfach stur darauf zu beharren, dass es die wirklich gibt.


melden

Warum macht die Regierung nicht öffentlich, dass es Aliens gibt?

19.01.2011 um 17:19
@dorian:
Dorian14 schrieb:Hast du das denn getan?
Dann kannst du sicher explizit die Stellen aufzeigen in denen es sich unwiderlegbar um außerirdische Flugobjekte handelt.
Ich wollte das auch gerade schreiben. Wenn da wirklich etwas bahnbrechendes drin stehen würde, hätte das schon irgendwo irgendwer bekannt gemacht. Da brauche ich mich nicht durch irgendwelche Akten wühlen, wo am Ende doch (wieder) Nichts bei rumkommt.

@Gucki:
Gucki schrieb:Ihr werdet es erst glauben, wenn sie Euch auf den Kopf fallen....
Das wäre mal etwas handfestes. Würde ich als Beweis gelten lassen.


melden

Warum macht die Regierung nicht öffentlich, dass es Aliens gibt?

19.01.2011 um 17:21
@whiteIfrit
Ja mit Ignoranz hat das schon was zutuhen wenn einem immer weider die selben Bilder gezeigt werden, die bereits 10mal und teilweise seid Jahren erklärt sind.


melden

Warum macht die Regierung nicht öffentlich, dass es Aliens gibt?

19.01.2011 um 17:22
@subgenius

Längstens sind nicht alle Bilder erklärt.


melden

Warum macht die Regierung nicht öffentlich, dass es Aliens gibt?

19.01.2011 um 17:24
Welche ?


melden

Warum macht die Regierung nicht öffentlich, dass es Aliens gibt?

19.01.2011 um 17:59
weil es keine gibt ? :D


melden

Warum macht die Regierung nicht öffentlich, dass es Aliens gibt?

19.01.2011 um 18:11
@whiteIfrit

An Bilder die auf der Pressekonferenz gezeigt werden, kann ich mich nicht errinnern.
Außer die Skizze einer Fliegenden Untertasse, die eine von Menschen nachgebaute sein soll.

Beweise wollen die ja in Form von original Dokumenten der US Sicherheitsdienste und Armeen in denen von Untertassen, Aliens usw. die rede ist besitzen und in Form von Fotos, Videos und Tonaufnahmen.

Die Leute schreien immer nach Beweisen, aber der Grund, warum diese Leute dort aus dem disclousure Project gar nicht darauf aus sind uns diese Beweise zu Zeigen ist, dass nichts was sie uns zeigen, irgendjemanden beeindrucken würde, der eh nicht daran glaubt.

Was bringt es, wenn einer der sagt, er hätte als Leiter in einem Armeestützpunkt der USA gearbeitet und war Zeuge, wei bei Atomwaffentests UFO's kamen und die Waffen lahmgelegt haben und dass er sogar Fotos davon hat und diese dann auch zeigt?

Alle die eh skeptisch sind mit diesen Dingen werden rufen Fake, solange er nicht wirklich von einem Gericht bezeugen lässt, dass er wirklich ist wer er zu sein vorgibt und wirklich in dieser Funktion gearbeitet hat und außerdem unter Eid aussagt, dass alles wirklich so war.
Eben das ist ja das Ziel des disclousure Project.

Und deswegen holen die auch nicht ihre Filmchen und Bildhen raus um den Leuten was zu beweisen.
Sie sagen lediglich vor der Presse aus, dass es diese beweise gibt und das sie von einem Kongress dazu angehört werden wollen und diese Beweise prüfen lassen wollen.


melden

Warum macht die Regierung nicht öffentlich, dass es Aliens gibt?

19.01.2011 um 18:20
@22fox22

du solltest dich wirklich mal genauer mit dem Disclosureproject beschäftigen und mal schauen wer dahinter steckt.

Da geht es nicht darum der Welt endlich die Wahrheit zu bringen ....

nein, es geht um etwas ganz anderes ...... Kohle machen!

Oder warum denkst du kommt da seit Jahren außer Ankündigungen NIX?


melden

Warum macht die Regierung nicht öffentlich, dass es Aliens gibt?

19.01.2011 um 18:22
@22fox22
22fox22 schrieb:Und deswegen holen die auch nicht ihre Filmchen und Bildhen raus um den Leuten was zu beweisen
also, wer wirklich was echt glaubhaftes vorzuweisen hat, zeigt das auch.
vor allem, wenn das so ein brissantes thema ist, wie aliens usw.
und ich bin mir 100% sicher; der erste, der ein alien fotografiert, gibt
das sofort 'raus und steht damit ganz vorne, he he...
und die redaktion, die das als erste 'raushaut, zahlt bestimmt auch gut.


melden

Warum macht die Regierung nicht öffentlich, dass es Aliens gibt?

19.01.2011 um 18:29
@22fox22:
22fox22 schrieb:Alle die eh skeptisch sind mit diesen Dingen werden rufen Fake, solange er nicht wirklich von einem Gericht bezeugen lässt, dass er wirklich ist wer er zu sein vorgibt und wirklich in dieser Funktion gearbeitet hat und außerdem unter Eid aussagt, dass alles wirklich so war.
Eben das ist ja das Ziel des disclousure Project.
Nichts für ungut, aber ich würde auch dann noch "Fake", "Betrüger", "Wichtigtuer" rufen, wenn irgendwer irgendwas unter Eid vor einem Gericht aussagt. Was sollte das denn auch beweisen?

Was mich wieder auf die Fragen zurückbringt, die ich auf der Seite zuvor gestellt habe:
HBZ schrieb:Der amerikanische Ex-Präsident (Clinton) kann nicht geheim halten, was er mit Zigarren + Praktikantin im Weissen Haus 'veranstaltet' hat [Informiert euch, falls ihr wollt]
aber der Kontakt zu E.T. bleibt seit Jahrzehnten unter Verschluss!?!?

Im obigen Fall gab es nur 2 Mitwisser. An einer Alienverschwörung dürften [über die Jahrzehnte] wohl ein paar Dutzend/100/1000 [?] Menschen beteiligt sein. Und keiner von denen ist mit 'wirklichen Beweisen' mal an die Öffentlichkeit getreten?

Allein die Geltungssucht des Menschen sollte dafür mehr als ein Grund sein.
Außer ein Videolink kam da leider nichts...


melden

Warum macht die Regierung nicht öffentlich, dass es Aliens gibt?

19.01.2011 um 19:38
???? Woher weißt du das es sie gibt? Bettelst ja förmlich darum, betrogen zu werden :-D


melden

Warum macht die Regierung nicht öffentlich, dass es Aliens gibt?

19.01.2011 um 19:59
@faxe:

Ähh... wäre nett, wenn du 'die Leute' direkt ansprechen würdest. Ich weiß nämlich gerade nicht WEN du meinst.


melden
logitech3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum macht die Regierung nicht öffentlich, dass es Aliens gibt?

20.01.2011 um 01:27
Die Regierungen sagen das nicht weil es gar kein Aliens gibt! zumindest in unsere sonnen System, die ganze Ufo Bilder und Videos beweisen das die Regierungen Hochtechnologiebesitzen! Alles Hand Arbeit von Menschen, ich sag mal so wen es außerirdische geben würde konnte man das gar nicht geheim halten!


melden
Anzeige
Dorf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum macht die Regierung nicht öffentlich, dass es Aliens gibt?

20.01.2011 um 01:36
@LaFamilia
Warum eigentlich Regierung? Glaubst du die Außerirdischen stellen sich bei der Merkel persönlich vor?


melden
325 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden