weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Julian Assange kündigt Enthüllungen über UFOs an

679 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Aliens, Alien, Ufos, Area 51, Assange, Julian, Enthüllungen

Julian Assange kündigt Enthüllungen über UFOs an

03.12.2010 um 18:28
@Wandermönch
Wandermönch schrieb:das muss jetzt endlich klappen - wir müssen alle die daumen drücken
ja drück mal die daumen dass das nicht wie die letzten (gefühlten) 100 unglaublichen Enthüllungen, nicht als Durchfall in die Hose geht.

Aber es ist immer wieder schön zuzusehen wie die Alienherbeiwünscher erst die Backen aufblasen um nach dem Termin dann plötzlich mucksmäuschenstill zu sein.


melden
Anzeige

Julian Assange kündigt Enthüllungen über UFOs an

03.12.2010 um 18:30
@Dorian14

ja das stimmt leider - aber wer will uns diese kurzen freuden denn nicht gönnen ^^

ufos sind halt scheu :( was soll man machen


melden

Julian Assange kündigt Enthüllungen über UFOs an

03.12.2010 um 18:33
@Wandermönch

Ganz ehrlich? Ich verstehe mittlerweile alle Skeptiker hier! Angefangen habe ich hier als Ufogläubiger (ok, ich gestehe ein, ich hatte nur Halbwissen). Mittlerweile stehe ich dem ganzen sehr skeptisch gegnüber. Und was hier mit Wikileaks wieder abgeht übertrifft alles. Jeder, der hier behauptet, er hätte eine Veröffentlichung über UFO-Dokumente angekündigt, der LÜGT oder besitzt zu wenig IQ um seine doch sehr anspruchsvolle Aussage auszuwerten... Und nochmals: kein Skeptiker hat was dagegen, wenn morgen ein UFO auftaucht. Aber die Lügen- und Mauschelgeschichten in der UFO Ecke sind wirklich so was von ätzend...


melden

Julian Assange kündigt Enthüllungen über UFOs an

03.12.2010 um 18:35
Was denn für Lügen und Mauschel? Assange sagte, es gebe einige noch zu veröffentliche Informationen aus den Diplomatenkanälen, die sich auf UFOs beziehen. Die Welt Schlagzeile war mehr als BILD-Niveau, klar denn die Informationen werden klar nur die Minderheit weiterer Daten sein.


melden

Julian Assange kündigt Enthüllungen über UFOs an

03.12.2010 um 18:37
@whatsgoinon

jo - von mir aus kann jeder skeptiker so viel skeptizieren wie er will :P

ihr lebt in eurer welt - ich in meiner - ihr holt uns auf den boden - wir erweitern euren horizont :)

und irgendwann werden wir uns in der mitte bzw. am ende vom regenbogen bzw. sonstwo treffen und das ganze mal auschecken ;)


melden

Julian Assange kündigt Enthüllungen über UFOs an

03.12.2010 um 18:39
Das wird ja mal so dermassen schief gehen! :D

Welcher UFO-Gläubige wettet mit mir?


melden

Julian Assange kündigt Enthüllungen über UFOs an

03.12.2010 um 18:39
@Wandermönch

Da hast du allerdings recht! :) Und versteh mich nicht falsch, ich würde mich über ausserirdische Präsenz allenfalls freuen (wenn sie denn friedlich sind). Aber dazu brauchts halt wirklich mal überzeugende Beweise...

Schönen Abend und auf bald!


melden

Julian Assange kündigt Enthüllungen über UFOs an

03.12.2010 um 18:41
Es ist eine Bereicherung was uns bevor steht , Punkt !

Wenn Assange tatsächlich sichere Dokumente mir Referenzen zur Ufo-Thematik veröffentlicht, dann wird unmittelbar danach auch das Interesse daran überal anwachsen. D.h auch "Neulinge" werden sich mit Fällen ausseiandersetzen mit denen wir uns schon beschäftigt haben.

So weit so gut.....


melden

Julian Assange kündigt Enthüllungen über UFOs an

03.12.2010 um 18:42
@Wandermönch
Wandermönch schrieb:ihr lebt in eurer welt - ich in meiner - ihr holt uns auf den boden - wir erweitern euren horizont
naja, realistisch betrachtet rücken die Skeptiker den Unfug lediglich regelmäßig zurecht.
Horizonterweiterung sieht anders aus.


melden

Julian Assange kündigt Enthüllungen über UFOs an

03.12.2010 um 18:44
achja dann gibts noch leute wie @Dorian14


denen muss erst mal ein ufo ausm frühstücksmüsli fliegen damit sies glauben :D


melden

Julian Assange kündigt Enthüllungen über UFOs an

03.12.2010 um 19:00
@Wandermönch
kuckt - kuckt

wie sich die skeptiker winden und schlängeln gg
herrlich
das muss jetzt endlich klappen - wir müssen alle die daumen drücken
ich gebe dir 100000% Recht

sie schwitzen gerade und hoffen das da nichts kommt.
Und wenn was kommt,dann haben sie ja noch Plan B.


Hier Plan B:

Flugobjekte der Regierung.Bringt uns die Alliens mit den wir auch sprechen können,sonst glauben wir nichts.

Und selbst wenn sie vor ihnen stehen,sind sie fähig zu sagen" Das sind Roboter die die USA gebaut haben"


MFG

VOLTA


melden

Julian Assange kündigt Enthüllungen über UFOs an

03.12.2010 um 19:02
@Volta

thahahaha - VOLTA kennt sich aus ;)


melden

Julian Assange kündigt Enthüllungen über UFOs an

03.12.2010 um 19:03
@Volta

Könnte in der Tat ein mögliches Szenario sein ! ;)


melden

Julian Assange kündigt Enthüllungen über UFOs an

03.12.2010 um 19:11
ich denke viel neues wird wikileaks uns über Ufos nicht berichten können...

obwohl,könnte ja auch ne Verschwörung sein,wiki enthüllt,versucht die Welt in Unruhe zu bringen,und bei Chaos werden uns Ufos mitsamt Besatzung präsentiert...vielleicht versucht man uns so das ganze zu offenbaren?...bin gespannt was dann los wäre ;)

bald gibt es die wildesten Verschwörungen...wie zb.
wiki arbeitet mit dem amerikanischen Geheimdienst zusammen,veröffentlicht nun echte Dokumente um glaubwürdig zu werden..dann der Clou,man präsentiert angeblich echte Ufo-Akten in denen steht das die Welt in Gefahr ist und man nur gemeinsam den Feind bekämpfen könnte...
Sämtliche Regierungen glauben das,die Medien schüren Angst,wiki mit den brisanten UFO-Akten ist tagesgespräch in den Nachrichten,Menschen bekommen Panik..

folglich braucht man dann eine gute Bewaffnung,präsentiert von amerikanischen High-Tech Firmen...alle Staaten kaufen für Milliarden Dollar Waffen für einen Feind den es garnicht gibt
Amerika übernimmt wieder die Führung ;)


melden

Julian Assange kündigt Enthüllungen über UFOs an

03.12.2010 um 19:16
@andreasko

Haha ! Da ist ja einer seehr Kreativ ! :)

Aber auch das wäre eine mögliche Realität in ferner Zukunft...


melden

Julian Assange kündigt Enthüllungen über UFOs an

03.12.2010 um 19:45
@Wandermönch
Wandermönch schrieb:denen muss erst mal ein ufo ausm frühstücksmüsli fliegen damit sies glauben
tja, gelle ..... blöd dass das einfach nicht passieren will.
aber uns würde ja ein außerirdischer Dosenöffner oder ein UFO-Ersatzrad reichen ....

und was kriegen wir vorgesetzt?
verwackelte Handy Videos, tolle Berichte aus 3. Hand, Autoren die regelmäßig der Lüge überführt werden und natürlich als letztendlichen Alienbeweis Dr. Greer .....

Und weil man merkt dass das jetzt doch alles n bischen mager ist, man gestern mit der erwarteten Alien-Enthüllung durch die Nasa auch irgendwie nicht punkten konnte, muss jetzt Petzen-Assange herhalten.

Wie ein paar Posts vorher gesagt:
Dorian14 schrieb:Aber es ist immer wieder schön zuzusehen wie die Alienherbeiwünscher erst die Backen aufblasen um nach dem Termin dann plötzlich mucksmäuschenstill zu sein.
Momentan is wieder grundlose Aufblasphase angesagt *G*


Mal im Ernst .....
Das wäre doch für Wikileaks der größte Knaller den sie abliefern könnten. Damit würde Assanger in die Geschichte eingehen als der Mann der die Existenz von Aliens publik gemacht hatte.

Warum sind diese Unterlagen nicht schon lange raus anstatt dümmlicher und nichtssagender Notizen über Politiker?

Lasst mich mal raten ...... weil da nix vernünftiges da ist?


melden

Julian Assange kündigt Enthüllungen über UFOs an

03.12.2010 um 19:47
Yea...fetzig fetzig!

Man sollte aber nicht jedes Sätzchen auf die Goldwage legen.
Es wäre sehr cool wenn mal etwas Beweisendes (obwohl es ja nicht mehr Bewiesen werden muss) an den Tag gelegt werden würde.

Ja und wärs denn so, würde sich etwas auf der Welt ändern?
Ich glaube nicht, arbeiten muss ich trozdem noch *g*


melden

Julian Assange kündigt Enthüllungen über UFOs an

03.12.2010 um 19:47
Naja vielleicht war die Pressekonferenz gestern von der Nasa,auch nicht zufällig GESTERN.
Bereits 2005 haben Wissenschaftler dieses Endeckt.

http://www.dradio.de/dlf/sendungen/forschak/381430/

Vielleicht sollen wir dadurch mehr drauf aufmerksam gemacht werden,durch Wiki.


melden

Julian Assange kündigt Enthüllungen über UFOs an

03.12.2010 um 19:52
@Volta
Ich habe das ANgebot der Wette gemacht!
Gehst du drauf ein?


melden
Anzeige

Julian Assange kündigt Enthüllungen über UFOs an

03.12.2010 um 19:54
Ich glaube nicht, das das eine sonderlich bemerkenswerte Enthüllung wäre. Schließlich haben schon einige Staaten (unter anderen Großbritanien) ihre UFO-Akten freigegeben, und bisher waren keine Fälle darunter, die auf Regierungskontakte mit Aliens hinweisen. vielmehr handelt es sich bei der großen Merheit dieser Akten um ziemliches Standardzeug, irgendwer hat irgendwas am Himmel gesehen, wusste nicht was es war, und stufte es daher als UFO ein. In keiner UFO-Akte jedoch ist eindeutig von Außerirdischen Fluggeräten die Rede.

UFO bedeutet eben nicht "Außerirdisches Fluggerät" sondern nur "unbekanntes Fluggerät". und in der Regel sind das entweder irgendwelche Banalitäten (Wolkenformationen, Vernus, ungewöhnlich fliegende irdische Fluggeräte etc.) oder es sind so wenige Daten da, das es aufgrund dessen nicht geklärt werden konnte.

Geheim sind die UFO-Akten lediglich, weil ein, nicht zu unterschätzender, Teil der UFO-Sichtungen auf geheime Neuentwicklungen der Luftwaffe zurückgeht. zum Beispiel hat die US-Air Force im kalten Krieg die Baupläne für die MIG in die Finger bekommen, und nachgebaut. Mit diesen nachbauten haben die dann Testkämpfe zwischen ihren Flugzeugen und den Nachbauten veranstaltet (hochgeheim, natürlich) und die Sichtungen dann mit schlechten Ausreden auf Wolkenformationen oder venusreflektionen geschoben.

@Thermometer

Ich wette 2000? gegen die UFO-Gläubigen!


melden
154 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mars-Trümmer60 Beiträge
Anzeigen ausblenden