Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Philosophie Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung +

Mysteriöses Ufo über Kitzingen

56 Beiträge, Schlüsselwörter: Aliens, UFO, Mysteriös, Kitzingen
Okazaki
Diskussionsleiter
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Private Nachricht

Mysteriöses Ufo über Kitzingen

05.05.2011 um 13:17
Weis jemand was da vorgefallen ist? Habe das Video eben gesehen. Ich wohne in der nähe von Kitzingen und mir ist nichts bekannt dazu.

Hier mal die Videobeschreibung:

Wir haben am Samstag, den 05.03.2011 mehrere Lichtgestalten am Nachthimmel über Kitzingen gesehen. Stunden später war das Militär im Einsatz, alles wurde hermetisch abgeriegelt und überall lagen glühende Wrackteile vom Ufo herum, in kurzen Szenen kann man auch die Umrisse und den rauch vom abgestürzten Ufo erkennen, musste leider mit einer EX-FH20 mit 20fach optischen Zoom hereinzoomen, da man keine Chance hatte, näher an das Geschehen heranzukommen. Die Aufräumarbeiten dauerten mehrere Stunden an! Es wurden auch, wie auf dem Video zu sehen lebende Aliens geborgen.

;feature=related

Was mein ihr dazu? Echt oder Fake?


melden
Anzeige

Mysteriöses Ufo über Kitzingen

05.05.2011 um 13:28
@Okazaki
Ich tippe auf Fake


melden

Mysteriöses Ufo über Kitzingen

05.05.2011 um 13:28
Also für mich sieht das ganze eher nach einem Rettungswagen und entsprechenden Rettungsdienstmitarbeitern in Einsatzkleidung aus (siehe min 2:18) oder was meint Ihr?


melden

Mysteriöses Ufo über Kitzingen

05.05.2011 um 13:30
Es sieht danach aus, als ob eine Drehleiter im Einsatz ist.


melden

Mysteriöses Ufo über Kitzingen

05.05.2011 um 13:36
hab ich auch gedacht jap....


melden
Okazaki
Diskussionsleiter
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Private Nachricht

Mysteriöses Ufo über Kitzingen

05.05.2011 um 13:39
Schaut mal auf die Kommentare bei Youtube:

Zitat: @nippontuner ja ich hab auch aufnahmen...bin aber noch nicht dazu gekommen. aus meiner richtung hat es nur etwas anders ausgesehn. wenn ich dazu komm lad ich den kram auch hoch.

...es ist einfach krass. ich hab sowas bisher noch nie live miterleben dürfen!!!
McNightflight vor 1 Monat

Zitat: Ja, ich habe das auch beobachtet. Ich konnte sogar ein paar Fotos machen, aber die Polizei hat meine Kamera beschlagnahmt. Keine Ahnung, wie du das Material durch die Absperrungen bekommen hast...
DerMilchjeeper vor 1 Monat


melden
Nonkonform23
ehemaliges Mitglied


Mysteriöses Ufo über Kitzingen

05.05.2011 um 13:43
@Okazaki

Ich denke auch dass es sich dabei um einen Feuerwerheinsatz handelt.
Hier ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr Kitzingen mit Flutlichtmast.

Die Feuerwehr Kitzingen hatte auch am 05.03.2011 einen Einsatz.

Ich würde nicht so weit gehen und hier eine VT interpretieren.

Hier der Link dazu: http://uploader.kitzingen.de/ffw-kitzingen/aeltereeins.html

Bild nicht mehr verfügbar

Gruß


melden
HolyFighter
ehemaliges Mitglied


Mysteriöses Ufo über Kitzingen

05.05.2011 um 13:49
Da ich nicht da war, kann ich nicht beurteilen, obs jetzt ein Fake ist oder eben nicht.
Insofern würde ich mal sagen, geh an die Unfallstelle und mach ein paar Fotos. Ich denke man kann schon durchaus erkennen, wenn da nur ein Verkehrsunfall war oder wenn ein tonnenschwerer Metallklotz vom Himmel gefallen ist.
Das sieht dann in der Regel doch anders aus.
Und wenn du ganz viel Lust hast, kannst du ja mal in den umliegenden Feldern nach "Wrackteilen" suchen...


melden

Mysteriöses Ufo über Kitzingen

05.05.2011 um 13:53
Läßt sich irgendwie herausfinden, ob es tatsächlich eine Absperrung durch das Millitär gegeben hat...das wäre bei einem regulären Verkehrsunfall ja wohl kaum der Fall, allenfalls, wenn zB ein Millitärflugzeug abgestürzt ist, aber das wäre dann ja wohl auch bekannt.


melden
HolyFighter
ehemaliges Mitglied


Mysteriöses Ufo über Kitzingen

05.05.2011 um 14:05
Nicht wirklich...

Es gibt da ne ganz tolle Geschichte, wie hier in Deutschland mal ne Atombombe aus Versehen 30cm runtergefallen ist. Das kam auch erst Jahre später raus.
Sowas wird grundsätzlich erstmal dementiert.
Und was den Flugzeugabsturz an sich angeht...
Ich denke zumindest einmal, dass man selbst aus dieser Entfernung einen ordentlichen Knall gehört hätte.


melden
MisterBlues
ehemaliges Mitglied


Mysteriöses Ufo über Kitzingen

05.05.2011 um 14:16
Glaubt ihr ernsthaft in Deutschland könnte ein UFO abstürzen ohne dass davon groß berichtet werden würde???

Wir haben in Deutschland mehr als 20 wirklich gut vernetzte Presseagenturen und an jeder Ecke mindestens einen mittel bis besser ausgerüsteten Reporter sitzen.

Sollte so etwas passieren, wittert da sofort jeder die große Kohle und ist innerhalb kürzester Zeit vor Ort!

Denkt doch mal logisch und rational... UFO-Absturz in Deutschland??? Headline auf Monate... Da hätte man Osama Bin Laden direkt auf Seite 3 oder 4 verbannt...

Wir leben in einem Land in dem die Medienwirtschaft das Tagesgeschehen bis hin zur kleinsten Unwichtigkeit beleuchtet... Sobald hier eine Oma ein Furunkel mit Ähnlichkeit zu Angela Merkel am Arsch hätte, gäbe es direkt jemanden der darüber berichten will.

Also...

FAKE!


melden
Bananengrips
ehemaliges Mitglied


Mysteriöses Ufo über Kitzingen

05.05.2011 um 14:26
@Okazaki

Was soll denn bitte an einem gewöhnlichen Rettungseinsatz so spektakulär sein, denn nach nichts anderem sieht es hier aus?

Ansonsten keinerlei Information, wie immer nur ein schlechtes Youtube-Video mit Akte X Titelmusik im Hintergrund. Ufo-Absturz, da werden sich ein paar Leute einen Spass erlaubt haben, mehr nicht.


melden

Mysteriöses Ufo über Kitzingen

05.05.2011 um 14:30
Schon der dritte Thread die letzten Tage wo es um Ufos in meiner unmittelbaren Nähe geht

Zuerst eine Triangelsichtung bei Würzburg. Dann eine Triangelsichtung fast zur selben Zeit in Marktheidenfeld. Und nun ein Ufoabsturz bei Kitzingen :D


melden

Mysteriöses Ufo über Kitzingen

05.05.2011 um 14:39
lol!

Man sieht drei verschiedene Dinge. In Reihenfolge:

1. Jemand läuft mit einer Taschenlampe herum. Gefilmt mit ca. 0,5 fps
2. Jemand leuchtet mit einer Taschenlampe auf ein Bettlaken oder sowas. Gefilmt aus vielleicht 1-2m Entfernung mit Zoom. (Das ist wirklich SEHR offensichlich, Augen auf, leute!).
2. Feuerwehr oder Krankenwagen.

Spannend. Dass es Leute gibt, die diesen offensichtlichen Quatsch ernst nehmen ist das wahrhaft mysteriöse an dem ganzen.

Edit: Und das kommt von jemandem, der selbst schon Ufos gesehen hat und weiss, dass das Phänomen real ist! Dies hier ist einfach ein mieser Fake. Ich tippe auf Unterstufenschüler, die ihre neue Kamera ausprobieren wollen und der Ansicht sind, dass ein kindischer Scherz besonders witzig sei ... naja hat ja offenbar geklappt. Gratulation.

psych


melden
HMHM2011-2
ehemaliges Mitglied


Mysteriöses Ufo über Kitzingen

05.05.2011 um 15:03
@MisterBlues
Zu Deiner Medienpräsenz muss ich widersprechen. Unabhängig von UFO oder nicht UFO. Vor etwa 15 Jahren war ich mit meiner Familie im Bayerischen auf einer Autobahn unterwegs. Abends, gerade dunkel. Wir kommen an eine Stelle, an der auf der anderen Seite der Autobahn (3spurig) alles komplett über mehrere Kilometer gesperrt war. Massenhaft Feuerwehrfahrzeuge, Krankenwagen, Polizei und THW standen da über die Strecke verteilt. Alle mit Blaulicht. Sah sehr gespenstisch aus.

Ich habe an den nächsten Tagen versucht über die örtlichen Medien irgendetwas zu erfahren, was da für ein Großeinsatz war.

Nichts. Keine einzige Zeile war zu finden.


melden

Mysteriöses Ufo über Kitzingen

05.05.2011 um 15:11
geht es um die brennenden Strohhaufen?

Strohhaufen brennt gleich drei mal

Am Samstag, 05.03.2011, in den Abendstunden, wurde die Stadtfeuerwehr Kitzingen zu einem Strohhaufenbrand am Stadtrand gerufen. Neben Wasser und Schaum als Löschmittel wurde auch ein Radlader zum Auseinanderziehen des Brandgutes eingesetzt. Der Brand wurde erfolgreich gelöscht. Knappe zwei Stunden später brannten die Überbleibsel der ehemals gepressten Strohballen wiederum. Am darauf folgenden Sonntag, wiederum in den Abendstunden, das Gleiche noch einmal. Zeugen berichteten, dass beim ersten Brand beobachtet wurde, dass mehrere Jugendliche die Brandstelle, noch vor Eintreffen der Einsatzkräfte, schnellstens verlassen haben sollen. Die Polizei hat hierzu Ermittlungen aufgenommen.


Quelle http://uploader.kitzingen.de/ffw-kitzingen/aeltereeins.html


melden
HMHM2011-2
ehemaliges Mitglied


Mysteriöses Ufo über Kitzingen

05.05.2011 um 15:14
@Dorian14
hatte ich auch schon mal dran gedacht. Vor allem würde dann das vorher beschriebene Wegnehmen von Kameras Sinn machen, weil sich die Polizei darüber evtle Zufallsaufnahmen der geflüchteten Jugendlichen erhofft.


melden

Mysteriöses Ufo über Kitzingen

05.05.2011 um 15:20
@HMHM2011-2
die "glühenden Wrackteile" und der "Rauch vom abgestürzten UFO" wären auch passend *g*


melden
MisterBlues
ehemaliges Mitglied


Mysteriöses Ufo über Kitzingen

05.05.2011 um 16:34
@HMHM2011-2

Vor 15 Jahren???

Das war die zeit von 56K Modems und nicht funktionierenden ISDN Anlagen.

Da war man froh wenn der Datenupload von 100mb innerhalb von 2 Stunden erledigt war...

Funktionierende Handynetze waren auch noch rar gesäht.

Ok aber abseits davon ist ein einzelner Unfall der einen der vielen Staus verursacht hat, mit Sicherheit kein Beleg für die heutige Situation der deutschen Informationslandschaft.

Da kann ich aus erster Hand sagen wen oder was man in den einzlenen Landkreisen so verfügbar hat...

Egal... Das Video ist ein FAKE, Thema geklärt...


melden
Anzeige
Crytek0212
ehemaliges Mitglied


Mysteriöses Ufo über Kitzingen

05.05.2011 um 16:41
Okazaki schrieb:Es wurden auch, wie auf dem Video zu sehen lebende Aliens geborgen.
Wo ?


melden

Anzeige
109.384 Mitglieder
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden