Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ungewöhnliche Mumie in Peru entdeckt

144 Beiträge, Schlüsselwörter: Alien, Peru, Mumie

Ungewöhnliche Mumie in Peru entdeckt

20.11.2011 um 16:02
@@Prof.nixblick was es ist kann man ja rausbekommen es ist ja gut erhalten.


melden
Anzeige

Ungewöhnliche Mumie in Peru entdeckt

20.11.2011 um 16:07
@skyze

Angebliche, und namentlich nicht genannte "Wissenschaftler" aus Spanien und Russland wollen festgestellt haben, dass es ein Alien sei.

Dumm nur, das wir keine Daten haben. Ich denke zurecht.....sonst wäre der Affe schnell entzaubert ^^


melden

Ungewöhnliche Mumie in Peru entdeckt

20.11.2011 um 16:18
@spöckenkieke


genau. sieht schon auch präpariert aus.


@Prof.nixblick

ich denke es ist dass selbe wie beim Roswell Typen..hauptsache das Private Museum hat was neues dass die Leute reinlockt..erinnert mich an frühere Jahrmärkte


melden

Ungewöhnliche Mumie in Peru entdeckt

20.11.2011 um 16:20
@smokingun

Gibt es das Museum als solches? Oder ist es auch nur erdacht?


melden

Ungewöhnliche Mumie in Peru entdeckt

20.11.2011 um 16:37
@Prof.nixblick

gute frage & k. Ahnung.. ich weiss nur dass der Riquelme Direktor des "Sacred stone Museum" in Waro ist , darin sind auch schädelpräparate die er hergesstellt hat &wachspuppen zu finden bzw er sachen rekonstruirt wie die Prinzessin KILLALLAY Waren die eben einen künstlichen deformierten Schädel aufweist..

siehe hier:
http://translate.googleusercontent.com/translate_c?hl=de&rurl=translate.google.com&sl=es&tl=de&u=http://www.quispicanchi...

ob es dass selbe Museum ist weiss ich nicht... hab sonst nix gefunden

lg


melden

Ungewöhnliche Mumie in Peru entdeckt

20.11.2011 um 16:59
@smokingun

Ich bleib wenig gespannt und nicht überrascht wenn sich das im Sande verläuft...


melden

Ungewöhnliche Mumie in Peru entdeckt

20.11.2011 um 17:02
@smokingun
smokingun schrieb:Hybriden noch weniger . weil wenn ich mit einer ratte pimpere kommt auch kein rattenmensch raus..

so einfach ist dass nicht
Wieso pimpern??
Bei einem Hybriden müsste man schon etwas anpassen um das Wunschergebnis zu bekommen.


melden

Ungewöhnliche Mumie in Peru entdeckt

20.11.2011 um 17:04
nur um deutlich zu machen das GREWI wieder mal etwas selber erfindet . ihr link zu dieser Online Zeitung ist nur auf die Hauptseite

dann die behauptung von grewi:

"Die peruanische Nachrichtenagentur "Andinas" berichtet weiter, dass in einem der Augenhöhlen Reste des Augapfels erhalten sind. Von diesen erhoffen sich die Wissenschaftler nun eine aussagekräftige DNA-Analyse"

man muss zuerst da suchen bis man den Artikel findet in dem keineswegs etwas davon drinsteht:

http://www.andina.com.pe/Ingles/Noticia.aspx?id=o+/KJigByWc=

wie man sieht geht ein link auf den Artikel..warum wohl Grewi nur auf die Hauptseite verlinkt ? ;)


melden

Ungewöhnliche Mumie in Peru entdeckt

20.11.2011 um 17:07
but Spanish and Russian doctors have come and we have confirmed that it is indeed an extraterrestrial being
andina.com


lol, dann ist der Fall ja klar.


melden

Ungewöhnliche Mumie in Peru entdeckt

20.11.2011 um 17:14
@Lannister

so wie in den tollen B- movies auf SYFY ? :D bsp. Mosquito Man oder Shark Man ect..

im ernst das mit den Hybriden war ja beim starchild eine Ausrede weil der schädel menschlich war und die DNA analyse auch aber ein hauch noch offen blieb was ein Elternteil betraff und damit wurde ET reingequetscht .


melden

Ungewöhnliche Mumie in Peru entdeckt

21.11.2011 um 00:31
@smokingun

Die Filme kenn ich nicht.. :)
Wieso sollte das mit den Hybriden so unwahrscheinlich sein? Wenn die Kenntnisse von DNA-Manipulation gut genug sind? Da kann man das Pimpern doch getrost weglassen...
So ein "Mischwesen" hätte auf der Erde wahrscheinlich bessere Chancen als eine reine Alienspezies.

Soweit ich weiß, ist beim Starchild nur ein Elternteil genau bestimmt.
Und die DNA ist ja nicht das einzige Auffällige, interessant sind doch genauso die Fasern im Knochengewebe und die hohe Knochendichte.
Also DER Fall ist doch noch ziemlich offen?!


melden

Ungewöhnliche Mumie in Peru entdeckt

21.11.2011 um 05:07
@Lannister
Lannister schrieb:Wieso sollte das mit den Hybriden so unwahrscheinlich sein?
Wenn es schon ein Unding darstellt, dass wir ein Pferdemensch züchten, wie sollen dann Aliens ihre Gene mit unseren kreuzen wenn sie nicht mal auf diesem Planeten entstanden sind? Wer sagt, dass wir kompatibel sind?

Auf der Erde gibt es etwa 40.000 Spinnenarten und die können sich nur mit Spinnen der eigenen Gattung paaren. Selbst bei bester Gentechnik, irgendwo setzt die Natur Grenzen....
Lannister schrieb:Soweit ich weiß, ist beim Starchild nur ein Elternteil genau bestimmt.
Und die DNA ist ja nicht das einzige Auffällige, interessant sind doch genauso die Fasern im Knochengewebe und die hohe Knochendichte.
Ja es ist nur ein Elternteil bekannt. Die Mutter. Was nicht wunderlich ist denn es wurde mtDNS untersucht.

Wurde aber alles schon im "Der Schädel des Starchild-Thread" (LINK) besprochen.


melden

Ungewöhnliche Mumie in Peru entdeckt

21.11.2011 um 06:40
@Lannister

natürlich könnte sowas möglich sein irgendwie rein Hypothetisch aber wie netstar erklärt muss auch eine kompatibilität da sein und dafür muss es auch klare Indizien geben die auf sowas hinweisen . übrigens ein halb- Alien hinterlässt spuren im gesammten Lebensystem und auch in den Knochen . beim Starchild gibts keinerlei Hinweise darauf nur das die behauptungen Pyes die überprüfbar sind bspw zum Wasserkopf einfach nur falsch sind ..und beide Eltern sind klar menschlich nur die vaterbestimmung war nicht möglich..daraus wirdt bestimmt kein ET . ausserdem deutet alles auf eine Krankheit hin auch wenn Pye dass nicht wahrhaben möchte...

lg


melden

Ungewöhnliche Mumie in Peru entdeckt

21.11.2011 um 12:51
Schon was von "Alien Mom" gehört?

Hier ein sehr interessanter Artikel:

http://www.ufodigest.com/article/alien-mom-humalien-axis-our-extraterrestrial-inheritance-finally-realised


melden

Ungewöhnliche Mumie in Peru entdeckt

21.11.2011 um 15:15
aeon_fluxVIII schrieb:Schon was von "Alien Mom" gehört?
Es scheint nur diese Photographie zu dem Thema zu geben, sonst gibt es keinerlei Informationen darüber. Wäre jedenfalls mal gut zu wissen, wann dieses Photo aufgenommen wurde, von wem, wo usw. Nur mit diesem Photo lässt sich lediglich ein Berg an Mutmaßungen aufstellen (so wie im verlinkten Artikel praktiziert), gesicherte Erkenntnisse scheint es dazu nicht zu geben.
Der Autor des Artikels scheint keinerlei Zweifel an der Echtheit des Photos zu haben, aber Einzelheiten will (oder kann ?) er dazu nicht angeben...


melden

Ungewöhnliche Mumie in Peru entdeckt

21.11.2011 um 16:21
@aeon_fluxVIII

diese langen finger der dame machen mich stutzig.
das ist garantiert eine "alienmutter mit kind".

:-)


melden

Ungewöhnliche Mumie in Peru entdeckt

21.11.2011 um 16:28
naja das Bild stammt aus Pat Regans Buch ‘UFO: the Search for Truth.’.. das Buch scheint völliger schrott zu sein und Sagen werden nach Paleoseti art Alienisiert. sogar das Schwert Excalibur

zum bild meint der Autor er hätte es von von einem Chris Brey. der Ursprung sei Alaska und sei mit Area 51 Greys identisch nur hier wird natürlich Tunguska reingeschleudert..


für mich ist das ein ganz normales Baby mit mongolischen/indianischen Zügen. die mami sieht ja auch so aus . das Bild ist ja angeblich aus dem Jahre 1900..nun die unschärfe und minimale Graustufen machen die Konturen natürlich noch "weicher" &schwammiger

hier noch mehr zum Buch&alien-mom:

http://ufoweek.com/2010/09/14/alien-mom-is-a-new-book-by-pat-regan-this-could-rock-the-foundation-of-our-humanity/

schwachsinn..


melden

Ungewöhnliche Mumie in Peru entdeckt

21.11.2011 um 17:18
@Prof.nixblick
Als Gegenbeispiel zu deinen Spinnen kann man ja Schlangen anführen, bei denen Hybride ja gar nicht so selten sind.
Generell weiss man zu wenig über die Entstehung von Leben und vor allem von intelligenten Leben, alsdass man soetwas komplett ausschließen könnte.

Was nicht heißen soll, dass ich denke, dass das Starchild oder das hier ein Hybrid ist.^^


melden

Ungewöhnliche Mumie in Peru entdeckt

21.11.2011 um 17:29
@e7ernity

Klar könnte man ;)

Wie stehts mit deren Fortpflanzungsfähigkeit aus? Sind sie dann wie das Muli unfähig?


melden
Anzeige

Ungewöhnliche Mumie in Peru entdeckt

21.11.2011 um 18:03
@Prof.nixblick
Kann ich Dir jetzt auf die Schnelle gar nicht sagen.
Was ich aber noch hinzufügen sollte, ist, dass die meisten Hybride zwischen verschiedenen Pythonarten entstehen. Allerdings gibt es auch Hybride zwischen komplett verschiedenen Arten.

Um mal was zum Thema zu sagen, dass der Museumsbesitzer ein Präperator ist, lässt für mich auch die Legatheorie zu wahrscheinlichsten werden. :-)


melden
292 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt