Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Steven Spielberg, ET und die echten Außerirdischen

118 Beiträge, Schlüsselwörter: ET, Steven, Spielberg

Steven Spielberg, ET und die echten Außerirdischen

29.02.2012 um 12:20
amsivarier schrieb:Und das bei einem Hals der optisch sehr wenig Muskulatur haben kann.

Der Kopf knickt permanent ab.
Ich glaube nicht, dass wir genug über Alienanatomie wissen, um das sagen zu können. Alienhälse bestehen nunmal aus Alienhaut, Alienmuskeln und Alienknochen und wir wissen nichts über die Beschaffenheit. Vielleicht hat der Hals ähnliche Eigenschaften wie ein Stahlrohr. :troll:


melden
Anzeige

Steven Spielberg, ET und die echten Außerirdischen

29.02.2012 um 12:24
@Maxman90
@amsivarier
@jimmybondy

Um mal wieder von Entführungsphantasien und anatomischen Erwägungen auf das Thema zurückzukommen:
jimmybondy schrieb:Die Zeichnungen sind mit ´94 makiert.

Sind sie vom 12 Jahre älteren ET Film inspiriert worden?
Das ist sicher sehr viel wahrscheinlicher, als umgekehrt...

Themenbezogen wäre die Frage: Wie kam Spielberg eigentlich auf die Idee zu "Close Encounters"?


melden

Steven Spielberg, ET und die echten Außerirdischen

29.02.2012 um 12:29
Commonsense schrieb:Dir ist aber schon klar, daß sie die Schwerkaftbedingungen ihrer Heimat nicht einfach hierher mitbringen können, oder?
Klar doch, genauso wie wir niemals und nie im Leben eine eigene Schwerkraft auf Raumschiffen erzeugen könnten. Bevor das passiert wird die Erde eher wieder zur Scheibe oder due Hölle friert ein. ^^


melden

Steven Spielberg, ET und die echten Außerirdischen

29.02.2012 um 12:33
@ausserirdisch

Das nützt Dein aufgesetzter Sarkasmus auch nichts.

Wenn E.T. sich hier auf der Erde so zeigt, daß Zeichnungen, wie die oben gezeigten, von ihm angefertigt werden könnten, muss er sich den hier herrschenden physikalischen Gegebenheiten aussetzen - unabhängig davon, welche Bedingungen in seiner Heimatwelt, oder auch auf seinem Raumschiff vorliegen.

Also bitte erst mal überlegen, was jemand aussagt, bevor Dü versuchst, Verhöhnungen vorzubringen, anstatt Argumente...


melden

Steven Spielberg, ET und die echten Außerirdischen

29.02.2012 um 12:41
@Commonsense
Anhand der Threadüberschrift könnte man aber schon sagen das ein HUMANOIDER Alien niemals so aussehen könnte wie der ET von Spielberg oder auf den Skizzen.

Ein Alien auf Insektenbasis könnte natürlich einen Riesenkopf mit dünnen Hals haben.
Also Ameisenartig.

Aber humanoid bedeutet ein innenliegendes Skelett.
Und das kann nicht wie ein Eisenrohr sein.
Beweglichkeit des Halses ist immens wichtig.
Selbst wenn die Knochen stahlhart wären,sind da immer noch Puffer dazwischen,Bandscheiben.
Und die müssten extrem dick sein bei dem schweren Kopf.


melden

Steven Spielberg, ET und die echten Außerirdischen

29.02.2012 um 12:44
Ich weiß gar nicht was Du willst, auf dieser Zeichnung ist der Hals doch dick genug:

t6P0BNP Neo Alien

Also kann man dieses Thema abhaken.


Jetzt gehts nur noch darum wie Steven Spielberg an diese Information gekommen ist um sie im ET Film zu verarbeiten. Ich tippe mal auf die NASA wie bei Close Encounter.


melden

Steven Spielberg, ET und die echten Außerirdischen

29.02.2012 um 12:46
@ausserirdisch
Auch auf dem Bild sind die Proportionen nicht möglich.
Das Verhältnis Kopf-Hals-Schultern passt nicht.

Und warum sollte Spielberg Infos von der Nasa haben??

Etwa so:"Herr Spielberg,wir wissen wie ET aussieht.Gerne geben wir ihnen ein Foto,aber verraten sie bloß nicht wo sie das her haben!!"


melden

Steven Spielberg, ET und die echten Außerirdischen

29.02.2012 um 12:51
@amsivarier

Da hast Du wohl einen Beitrag falsch addressiert, wa?

Unabhängig davon bin ich jedoch geneigt, @Maxman90 insofern Recht zu geben, als wir über den Aufbau und die Statik einer außerirdischen Spezies schlecht Aussagen treffen können.

Auch die Festigkeit ihres Skeletts oder ihrer Muskeln und Sehnen (bzw. vergleichbarer Funktionsträger) sind rein spekulativ. Daher halte auch ich Dein Argument für nicht zwingend richtig.

@ausserirdisch

Du meinst, die NASA wäre am Design von E.T. beteiligt? Wie kommst Du auf diese Idee?


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steven Spielberg, ET und die echten Außerirdischen

29.02.2012 um 12:57
@amsivarier
amsivarier schrieb:Etwa so:"Herr Spielberg,wir wissen wie ET aussieht.Gerne geben wir ihnen ein Foto,aber verraten sie bloß nicht wo sie das her haben!!"
einfach mal selber lesen:

http://www.presidentialufo.com/steven-spielberg/344-spielbergs-saucer-secrets
http://tech.groups.yahoo.com/group/ParanormalGhostSociety/message/73476

vielleicht hilt es Dir ja weiter ;)
Falls nicht, kann ich es auch nicht ändern.



MFG


xpq101


melden

Steven Spielberg, ET und die echten Außerirdischen

29.02.2012 um 13:04
Was machen wir denn nu wenn irgendwann der Kopf dadurch zu groß wird? Kopf abhacken und in ein Glas mit Nährflüssigkeiten stecken wie bei Futurama? ^^ Offensichtlich ja...
Warum gehst Du eigentlich nicht nach hause und backst Dir ein Eis?
Deine Beleidigung und deine Art zu diskutieren (siehe Zitat) zeugen nicht von einer gewissen Reife.


melden

Steven Spielberg, ET und die echten Außerirdischen

29.02.2012 um 13:04
@ausserirdisch
was hälst du eigentlich von Greer Michael?


melden

Steven Spielberg, ET und die echten Außerirdischen

29.02.2012 um 13:08
@ausserirdisch

Nochmal,die Abbildungen zeigen humanoide Aliens.
Keine Saurieraliens oder Kondor-ETs....
Ein Wesen das aussieht wie ein Mensch wid den gleichen Regeln und Bedingungen unterliegen wie ein Mensch.
Natürlich gibt es gewisse Variationsarten,aber der prinzipielle Aufbau dürfte gleich sein.
Wenn er einen Mund hat,hat er eine Speiseröhre.
Nase-Lunge
Kopf-Gehirn
Extemitäten-Knochen-Bänder-Sehnen.....
Aufrechter Gang-Stützkorsett durch Wirbelsäule.....


melden

Steven Spielberg, ET und die echten Außerirdischen

29.02.2012 um 13:14
@amsivarier

Ja aber abgesehen von der Schwerkraft und wenn diese anders ist. Außerdem: Stichwort Exobiologie! Du kannst nicht sagen wie diese Leute organisch aufgebaut sind, das Aussehen zeigt ja schon das diese zwar humanoid und menschenähnlich sind aber KEINE Menschen also auch nicht mit diesen zu Vergleichen...oder zumindestens nur bedingt.


melden

Steven Spielberg, ET und die echten Außerirdischen

29.02.2012 um 13:14
ist es nicht merkwürdig,wie sich mit der zeit die optik der ausserirdischen gewandelt hat?
in den 50er jahren sahen die ausserirdischen in den hollywoodstreifen immer menschlich aus und nach und nach wurden sie immer skuriler und entftremdeter.je nachdem was für einen eindruck man erschaffen wollte.also ob man sich vor ihnen fürchten sollte oder lieb haben.


melden

Steven Spielberg, ET und die echten Außerirdischen

29.02.2012 um 13:24
@ausserirdisch
Naja,der abgebildete ET ist fast identisch mit dem Bild eines Menschen.
Warum sollten da nun extreme Unterschiede vorhanden sein?
Hund und Katze sind sich auch ähnlich.Sind aber unterschiedliche Rassen.
Trotzdem ist der Aufbau nahezu identisch.

Ein ET der uns ähnelt,kann nicht von einem Planeten mit z.Bsp. 10- facher Gravitation herkommen.
Es müssen erdähnliche Zustände herrschen.


melden

Steven Spielberg, ET und die echten Außerirdischen

29.02.2012 um 13:26
@xpq101

Moin,ich schätze dich als kompetenten Mitstreiter,aber das mit den "Top-secret-Infos" von der Nasa an Spielberg sind.... nunja, als Gag gemeint,oder?


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steven Spielberg, ET und die echten Außerirdischen

29.02.2012 um 13:30
nee eigentlich nicht.
Die Nasa war nicht gerade von Spielberg seiner Idee begeistert ;)


MFG


xpq101


melden

Steven Spielberg, ET und die echten Außerirdischen

29.02.2012 um 13:31
@amsivarier
@ausserirdisch

Das sehe ich auch so. Wenn die Form so menschenähnlich ist, muss man von ähnlichen Bedingungen ausgehen.
Allerdings bedeutet das in meinen Augen nicht, daß man auch den gleichen Aufbau voraussetzen muss.

Anstatt eines Skeletts könnte ein anderes Konzept die Stabilität des Organismus gewährleisten.


melden

Steven Spielberg, ET und die echten Außerirdischen

29.02.2012 um 13:46
@Commonsense

In der Natur haben sich immer die optimalen Modelle durchgesetzt.
Höhere Landlebewesen haben alle eine Aussenhülle und innen Knochen.

Ich glaube nicht das auf einem anderen Planeten menschenähnliche Wesen entstehen,aber komplett andere Innereien usw. vorliegen.


melden
Anzeige

Steven Spielberg, ET und die echten Außerirdischen

29.02.2012 um 13:49
Ich glaube das z.Bsp. etwas universelles wie der goldene Schnitt auch auf ET zutrifft!


melden
249 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Kontakt, wann41 Beiträge
Anzeigen ausblenden