weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Steven Spielberg, ET und die echten Außerirdischen

118 Beiträge, Schlüsselwörter: ET, Steven, Spielberg

Steven Spielberg, ET und die echten Außerirdischen

29.02.2012 um 16:05
@Comguard2
Oder Stevie ist ein Mensch mit ausgeprägter Fantasie.
Hier bei Allmy rennen auch viele kleine Stevies herum.


melden
Anzeige

Steven Spielberg, ET und die echten Außerirdischen

29.02.2012 um 16:25
@amsivarier

Es muss ja irgendwie anfangen.

Der Mensch entwickelte sich weiter, weil eine Notwendigkeit dafür vorlag und er zeitgleich die Voraussetzungen hatte. Durch die Ausweitung der Nahrung auf Fleisch wuchs die Leistungsfähigkeit seines Gehirns usw.

Ich kann mir durchaus vorstellen, daß Kopffüßler die Benutzung von Werkzeugen erlernt hätten, wenn es notwendig gewesen wäre.

Stellen wir uns vor, es wären aus einem nicht näher zu definierendem Grund sämtliche kleineren Lebewesen ausgestorben und die größeren wären entweder Fressfeinde des Kraken gewesen, oder zu schnell, um ihnen als Nahrung zu dienen. Die einzige Nahrungsquelle wären große Muscheln gewesen, die extrem Phosphor- und Proteinhaltig wären.
Nun hätten die Kraken einen Weg finden müssen, die Muscheln zu öffnen, um an ihr Fleisch zu kommen und ggf. die leeren Schalen als Versteck vor Freßfeinden genutzt. Vielleicht wären sie dann irgendwann darauf gekommen, die Schalen als mobilen Schutz (sozusagen als Rüstung) zu nutzen, sie hätten mit Schalen Felsspalten geschützt oder aus mehreren Schalen Notunterkünfte hergestellt. Schließlich hätten sie die Muscheln vielleicht sogar gezüchtet, Sie hätten vielleicht gelernt, aus den Schalen Schnéidwerkzeuge zu entwickeln usw.


melden

Steven Spielberg, ET und die echten Außerirdischen

29.02.2012 um 16:30
@Commonsense
Schönes Beispiel... :)
Das wäre 1:1 die gleiche Entwicklung wie beim Mensch,nur eben unter Wasser.

Aber wo ist dann der Zeitpunkt wo ET in die Entwicklung der Kraken eingreift und die DNA verändert??


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steven Spielberg, ET und die echten Außerirdischen

29.02.2012 um 16:33
@Commonsense
Commonsense schrieb:Nun hätten die Kraken einen Weg finden müssen, die Muscheln zu öffnen, um an ihr Fleisch zu kommen und ggf. die leeren Schalen als Versteck vor Freßfeinden genutzt.
Der Einsiedlerkrebs hat nicht nur einen Schutz aus einem Schneckengehäuse, er besetzt es sogar mit
Verteidigern.
tLRmkF4 Dardanus-pedunculatus1


melden

Steven Spielberg, ET und die echten Außerirdischen

29.02.2012 um 16:39
@emanon

Dummerweise ist diese Taktik mehr als ausreichend und eine Weiterentwicklung war bisher nicht erforderlich - aber das kommt vielleicht noch, wer weiß?

@amsivarier

Geduld! Erst müssen sie das Wasser verlassen, dann die Erde besiedleln, die Raumfahrt entwickeln, die Galaxie erforschen, besiedeln und dann, erst dann, können ihre Nachfahren bei uns vorbeikommen und auf Alien und dicke Hose machen....


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steven Spielberg, ET und die echten Außerirdischen

29.02.2012 um 16:48
@Commonsense
Geduld.
Sie sind zu intelligentem Handeln fähig, haben einen "opponierenden Daumen" und wollen die Weltherrschaft an sich reissen. Ich glaub, heute Nacht schlaf ich schlecht.
Unsere einzige Chance?
Mitspielen und sie in Sicherheit wiegen.

tCgoZCa a152309d1326821442-fehleinschaetzung-opt


melden

Steven Spielberg, ET und die echten Außerirdischen

29.02.2012 um 17:08
@moric
moric schrieb:Ich finde die Idee immer noch faszinierend, dass eine mögliche intelligente und dominante Lebensform gar nicht auf dem Land sich befinden könnte, sondern unter Wasser...

Ich überlege grade, ob das wirklich möglich wäre.
Schon mal "Der Schwarm" von Frank Schätzing gelesen? Falls nicht: Nachholen. Ist zwar nur ein Roman, aber spannend geschrieben und wohl auch gut recherchiert.

@emanon

:D


melden

Steven Spielberg, ET und die echten Außerirdischen

01.03.2012 um 09:41
@HBZ

Danke für den Buchvorschlag!

Hab' ich leider noch nicht gelesen, aber ich hatte es sowieso mal vor... wäre dann tatsächlich mein erstes Buch von ihm... ich hoffe, ich gelte jetzt nicht als Kulturbanause ;-)


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steven Spielberg, ET und die echten Außerirdischen

01.03.2012 um 10:27
HBZ schrieb:Schon mal "Der Schwarm" von Frank Schätzing gelesen? Falls nicht: Nachholen. Ist zwar nur ein Roman, aber spannend geschrieben und wohl auch gut recherchiert.
ja so gut recherchiert das prompt einen Klage vom Meeresbiologe Thomas Orthmann "ozeane.de" wegen Verletzung des Urheberrechts gestellt wurde ;)
Ganz abgesehen davon ist es nur ein vollkommen übertriebener Ökothriller. Hat mit der Wirklichkeit nichts zu schaffen. Der Schwarm wird verfilmt und kommt wohl 2015 in die Kinos ;).
Wir sind doch hier beim Thema Ufologie. Also besorgt oder kauft Euch Bücher zum Thema.
Im laufe der Zeit sind ja nun einige gute Buchvorschläge hier auf allmy zu Thema genannt worden.


MFG


xpq101


melden

Steven Spielberg, ET und die echten Außerirdischen

01.03.2012 um 11:39
@xpq101

Was ein Roman ist weißt du aber, oder? Es ist eben nur eine Geschichte und will nicht die Wahrheit verbreiten, wie die von dir angesprochenen Bücher! ;)


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steven Spielberg, ET und die echten Außerirdischen

01.03.2012 um 11:53
@HBZ

nur mit dem Unterschied das ich nicht von einem Roman rede ;)


MFG


xpq101


melden

Steven Spielberg, ET und die echten Außerirdischen

01.03.2012 um 11:58
Wobei die Grenzen zwischen Scifi-Roman und Büchern über UFOs seeeehr fliessend sind.


melden

Steven Spielberg, ET und die echten Außerirdischen

01.03.2012 um 11:59
@amsivarier
@xpq101

So... und jetzt haben wir uns genug geneckt und können zum Thema zurückkommen, finde ich! :)


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steven Spielberg, ET und die echten Außerirdischen

01.03.2012 um 12:01
amsivarier schrieb:Wobei die Grenzen zwischen Scifi-Roman und Büchern über UFOs seeeehr fliessend sind.
Das kommt auf die Bücher drauf an ;)

@HBZ

ja Du hast ja recht!


MFG


xpq101


melden

Steven Spielberg, ET und die echten Außerirdischen

01.03.2012 um 12:04
Irgendwo kam letztens weder eine Reportage wo gesagt wurde das ET uns vermutlich sehr ähneln würde.
Es gibt in der Natur Gesetzmässigkeiten,die auf anderen Planeten vermutlich auch gelten.

Ich hab früher immer kritisiert das bei Startrek die Ausserirdischen immer nur geänderte Kopfformen haben,aber sonst wie ein Mensch aussehen.
Ist das vllt. aber gar nicht so abwegig?


melden

Steven Spielberg, ET und die echten Außerirdischen

01.03.2012 um 12:09
@Rlyeh


na du bist gerade mal nicht da,

aber bei Star Trek hat es auch geheißen, daß Gene Rodenberry Infos bekommen hat zur Weitergabe.



mfg,


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steven Spielberg, ET und die echten Außerirdischen

01.03.2012 um 12:13
amsivarier schrieb:Irgendwo kam letztens weder eine Reportage wo gesagt wurde das ET uns vermutlich sehr ähneln würde.
Es gibt in der Natur Gesetzmässigkeiten,die auf anderen Planeten vermutlich auch gelten.
Nun es gibt auch Dokus oder Reportagen die das Gegenteil Behaupten und das Wort "vermutlich" sagt alles und nichts aus.


MFG


xpq101


melden

Steven Spielberg, ET und die echten Außerirdischen

01.03.2012 um 12:18
@amsivarier

Im Star-Trek-Universum gibt es sogar eine schlüssige Erklärung, warum Romulaner, Menschen, Vulkanier usw. ein ähnliches Aussehen haben. Sie stammen alle von der selben "Rasse" ab, die ihren "Samen" vor Jaaaaaaahren im Universum verteilt haben. Tolle Folge! Eine der besten von ST für mich...


melden

Steven Spielberg, ET und die echten Außerirdischen

01.03.2012 um 12:33
@HBZ
Jup,die Folge kenne ich.Fand ich auch gut.
Allerdings sehr unwahrscheinlich.

Ich glaube schon das die Entwicklung von Intelligenz bestimmte körperliche Merkmale voraussetzt.


melden
Anzeige

Steven Spielberg, ET und die echten Außerirdischen

01.03.2012 um 12:40
Das einzige das mich bei Star Trek und Stargate oft stört das nahezu jede Zivilisation auf anderen Planeten immer Togas trägt und auf dem Stand unserer Antike ist.


melden
205 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ufo oder Drohne?18 Beiträge
Anzeigen ausblenden