Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

ET ist böse! Oder nur eine Übung?

108 Beiträge, Schlüsselwörter: Militär, ET, Übung, Piloten, Dulce Base

ET ist böse! Oder nur eine Übung?

19.03.2012 um 15:25
@Luminarah
Ich meine nicht die Gefährdung für ET,sondern für uns!
Wenn ET die Bordelektronik lahmlegt/stört,riskiert er das Leben der Piloten.
Wenn ET Raketensilos stört,riskiert er einen fehlerhaften Abschuss und damit fast die ganze Zivilisation

Das würde ein freundlich gesonnener ET nicht machen.

Aber es sind tolle Übungen,wenn ein Stromausfall simuliert wird.


melden
Anzeige

ET ist böse! Oder nur eine Übung?

19.03.2012 um 17:00
Hallo,
bin neu hier und finde die Diskussion sehr spannend.

Denke aber kaum das Mitarbeiter eines Akw oder Piloten auf diese Art getestet werden,im Endeffekt haben Piloten die Freiheit eines Tanzbären,nämlich gar keine.

Feuer nach eigenen Ermessen spielt es nur in Hollywood,die würden ohne Befehl nie einfach so auf ein unbekanntes Objekt ballern z.b.


melden

ET ist böse! Oder nur eine Übung?

19.03.2012 um 17:14
@119Tauri
119Tauri schrieb:Feuer nach eigenen Ermessen spielt es nur in Hollywood,die würden ohne Befehl nie einfach so auf ein unbekanntes Objekt ballern z.b.
Ich meine damit auch den Test auf Panik.Also nicht einen Tom Cruise in der Tomcat,sondern einen normalen Piloten der mit einer Situation konfrontiert wird die er NICHT vorher geübt hat.

Laut meiner Recherche im Net gibt es tatsächlich Hinweise darauf das UFO-Vorfälle simuliert wurden um Personal zu testen.


melden
melden

ET ist böse! Oder nur eine Übung?

19.03.2012 um 17:29
@Amsivarier

Während meiner Zeit beim Bundesheer hatten wir einen Oberst der auf die grandiose Idee gekommen ist zum schein mit Rekruten die Kaserne anzugreifen.

Kurz gesagt,eine Wache bekam panik und hat in die luft geschossen und er war 2 tage später wieder Hauptmann.
Damit meine ich das man Menschen sehr schwer auf unvorhersehbares testen oder trainieren kann und deshalb wäre das viel zu gefährlich,was ist wenn ein Linienpilot ausflippt weil er glaubt er sieht ein Ufo?


melden

ET ist böse! Oder nur eine Übung?

19.03.2012 um 17:32
@119Tauri
Vermutlich werden aus deinem genannten Grund nur Stichproben gemacht.
Andersrum zeigt dein Beispiel das solche Tests sinnvoll sind,da ein ballerwütiger Soldat durch Schüsse auf ET einen "Krieg der Sterne" verursachen könnte.
Und es ist ja bei einem UFO-Test kein Gegner da der verletzt werden könnte.


melden
Commonsense
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ET ist böse! Oder nur eine Übung?

19.03.2012 um 17:40
@Amsivarier
Amsivarier schrieb:Und es ist ja bei einem UFO-Test kein Gegner da der verletzt werden könnte.
Umso schlimmer. Dann erhöht sich die Gefahr auf Verletzungen durch friendly fire...


melden

ET ist böse! Oder nur eine Übung?

19.03.2012 um 17:41
@Amsivarier
Das ist ein gutes Argument aber verstehe nicht wie die ein Ufo simulieren wollen vor einen Akw oder halt für einen Piloten im Luftraum und was das Ergebnis bringen soll


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ET ist böse! Oder nur eine Übung?

19.03.2012 um 17:48
@Amsivarier
Amsivarier schrieb:Wenn ET Raketensilos stört,riskiert er einen fehlerhaften Abschuss und damit fast die ganze Zivilisation
Analogie:
Ich kann mich nicht erinnern, jemals davon gehört zu haben, dass jemand mit einem Auto, dessen Elektronik lahmgelegt wurde, damit noch einen Unfall verursacht hat. Es erinnert mich eher an eine der effektivsten Unfallverhütungsmaßnahmen, die es gibt. Findest du nicht?


melden
Commonsense
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ET ist böse! Oder nur eine Übung?

19.03.2012 um 17:53
@oneisenough

Wobei das bei einem Flugzeug wieder ganz anders aussieht....


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ET ist böse! Oder nur eine Übung?

19.03.2012 um 18:02
@Commonsense

Ist denn schon mal ein Pilot bei einem solchen Ereignis des "Abschaltens einiger seiner Instrumente" ums Leben gekommen? Gibt es dazu Nachweise? Wenn ich im Internet ausreichend danach suchte, würde ich eine Grabstelle finden, an dem man zum Gedenken an ihn Blumen für seine Überreste hinlegen kann?


melden
Commonsense
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ET ist böse! Oder nur eine Übung?

19.03.2012 um 18:09
@oneisenough

Nein, gibt es natürlich nicht. War auch nur hypothetisch auf Dein Auto-Beispiel bezogen.


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ET ist böse! Oder nur eine Übung?

20.03.2012 um 09:09
@Amsivarier
dann könnte man aber einwenden ,das das mit dem Antrieb der UFOs zusammenhängt.

In der Tat ist glaube ich nur sehr selten jemand zu Schaden gekommen,bei solchen Aktionen,weil die Ufos sich entfernten. Selbst 1976 im Teheran Vorfall (lassen wir mal die Diskussion um den Fall beiseite) , wurde der Pilot nicht "runtergebracht".

Insofern verhalten sich die Objekte schon relativ neutral ,indem sie Flugzeugen ausweichen.


melden

ET ist böse! Oder nur eine Übung?

20.03.2012 um 10:02
@oneisenough
super logik wenn etwas in der Ecke steht kann es kein Unfall damit geben.

ich weiß net,


melden

ET ist böse! Oder nur eine Übung?

20.03.2012 um 10:19
@Amsivarier
Amsivarier schrieb:Wenn ET die Bordelektronik lahmlegt/stört,riskiert er das Leben der Piloten.
Wenn ET Raketensilos stört,riskiert er einen fehlerhaften Abschuss und damit fast die ganze Zivilisation
Sollte ET sich anmassen, irdische Technologie massgeblich zu beeinflussen, so werden sich diese Wesen auch der Konsequenzen, welche Kollateralschaeden durchaus mit einbeziehen koennten, bewusst sein.
Sie muessten ueber eine hohe Geheimhaltung in militaerischen Kreisen Bescheid wissen.
Sprich: Falls technische Beeinflussung seitens ET unvorhergesehene Unfaelle hervorgerufen hat, wird uns das Militaer mit Sicherheit nicht davon in Kenntnis setzen.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ET ist böse! Oder nur eine Übung?

23.04.2012 um 00:33
ET ist böse! Oder nur eine Übung?
eher ein fake. wie die galaktische blöderation des lichts.


melden

ET ist böse! Oder nur eine Übung?

23.04.2012 um 11:25
@Amsivarier

Wenn Menschen es schon schaffen unsere Gravitation zu umgehen stimme ich dir da zu das es von Menschen gemacht wurde. Denn ein sogenanntes Ufo(So wie es beschrieben wird, anhand Ihrer Flugeigenschaften) baut wohl durch eigen Rotation sich ein Magnetfeld auf in dem es sich befinden. Das heißt das Objekt befinden sich durchgehen in einem Vakuum und kann dadurch unsere Gravitation umgehen. Die Frage ist nur, welches Energieform kann solche durchgehende Energie erzeugen? Ich kenne da keine!


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ET ist böse! Oder nur eine Übung?

23.04.2012 um 11:37
@VogelJagd
die schwerkraft zu umgehen ist kein kunststück. mit rotation kann man die schwerkraft aufheben.
deswegen drehen sich die untertassen immer.
Youtube: Gyroskop 18.7.2010
und diese lichtschiffe sind nicht weiter als 3D projektionen.
Youtube: Japanese Dancing Hologram Girl - Hatsune Miku


melden

ET ist böse! Oder nur eine Übung?

23.04.2012 um 11:53
@Malthael
Jup, das ist mir schon bewusst. aber es geht ja auch um die größen Ordnung und um die Energieform die diesen Antrieb hervorrufen kann. Ich meine die geschwindigekeit die diese Ufo´s erreichen sind echt enorm. Bzw die sie vorallem aus dem Stand herraus. von Null auf unglaubliche geschwindigkeit.

Ich mein, viele können mit meinen aussagen nix anfangen. ich sah es halt so und wenn heut einer kommt und sagt mir, heyy ich hab so ein Flugobjekt gebaut das dies kann. Ok, dann glaub ich das es menschlich war :)


melden
Anzeige
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ET ist böse! Oder nur eine Übung?

23.04.2012 um 11:55
@VogelJagd
wenns nur eine projektion ist, kann sie jede geschwindigkeit aus jeder lage erreichen, weil sie eben nicht real sind. es gibt keine reibung mit dem wind, kein übwerschallknall und und und.
einfach nur ein schlechter fake.


melden
109 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt