Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kann man Ancient Aliens und UFO Hunters ernst nehmen?

197 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Aliens, Channel, History, Ancient, Hunters

Kann man Ancient Aliens und UFO Hunters ernst nehmen?

27.10.2012 um 01:57
Sumerian schrieb:AA regt auf jeden Fall zu denken an
Nein. Es verhindert das Denken und regt allenfalls zum Nichtdenken an. Es regt an, den Verstand abzuschalten und statt zu denken an absurden Blödsinn zu glauben.


melden

Kann man Ancient Aliens und UFO Hunters ernst nehmen?

27.10.2012 um 03:51
Sumerian schrieb:AA regt auf jeden Fall zu denken an.
Der war gut! :D Regen dich auch alle Doku-Soap's zum Nachdenken an? Wenn AA wenigstens mal richtig recherchieren würde und nicht allen Dummfug dieses Planeten verramschen würde, dann...


melden

Kann man Ancient Aliens und UFO Hunters ernst nehmen?

05.07.2013 um 02:00
Ufo Hunters kann man meiner Meinung nach sicher nicht ernst nehmen, da die sich wirklich auf jeden einlassen um ein paar Aussagen für die Kamera zu kriegen. Da gab es mal die schöne Folge über 'Die Glocke' und wer wurde dazu interviewt? Dr. Axel Stoll, also bitte wer den als Beweis benutzt ist für mich wirklich nicht für voll zu nehmen ^^

http://www.youtube.com/watch?v=MChofImMAY8
Der Part vom Doktor

Best of Dr. Axel Stoll - Teil 1: Die wichtigsten Fakten (NSL Forum Berlin)

Wer ihn noch nicht kennt kann sich ja mal anschauen was der so erzählt wenn der Tag lang ist ;)


melden
Kevin1996
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man Ancient Aliens und UFO Hunters ernst nehmen?

17.07.2013 um 17:20
Ich persönlich finde Ufo Hunters und Ancient Aliens kann man absolut nicht Vergleichen. Bei Ufo Hunters geht man Sichtungen nach die von Menschen gemeldet wurden und bei Ancient Aliens befasst man sich Vermehrt mit Prä-Astronautik.

Ich persönlich finde die Prä-Astronautik sehr Interessant und Ancient Aliens sehr Informativ, oder zumindest den größten Teil. Erich von Dänikens Ausführungen in der Sendung halte ich für das Glaubwürdigste.

Ufo Hunters finde ich eher schlecht. Die Fälle werden meistens nie Gelöst, man ist genauso Schlau wie vorher, d.h. man braucht es meiner Meinung nach garnicht gucken.


melden

Kann man Ancient Aliens und UFO Hunters ernst nehmen?

22.07.2013 um 01:33
Also ich habe mir ein paar Folgen des "Ancient Aliens"-Formats angeguckt. Kann darüber irgendwie nichts Gutes sagen. Man könnte ja behaupten es sei stark auf Unterhaltung ausgelegt, nicht auf wissenschaftliche Herangehensweise - dem stehen meiner Meinung nach jedoch 2 Punkte entgegen:
Erstens die herangezogenen "Wissenschaftler": Sie versuchen dem Zuhörer zu erklären, dass es sich hierbei nicht um Humbug, sondern um echte Wissenschaft, handfeste Theorien mit dazugehörigen Belegen etc. handelt. Zum anderen, das ist meine persönliche Ansicht, ist dieses Format nicht auf Unterhaltung ausgelegt. Ich finde es auch wahnsinnig interessant, was es beispielsweise mit versunkenen Städten auf sich hat, wenn aber gleich zu Beginn davon die Rede ist, dass schon in der Vergangenheit oftmals vom Meeresboden hinaufsteigende Lichter beobachtet wurden und diese ein Beweis(!) für Unterwasserbasen von "Antiken Aliens" sein MÜSSEN(!!), dann raubt mir das schon zu Beginn jegliche Lust und Motivation, die Folge nebenbei laufen zu lassen.
Ich komm' irgendwie nicht so dahinter, was das Ziel dieses Formats ist. Sich so viel Schwachsinn aus den Fingern zu ziehen wie möglich?
Unterhaltend für manche vielleicht. Aber wissenschaftlich? Nein..


melden

Kann man Ancient Aliens und UFO Hunters ernst nehmen?

22.07.2013 um 01:37
Imperio schrieb:Ich komm' irgendwie nicht so dahinter, was das Ziel dieses Formats ist.
Das ist leicht erklärt: Geldverdienen.


melden

Kann man Ancient Aliens und UFO Hunters ernst nehmen?

22.07.2013 um 01:39
@nervenschock

Ja, natürlich. Loben kann man sie schon fast für ihren Einfallsreichtum. Ich hätte keine Lust, solch ein Zeug zu erfinden und zusammenzutragen... :)


melden
Kevin1996
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man Ancient Aliens und UFO Hunters ernst nehmen?

23.07.2013 um 08:01
@nervenschock

Das ist wohl das Ziel jeder Serie.


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man Ancient Aliens und UFO Hunters ernst nehmen?

23.07.2013 um 08:30
@Kevin1996
Kevin1996 schrieb am 17.07.2013:Ufo Hunters finde ich eher schlecht. Die Fälle werden meistens nie Gelöst, man ist genauso Schlau wie vorher, d.h. man braucht es meiner Meinung nach garnicht gucken.
jeder der wirkliche Interesse an dem Thema hat, hat auch die Möglichkeit die Fälle nach zu recherchieren ;) Du auch ;)
Sollte man ruhig mal machen ;)
Und was heißt hier überhaupt gelöst? Nun weiß ich natürlich nicht wie alt du bist und wie lange du dich mit solchen Themen schon beschäftigst?
5 % von 100 % sind nicht erklärbar/aufzulösen. Global hochgerechnet kommt zwar immer noch eine ganze Menge zusammen aber das Thema U.A.P. (U.F.O.) bzw. die Sendung UFO Hunters ist nicht mit einer Serie wie Supernatural oder sonstiges zu vergleichen.

xpq101


melden

Kann man Ancient Aliens und UFO Hunters ernst nehmen?

23.07.2013 um 09:52
Ancient Aliens diskreditiert sich ja zunehmend dadurch, dass sie wirklich alles was auf der Welt jemals geschehen ist, mit Außerirdischen zu begründen. Wenn man als Zuschauer nicht wirklich alles gezeigte der Sendung selbst hinterfragen müsste, wäre es ein gutes Sendeformat. Leider steht man den eigenen Theorien wenig bis gar nicht skeptisch gegenüber, egal wie abstrus sie sind.
Das Sitchins Niederschriften über die Sumerer wie Einsteins Relativitätstheorie behandelt und nicht kritisch hinterfragt werden, spricht eigentlich schon für sich.

Allerdings hat Giorgio A. Tsoukalos auch ein paar gute Sätze auf Lager wie (sinngemäß) "Der einzige Beweis dafür, dass wir falsch liegen, wäre, dass eines Tages Aliens auf der Erde landen und sagen sie waren zuvor niemals hier gewesen."
Ancient Aliens basiert leider auf einer sehr hypothetischen Wissenschaft, denn einige Kernfragen lassen sich wirklich nicht mehr beweisen.

UFO Hunters habe ich nicht so oft gesehen, aber schon der Aufbau der Sendung lässt erkennen, dass man mehr daran interessiert ist einen künstlichen Spannungsbogen zu erzeugen, wohlwissend, dass die Folge damit endet mit leeren Händen dazustehen.


melden

Kann man Ancient Aliens und UFO Hunters ernst nehmen?

23.07.2013 um 10:01
@Nevrion

Also eine Abart von Galileo Mystery...? ;)
Dort wird ja auch immer mit dramatischer Hintergrundmusik gesagt :" Könnte es sein das....!" und "Nehmen wir an das X und Y stimmen, dann könnte....!" ....


melden

Kann man Ancient Aliens und UFO Hunters ernst nehmen?

23.07.2013 um 10:06
...Ja wenn man den Ton dabei wegschaltet,sieht man wenigstens interessante Bilder...ich mein ein paar Dinge sind halt bzw bleiben mysteriös...Bspw die Lichter von Phoenix...?!Ein Wetterballon?;-)Keine Ahnung was das war.


melden
Kevin1996
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man Ancient Aliens und UFO Hunters ernst nehmen?

23.07.2013 um 10:14
@xpq101

Mag ja sein das nur 5% unerklärbar sind, aber auf mich macht die Serie "Ufo Hunters" den Eindruck als ob man Wert darauf legt am Ende genauso schlau zu sein wie zuvor.
Mir fällt zumindest KEINE EINZIGE Episode ein in der am Ende alle drei sagen konnten: Das war kein Ufo, das war XY.


melden

Kann man Ancient Aliens und UFO Hunters ernst nehmen?

23.07.2013 um 10:16
@vi28
...Ich möchte den Herrn(Dr.Axel Stoll?) nicht verunglimpfen oder beleidigen aber aufgrund seiner Art und weise erinnert er mich irgendwie an...
http://www.youtube.com/watch?v=z_asE3KiUT8


...Ist ja klar!Oder?!;-)


melden
honkwatch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man Ancient Aliens und UFO Hunters ernst nehmen?

23.07.2013 um 10:31
Nevrion schrieb: "Der einzige Beweis dafür, dass wir falsch liegen, wäre, dass eines Tages Aliens auf der Erde landen und sagen sie waren zuvor niemals hier gewesen."
Das ist kein guter Satz, sondern ein relativ unbeholfener und durchsichtiger Versuch eine Möglichkeit der Falsifikation zu bieten und gleichzeitig alle anderen Falsifikationen (von denen es ja mehr als genug gibt und gab) von vorn herein auszuschließen.

Was geschähe denn wohl, wenn heute ein Alien landet und lustig verkündet er (seine Spezies) sei noch nie hier gewesen?
Mister Sturmfrisur wäre einer der ersten die dann triumphierend vor die Kameras treten und behaupten er habe es schon immer gesagt (damit insinuiert er dass "die Anderen" das Gegenteil behauptet hätten) und die ancient Aliens waren dann halt eine andere Spezies. Fertig aus.
Ich habe von dem wirklich noch nie
Nevrion schrieb: ein paar gute Sätze
gehört oder gelesen. Nicht einmal.
Der muss eng mit dem Sandmännchen verwandt sein, so wie der mit dem Zeug um sich wirft.


melden

Kann man Ancient Aliens und UFO Hunters ernst nehmen?

23.07.2013 um 10:36
honkwatch schrieb: und die ancient Aliens waren dann halt eine andere Spezies.
Ja, so würde das wohl laufen.

Denn wenn Rasse X zum ersten mal hier ankommt, können sie ja logischerweise Rasse Y nicht kennen die schon vor tausenden von Jahren hier waren.


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man Ancient Aliens und UFO Hunters ernst nehmen?

23.07.2013 um 10:57
@pagan
pagan schrieb:...Ich möchte den Herrn(Dr.Axel Stoll?) nicht verunglimpfen oder beleidigen aber aufgrund seiner Art und weise erinnert er mich irgendwie an...
Volltreffer ... -> Axel Stoll ist auch ein brauner.
warum solche Filmchen hier geduldet werden weiß der Geier und wenn man sich mal die Mühe macht und hier auf Allmy mal die Suchfunktion aktiviert. wird man ohne Ende fündig

Zu Besuch bei den Ufo-Esoterik-Nazis
http://www.vice.com/de/read/stuff-zu-besuch-bei-den-ufo-esoterik-nazis


melden

Kann man Ancient Aliens und UFO Hunters ernst nehmen?

23.07.2013 um 11:03
@xpq101
...Ja habe das Video erst nach meinem Post gesehen....Mann,wäre wahrscheinlich noch ein Kompliment für den.Es ist wirklich absolut unglaublich als auch schon pervers was der so von sich gibt. Bezeichnet er doch tatsächlich das Fernsehen als Elektro-Juden...ungeheuerlich,dass eine als auch das andere.


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man Ancient Aliens und UFO Hunters ernst nehmen?

23.07.2013 um 11:04
@pagan

stimme dir voll und ganz zu!

lg


melden

Kann man Ancient Aliens und UFO Hunters ernst nehmen?

23.07.2013 um 11:18
@honkwatch
honkwatch schrieb:Das ist kein guter Satz, sondern ein relativ unbeholfener und durchsichtiger Versuch eine Möglichkeit der Falsifikation zu bieten und gleichzeitig alle anderen Falsifikationen (von denen es ja mehr als genug gibt und gab) von vorn herein auszuschließen.
Ich bin natürlich nicht so naiv zu glauben, dass er im Fall der Fälle Erklärungen heran zieht, die dann seine These doch wieder stützen.

Gut an den von mir genannten Satz fand ich jedoch nicht seine beweisträchtige Aussagekraft, sondern mehr den philosophischen Grundgedanken dahinter: Wir werden es nie erfahren, bis jemand wirklich bezeugen kann, dass es so war. In Anbetracht der Zeitspanne und der möglichen Zeugen, lässt sich also nur auf eine Erlösung von Außerhalb hoffen. Aber ist das nicht eigentlich der tiefere Sinn der Prä-Astronautik? Zu ergründen ob es Außeridische gibt oder gab? Wäre die Mission der Prä-Astronautik nicht ohnehin erfüllt, sobald Wesen von einer anderen Welt hier landen würde? Unabhängig ob es die Taten bezeugen würde, würde es die Thesen dennoch bestärken, dass irgend eine Art von Außerirdische damals da gewesen sein könnten.

Das alles sehe ich in diesem Satz und deswegen finde ich ihn subjektiv betrachtet gut. Dass man andere Ansichten darüber vertreten kann, finde ich absolut legtim.


melden
362 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Was ist dieses Ding?22 Beiträge