weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Eigenartiges Gebilde am Nachthimmel über Mittelfranken

105 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Sichtung, Objekt, Ufosichtung, Uffenheim

Eigenartiges Gebilde am Nachthimmel über Mittelfranken

01.03.2013 um 17:26
"Debunked?


melden
Anzeige

Eigenartiges Gebilde am Nachthimmel über Mittelfranken

01.03.2013 um 17:35
@Elixyr

Noch lange nicht! ;)

Den Mond hat der TE doch schon mehrfach ausgeschlossen. Er kennt sich ja mit Astrologie aus.


melden

Eigenartiges Gebilde am Nachthimmel über Mittelfranken

01.03.2013 um 17:37
@HBZ

Im Wort Astrologie verbirgt sich das Wort Logik...
Ich sag nur tellerrandbehinderte Systemschafe


melden

Eigenartiges Gebilde am Nachthimmel über Mittelfranken

01.03.2013 um 17:54
Das ist doch nur 2 Jahre her das muss man doch noch zusammenbekomme wann das war sonst ist das Ding doch durch.


melden

Eigenartiges Gebilde am Nachthimmel über Mittelfranken

01.03.2013 um 18:02
ich finds recht interessant und zu eigenartig um sich so etwas auszudenken


melden

Eigenartiges Gebilde am Nachthimmel über Mittelfranken

01.03.2013 um 18:07
@bulkan
es muss sich doch keiner was ausdenken um den Mond falsch zu interpretieren?


melden

Eigenartiges Gebilde am Nachthimmel über Mittelfranken

01.03.2013 um 18:27
@Dorian14
ein Mond mit Raster? die hat er sich dann reininterpretiert oder wie?


melden

Eigenartiges Gebilde am Nachthimmel über Mittelfranken

01.03.2013 um 18:32
Ja die Details sind schon gut aber ich will den Mond zeitlich ausschließen können


melden

Eigenartiges Gebilde am Nachthimmel über Mittelfranken

01.03.2013 um 18:38
Raster?


melden

Eigenartiges Gebilde am Nachthimmel über Mittelfranken

01.03.2013 um 18:38
bulkan schrieb:zu eigenartig um sich so etwas auszudenken
Letzte Nacht ging ich mit dem Hund Gassi.
Hinterm Nachbarhaus blinkten komische Lichter.Verantwortungsbewusst ging ich nachschauen.
Da parkte ein UFO, etwa 5m hoch, und Untertassenförmig mit einem Durchmesser von etwa 18m.

3 etwa 90cm große Aliens mit himmelblauen großen Augen versuchten die Hühner meiner Nachbarin zu entführen!!

Als sie mich sahen, flüchteten sie in ihr UFO und flogen mit etwa 78km/h im 59° Winkel Richtung Mond.

Ich bemerkte das etwas auf dem Boden flatterte. Ich hob es auf.

Es waren Skizzen für 5 (!!) Kornkreise...
Blöderweise kam ein Fuchs und entriss mir die Pläne.

Aber ich hatte Fotos.
Bis gerade eben....
3 dunkelhäutige Typen kamen in einem schwarzen Van und nahmen alles mit.
Sogar meine Frau...
bulkan schrieb:zu eigenartig um sich so etwas auszudenken


melden

Eigenartiges Gebilde am Nachthimmel über Mittelfranken

01.03.2013 um 18:44
😄Gut aus dem Ärmel geschüttelt das sind dann doch zu viele Details 😜


melden

Eigenartiges Gebilde am Nachthimmel über Mittelfranken

01.03.2013 um 19:31
naja, kann jeder glauben was er möchte, aber es ist schon komisch dass man die nächsten tage zwar darüber nachdenkt und einigen freunden und arbeitskollegen sofort danach davon erzählt, aber der tag ist in diesem fall wirklich komischerweise zweitrangig. würde ich hier einen hoax beschreiben könnte ich ja jetzt um glaubwürdiger zu erscheinen ohne weiteres den mondkalender von vor zwei jahren hernehmen und nach der mondstellung sehen und mir eine beliebige woche oder monat heraussuchen. aber das tue ich ja gar nicht.

das mondbild ist schon schön, aber dieses "objekt" war, und ich kann es nur immer und immer wiederholen, orange, sehr hell, die farbe ging schon etwas ins rote. es war diese farbe wie auf dem beigefügtem bild. es kommt sehr nah heran, nur nicht so grell und etwas farbintensiver. die größe kommt sehr gut an das objekt heran. es war aber nicht so weit weg, da es ziemlich nah hinter den wolken über dem frankenberg stand- und sowas grosses nachts um zwei uhr? und dann noch dieses gitterobjekt, welches funkenregen verströmt? übrigens muss ich regelmässig (wie wir alle in unserer firma) zum drogentest usw. , da wir auch in objekten eingesetzt werden deren auftraggeber eine turnusmässige untersuchung wünschen.

es geht mir auch gar nicht darum hier meine glaubwürdigkeit zu verteidigen. habe doch nichts davon wenn hier 20 leute meine posts lesen und mir alle einstimmig glauben schenken. da würde ich schon wie gesagt was glaubwürdigeres oder heftigeres erzählen und damit zur bildzeitung oder an MUFON herantreten. soooo wichtig ist diese sichtung nun für aussenstehende auch wieder nicht. ist ja eh schon vorbei...

wo der mond zu dieser zeit um diese uhrzeit steht wusste ich an diesem tag auch ganz genau weil ich ja fast jede nacht draussen bin und mir sofort auffiel dass es doch nicht sein konnte dass der mond um diese uhrzeit an dieser stelle stand, stand er doch tage zuvor um diese uhrzeit immer auf der anderen seite, zumal ich ja soooo viele mondnächte schon draussen die ganze nacht unterwegs war auf der arbeit und man sich sowas einfach merkt.


melden

Eigenartiges Gebilde am Nachthimmel über Mittelfranken

01.03.2013 um 19:32
image Josef Greiling wolken strand sonne


melden

Eigenartiges Gebilde am Nachthimmel über Mittelfranken

01.03.2013 um 19:52
@gasmann100

Und? Soll das jetzt ein Naturfoto-Thread werden? Ich frage ja nur, weil du nichts zu deinem Bild gesagt hast. ;)


melden
MrMistery
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigenartiges Gebilde am Nachthimmel über Mittelfranken

01.03.2013 um 20:01
@HBZ

lesen:
gasmann100 schrieb:das mondbild ist schon schön, aber dieses "objekt" war, und ich kann es nur immer und immer wiederholen, orange, sehr hell, die farbe ging schon etwas ins rote. es war diese farbe wie auf dem beigefügtem bild. es kommt sehr nah heran, nur nicht so grell und etwas farbintensiver. die größe kommt sehr gut an das objekt heran. es war aber nicht so weit weg, da es ziemlich nah hinter den wolken über dem frankenberg stand- und sowas grosses nachts um zwei uhr? und dann noch dieses gitterobjekt, welches funkenregen verströmt?


melden

Eigenartiges Gebilde am Nachthimmel über Mittelfranken

01.03.2013 um 20:01
doch... habe ich ;-D
gasmann100 schrieb:es war diese farbe wie auf dem beigefügtem bild. es kommt sehr nah heran, nur nicht so grell und etwas farbintensiver. die größe kommt sehr gut an das objekt heran. es war aber nicht so weit weg, da es ziemlich nah hinter den wolken über dem frankenberg stand- und sowas grosses nachts um zwei uhr?


melden
MrMistery
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigenartiges Gebilde am Nachthimmel über Mittelfranken

01.03.2013 um 20:02
ich war schneller! haha ;)


melden

Eigenartiges Gebilde am Nachthimmel über Mittelfranken

01.03.2013 um 20:02
lol


melden
MrMistery
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigenartiges Gebilde am Nachthimmel über Mittelfranken

01.03.2013 um 20:09
tja jedenfalls ne interessante geschichte! warst du irgendwann dann mal an dem hügel wo das ding war? ich meine wenn ich so etwas sehe, würd ich dann schon mal tagsüber mal nachsehn ob da irgendwelche spuren sind...


melden
Anzeige

Eigenartiges Gebilde am Nachthimmel über Mittelfranken

01.03.2013 um 20:31
@MrMistery
@gasmann100

Stimmt! Entschuldigung! Aber es waren auch 2 Beiträge... das hat mich wahrscheinlich intellektuell überfordert! ;)


melden
383 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden