Unterhaltung
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Free your Mind & Free your Soul! (ThemenUnzentrierte Interaktion)

862 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Liebe, Gefühle, Wut ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Free your Mind & Free your Soul! (ThemenUnzentrierte Interaktion)

28.04.2013 um 17:03
@all

Ich mache mir gerade Gedanken, ob es sinnvoll ist, sich Ziele zu setzten. Wahrscheinlich bin ich so verwirrt, von dem ganzen Esospirikram, den ich im letzten Jahr "zu mir genommen" habe, dass ich gar keinen Sinn mehr darin sehe. Es ist ja eh alles Illusion. Wozu also noch Ziele?

Wie geht es Euch damit? Habt Ihr noch Ziele? Lohnt es sich, ein Ziel zu verfolgen?

Liebe Grüße
immer noch Sunna, mir fällt nix besseres ein. Vielleicht sollt ich mich nogo nennen ;)


3x zitiertmelden

Free your Mind & Free your Soul! (ThemenUnzentrierte Interaktion)

28.04.2013 um 17:40
@nogo

Menschen, die beim Zielesetzen,
sich und andere verletzen,
kommen an und sind ernüchtert,
oder aber eingeschüchtert
vom Gedanken: "Wie, das war's?"...

(Erste Spezies auf dem Mars!!!)


melden

Free your Mind & Free your Soul! (ThemenUnzentrierte Interaktion)

28.04.2013 um 19:29
Hallo lieber @poet

Leider verstehe ich nicht, was Du meinst. Vielleichts liegts an der Reim"pflicht"?

Kann aber auch andere Gründe haben, dass ich grad Deinen Gedankengängen nicht so recht folgen kann. Ich habe immer noch ein bißchen Matschbirne... ;)

Also nichts für ungut.
lg
Sunna


melden

Free your Mind & Free your Soul! (ThemenUnzentrierte Interaktion)

28.04.2013 um 19:37
@nogo

Was nutzt alles Zielesetzen
im Wahrscheinlichkeitenmeer?
Hier muss Sein das Tun ersetzen,
über das so viele schwätzen,
denn sonst gibt es Gegenwehr... :kaffee:


melden

Free your Mind & Free your Soul! (ThemenUnzentrierte Interaktion)

28.04.2013 um 21:41
Zitat von nogonogo schrieb:Ich mache mir gerade Gedanken, ob es sinnvoll ist, sich Ziele zu setzten. Wahrscheinlich bin ich so verwirrt, von dem ganzen Esospirikram, den ich im letzten Jahr "zu mir genommen" habe, dass ich gar keinen Sinn mehr darin sehe. Es ist ja eh alles Illusion. Wozu also noch Ziele?

Wie geht es Euch damit? Habt Ihr noch Ziele? Lohnt es sich, ein Ziel zu verfolgen?
liebe @nogo,

ja, für mich ist es lebensnotwendig mir Ziele zu setzen.
Als ich damit aufhörte wurde dieser Körper schwer krank, ich bin dem Tod von der Schippe gehopst - worden ;)

Ich habe nicht die Erwartung, dass meine Ziele erreicht werden können oder dass Wünsche in Erfüllung gehen, ohne sie allerdings gehe ich zu Grunde.

Ich liebe und lebe aus vollem Herzen und dazu gehört zu träumen, dass ich dies oder jenes erreichen kann etc.
Ich falle in ein bodenloses Loch von Depression und Wahn, wenn ich meinem Drängen nicht nachgebe.

Also du Wunderbare - höre auf das, was dich drängt und folge dem inbrünstig mit heißem Herzen und glühendem Körper.....:lv:


melden

Free your Mind & Free your Soul! (ThemenUnzentrierte Interaktion)

28.04.2013 um 23:18
Liebe @Paulette__ ,

danke dafür. Ich glaube auch, ohne irgendeine Leidenschaft, kann ja sein, dass ich dann nicht mehr leide, aber ich lebe dann wohl auch nicht mehr.

Wie gesagt, all der Esospirikram schwurbelt bei mir nur noch durcheinander. Wenn ich das Wort "Ego" schon lese, kriege ich einen halben Wutanfall und sämtliche Stacheln fahren auswärts.

Gut, dass Du von der Schüppe gehopst wurdest. Das wäre doch ziemlich schade, nix mehr zu lesen von Dir, obwohl Du auch nicht ohne bist. Macht aber nichts, so ist Leben in der Bude.

Liebe Grüße
werde mich demnächst umbenennen, Vielleichtsogar bald. Mal schauen. ;)


melden

Free your Mind & Free your Soul! (ThemenUnzentrierte Interaktion)

29.04.2013 um 01:15
hi @all e, ich habes geschafft, nogo, mein neuer Name für jetzt. Welche Erleichterung: nichts geht mehr.

Alles Liebe und so und alles dicht auch noch.girl haha

lg nogo


melden
TheLolosophian Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Free your Mind & Free your Soul! (ThemenUnzentrierte Interaktion)

29.04.2013 um 10:33
Zitat von nogonogo schrieb:Ich mache mir gerade Gedanken, ob es sinnvoll ist, sich Ziele zu setzten. Wahrscheinlich bin ich so verwirrt, von dem ganzen Esospirikram, den ich im letzten Jahr "zu mir genommen" habe, dass ich gar keinen Sinn mehr darin sehe. Es ist ja eh alles Illusion. Wozu also noch Ziele?
Solange man nicht für sich selbst wirklich erkannt hat, dass Ziele Illusionen sind, soll man sich m.E. solange Ziele setzen, wie man den Drang und die Lust hat und einen Sinn darin sieht.
Allerdings sagt die Erfahrung: Bei allen Ziel-V o r s t e l l u n g e n und Planvorgaben kommt es immer anders als man denkt.
Erst wenn man ganz klar für sich selbst erkannt hat, dass man keine Kontrolle über sein Leben bzw. die Zukunft hat...
...wenn du erkennst, dass man Gott zum Lachen bringt, wenn man ihm von seinen Plänen erzählt...


Es kommt die Zeit, und die ist JETZT.


melden

Free your Mind & Free your Soul! (ThemenUnzentrierte Interaktion)

29.04.2013 um 11:03
Gott, der Zufallsgenerator,
machte mich zu seinem Sprachrohr,
um euch allen dies zu stecken:

Pläne, Wünsche schier verrecken,
ohne Zutun jener Quelle,
die ihr Ur- nennt, nur der Helle
weiß wie man bei IHR bestellt,
ohne dass man sie verprellt... :D


melden

Free your Mind & Free your Soul! (ThemenUnzentrierte Interaktion)

29.04.2013 um 11:20
Zitat von nogonogo schrieb:Wie geht es Euch damit? Habt Ihr noch Ziele? Lohnt es sich, ein Ziel zu verfolgen?
Da möchte ich eine andere Sichtweise hier beisteuern. Alles was man locker und leicht angeht, sollte zumindest schonmal kein Problem sein.

Mir ist wohl bewusst das ein Leben im "hier und jetzt" eine Zukunftsplanung welche mehr als die unmittelbare Versorgung enthält, ausschliessen würde.

Doch was sind Träume den anders als ein Ziel, wenn man sich wünscht, seine Träume auch zu verwirklichen?


melden

Free your Mind & Free your Soul! (ThemenUnzentrierte Interaktion)

29.04.2013 um 11:35
bis man darüber hinaus ist
ist es ein ewiger balance-akt
ein ziel/traum zerrt dich aus dem jetzt
aber ohne
hat deine entwicklung keine richtung

dann fehlt da noch der ewige spruch
"der weg ist das ziel"
als zufriedenheits-pflästerchen


1x zitiertmelden

Free your Mind & Free your Soul! (ThemenUnzentrierte Interaktion)

29.04.2013 um 11:49
ZIELE sind grundsätzlich überhaupt kein problem

erst wenn die abweichung zwischen SOLL und IST unzufrieden macht
wirds zu einem
nämlich zu einem zufriedenheitsproblem


melden

Free your Mind & Free your Soul! (ThemenUnzentrierte Interaktion)

29.04.2013 um 11:50
@all

Wenn es jemals ein Ziel gäbe, fände kein Spiel mehr statt, denn dann käme ja etwas (was auch immer) zu einem Ende, was es im ewig grenzenlosen Raum-Zeit-Kontinuum (der fülligen Leere) nicht geben kann, schließlich ist alles und jedes in ständiger Bewegung und somit in permanenter Veränderung begriffen, so dass nichts, absolut gar nichts jemals zu einem Ende oder Ziel kommen kann.

Urvertrauen in den göttlich emanierten Quantenschaum ist daher die einzig wahre Quintessenz, die sich in der erkennenden Akzeptanz des Soseins äußern sollte..., ohne jede Gegenbetrachtung, aber mit voller Hingabe...


2x zitiertmelden

Free your Mind & Free your Soul! (ThemenUnzentrierte Interaktion)

29.04.2013 um 12:00
@poet
absolut betrachtet hast du natürlich recht

aber in der von uns im alltag gelebten relativität sind ziele sehr wohl sinnvoll

wenn ich etwas warmes zu mittag essen will
so ist das ein ziel
ohne dieses ziel werde ich wahrscheinlich nur noch wenige warme mahlzeiten in meinem leben bekommen
weil nur dieses ziel mich anfangen lässt mit kochen
wenn ich das nicht tue
muss ich warten bis jemand mir warmes essen gibt
und auswahl habe ich dann auch keine

man kann das leben auch als endlose reise durch die welt ansehen
wenn ich dabei keine ziele habe
dann werde ich nur durch orte und länder kommen
welche sich fremdbestimmt ergeben

wenn ich aber willentlich eigene ziele bestimme
kann ich durch zb. italien, neuseeland, japan oder sonstwas hindurchreisen

natürlich ist im endeffekt alles dasselbe
wenn du also dein ganzes leben trocken brot isst
hat das denselben wert
wie die leckereien, die meine frau zaubert

bist du zufrieden mit trocken brot, werter poet ?


2x zitiertmelden

Free your Mind & Free your Soul! (ThemenUnzentrierte Interaktion)

29.04.2013 um 12:18
@MickyM.
Zitat von MickyM.MickyM. schrieb:aber in der von uns im alltag gelebten relativität sind ziele sehr wohl sinnvoll
Das mag man sehen wie man will, fest steht dennoch, dass alles, was kommen und gehen kann, bestimmten Illusionen unterliegt und somit nicht die wahre Essenz dessen, was wir in Wirklichkeit sind widerspiegeln kann, was wiederum zu der Erkenntns führt: Lebe mit den Illusionen, aber nicht mehr in ihnen!


1x zitiertmelden

Free your Mind & Free your Soul! (ThemenUnzentrierte Interaktion)

29.04.2013 um 12:22
Zitat von MickyM.MickyM. schrieb:bis man darüber hinaus ist
ist es ein ewiger balance-akt
ein ziel/traum zerrt dich aus dem jetzt
aber ohne
hat deine entwicklung keine richtung

dann fehlt da noch der ewige spruch
"der weg ist das ziel"
als zufriedenheits-pflästerchen
Ich empfinde es so das man erst darüber hinaus ist, wenn man abdankt.
Wenn irgendetwas einen Akt darstellt, irgendwas zerrt, dann ist es ja nicht locker und leicht,
sondern behäbig und schwer.
Von dieser Art Selbstentfaltung rede ich nicht.
Ein Trostpflästerchen braucht man darin erst dann, wenn man keine 100% gibt.

Wenn man aber auf die 100% hinarbeitet, dann ist das ein schönes Ziel.


Ich war Zwanzig und hatte kein Ziel, keinerlei Träume, nichts. - Wie trostlos.


melden

Free your Mind & Free your Soul! (ThemenUnzentrierte Interaktion)

29.04.2013 um 12:23
Zitat von poetpoet schrieb:Urvertrauen in den göttlich emanierten Quantenschaum ist daher die einzig wahre Quintessenz, die sich in der erkennenden Akzeptanz des Soseins äußern sollte..., ohne jede Gegenbetrachtung, aber mit voller Hingabe...
Ein schönes Ziel! :D


melden

Free your Mind & Free your Soul! (ThemenUnzentrierte Interaktion)

29.04.2013 um 12:24
Zitat von MickyM.MickyM. schrieb:wenn ich etwas warmes zu mittag essen will
so ist das ein ziel
Darum die gängige Unterscheidung in mittelbar und unmittelbare Zukunft.

Die uns betreffende unmittelbare Zukunft das wir Hunger haben werden und ein warmes Essen wohltut, ist ja keine Fiktion.


melden

Free your Mind & Free your Soul! (ThemenUnzentrierte Interaktion)

29.04.2013 um 12:27
Zitat von poetpoet schrieb:und somit nicht die wahre Essenz dessen, was wir in Wirklichkeit sind widerspiegeln kann
das stimmt ja alles
nie würde ich dir darin widersprechen

ich habe keinen anspruch
die wahre essenz dessen was ich bin
in meinem tun zu spiegeln

warum wohl ?


melden
TheLolosophian Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Free your Mind & Free your Soul! (ThemenUnzentrierte Interaktion)

29.04.2013 um 12:28
@Sral
https://www.youtube.com/watch?v=1zprnfjfO2k (Video: Happy freaking birthday)
:bier: --> :D


melden