Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

,,Was wäre, wenn ...?"

32 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Frage, ETC, Was Wäre Wenn

,,Was wäre, wenn ...?"

10.06.2013 um 22:43
Wären wir Menschen nicht in der Lage gedanklich getätigte Entscheidungen im Nachhinein zu überdenken, wir würden nicht aus unseren Fehlern oder den Fehlern anderer lernen.

Somit würde sich die Menschheit nur im Kreis drehen, ohne Fortschritte im Denken und Handeln, ohne Errungenschaften.



Zu mir: Ja, auch ich überlege seit vielen Jahren in diversen Situationen "was wäre wenn... dies oder das anders gelaufen wäre" oder "was wäre wenn... das oder das anders wäre im Leben".


melden
Anzeige

,,Was wäre, wenn ...?"

10.06.2013 um 22:43
Wenn das Wörtchen 'wenn' nicht wär, wäre ich schon Millionär...


melden

,,Was wäre, wenn ...?"

10.06.2013 um 22:47
ich stelle mir die frage auch oft. andererseits denke ich ,dass das leben eine einzige kettenreaktion ist, aktion-reaktion und es garnicht anders hätte kommen können.


melden

,,Was wäre, wenn ...?"

10.06.2013 um 22:54
@fairy-tale
Ich habe eher die Einstellung das es tatsächlich abhängig von jeder einzelnen Entscheidung ist wie unser Leben verläuft.

Hätte ich beispielsweise mich nie für meinen Freund enschieden, dann hätten wir einander nie geheiratet und nie unser Kind bekommen.
Hätte ich mich für einen anderen Ausbildungsberuf entschieden, dann wären mir viele spezielle soziale Erfahrungen verwehrt geblieben.


melden

,,Was wäre, wenn ...?"

10.06.2013 um 23:01
ja aber du hast dich aufgrund gewisser faktoren für deinen freund entschieden.du hättest dich aufgrund der faktoren garnicht anders entscheiden können. @slobber


melden

,,Was wäre, wenn ...?"

10.06.2013 um 23:21
@fairy-tale
Natürlich hatte ich die Entscheidungsfreiheit. Um ehrlich zu sein habe ich tatsächlich - abgesehen von der unwillkürlichen nicht beeinflussbaren tiefen Gefühle - abgewogen. Sowohl vor dem Start der Beziehung als auch später bei der Überlegung zu Heiraten. Ich entschied mich dafür nicht nur emotional sondern auch logisch zu handeln - um die bestmögliche Zukunft zu haben für mich das später folgende Kind. Entscheidungen die rein auf Emotionen basierten oder nicht gut genug durchdacht wurden haben mir in der Vergangenheit so manchen Kummer bereitet. Aus diesen Erfahrungen habe ich für mich persönlich gelernt.

Soviel zu "was wäre wenn....". Gäbe es diese Art der Reflektion nicht dann wäre der Mensch nur bedingt fähig aus der Vergangenheit für künftige Ereignisse zu lernen.

Man hat, so gesehen, immer die Möglichkeit sich für irgendwas zu entscheiden.
Fahre ich heute über die Landstraße oder nehme ich die Autobahn.
Lerne ich die Person X näher kennen oder belasse ich es bei einem oberflächlichen Kontakt.
Trage ich mein behindertes Kind aus oder lasse ich die bestehende Schwangerschaft abbrechen.
Esse ich die bereits umgekippte Suppe oder ignoriere ich den sauren Geschmack und lebe mit den Konsequenzen.


melden

,,Was wäre, wenn ...?"

10.06.2013 um 23:27
ja klar kann man seine entscheidungen logisch abwegen, aber jede entscheidung ,jeder gedanke ist eigentlich nur eine reaktion auf eine vielzahl von faktoren. ich wollte ja damit keinesfalls behaupten, du würdest dich nur von gefühlen leiten, das wär ja quatsch. aber das ist halt auch nur meine meinung, muss ja nich stimmen ;) für mich ist es aber logisch @slobber


melden

,,Was wäre, wenn ...?"

10.06.2013 um 23:36
@fairy-tale
Ich bin weder Neurowissenschaftler noch Psychologin.
Deshalb kann ich es nicht ganz auseinanderfusseln welche Faktoren alle mit einfließen beim Thema Entscheidungen.

Es ist aber tatsächlich so das uns viele Faktoren in unseren Entscheidungen beeinflussen. Nicht nur logisches Denken, nicht nur unsere individuellen akuten Emotionen sind entscheidend, auch unsere Vergangenheit, unser soziales Umfeld, undere Kultur etc.

Deshalb entscheiden sich viele Menschen in ähnlichen Situationen anders - beziehungsweise "etwas" anders. Deshalb gibt es die unterschiedlichsten Einstellungen, Meinungen, Erfahrungswerte.


melden

,,Was wäre, wenn ...?"

10.06.2013 um 23:40
genauso ist es. und deshalb ist es auch fast unmöglich zu sagen ob es nun stimmt oder nicht, weil es einfach zu viele faktoren sind und man nicht alle auseinanderfusseln kann.sonst könnte man ja die zukunft vorraussagen. @slobber


melden

,,Was wäre, wenn ...?"

11.06.2013 um 07:20
Founder schrieb:Ich war heute in so einem Fun Park mit der Klasse u d da hat mir meine Gruppe so den Tag versaut .
was wäre wenn du nicht auf "die anderen" die schuld schieben würdest sondern dein verhalten hinterfragst inwieweit du selbst für die reaktionen anderer verantwortlich bist ?


melden

,,Was wäre, wenn ...?"

11.06.2013 um 21:06
Wa wäre wenn, ist wohl eine Große Frage.
Eine Zeit lang habe ich mich das selbst oft gefragt.
Jedoch muss ich sagen, das ich froh über mein Leben bin so wie es ist.
Auch obwohl es viele Situationen in meinem Leben gab, die ich lange Zeit gern ändern wollte.

Mittlerweile denke ich das egal was im Leben passiert, es hat alles einen Sinn.
Was wäre wenn ist daher vollkommen überflüssig.

Es kommt eh so wie es kommen soll.
Und das ist auch gut so.
Und wer weiß, ob selbst wenn wir einige Situationen noch mal ändern könnten, im enddefekt nicht das selbe Leben dabei raus kommen würde.


melden
Anzeige
barbieworld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

,,Was wäre, wenn ...?"

11.06.2013 um 21:16
@Founder
in ruhigen Phasen und Minuten wo man nachdenklich ist bzw. manches Revue passieren lässt da kommen schon solche fragen auf. Ernsthaft beschäftige ich mich mit was wäre wenn gewesen nicht mehr, da dies ein fehler ist den ich schon zu lange gemacht habe. Es raubt einem den sinn für´s aktuelle für die Gegenwart. Man lebt in der Vergangenheit und ist einfach weniger leistungsfähig in der Gegenwart, da man nich richtig konzentriert ist.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

317 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt