weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flussmonster oder Pareidolie?

2.128 Beiträge, Schlüsselwörter: Pareidolie, Urtier, Flussmonster
ThunderBird1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flussmonster oder Pareidolie?

21.03.2014 um 18:49
Also ich hätte nichts gegen neue Bilder... Wie auch schon gesagt... ein Interview fänd ich auch sehr gut! Aber leider bestimmt gesundheitlich auch ein Problem.


melden
Anzeige

Flussmonster oder Pareidolie?

21.03.2014 um 19:10
@ThunderBird1

Ok, du wolltest wohl witzig sein, aber ein Interview ist schlecht machbar.
Mein Onkel ist am 19.02. gestorben.
Kannst gern in der NOZ nachsehen.


melden
ThunderBird1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flussmonster oder Pareidolie?

21.03.2014 um 19:18
@amsivarier
amsivarier schrieb:Ok, du wolltest wohl witzig sein, aber ein Interview ist schlecht machbar.
Gibt es denn nun taugliche Bilder oder nicht? Ich mein, wenn Jemand was von Bildern erzählt, dann weiss man ja auch ob sie existieren oder tauglich sind. Kam da nicht ganz mit muss ich zugeben.
amsivarier schrieb:Mein Onkel ist am 19.02. gestorben.
Kannst gern in der NOZ nachsehen.
Hmm, das wusste ich ja nicht... Tut mir Leid.


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

21.03.2014 um 19:23
Gibt es denn nun taugliche Bilder oder nicht. Ich mein, wenn Jemand was von Bildern erzählt, dann weiss man ja auch ob sie exestieren oder tauglich sind.
Ich hab das ja schon angedeutet:
Ein Mitglied des Yachtclubs hat offenbar Fotos gemacht. Du wirst dich erinnern das ich im Hafen am schwarzen Brett einen Aushang gemacht hatte mit der Bitte das die Leute ungewöhnliche Viecher im Wasser bitte knipsen sollen.
Ein Bekannter der ebenfalls im Club ist, hat mir das nun erzählt das die Person Fotos gemacht hat.
Ich weiss noch nicht mal wer das ist.
Er ist aber laut meinem Bekannten z.Zt. abends im Hafen um seine Yacht Saisonklar zu machen.
Deswegen werde ich die nächsten Tage da abends hinfahren und hoffe das ich ihn erwische.


melden
ThunderBird1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flussmonster oder Pareidolie?

21.03.2014 um 19:25
@amsivarier

Achso, ja stimmt, davon hattest Du was erwähnt, hatte ich gerade nicht auf dem Radar.


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

21.03.2014 um 19:31
@amsivarier
Hast du noch eine andere Ortsangabe außer Haren? Da findet Tante Google nichts. Die spuckt mir immer ein Harem raus.


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

21.03.2014 um 19:34
@-Belle-

Nee, die Biester wurden in Haren in der Ems gesehen.
Also Suchworte Haren Ems Seehund Schweinswal


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flussmonster oder Pareidolie?

21.03.2014 um 19:38
@amsivarier
wie ich ja schonmal schrieb sind sind Schweinswale und Robben in Norddeutschen/Niederländischen Flüssen nicht gerade selten (selten schon, aber es kommt hin und wieder vor).


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

21.03.2014 um 19:39
@amsivarier
Ok, dann versuch ich nochmal mein Glück.


melden
ThunderBird1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flussmonster oder Pareidolie?

21.03.2014 um 19:39
@-Belle-
-Belle- schrieb:Ach ne, seh gerade, der Artikel ist noch ziemlich neu.
Eigentlich sollte es keinen Unterschied geben. Glaube nicht, dass sich Wale oder Seehunde grossartig verändern. ;)

Man könnte ja schonmal anfangen mit dem Vergleichen...

1138166 1 teasersmallnocrop 52f2bbc1061c
c39ef6 IMG 20131015 093651


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

21.03.2014 um 19:43
@ThunderBird1
Witzig ;)
Es kommt aber darauf an, in welcher Position und ob im Wasser das Foto aufgenommen wurde ( wenn das Tier evtl gerade taucht und nur eine Flosse zu sehen ist ).
Obwohl es bestimmt nicht zu Emsi passt. Der ist zu lang und dürr :)


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

21.03.2014 um 20:17
Mein "geschultes" Auge sagt mir, dass es sich dabei nicht um einen Wal oder Seehund handeln kann. Der Körperbau solcher Tiere gleicht diesem vermeintlichen Monster in keinster Weise. Und, soweit mir bekannt ist, besitzt keines der Tiere Stacheln am Hals oder Schwanz - wie auf dem Originalfoto zu sehen.

Seehund ..

Seehund

.. keine Gemeinsamkeiten.

Wale .. Welche würden denn da in Frage kommen? In der Regel tauchen Wale zum Atmen auf. Beim Abtauchen sieht man dann häufig die Flosse. Aber wo ist auf dem Foto eine Flosse zu sehen? Die beiden Individuen würde ich ganz klar ausschließen.


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

21.03.2014 um 20:23
Da tippe ich schon eher auf solche Viecher. Nur sind die leider nicht real .. bis jetzt!

Ein Dragonir

images 1

Ein Garados

images


melden
ThunderBird1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flussmonster oder Pareidolie?

21.03.2014 um 20:44
@Aldaris
@-Belle-

Ihr habt den Schnabel vergessen... :P


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

21.03.2014 um 20:52
@ThunderBird1

Vielleicht ist ein Schnabeltier von Australien hier hoch geschwommen oder hat sich als unsichtbarer Passagier an ein Kreuzfahrtschiff geklammert. Die Ähnlichkeit ist beeindruckend.. nicht.

Schnabeltier-Wasser

Andernfalls könnte es eine mutierte Ente gewesen sein. Vielleicht ist ein marodes Kernkraftwerk in der Nähe?

Nein, im Ernst. Sowohl Wal, als auch Seehund oder ein schnabeliges Reptil kann man mit der Bemühung des gesunden Menschenverstandes ausschließen.


melden
ThunderBird1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flussmonster oder Pareidolie?

21.03.2014 um 21:00
@Aldaris
Aldaris schrieb:Nein, im Ernst. Sowohl Wal, als auch Seehund oder ein schnabeliges Reptil kann man mit der Bemühung des gesunden Menschenverstandes ausschließen.
Ja, das sehe ich auch so. Dann kann man das ja auch abhaken...

Ich denke da sind Wir alle einer Meinung, oder? @amsivarier


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

21.03.2014 um 21:12
@ThunderBird1
ThunderBird1 schrieb:Ja, das sehe ich auch so. Dann kann man das ja auch abhaken...
Für mich ist der ganze Thread abgehakt. @amsivarier ist ein Skeptiker und mit Sicherheit nicht dumm. Umso skeptischer sollte man den ganzen Thread betrachten. Ich sag's Frei Schnauze: Ich halte das Theater für inszeniert, aber das soll nicht mein Problem sein. Eigentlich ist @amsivarier ja auch ein vernünftiger Kerl, nur passt das Alles nicht zusammen.

Ich nehme natürlich vorsorglich alles zurück, sollte es sich bei all dem um die Wahrheit handeln. Aber das glaube ich nicht. Und es wäre eine unverfrorene Frechheit, wenn wir hier an der Nase herumgeführt werden. Ich beobachte den Thread weiter und warte bis es neues Material gibt.

Nichts für Ungut @amsivarier .


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flussmonster oder Pareidolie?

21.03.2014 um 21:17
@Aldaris

genau die Meinung teile ich. Wäre nicht das erste Mal, dass sich auch Skeptiker einen Spaß erlauben.

Im Übrigen denke ich an sowas hier in der Richtung:

z3 big

wphp-18-bearbeitet 1 476

wphp-18-bearbeitet 1 476

ein wenig am Rumpf rumgebastelt und der Spaß kann beginnen


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

21.03.2014 um 21:19
@Alano

Die Ähnlichkeit ist in der Tat verblüffend. oO


melden
Anzeige
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flussmonster oder Pareidolie?

21.03.2014 um 21:20
stock-b-1 11


melden
281 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden