Unterhaltung
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Von Doppelaccounts, Skeptikern und grandiosen Fakes!

595 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Skeptiker, Fakes, Believer ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Von Doppelaccounts, Skeptikern und grandiosen Fakes!

18.12.2015 um 10:37
Zitat von CommonsenseCommonsense schrieb:das ist was für Mathe-Begeisterte...
Dann sollen die doch mal antraben. Das könnte noch recht spannend werden.

Unerschöpflich ist sie auf jeden Fall, die Welt der Nicknamen-Kreationen.


melden

Von Doppelaccounts, Skeptikern und grandiosen Fakes!

18.12.2015 um 20:40
@unico

Besagte Person hat sich dann als Mann ausgegeben, sich irgendwann aber selber verraten und einige User haben sie auch erkannt. Sie hatte einen krassen Schreibstiel, später war sie dann eine Frau mit einem neuen Namen und nun ist ihr altes Profil wieder regeneriert.

Und Du, Hand aufs Herz, warst Du schon mal hier angemeldet unter einem anderen Namen?


1x zitiertmelden

Von Doppelaccounts, Skeptikern und grandiosen Fakes!

19.12.2015 um 13:14
@Commonsense
Die Antwort kann ich dir sagen.
Aber ich muss dazu wissen, was alles denn für Zeichen für die Nicks erlaubt sind?

26 Buchstaben und 10 Ziffern sind bekannt.

Aber dürfen außer ä ö ü und ß noch andere Sonderzeichen verwendet werden?
Und wie viele Satzzeichen sind erlaubt?

Die Gesamtanzahl aller möglichen Zeichen = x

Maximal 14 Zeichen darf der Name lang sein.

Also kommt man auf die Formel:

Gesamtanzahl aller möglichen Nicknamen = x^14 +x^13 + x^12 + x^11 + x^10 + x^9 + x^8 + x^7 + x^6 + x^5 + x^4 +
x^3 + x^2 + x


melden

Von Doppelaccounts, Skeptikern und grandiosen Fakes!

19.12.2015 um 13:19
@Pappkarte

Nett von Dir, scheitert aber an der Anzahl der Sonderzeichen. Ich weiß nämlich auch nicht genau, welche da erlaubt sind und welche nicht.

Ich merke das, wenn jemand so einen abstrusen Nick haben will und es dann nicht geht.

Auf jeden Fall kann ich Dir sagen, dass es im Nick, also zwischen Anfang und Ende, keinen Leerschritt geben darf.

Ich gehe davon aus, dass alle Sonderzeichen, die systembedingte Funktionen triggern könnten, nicht zulässig sind, also z. B. @ oder Klammern.


melden

Von Doppelaccounts, Skeptikern und grandiosen Fakes!

19.12.2015 um 13:33
@Commonsense

Nehmen wir nur das Alphabet mit 26 Buchstaben und 10 Ziffern und lassen den Rest aus.

Dann haben wir 36 verschiedene Zeichen.

Die Gesamtzahl wäre dann 6,31 Trilliarden Möglichkeiten.

Allmystery hat gerade mal 98.000 User, also einen Mangel an zukünftigen Nicknamen gibt es nicht. :troll:


melden

Von Doppelaccounts, Skeptikern und grandiosen Fakes!

19.12.2015 um 13:38
@Pappkarte

Hätte ich auch ohne die Zahl gewusst... :D

Aber danke für die Mühe.

Das Problem ist nicht die Verfügbarkeit der Zeichen, sondern die mangelnde Phantasie der User.

Wir haben nicht selten Kandidaten, die sich umbenennen wollen und nach mehreren Versuchen, bei denen ihre Wünsche immer schon belegt sind, entnervt ihren alten Nick behalten...

Gruß

:sense:


melden

Von Doppelaccounts, Skeptikern und grandiosen Fakes!

19.12.2015 um 19:58
@Warhead
Zitat von WarheadWarhead schrieb am 16.12.2015:Ich hab solche Manipulationsversuche und Rollenspiele in grauer Vorzeit betrieben...im IRC,dem Telnet und dem Z-Net.
Da gabs noch gar kein WWW...aber irgendwann hat man alles ausgereizt,das Spiel mit Geschlechterrollen,wüste Flamewars,Fakea ccounts in Serie die sich miteinander zanken,ich hab Sockenpuppen am Fliessband gebasteltund mir eins gefeixt als ich erfuhr das Leute am anderen Ende der Leitung Nervenzusammenbrüche produzierten und in Tränen ausbrachen.
Ist doch aber auch irgendwie ... sowas von daneben. Was hat man denn davon? Man ist doch dann auch nicht besser, als die, die man aus der Reserve zu locken versucht.

Weißte wie man sowas nennt, Menschen gegeneinander aufhetzen!

Jut, damit musst du leben, ist deine Vergangenheit.


melden

Von Doppelaccounts, Skeptikern und grandiosen Fakes!

19.12.2015 um 21:02
Einfach ehrlich sein, Fehler eingestehen, über sich selbst lachen und schämen können.
Oh, ich liebe mich deswegen.


melden

Von Doppelaccounts, Skeptikern und grandiosen Fakes!

19.12.2015 um 23:38
Zitat von ChapaChapa schrieb:Und Du, Hand aufs Herz, warst Du schon mal hier angemeldet unter einem anderen Namen?
Ich hatte nie einen DA und Fake-Account. Darum geht's doch hier. Ja, ich hatte mich schon mal vor relativ langer Zeit hier unter anderem Namen angemeldet. Das finde ich aber normal. Ist ja auch nicht regelwidrig.


melden

Von Doppelaccounts, Skeptikern und grandiosen Fakes!

20.12.2015 um 09:50
Oha! Mathematiker leben gefährlich.

1 + 1 = 3 :D


melden

Von Doppelaccounts, Skeptikern und grandiosen Fakes!

20.12.2015 um 09:51
@Marianne48

Wenn sie ausgeschlossene User sind, die sich unerlaubt wieder anmelden, dann schon... :D


1x zitiertmelden

Von Doppelaccounts, Skeptikern und grandiosen Fakes!

20.12.2015 um 09:53
Zitat von CommonsenseCommonsense schrieb:Wenn sie ausgeschlossene User sind, die sich unerlaubt wieder anmelden, dann schon...
Achso!

Na dann: 1 + 1 = 2 :D


melden

Von Doppelaccounts, Skeptikern und grandiosen Fakes!

20.12.2015 um 09:57
Im Uebrigen:

Warum melden die sich denn nicht einfach mal ERLAUBT an?

Vielleicht hätte ja doch der/die eine und andere die Chance, wieder legal mitmachen zu können.

Grad jetzt, in der Vorweihnachtszeit sind auch viele Menschen etwas grossherziger gestimmt, oder nicht?


melden

Von Doppelaccounts, Skeptikern und grandiosen Fakes!

20.12.2015 um 10:06
@Marianne48
Wenn sie nicht von außen anfragen und sich stattdessen immer wieder einschleichen, wird es keine neue Chance geben. Wir haben etliche User wieder rein gelassen, nachdem sie von außen angefragt haben. Einige sind sich wohl zu fein dafür und wollen stattdessen lieber Fakten schaffen. Funktioniert nur nicht


melden

Von Doppelaccounts, Skeptikern und grandiosen Fakes!

20.12.2015 um 10:12
@der_wicht
@Marianne48

Wobei es eben auch einige gibt, die trotz offizieller Anfrage nicht mehr zugelassen werden.


melden

Von Doppelaccounts, Skeptikern und grandiosen Fakes!

20.12.2015 um 10:13
@Commonsense
Die es aber auch verdient haben


melden

Von Doppelaccounts, Skeptikern und grandiosen Fakes!

20.12.2015 um 10:16
@der_wicht

Dieses Verhalten von Ausgeschlossenen ist schon ziemlich unverständlich.

Es würde ihnen vielleicht etwas leichter fallen, auf legalem Weg wieder ins Forum hinein zu finden, wenn man zur Feier von Christi Geburt mal eine Art "Weihnachts-Amnestie" lancieren würde?


melden

Von Doppelaccounts, Skeptikern und grandiosen Fakes!

20.12.2015 um 10:21
@der_wicht

Keine Frage.


melden

Von Doppelaccounts, Skeptikern und grandiosen Fakes!

20.12.2015 um 10:23
@Marianne48
Wir sind nicht die katholische Kirche :D


1x zitiertmelden

Von Doppelaccounts, Skeptikern und grandiosen Fakes!

20.12.2015 um 10:25
Zitat von der_wichtder_wicht schrieb:@Marianne48
Wir sind nicht die katholische Kirche :D
Muss man denn als Weihnachtsmann zwingend katholisch sein? Das wäre mir neu :D


melden