weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum Ausländer nicht für Deutschland sind

179 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, WM, Ausländer, England, 2014, Italien, Spanien, Klischees, Tiki, Tuka, Taka + 11 weitere
HH_H_BI
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum Ausländer nicht für Deutschland sind

29.06.2014 um 12:54
Ja? empfindest Du das so, ich hab eher das Gefühl dass wir mehr zusammenwachsen :) aber wenn Du die Trennung sehen willst bitte.?
Ja? empfindest Du das so, ich hab eher das Gefühl dass wir mehr zusammenwachsen :) aber wenn Du die Trennung sehen willst bitte.?
pajerro schrieb:Was ist mit dir los? Biste verbittert, entäuscht oder einfach nur ein wenig debil?

Schau mal auf die Straßen und sprich mit den Menschen. Klar gibt es hier und da Idioten, aber die haste auch anderswo.
Wolfshaag schrieb:@HH_H_BI
Ach herrje, wieder so ein Jammer-Thread. :D Diesmal sogar mit der allmy-üblichen Analfixierung (Kackwurst)! Starke Leistung. :D
Was eigentlich nur noch mehr nervt, als solche Threads, sind die nervigen Zeitgenossen, die sich hier hinstellen und ihr ewig gleiches "Ich bin frei von jeglichem Nationalstolz und Patriotismus"-Gewäsch in den virtuellen Raum rülpsen, um so der Menschheit mitzuteilen, dass sie ja eigentlich auch viel bessere Menschen sind, als diejenigen, die es wagen Deutschland-Fan bei einer WM zu sein. :D

Die halbe Nationalmannschaft hatte ursprünglich bei ihrer Geburt keinen deutschen Pass, trotzdem sind sie jetzt Deutsche! Und solange das so ist, bin ich auch ganz ohne schlechtes Gewissen Deutschland-Fan. :D
Habt ihr den Startbeitrag richtig gelesen?
Das ist NICHT MEINE Meinung!

Alles die Meinung von Herr Jan Rübel.

Meine Meinung ist eine ganz andere


melden
Anzeige
z3001x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum Ausländer nicht für Deutschland sind

29.06.2014 um 12:56
Hauptproblem bei dem Eingangspost ist, dass alle Thesen darin nicht stimmen.
Dass deutsche Fussballfans besonders heftig gegen andere wären, ist einfach nur ne miese Behauptung.
Sich paar fiese tweets zusammen zu suchen und als Beleg zu nehmen, ist gerad mal selektiv.
Gegenbeispiele, also wo Anhänger anderer Länder noch viel heftiger gegen die für sie ausländischen Fans vom Leder ziehen und ablästern, findet man ohne Probs tonnenweise.
Ist stinknormal bei Fans.

Man muss sich mal die Skandale um faschistische Ultras in Italien oder der Ukraine ansehen, dann weiss man was Nationalismus im Fussball ist.

Aber was sich dieser Joseph Rübezahl da an Menschenverachtung seitens seiner Landsleute herbei-fabuliert, ist ausschliesslich Ausdruck seines inneren Bedürfnis, seine deutschen Landsleute schlecht zu sehen und darzustellen.
Kurz ne miese Projektion von einem Arsch.


melden

Warum Ausländer nicht für Deutschland sind

29.06.2014 um 13:20
Erst recht nervt nicht die Nationalmannschaft, die aus lauter Sympathieträgern besteht und bei denen man versteht, warum es die Kanzlerin in ihre Umkleidekabine drängt.
Gewagte These bei dem Bayernhaufen


melden
HH_H_BI
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum Ausländer nicht für Deutschland sind

29.06.2014 um 13:24
@-ripper-
Ich hätte sehr gerne eine Nationalmannschaft mit möglichst wenig Spielern des BVB und dem FCB :D

Zumindest wenn ein Spiel gegen Italien ansteht :D


melden
z3001x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum Ausländer nicht für Deutschland sind

29.06.2014 um 14:18
Ich hoff Schland kommt ins Finale.
Man kann immer so entspannt shoppen, wenn die Läden so schön leer sind.


melden
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum Ausländer nicht für Deutschland sind

01.07.2014 um 01:57
Hm, wobei ich zustimmen muss ist das Singen der Nationalhymne.
Find ich nicht so schön, sich da zu verweigern.
Ich persönlich würde die Hymne nicht zB vor dem Fernseher absingen und auch keine Fahne schwenken, aber ich finde, für eine Nationalmannschaft gehört das dazu. Ist einfach eine Solidaritätsbekundung zu einem Land, dem man gerade als Spieler viel zu verdanken hat. Für die Fans gehört es dazu, sie wollen sich mit dieser Mannschaft identifizieren und da find ich das nur recht und billig.


melden

Warum Ausländer nicht für Deutschland sind

01.07.2014 um 03:01
Sorry bin auch nicht für die Deutsche National Elf.
Aber das auch nur wenn es um Fußball geht.

Bin Türke ich weis sind nicht bei der WM dabei, bitte nicht gleich wieder irgendwelche Sprüche,
Vielleicht halten wir ja mal zu euch wenn ihr weniger Sprüche auf uns lässt.


melden
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum Ausländer nicht für Deutschland sind

01.07.2014 um 08:09
Ich habe gestern mit einem mir ansonsten Fremden Türkern gesprochen. Der meinte dass Deutschland nicht Weltmeister wird weil diese zu Arrogant sind.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum Ausländer nicht für Deutschland sind

01.07.2014 um 08:18
@pokpok
die Fußballer find ich nicht arrogant. Die sind mir sogar sehr sympathisch, aber viele der Patrioten sind es in der Tat, und das wird auch nicht übersehen


melden

Warum Ausländer nicht für Deutschland sind

01.07.2014 um 08:21
Boateng, Ösil, Mustafi, Khedira, als unwissender würde man bestimmt nicht auf deutsche Nationalspieler kommen...und dazu noch die beiden Polen Klose und Podolski...


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum Ausländer nicht für Deutschland sind

01.07.2014 um 08:21
wobei ich das nicht mal Arroganz nennen würde, denn die würde eine tatsächliche Überlegenheit beinhalten. Nein, es ist eher eine Projektion die aus einer Überkompensation der eigenen Unzulänglichkeit gespeist wird, und mehr einer kindlichen Einbildung gleicht


melden
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum Ausländer nicht für Deutschland sind

01.07.2014 um 08:23
@rockandroll
Er meinte schon die ELF da wir über Fußball gesprochen hatten. Er hofft auf...mom mal nachschauen wie die Mannschaft heißt.... Costa Rica.


melden

Warum Ausländer nicht für Deutschland sind

01.07.2014 um 08:27
Ich empfinde die Deutschen auch als sehr arrogant. In meinem Umfeld hört man kaum mal ein Lob an die gegnerische Mannschaft, obwohl die meistens auch ein gutes Spiel machen.

Deutschland ist ein Land für sich, nur deutscher Wagen ist guter Wagen, der Rest ist für den Pöbel.

Aber was solls, ich bin bald weg und damit ist das Thema für mich auch Geschichte.

In diesem Sinne wünsche ich natürlich der besseren Mannschaft den Sieg.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum Ausländer nicht für Deutschland sind

01.07.2014 um 08:27
@pokpok
das find ich aber nicht, dass die deutschen Nationalspieler besonders Arrogant wären. Ganz im Gegentiel, ich wünschte sie hätten so viel Selbstbewusstsein, wie ihre Fähigkeiten es durchaus zulassenen würden


melden
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum Ausländer nicht für Deutschland sind

01.07.2014 um 08:31
fiinja schrieb:Deutschland ist ein Land für sich, nur deutscher Wagen ist guter Wagen, der Rest ist für den Pöbel.
Lol, na ich nenne sie Kinderwagen weil....na egal. :D Das gewisse Ausländer gern mal gute Deutsche Autos fahren ist ja nicht von der Hand zu weisen. Das sollte aber jedem bekannt sein.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum Ausländer nicht für Deutschland sind

01.07.2014 um 08:33
ich fahr auch ein deutsches Auto, aber das hat nur was damit zu tun, dass es wirklich gut ist^^


melden

Warum Ausländer nicht für Deutschland sind

01.07.2014 um 08:38
@pokpok
@rockandroll
es sollte nur ein Beispiel sein ;)

Ich weiß nicht, ob es überall so ist in Deutschland, aber hier in München ist es schon ganz schön extrem.

Zeig mir was du hast und ich zeige dir, wer du bist.
Ob das nun tatsächlich überall so ist, weiß ich nicht. Meine Empfindung ist jedenfalls so.


melden

Warum Ausländer nicht für Deutschland sind

01.07.2014 um 09:12


Alles gesagt oder? ;)


melden
HH_H_BI
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum Ausländer nicht für Deutschland sind

02.07.2014 um 22:11
http://dtj-online.de/patriotismus-fussball-wm-2014-30919

Dieser Artikel spricht mir aus der Seele


melden
Anzeige

Warum Ausländer nicht für Deutschland sind

02.07.2014 um 22:13
z3001x schrieb:Man kann immer so entspannt shoppen, wenn die Läden so schön leer sind.
Kein Plan ob heute wer gespiel hat, aber Einkaufen war heute so chillig man hätte im Gehen schlafen können.


melden
332 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden