Unterhaltung
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gibt es noch normale Leute, die in meinem Alter (13) sind?

34 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Menschen, Glück, Einsam ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Gibt es noch normale Leute, die in meinem Alter (13) sind?

02.01.2016 um 20:10
@StUffz

Du hast echt Probleme :D. Ich hab hier reihenweise Erwachsene user gesehen, die viel größere Probleme mit Rechtschreibung und Grammatik hatten.

Mich teilweise eingeschlossen :troll:


melden

Gibt es noch normale Leute, die in meinem Alter (13) sind?

02.01.2016 um 20:58
@StUffz
Krieg dich mal wieder ein. Wenn ich jedes Mal deine Fehler korrigieren würde, sähe das ähnlich aus. Dabei bist du mittlerweile schon weit von der 13 entfernt. ;-)

@Tatjana13
Mit 13 ist jeder scheiße.


melden

Gibt es noch normale Leute, die in meinem Alter (13) sind?

02.01.2016 um 21:14
@Tatjana13
Warum bist du denn kein normaler 13 jähriger?

Ich mein, du hast was gegen Leute die gern am PC ihre Zeit verbringen, schüchtern sind oder sich anfangen für das andere Geschlecht zu interessieren?
Wofür interessierst du dich? Hast du Hobbies? Vielleicht Hobbies die andere Leute nicht nachvollziehen können?

N bissi mehr Toleranz und auch du wirst dich mit dieser Welt ein bisschen besser abfinden können :)


melden

Gibt es noch normale Leute, die in meinem Alter (13) sind?

02.01.2016 um 21:14
@Tatjana13
trollen kann manchmal auch gefährlich sein :wein:

giphy



32321


melden

Gibt es noch normale Leute, die in meinem Alter (13) sind?

02.01.2016 um 21:14
@Tatjana13

Dreizehn ist genau das Alter, aus dem ich mich erstmalig an meine Gedanken erinnern kann, nicht nur an Gegebenheiten, ich weiß natürlich, was mir mit zwölf Jahren so passiert ist, aber nicht, was ich mir dabei gedacht habe, ab dreizehn auch daran (merkwürdig, wo es erst drei Jahre her ist...). Ist es wirklich so schlimm? Auf was für eine Schule gehst du? Bei mir sind die Dreizehnjährigen vielleicht "komisch", aber dass Drogensüchtige dabei sind, wüsste ich nicht. Die Dinge, die du aufzählst, sind die ziemlich schlimmsten Dinge, die einem unabhängig vom Alter passieren können, es ist schwer zu glauben, dass davon eine breite Mehrheit betroffen sein soll. Allerdings stimmt es natürlich, dass die wenigsten in deinem Alter, btw auch in meinem, ich bin sechzehn, z.B. Foren wie Allmy benutzen, weil Battlefield mit Chips und Kippen interessanter zu sein scheint, genau wie du sagst.

Aber sieh es positiv: Wenn nur noch so wenige "normal" sind, hast du als eine der entsprechenden Personen eine erhöhte Chance, im weiteren Verlauf deines Lebens führende Positionen einzunehmen, Leute "unter dir" zu haben u.s.w., jedenfalls tröste ich mich immer mit diesem Gedanken :D


melden

Gibt es noch normale Leute, die in meinem Alter (13) sind?

02.01.2016 um 21:19
@alexklusiv

Bei mir fing es mit 13 an...da wurd ich schüchtern. Da ging es echt bergab. Schule war vorbei mit meinem Freund war alles kaputt und mit meinen Eltern hab ich mich nur verkracht. Einen Rat fürs Leben... werdet NIE schüchtern!!!!


melden

Gibt es noch normale Leute, die in meinem Alter (13) sind?

02.01.2016 um 21:37
@DerLüger

Das ist ein wahrlich guter Rat. Ich verstand in den ersten Klassen der Grundschule schon ausreichend Deutsch, um keine diesbezüglichen Probleme zu haben, aber ich war der totale Weggucker überhaupt, meine Sprechweise war so hastig und schnell, dass ich, unabhängig von der Richtigkeit des Gesagten, kaum zu verstehen war, wo der russische Akzent noch hinzukam. Irgendwann, es wird so in der 6. Klasse gewesen sein, gerade im Alter von etwa 13, wurde mir bewusst, dass alles, was man als meine sozialen Probleme bezeichnen konnte, aus genau diesem Defizit herrührte, meiner Unsicherheit. Es wäre übertrieben zu sagen, dass ich ein Macho geworden bin, absolut nicht, aber ich trete betont dominant und selbstsicher auf, bin in der Schule z.B. meistens der Leader einer Gruppenarbeit. Am Anfang war es befremdlich, aber weil ich mich so wesentlich besser fühlte, beließ ich es dabei und habe mich seitdem völlig daran gewöhnt, es zu meinem neuen, völlig anderen Ich gemacht. Sicherlich hat es auch Nachteile, man kann unbeabsichtigt provozierend oder arrogant rüberkommen, "abgehoben", wie meine Leute sagen würden, deswegen sollte man das bei Fremden vielleicht in Grenzen halten, die zuvorkommende Seite markieren. Aber unter den Leuten, die man wirklich kennt, fühlt man sich so erst als richtiger, zugehöriger Mensch.

Einen Nachteil hat das für mich aber: Ich entlarve mich in Weißrussland schon mit der Art, wie ich meinen Gegenüber ansehe, als Fremder, ich habe keinen russischen Gesichtsausdruck und bin unmöglich von einem "echten" Deutschen zu unterscheiden, wenn man es nicht weiß, aber in Weißrussland merkt man trotz meinem nicht zu bemängelnden Russisch, dass mit mir etwas anders ist. Der erste Gedanke könnte sein, dass ich ein reicher verwöhnter Managersohn bin, aber im Laufe der Zeit wird man merken, dass ich eher einfache russische Sprache verwende und sich vielleicht entsprechendes denken. Man könnte es fast unsittlich nennen, aber hier ist es völlig normal - man merkt, wie groß die Kluft noch ist.

Man kann die Veränderung meiner Persönlichkeit übrigens noch an etwas anderem festmachen, eine (heutzutage...) radikale politische Meinung zu vertreten, erfordert einiges an Selbstvertrauen und -sicherheit. Ich wurde nicht links erzogen, ganz im Gegenteil, ich sollte versuchen, besser als die anderen zu sein, was mir in vielen Dingen auch nicht abzusprechen ist. Aber je mehr ich mich in einen offenen Menschen verwandelte, desto klarer wurde mir: Man kann nur in etwas Relevantem besser sein, indem man es nicht für sich in Anspruch nimmt, besser zu sein, was überhaupt das Allerletzte ist. Jemand besseres ist jemand, dessen primäres Ziel es ist, die Menschen in seiner Umgebung durch seine Anwesenheit ehrlich zu erfreuen, indem man wirklich etwas besonderes ist, anstatt zu sagen, man sei irgendwie besser, weil man bessere Noten in der Schule hätte oder so. Diese Erkenntnis katapultierte mich zu einem politischen Spektrum, dessen Wärme ich erst mit einem Zeh überprüfte, ehe ich reinsprang und bis heute nicht wieder autauchte.


melden

Gibt es noch normale Leute, die in meinem Alter (13) sind?

03.01.2016 um 19:31
Wie gerne ich nochmal 13 wäre. So ein Jahr geht schnell rum :/


melden

Gibt es noch normale Leute, die in meinem Alter (13) sind?

03.01.2016 um 23:20
@rutz
Ich dachte du bist 13 o.0


melden

Gibt es noch normale Leute, die in meinem Alter (13) sind?

03.01.2016 um 23:23
@Ciela
Du wolltest es keinem sagen :cry:


melden

Gibt es noch normale Leute, die in meinem Alter (13) sind?

03.01.2016 um 23:36
@rutz
Oh, das ist mir wohl entfallen. Wenigstens bist du nicht der Einzige hier. Du und die TE könnten dicke Freunde werden. :3


melden
ran ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Gibt es noch normale Leute, die in meinem Alter (13) sind?

06.01.2016 um 03:45
Als ich 13 war, gehörte ich auch zu der "langweiligen" Sorte und in dem Alter habe ich gerade erst aufgehört mit meinen Barbies zu spielen :D :D und war total im Diddl-Fieber und eine Freundin meinte damals allen Ernstes zu mir dass ich zu alt für den Kinderkram wäre. Damals fühlte ich mich echt mies aber jetzt als Erwachsene bin ich froh dass ich kein Assi-Kind war. Wenn ich die Kinder im Bus oder in der Bahn sehe, kann ich bei den meisten nur heulen :'( umso mehr freue ich mich, wenn ich von denen höre die sich nicht so leicht durch die Gesellschaft beeinflussen lassen.


melden
tic ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Gibt es noch normale Leute, die in meinem Alter (13) sind?

06.01.2016 um 03:54
normal ist relativ/was ist schon normal...

mit 13 hab ich am Wochenenden immer in ner Firma gejobbt bis ich einen der Firmenautos geklaut und schließlich kaputt gefahren hab ^^
danach fing meine Graffitizeit an..
war recht "normal und beliebt..

war ne Schöne Zeit :Y:


melden

Gibt es noch normale Leute, die in meinem Alter (13) sind?

06.01.2016 um 03:56
Hey, Tatti. Ich bin auch 13. Magsg du auch Berlin Tag und Nacht, Köln 0815 und DSDS? Dann ruf mich an, 0160 666666 :)


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Unterhaltung: Düstere Legenden
Unterhaltung, 3.241 Beiträge, am 10.12.2023 von Interesse_01
_unicorn_ am 14.11.2004, Seite: 1 2 3 4 ... 160 161 162 163
3.241
am 10.12.2023 »
Unterhaltung: Gibt es noch Dinge die wir brauchen, oder haben wir schon alles?
Unterhaltung, 55 Beiträge, am 09.06.2022 von Yoshimitzu
lisa1990 am 29.12.2013, Seite: 1 2 3
55
am 09.06.2022 »
Unterhaltung: Rückblick auf Euer Jahr 2019
Unterhaltung, 39 Beiträge, am 03.11.2022 von 3.14
Ebersson am 01.12.2019, Seite: 1 2
39
am 03.11.2022 »
von 3.14
Unterhaltung: Wieso stöhne ich absofort anders?
Unterhaltung, 57 Beiträge, am 17.02.2024 von TatzFatal
xnder am 12.10.2017, Seite: 1 2 3
57
am 17.02.2024 »
Unterhaltung: Der Gif Thread (animierte Bilder)
Unterhaltung, 13.621 Beiträge, am 12.06.2024 von M11
rutz am 22.07.2010, Seite: 1 2 3 4 ... 696 697 698 699
13.621
am 12.06.2024 »
von M11