Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

8. März - Internationaler Frauenkampftag

8. März - Internationaler Frauenkampftag

08.03.2017 um 02:29
Mephi schrieb:das läßt mich stark überlegen ob ich hier nach 7 Jahren noch länger bleiben soll....
Ich hoffe doch. Wenn alle der gleichen Meinung hier wären, wäre es schnell langweilig.
Mephi schrieb:Daß Alllmystery im Jahre 2017 noch so antifeministisch und damit sexistisch ist, hätte ich wahrlich nicht für möglich gehalten und hat mich gerade wirklich schockiert.
Also, erstmal ist antifeministisch nicht sexistisch! Und zweiten ist der Feminismus hier in Deutschland keine große politische Bewegung mit besonderen Einfluss, oder besonderer Aufmerksamkeit. Ein paar FB-Seiten, Blogs und halbnackte Frauen in Kirchen und was weiß ich wo, machen noch kein politisches Thema. Außerdem gibt es schon genug Themen über Frauenquote, oder "Herdprämie" z.B.


melden
Anzeige

8. März - Internationaler Frauenkampftag

08.03.2017 um 03:08
Mephi schrieb: Daß Alllmystery im Jahre 2017 noch so antifeministisch und damit sexistisch ist, hätte ich wahrlich nicht für möglich gehalten und hat mich gerade wirklich schockiert.
Interessant das bei dir und @DasGlaetteisen das Matriachat, also eine Herrschaft durch Frauen, abzulehnen gleich "antifeministisch und damit sexistisch" ist.


Nur mal so..Gleichberechtigung ist etwas feines..und daran muss noch mehr gearbeitet werden.
Da wird dir hier jeder zustimmen.

Allerdings wird das nicht damit gelöst indem man einfach eine von Männern geführte Welt mit einer von Frauen geführten austauscht.

Das ist nämlich dann für sich genommen auch wieder sexistisch und antifeministisch...oder willst du plötzlich nur aufgrund deines Geschlechts Führungspositionen oder Vorteile bekommen?

Anstatt durch deine Fähigkeiten?


melden

8. März - Internationaler Frauenkampftag

08.03.2017 um 03:12
Nerok schrieb:Interessant das bei dir und @DasGlaetteisen das Matriachat, also eine Herrschaft durch Frauen, abzulehnen gleich "antifeministisch und damit sexistisch" ist.
Schonmal irgendwer ernsthaft mit dem Feminismus auseinandergesetzt? Die, die das Matriarchat fordern sind eine kleine Gruppe unter den Feministinnen und durchaus nicht unumstritten genauso wie Radikalfeministinnen von vielen Feministinnen abgelehnt werden. "Der Feminismus" (wenn man das schon mal so verallgemeinern will) kämpft erstmal grundsätzlich für die Befreiung und Emanzipation und gegen die Unterdrückung der Frau. Und wer gegen diesen Kampf ist meiner meinung nach ein Sexist. Punkt. Und wir sind über Dreieinhalbmilliarden Frauen...aber ja  ich belästige euch nicht weiter mit diesen Randgruppenthemen...dann muß man aber auch nicht jammern wenn sowas wie die Kölner Silvesternacht-, Karnevals, oder Oktoberfestfergewaltigungen passiern. (Aber klar, mit der deutschen Raping-Kultur haben viele eh kein Problem oder leugnen diese gar.)


melden

8. März - Internationaler Frauenkampftag

08.03.2017 um 10:34
Wuerdest du mal bitte den Zusammenhang zwischen der 
Mephi schrieb:Kölner Silvesternacht
und der sogenannten
Mephi schrieb:deutschen Raping-Kultur
erklaeren, @Mephi ?


melden

8. März - Internationaler Frauenkampftag

08.03.2017 um 13:49
@Fuhsaz: Der bezog sich mehr auf die Oktoberfest- und Karnevalsvorfälle. Und ich wollte das Gegenüberstellen, der böse Moslem darf schließlich unsere Frauen nicht vergewaltigen und das ist dann sofort Ausdruck einer rückständigen Kultur, zu der das nicht paßt, aber bei einem anständigen Deutschen, da wird das dann gerne mal verharmlost, totgeschwiegen und Victim blame betrieben.


melden

8. März - Internationaler Frauenkampftag

08.03.2017 um 13:52
DasGlaetteisen schrieb: Ein Rinderschnitzel kann auch von einem Moslem gegessen werden und schmeckt übrigens auch besser als ein Schweineschnitzel. Frauen würden das ganze doch ganz anders anführen.
Na das Schnitzel wird den Moslems aber super schmecken :D


melden
Mohart
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

8. März - Internationaler Frauenkampftag

08.03.2017 um 14:00
DasGlaetteisen schrieb:Frauen an die Macht!
Selten so gelacht :D

Hab ich was verpasst ist das die comedy Rubrik von Allmy?


melden

8. März - Internationaler Frauenkampftag

08.03.2017 um 14:37
Fangen wir doch mal in unserem schönen Deutschland mit an und beenden die Gehälterungleichheit. Dann hätten wir schon viel geschafft.
Dabei wäre dies ganz einfach und schnell zu erreichen, nämlich durch jegliches eindampfen der Arbeitstätigkeit von Frauen an einem x-beliebigen Arbeitstag jeden Monat.

Wäre doch ein schönes Thema für einen Thread in der Sparte Politik.


melden

8. März - Internationaler Frauenkampftag

08.03.2017 um 17:08
Ein sehr schöner Artikel kommt einem da unter an diesem Tag.

Frauen erobern die männliche Bastion der Predigt: Seyran Ates, Imamin und Menschenrechtsanwältin, im religion.ORF.at-Interview über die Reformerinnen im Islam und ihre neue Moschee der Menschlichkeit.


Wenn sich am 16. Juni in der neu gegründeten Ibn-Rushd-Goethe-Moschee in Berlin erstmals die Tore zum Freitagsgebet öffnen, wird alles anders. Frauen und Männer beten dort gemeinsam. Statt des Imams wird eine Frau die Predigt leiten: Elham Manea, gebürtige Ägypterin aus der Schweiz, Politologin und Imamin. Sie kommt wie ihre Gastgeberin, Moscheegründerin Ates, ohne Kopftuch aus.

Es ist ein weltumspannender Trend: Mehr und mehr Frauen amtieren als Imaminnen. Viele glauben an eine feministische Exegese des Korans. In New York praktiziert das Amina Wadut. Die dänische Imamin und Vorsteherin einer Moschee in Kopenhagen, Sherin Khankan, sagte kürzlich in einem Interview, sie wolle „die patriarchalischen Strukturen aufbrechen, die bis heute in unseren religiösen Institutionen herrschen“.

http://religion.orf.at/stories/2828886


melden

8. März - Internationaler Frauenkampftag

08.03.2017 um 17:18
https://de.sputniknews.com/panorama/20170308314818705-putin-frauentag-video/

Ja, einmal davon abgesehen das dieser thread in den UH-bereich verschoben wurde, hat auch Putin den frauen zum "Internationalen Frauentag" gratuliert...wie die "tagesschau" um 17:00 meldete...

...während vor dem Kreml mehrere protestierende feministinnen verhaftet wurden.^^


melden

8. März - Internationaler Frauenkampftag

08.03.2017 um 17:31
Mittelkralle für Putin :|
Mittelkralle für Trumpel :|

@insideman
Das nenn ich mal eine schöne Entwicklung :)


melden

8. März - Internationaler Frauenkampftag

09.03.2017 um 17:57
Feiern? Mit Kaffee und Kuchen. Ist schliesslich internationaler Frauenmampftag.


melden
Anzeige

8. März - Internationaler Frauenkampftag

12.03.2017 um 09:43
Für so eine Spaßveranstaltung wie den Frauenkampftag war gestern in Leipzig erschreckend viel Polizeipräsenz, bestimmt dreimal so viel wie im letzten Jahr und in voller Montur, mit Schlagstöcken, Protektoren und Helmen.

Es wird Zeit, daß der Feminismus endlich Zähne zeigt um ernster genommen zu werden.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

319 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt