Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

608 Beiträge, Schlüsselwörter: Hand Und Heimwerker

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

08.10.2017 um 07:23
König_Rasta schrieb:Allerdings glaub ich du brauchst ne übersetzung weil sich das sonst vermutlich zu schnell drehen würde, ohne "Steuerung" hast du nämlich nur eine Drehzahl und die is vermutlich nicht wirklich langsam genug
Das ist kein Problem, die notwendigen Antriebräder inkl. automatischen Riemenspanner baue ich mir selbst.

Das Netzgerät - wie erkenne ich das? Da ist so viel "Ingreisch" drin ^^


melden
Anzeige

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

08.10.2017 um 07:26
Am besten machst du mir ein Bild :D
Aber im grunde is es ne grosse eingegossene spule in die der Netzstecker reingehen und aus dem dann rot schwarze Adern oder so rausgehen :D
Müsste relativ am anfang nach der Spannungsversorgung kommen und muss keine direkte verbindung zum motor haben, der wird sicher über ne platine oder so angesteuert


melden

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

08.10.2017 um 07:33
König_Rasta schrieb:Am besten machst du mir ein Bild :D Aber im grunde is es ne grosse eingegossene spule in die der Netzstecker reingehen und aus dem dann rot schwarze Adern oder so rausgehen :DMüsste relativ am anfang nach der Spannungsversorgung kommen und muss keine direkte verbindung zum motor haben, der wird sicher über ne platine oder so angesteuert
Dazu muß ich das Teil erstmal auf machen - und das wird noch en paar Tage dauern. Dann kann ich hier auch Bilder von einstellen.

Danke schon mal. :)


melden

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

08.10.2017 um 07:34
Jup markier mich dann einfach, ich bin da :D


melden

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

08.10.2017 um 07:43
König_Rasta schrieb:Jup markier mich dann einfach
:note:

Mach ich.


melden

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

08.10.2017 um 09:19
Funzl schrieb:dessen Motor extern für eine kleine, drehbare Ausstellungsplattform zu verwenden?
Helfen kann ich dir dabei leider nicht, aber ich bin gespannt auf das Endergebnis. ^^
Was willst du denn so präsentieren?


melden

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

08.10.2017 um 09:22
Lepus schrieb:aber ich bin gespannt auf das Endergebnis. ^^Was willst du denn so präsentieren?
Das kann noch dauern - ich muß ja alle Teile selbst anfertigen - drehen, fräsen ect.

Präsentiert werden sollen handgedrehte Erzeugnisse aus Holz - Behälter aller Art - Unikate.


melden

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

08.10.2017 um 09:25
@Funzl
Cool!

Ich setze mich hier dann einfach hin und warte auf das Ergebnis.
*setz*

Und für den Fall, dass es länger dauert, hab ich Kekse als Beschäftigung.
*mümmel*

Ich habe übrigens das Häkeln für mich wiederentdeckt.
Ist das auch heimwerken?


melden

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

08.10.2017 um 09:42
Lepus schrieb:Ich habe übrigens das Häkeln für mich wiederentdeckt.Ist das auch heimwerken?
Für mich ja.


melden

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

08.10.2017 um 09:43
@Funzl
YAY!
Dann lasse ich demnächst ein paar Fotos rüberwachsen.


melden

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

08.10.2017 um 09:51
@Lepus

Zum Häkeln / stricken lernen war ich immer zu blöde, reichte meine Feinmotorik nie aus. Bin froh das ich flechten und nähen kann.

Nur her mit den Bildern :)


melden

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

08.10.2017 um 09:53
@Funzl
Sticken konnte ich bisher immer besser, als häkeln.
Ich hab häkeln gehasst.
Jetzt wundere ich mich, dass es doch so leicht ist und kann gar nicht mehr aufhören. :D

Demnächst startet mein Großprojekt "Häkelhase"!


melden

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

08.10.2017 um 09:58
Lepus schrieb:Demnächst startet mein Großprojekt "Häkelhase"!
Wie wäre es mit einem "Häkel-Fleder?" ^^


melden

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

08.10.2017 um 10:00
Ich arbeite übrigens grade an einem Tisch aus Abfallholz, zu meiner Verteidigung, ich bin Elektriker und hab praktisch kein Werkzeug zur Holzverarbeitung :D


WhatsApp Image 20171004 at 18.44.58


melden

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

08.10.2017 um 10:03
@Funzl
Ich kann mal gucken, ob ich eine schöne Anleitung finde. ^^

@König_Rasta
Boah!
Der Tisch gefällt mir!


melden

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

08.10.2017 um 10:06
@Funzl
Wie @König_Rasta schon sagte, schau auf dem Typenschild des Motors nach der benötigten Spannung und wenn er keins hat, miss die Spannung selbst. Hol dir dabei keinen elektrischen Schlag, denn an anderen Teile des Boards liegt Netzspannung an.
Besorg dir dann ein billiges ungeregeltes Netzteil bei eBay oder so. Da hast du wenigstens ein Gehäuse drumherum mit Zuleitung. Wenn es ein 12V Motor ist, kannst du auch ein 9V Netzteil nehmen, dann ist die Drehzahl schon geringer. Eine besonders hohe Last hast du bei 'ner drehbaren Plattform ohnehin nicht.


melden

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

08.10.2017 um 10:09
@König_Rasta
Der Tisch sieht toll aus!


melden

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

08.10.2017 um 10:09
@König_Rasta


Welche Holzart ist das?

@dedux

Gebongt! Danke!


melden

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

08.10.2017 um 10:14
Ich hab keine Ahnung, das war ein total zerfressenens Wurmlöchriges Holz das der Besitzer grade zu Brennholz machen wollte, als ich da meinen neuen Stammtisch liegen gesehen hab :D
Und danke für das Lob :D


melden
Anzeige

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

08.10.2017 um 10:17
@Funzl
Was mir gerade noch spontan einfällt, man könnte auch einen Drehmotor vom Grill samt Getriebe nehmen. Weißt du, die Dinger, mit denen ein Vierkantstab mit Hähnchen drauf angetrieben wird. Statt des Vierkantstabes müsste man sich ein entsprechendes Andruckrad mit Gummiring anfertigen und die Plattform benötigt dann unten einen Wulst, auf dessen Innenseite man die Andruckrolle mit Federvorspannung ansetzt. Sollte das Teil batteriebetrieben sein, kann man es mit einem entsprechenden Netzteil auf 220V umrüsten.


melden
660 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt