Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

1.021 Beiträge, Schlüsselwörter: Hand Und Heimwerker

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

09.07.2019 um 20:11
zweiter schrieb:das ist normal ,das man den stoff durchstechen muss,ist oft so
Ah, das beruhigt mich noch zusätzlich, das zu lesen, danke! ^^
Jetzt weiß ich, dass ich wirklich nichts falsch mache. :Y:
zweiter schrieb:ja, schrauben reindrehen, durchstecken mit dem teil und muttern drauf,ist nur noch halb so schwer wenn man die anleitung erkannt hat ,oder ?
Und noch eine Unterlegscheibe dazwischen, damit die Mutter nicht so einsam ist.

Wenn man erst einmal begreift, wie alles dann in Wirklichkeit auszusehen hat bei der Montage und wie es liegen muss, dann ist es noch nicht mal halb schwer, dann ist es extrem leicht! *-*


melden
Anzeige

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

09.07.2019 um 20:13
Lepus schrieb:Wenn man erst einmal begreift, wie alles dann in Wirklichkeit auszusehen hat bei der Montage und wie es liegen muss, dann ist es noch nicht mal halb schwer, dann ist es extrem leicht! *-*
:cry:


melden

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

09.07.2019 um 20:14
@Funzl
Nicht weinen, armes Funzlchen!


melden

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

09.07.2019 um 20:14
Lepus schrieb:, dann ist es extrem leicht! *-*
:Y:


melden

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

09.07.2019 um 20:15
:Y:


melden

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

09.07.2019 um 20:17
Funzl schrieb:Würdet ihr mich bitte nicht doof sterben lassen?
was meinste ?


melden

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

09.07.2019 um 20:32
Lepus schrieb:Nicht weinen, armes Funzlchen!
Doch! :cry:
zweiter schrieb:was meinste ?
Weil ich es noch nicht kapiert habe....oder meint ihr das in die Schlitze von innen nach außen die Gewindebolzen gehören, und dann sieht man ja wo die den Stoff drücken, und man da dann den Schnippellinski machen muß?


melden

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

09.07.2019 um 20:38
@Funzl
Das waren zwei verschiedene Erleuchtungen bei mir:

1. dass ich wirklich ganz sicher den Stoff einschneiden muss

2. dass ich erkannt habe, was die Anleitung von mir will und was ich darauf sehe - plötzlich hat sich der Schleier gehoben und ich sah das Sofa vor meinem geistigen Auge in seinen Einzelteilen und wie ich sie montieren muss.


Man kann unten in das Sofa reingucken, da ist der Stoff nicht komplett vertackert, dann sieht man die Schlitze innen und von außen kann man sie erfühlen.

Dann kann man den Stoff einritzen und die Bolzen durchschieben.

Ich hatte halt Angst, dass ich es falsch verstanden habe und was kaputt mache.

@zweiter
Soll ich eigentlich nur einen kleinen Schnitt machen oder die gesamte Länge von dem Schlitz freimachen?
Das würde ja bei einem verrücken verhindern, dass es unkontrolliert einreißt, oder?


melden

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

09.07.2019 um 20:46
@Lepus

Jetzt hab ich es kapiert.


melden

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

09.07.2019 um 20:48
^^
:Y:


melden

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

09.07.2019 um 20:58
Lepus schrieb:Soll ich eigentlich nur einen kleinen Schnitt machen oder die gesamte Länge von dem Schlitz freimachen?
Das würde ja bei einem verrücken verhindern, dass es unkontrolliert einreißt, oder?
langlöcher sind zur verstellung um die lehne anzupassen ,ein lange schlitz schadet nicht ,nimmt die spannung raus .
ein loch würde auch reichen aber bei verschiebung ziehste den ganzen stoff und dann könnte der unter umständen auch woanders reißen ,obwohl dieser stoff nicht so schnell einreißt,oder zumindest nicht auf längen aufreißt.


melden

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

09.07.2019 um 20:58
@zweiter
Alles klar, so hatte ich mir das nämlich auch gedacht, danke! ^^


melden

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

09.07.2019 um 21:01
@Lepus
@zweiter
@mumm
@psreturns
@Stuart
@H.W.Flieh

So, ihr Lieben...heute stand wieder mal Moped-Oldtimer-Rep auf dem Programm.
Bei meiner letzten Ausfahrt mit Lizzy stelle ich fest das a.) der Tacho nur bis 80 km/h anzeigt, und b.) der Drehzahlmesser ab 6000 U/min " tanzt"

Da ich mir sicher war noch einen Satz gebrauchte Instrumente zu haben,suchte ich diese heute raus und wollte die einbauen......wie gesagt, ich wollte.

Beim Tacho traf mich der Schlag - da hatte sich in der Lagerzeit eine SPINNE den weg ins innere gesucht und angefangen ein Netz um die Tachonadel zu spinnen. Leider hat sie das nicht überlebt - ist wohl verhungert / vertrocknet.

Diese Tachos sind verschweisst - also industrielle verklebt - die kann man nicht aus dem Gehäuse nehmen...eine andere Lösung musste her, um den Tacho INNEN reinigen zu können.

Einzige Möglichkeit war, seitlich an einer unauffälligen Stelle ein 7 mm Loch zu bohren, und durch dieses Loch mit Wattestäbchen, einer kleinen Bürste und Glasreiniger das Teil zu säubern.

Das Loch selbst wird später wasserdicht mit einem Kunststoff-Stopfen verschlossen ( rechts im roten Kreis )


SAM 2477


SAM 2476




SAM 2480



SAM 2481

Beim Drehzahlmesser stellte sich ein anderes Problem dar: Warum auch immer war da das kleine grüne Glas für die Leerlaufkontrollleuchte heraus gefallen.

Um es wieder ein zu kleben waren List und Tücke notwendig: Der " Kanal" in dem man das Glas einführen konnte war nur 2 mm in Durchmesser größer als das Glas selbst - unmöglich es mit den Fingern richtig herum einsetzen zu können, es liegt auch zu tief im Instrument.

Also wurde mittel eines Bleistiftes und Tesafilm eine "Einführhilfe" angefertigt. Die Tesawicklung ist gerade so dick, das sie sich leicht in die Vertiefung des Glases, welches sozusagen die "Rückseite" ( Unterseite ) der kleinen grünen Plexischeibe dar stellt, mit sanften Druck hinpasst, das Glas so fixiert.

Dann wurde Spezialklebstoff auf dem Rand des kleinen grünen Glases auf getragen, und dieses dann samt Bleistift von hinten in das Instrument eingeführt und pass genau angedrückt.

Der Kleber hatte nach 5 Minuten so fest abgebunden, das ich den Bleistift samt Tesa-Wicklungen ziehen konnte.

Morgen werden die Instrumente verbaut :)



SAM 2478



SAM 2479


melden

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

09.07.2019 um 21:04
@Funzl
Kraaaaaaaaaaaaaaaaaaaass! :o:

Hätte ich keine Geduld für und ich wäre schon an der Spinne gescheitert... x_x


melden

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

09.07.2019 um 21:05
@Funzl
top arbeit ,ich mag so improvisieren :)


melden

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

09.07.2019 um 21:06
@Funzl
biste denn sicher das nicht die tachowelle abgenutzt ist ,wenn die nadel wackelt ?


melden

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

09.07.2019 um 21:07
Threadumbenennung
"Basteln mit Onkel Funzl"

Aber ist schon klasse was du da immer treibst... Obs nu für die Geieroma ist.. Oder den Kurzen... Oder was für dich


melden

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

09.07.2019 um 21:10
@Funzl

Ich bin schwer beeindruckt. So ne fummelige Arbeit und dann auch noch improvisiert - Top !


melden

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

09.07.2019 um 21:11
zweiter schrieb:biste denn sicher das nicht die tachowelle abgenutzt ist ,wenn die nadel wackelt ?
Nee, da ist alles neu - die Welle, die Antriebe und Schnecken im Motor... die Instrumente der DT 175 MX sind bekannt dafür im Alter kaputt zu gehen.... sind eben nur noch sehr schwer zu bekommen.....udn dann weisste uch ncih was dir der Verkäufer alles verspricht^^
Stuart schrieb:Threadumbenennung
"Basteln mit Onkel Funzl"

Aber ist schon klasse was du da immer treibst... Obs nu für die Geieroma ist.. Oder den Kurzen... Oder was für dich
"GEIEROMA!" LOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOL
Photographer73 schrieb:Ich bin schwer beeindruckt. So ne fummelige Arbeit und dann auch noch improvisiert - Top !
Danke - geht eben nicht anders.

Theoretisch könnte ich die Gehäuse auf der Drehbank aufschneiden....nur weiß ich bis jetzt noch nicht wie ich dann das fehlende Material rundum ersetzen kann.....


melden
Anzeige

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

09.07.2019 um 21:19
@Funzl

Ok, improvisieren liegt Dir. Finde es großartig, wenn man nicht nur Schema F denkt
und aus dem Vorhandenen etwas macht... :Y:


melden
268 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Wie willst du sterben?973 Beiträge