weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Quantenheilung - Russen lassen Zähne und Organe nachwachsen

479 Beiträge, Schlüsselwörter: Zähne, Pseudowissenschaft, Quacksalber, Quantenheilung
Gorgarius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quantenheilung - Russen lassen Zähne und Organe nachwachsen

28.02.2011 um 00:36
Selbst, wenn man Funktionen im Körper durch Willenskraft verstärken könnte.
Trotzdem fehlen dem Mensch ganz einfach bestimmte Gene, Hormone usw. um ein Nachwachsen zu ermöglichen...

Und Gedanken und Gefühlen können immer nur etwas bewirken, was aus der eigenen Körperenergie hervorgeht.
Nicht mehr und nicht weniger...

Außer man spricht einen Gedanken aus und bringt wen anders auf dumme Gedanken... DANN ist durch Gedanken ALLES möglich.


melden
Anzeige

Quantenheilung - Russen lassen Zähne und Organe nachwachsen

28.02.2011 um 01:05
Die armen Quanten, sie tun mir regelrecht leid. Wofür sie alles herhalten müssen! Für das Experiment beeinflussende Bewusstsein, untote Katzen... und jetzt das. Würde mich nicht wundern, wenn die Quanten bald in den Streik gehen würden.


melden

Quantenheilung - Russen lassen Zähne und Organe nachwachsen

28.02.2011 um 08:27
@Cesair
Cesair schrieb:allein dass es "Quantenheilung" genannt wird, impliziert doch schon die schwachsinnigkeit der ganzen aktion^^
Naja, irgendwie müssen auch die Heilbetrüger mit der Zeit gehen und ab und zu ihren mittelalterlichen Methoden einen moderneren Namen geben. Die Scharlatante Mariella Quack sagt ja selbst: "alles was jetzt so in Richtung Quanten, Quantenenergie, Quantenuniversen, also Quantenphysik geht, ist höchst interessant es wird sehr viel darüber berichtet". Sie hat zwar keinerlei Ahnung von Quantenphysik, aber das hat die angepeilte Zielgruppe ja auch nicht, also kann sie nach Strich und Faden belogen werden.


melden

Quantenheilung - Russen lassen Zähne und Organe nachwachsen

28.02.2011 um 09:57
Hier ein Gespräch mit Carola Sarrasin, die in Thailand das Konzept der Selbstheilung nach
Grigorij Grabovoj praktiziert.

http://www.alpenparlament.tv/playlist/272-harmonisierung-und-heilung-der-welt

http://82391.forumromanum.com/member/forum/entry_ubb.user_82391.2.1108680263.1108680263.1.ewige_jungbrunnen_russen_lasse...


melden

Quantenheilung - Russen lassen Zähne und Organe nachwachsen

28.02.2011 um 10:13
@philomela

Mit Grigorij Grabovoj meinst du diesen verurteilten Betrüger hier?

http://www.esowatch.com/ge/index.php?title=Grigorij_Grabowoj
"Ich, Grigori Petrowitsch Grabowoi, geboren am 14. November 1964 in dem Dorf Bogara, Kirow-Landkreis, Gebiet Tschimkent, Kasachstan, erkläre, dass ich, Girgori Grabowoi, die zweite Niederkunft Jesu Christi auf Erden bin."

Der Mann hat eindeutig 'nen Sockenschuß. Wie kann man nur auf so einen Spinner reinfallen?


melden

Quantenheilung - Russen lassen Zähne und Organe nachwachsen

28.02.2011 um 10:34
Nachtrag:

"Der Fall Grigorij Grabowoj: Russland und seine Wunderheiler "
http://www.tagesspiegel.de/kultur/den-tod-verbieten/701208.html

"Jesus droht mit dem Atomschlag"
http://www.sopos.org/aufsaetze/48bea52b376e6/1.phtml


"Im Laufe seiner Evolution erklärte er sich etappenweise zuerst zum islamischen Propheten Mohammed, dann zum Buddha und im Jahre 2004 zum zurückgekehrten Jesus Christus. Zeitweilig zählte seine Sekte bis zu 50.000 Adepten; inzwischen ist sie auf ein Zehntel geschrumpft. Seine Anhänger gewann der Scheinheilige hauptsächlich mit dem Versprechen, ihre verstorbenen Verwandten wiederzubeleben [...] Unter denen, die auf ihn hereinfielen, waren verzweifelte Mütter von Opfern des Terroranschlags auf die Schule von Beslan. Für seine Wunder verlangte Grabowoi stets einen hübschen Batzen Geld, der vorauszuzahlen war."

Wer für diesen Betrüger hier auch noch Werbung macht verdient entweder selber mit an seinen Lügen oder ist einfach nur zu dumm, um den organisierten Schwindel zu durchschauen.


melden

Quantenheilung - Russen lassen Zähne und Organe nachwachsen

28.02.2011 um 10:36
@geeky

Zweifelst Du eigentlich generell die Selbstheilung an oder nur einzelne Individuen?
Natürlich sollte man sich niemals auf nur auf die "Lehren" eines Menschen verlassen, da wir alle fehlbar sind. Es ist eine hohe Idee, die sich ausbreitet. Warum willst Du das so rigoros im Keim ersticken? Zivilisationskrankheiten sind Botschaften und jeder, der sich seiner eigenen Krankheit verantwortungsvoll stellt, is auf einem guten Weg.



Ich kann nicht mit eigenen Erfahrungen dienen, da ich höchst selten selbst krank bin.
Definitiv haben Krankheiten Auslöser im Organismus und ich rede nicht von Viren, da selbst Viren auf einen geschwächten Organismus treffen müssen, um eine Krankheit auszulösen. Was schwächt uns? Vitaminmangel? Fehlende sportliche Betätigung, geschwächtes Immunsystem. All das ist sekundär angesichts der Informationsgebung über die eigenen Glaubens- und Gedankenwelten, die dem Körper diktieren.


melden

Quantenheilung - Russen lassen Zähne und Organe nachwachsen

28.02.2011 um 11:02
@philomela
Du hast mich neugierig gemacht. Kennst Du Dich gut mit der Quantenheilung aus? Hast Du vielleicht sogar schon diese Seminare besucht?

Dann könntest Du uns sicherlich helfen unsere Skepsis, die durch diese doch recht großen Behauptungen hervorgerufen wird, zu überwinden?


melden

Quantenheilung - Russen lassen Zähne und Organe nachwachsen

28.02.2011 um 11:02
@philomela
philomela schrieb:Natürlich sollte man sich niemals auf nur auf die "Lehren" eines Menschen verlassen
In diesem Thread geht es aber um genau solche "Lehren" dieses einen Menschen. Ich wüßte schon gern, was ich denn "rigoros im Keim ersticke", wenn ich hier auf den großangelegten Betrug hinter der "Quantenheilung" hinweise. Ist es mehr als nur die Gewinnerwartung einheimischer Trittbrettfahrer, die schon mit ganz anderen unhaltbaren Heilsversprechen den schnellen Euro gemacht haben?
philomela schrieb:All das ist sekundär angesichts der Informationsgebung über die eigenen Glaubens- und Gedankenwelten, die dem Körper diktieren.
In deiner eigenen Glaubens- und Gedankenwelt mag das ja so sein, deshalb hat es aber noch lange nichts mit der Realität zu tun. Genausowenig paßt ein Thread über den gewerbsmäßigen Betrüger Grabowoj in die Rubrik "Wissenschaft", auch wenn sich solche Scharlatane gern einen wissenschaftlichen Anstrich geben.


melden

Quantenheilung - Russen lassen Zähne und Organe nachwachsen

28.02.2011 um 11:31
@geeky
@Pan_narrans

Nein, ich habe nie und werde auch nicht solch ein Seminar besuchen, weil ich keine Veranlassung dazu sehe. Doch geht es mir um die dahinterstehende Sichtweise auf den Menschen, der in der Lage ist, in jeder Hinsicht über sich selbst zu bestimmen. Und das Potenzial dazu hat Jeder, nur müssen wir es uns über gedankliche Hilfsmittel wieder greifbar machen, sei es über das Konzept der Biophotonen oder andere quantenphysikalische Phänomene, deren Ausmaß wir doch gerade erst beginnen, zu erahnen.
Nach dem Motto "Alles Lebt" erkennt man die Realität die hinter den Dingen steht und fängt an, zu begreifen wie sehr doch alles von der Frequenz des Einzelnen abhängt. Der Mensch wagt viel zu oft sich von der Natur entfernen zu wollen, wobei er selbst ein Teil davon ist.
http://www.biophotonik.de/
Letztlich sind Biophotonen wohl ein Phänomen der Quantenphysik. Denn viele Erforscher der subatomaren Sphäre vermuten, dass unser gesamtes materielles Universum auf Information basiert. Der Wiener Quantenphysiker Anton Zeilinger, dem als erster die Teleportation von Lichtteilchen experimentell gelang, bekennt: "Richtig vorstellen kann ich mir auch nicht, was bei diesen Vorgängen jenseits von Zeit und Raum vor sich geht." Gleichwohl könne man "Lichtteilchen als reine Information betrachten."
http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,370918-2,00.html



melden

Quantenheilung - Russen lassen Zähne und Organe nachwachsen

28.02.2011 um 11:35
@philomela
Okay, aber denkst Du, dass Du das könntest, was in diesen Seminaren angepriesen wird?


melden
Gorgarius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quantenheilung - Russen lassen Zähne und Organe nachwachsen

28.02.2011 um 12:21
@philomela
Man kann allerhöchstens die Selbstheilungsprozesse, die im Körper sowieso stattfinden, verstärken.
Aber neue Prozesse, wie z.B. das Nachwachsen, sind UNMÖGLICH.
Denn für diese Prozesse bräuchte man ganz andere Gene und Hormone (wie oben schonmal beschrieben).
Die kann mn nicht einfach entstehen lassen....Sonst wär man ja praktisch Gott ;)


melden

Quantenheilung - Russen lassen Zähne und Organe nachwachsen

28.02.2011 um 12:32
@philomela
philomela schrieb:Doch geht es mir um die dahinterstehende Sichtweise auf den Menschen, der in der Lage ist, in jeder Hinsicht über sich selbst zu bestimmen.
Wäre diese Sichtweise mehr als nur ein frommer Wunsch, würden die Esoforen überquellen vor Supermodel-Clones. Aber ich will dir deinen Glauben nicht nehmen, vielleicht klappts ja doch irgendwann noch mir dem langersehnten "in jeder Hinsicht über sich selbst bestimmen". ;)


melden

Quantenheilung - Russen lassen Zähne und Organe nachwachsen

01.03.2011 um 21:01
@Elsa86


melden

Quantenheilung - Russen lassen Zähne und Organe nachwachsen

01.03.2011 um 21:53
Da ich langsam in das Alter komme, wo die Zähne ausfallen und die Organe ihren Dienst versagen, sehe ich diesem Gerücht mit einer gewissen inneren Freude entgegen...


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quantenheilung - Russen lassen Zähne und Organe nachwachsen

02.03.2011 um 13:10
@philomela

Du schreibst:
philomela schrieb:Und das Potenzial dazu hat Jeder, nur müssen wir es uns über gedankliche Hilfsmittel wieder greifbar machen, sei es über das Konzept der Biophotonen oder andere quantenphysikalische Phänomene, deren Ausmaß wir doch gerade erst beginnen, zu erahnen.
Das impliziert, dass wir diese schon einmal hatten.
Wann, in welcher Forn, wie genau dokumentiert?

Übrigens: Biophotonen sind keine "quantenphysikalische Phänomene", außer vielleicht im Wortschatz der Esoteriker.


melden

Quantenheilung - Russen lassen Zähne und Organe nachwachsen

02.03.2011 um 13:53
@OpenEyes

Diese Aussage beruht auf der sehr zuversichtlichen Annahme, dass alle Information jedem Atom jederzeit zur Verfügung steht und wir uns "nur" dessen bewusst werden müssen. Sei es über die (schwerfällige) Wissenschaftsentwicklung oder über spirituelle Versenkung. Es geht hier um Selbst! -heilung.

Nach Biophysiker Professor Fritz-Albert Popp, der maßgeblich an der Erforschung der Biophotonen beteiligt ist, stehen diese durchaus in Zusammenhang mit Quantenphänomenen (siehe Zitat Spiegel).


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quantenheilung - Russen lassen Zähne und Organe nachwachsen

02.03.2011 um 13:58
@philomela
philomela schrieb:Diese Aussage beruht auf der sehr zuversichtlichen Annahme, dass alle Information jedem Atom jederzeit zur Verfügung steht und wir uns "nur" dessen bewusst werden müssen. Sei es über die (schwerfällige) Wissenschaftsentwicklung oder über spirituelle Versenkung. Es geht hier um Selbst! -heilung
Aha.
Welche Information steht denn nun einem Atom zur Verfügung? Ist Dir überhaupt klar was ein Atom denn nun wirklich ist?

Und, wie alle hier, Du solltest mit medizinischen Ratschlägen - und Dein Beitrag ist wie ein solcher formuliert, wenn Du es vielleicht auch nicht beabsichtigt hast hier und überall äußerst vorsichtig sein. Du könntest sonst für den Tod von Menschen moralisch verantwortlich werden.


melden

Quantenheilung - Russen lassen Zähne und Organe nachwachsen

02.03.2011 um 13:59
@philomela
Es steht noch eine Frage von mir an Dich offen ;)
Pan_narrans schrieb:Okay, aber denkst Du, dass Du das könntest, was in diesen Seminaren angepriesen wird?


melden
Anzeige

Quantenheilung - Russen lassen Zähne und Organe nachwachsen

02.03.2011 um 14:00
Aber die Biophotonen von Popp lassen keine Organe oder auch nur Zellen wachsen, sondern beschreibt die schwache Leuchtkraft organischer Materie.

Wikipedia: Biophoton


melden
96 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden