weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hilfe, ich fliege!

349 Beiträge, Schlüsselwörter: Angst, Flug, Flugangst

Hilfe, ich fliege!

27.10.2010 um 18:31
@niurick
Ich auch nicht,das ist auch nicht der Anspruch,Ziel ist die Befriedigung abgründiger Gelüste...Dr.Mabuse,der Menschenspieler
Hey,dafür senk ich den Panikpegel bei Luftlöchern...alles kreischt und quietscht,der Trolly kommt den Gang runtergefegt,die Tellermeisterin gleich hinterher,der Kerl vor mir knallt mit der Birne an die Decke....keine Angst,im Gegensatz zu Flügen nach London ist ne Gokartfahrt übern Bürgersteig zum Kiosk der reinste Höllenritt...ich find das geil,Trolly mit dem Fuss stoppen während und die umhersegelnde Stewardess auf meinen Schoss reissen während ich die kreischenden Alten hinter mir fröhlich anblöke "locker bleiben"


melden
Anzeige

Hilfe, ich fliege!

27.10.2010 um 18:53
Also ich fliegen gerne. Lediglich vor dem Abstürzen habe ich immer ein bisschen Angst.

NOrmalerweise habe ich auch starke HÖhenangst. Im FLugeug hingegen fühl ich mich eigentlich ziemlich sicher. So ein Flug ist eigentlich ganz angenehm. Das Einzige was schade ist ist die Tatsache, dass dir die Wolken irgendwann die Sicht nach unten versperren und es recht langweilig wird. Auf so einem kurzen Flug sollte das jedoch kein Problem sein :)


melden

Hilfe, ich fliege!

28.10.2010 um 11:16
@voidol

Du scheinst ja ueberfliegerisch zu sein :D



@Warhead

Du...freust dich ueber Luftloecher...?


melden

Hilfe, ich fliege!

28.10.2010 um 14:22
@Bassmonster

Mit Ryanair fliegst Du also. :)

Mal ne Kurzzusammenfassung meiner Erfahrungen mit dieser Fluggesellschaft:

1.Essen gibt es nicht, dafür darf man sich selber welches mitbringen

2.Auch volltrunken sehr zu empfehlen, weil niemand was dagegen hat,
wenn man sich während des Fluges abschnallt,
durch die Gänge torkelt und die anderen Gäste zulallt :D

3.Die Piloten sind sehr routiniert, da sie immer den gleichen Maschinentyp fliegen

4.Das Boardpersonal ist freundlich bis desinteressiert

5. Kotztüten gibt es auch nicht, aber dafür sind die Sitze abwaschbar :D

6. Das Check In dauert nur 30 Min. statt der sonst üblichen eineinhalb Stunden

Fazit: Würde ich erneut einen Billigflug buchen? Ja, Kurzflüge jederzeit!


melden

Hilfe, ich fliege!

28.10.2010 um 14:24
@KicherErbse
Word!!


melden

Hilfe, ich fliege!

28.10.2010 um 14:38
ich hatte auch angst, dann fand ich es voll toll <3


melden

Hilfe, ich fliege!

28.10.2010 um 15:05
@KicherErbse

Mein Bruederchen iz mal mit Ryanair geflogen und neben ihm haette eigentlich eine sehr korpuloese Frau sitzen muessen, die dann aber als Alternative einen Doppelsitz bekommen hat, weil sie nicht auf einen Ryanairsitz gepasst hat. :D


melden
azerate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe, ich fliege!

28.10.2010 um 17:12
ryanair also? was kann ich denn dazu sagen? essen gibt es (kartoffelchips und nuesse) und umweltfreundlich sind sie auch...man muss sich die flugtickets selbst ausdrucken, sonst wird man gar nicht erst eingecheckt :D


melden
tingplatz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe, ich fliege!

28.10.2010 um 18:00
Ich hab nurn großes Problem mit der Höhe bzw nen Problem damit keinen Boden mehr unter den Füßen zu haben.
Da gibts so einiges, was helfen könnte. Alkohol zum Beispiel. Den Rausch im Flieger ausschlafen und alles ist egal. Auch eine Beschäftigung an Bord könnte ablenken, wie stricken, Fussnägel schneiden oder Nase bohren. :)

Früher sind auch Tiefflieger nach London geflogen, da konnte man die englischen Hecken fast mit der Hand greifen.... nur waren das keine Passagierflugzeuge.


melden

Hilfe, ich fliege!

28.10.2010 um 21:36
@KicherErbse
Das mit den kotztüten werden sie nach mir bitter bereuen! :>
Trotzdem danke für die Infos. :D


melden

Hilfe, ich fliege!

29.10.2010 um 01:54
@Bassmonster
Ach was...die Piloten verstehen ihr Handwerk,in ihrem Metier haben sie es zu absoluter Meisterschaft gebracht



melden

Hilfe, ich fliege!

29.10.2010 um 09:23
@Warhead
Ich muss schon gar nicht auf den Button klicken, wenn da steht beinahe Flugzeugcrash.


Ich war gestern Abend draußen, saß da alleine & schaute in den Himmel, hab da Flugzeuge fliegen sehen, das war sooo hooooch, ist das wirklich nicht so schlimm da oben? Ich mein, das ist echt schon extrem hoch. Und unter mir ist nix, also ich hab da voll das komische Gefühl bei sowas.


melden

Hilfe, ich fliege!

30.10.2010 um 12:48
@Warhead
menno du, ich stell mir gerade die leute im flugzeug vor, sicher voll die panik....aber das gibt es halt ;)...die piloten sind wirklich klasse und verstehen ihr handwerk!

@Bassmonster
ach komm du darfst dir dass nicht so vorstellen...sonst machst du dich nur selber kaputt und fliegst nie....da muss jeder mal durch, sonst kommste ja gar nirgends hin auf dieser erde....gut ginge ein bisschen länger zu fuss :)...!


melden

Hilfe, ich fliege!

30.10.2010 um 14:29
@BluesBreaker
Schiff... :D


melden

Hilfe, ich fliege!

31.10.2010 um 00:03
@Bassmonster

meiner meinung nach machst du dich viel zu verrückt.
.. lass das mal ganz entspannt auf dich zukommen ;) .. ich flieg desöfteren und leb immernoch.

hör bisl musik.. guck raus und alles wird gut.

viel spass und du wirst dich auf den rückflug freuen.


melden

Hilfe, ich fliege!

31.10.2010 um 00:19
@Bassmonster

guck dir das video was Warhead gepostet hat ruhig an .. geht gut aus ;)


melden

Hilfe, ich fliege!

31.10.2010 um 07:58
@Bassmonster
Ich bin das erste mal als dreijähriger geflogen...alleine...in die erste Sitzreihe gepfercht und gut wars,dafür hat man mitunter lustige Leute neben sich sitzen.Als ich nach Berlin flog,Anno 74,da flog die Nationalelf zum Chilespiel mit,neben mir sass Sepp Maier,den setzten sie neben mich weil keiner sonst neben ihm sitzen wollte,der kasperte nur rum und schmiss mit Schnupftabak um sich


melden

Hilfe, ich fliege!

31.10.2010 um 09:02
Mut antrinken würde ich nicht empfehlen. Und wenn die Höhenangst/Flugangst nur leicht ist, dann dürfte so ein Flug kein grosses Problem sein, selbst wenn Du am Fenster sitzen solltest.

Ich hatte als Knirps und Jugendlicher Höhenangst, trotzdem bin ich auf Bäume und Berge geklettert und später auch aus Flugzeugen gesprungen. Etwas Höhenangst sollte also kein (unüberwindbares) Problem sein.

Emodul


melden

Hilfe, ich fliege!

31.10.2010 um 09:39
Das erstemal bin ich mit Sunexpress geflogen.. dass Flugzeug sah nicht so komfortabel aus wie z.B. Airberlin.
Auch fand ich´s schade, dass der Pilot nicht auf deutsch die Info´s zur Flughöhe und wo wir uns gerade befinden etc. gesagt hat.

Die Monitore im AB Flugzeug sind auch nicht so das wahre, denn das Licht scheint drauf und man kann gar nichts auf dem Screen erkennen.


melden
Anzeige

Hilfe, ich fliege!

09.11.2010 um 13:43
Noch 8 Tage. :)
Inzwischen ist die Lage sehr entspannt, heute Abend werden die Papiere ausgedruckt. Hab bevor ich fliege noch ein paar Ereignisse, die mich erstmal mehr bedrücken, denke mal die Nervosität geht ab Montag 12 Uhr los, wenn ich meine Theorie geschrieben habe und nix mehr zwischen mir und dem Flug steht, was mich mehr beunruhigt.
Bin auch noch ziemlich locker, denk öfter dran, ohne verrückt zu werden, schau mir Bilder oder Videos an, Start Landung, der Blick über den Wolken.
Man könnte schon sagen, dass ich mich tierisch darauf freue, das ganze auch mal von oben zu sehen, denn über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein :)
Ich sehe es als ein Geschenk den Wolken und dem Mond und den ganzen anderen Planeten ein Stück näher zu sein,der nächste Flug geht dann ins Weltall, hihi :)
Danke euch nochmal recht herzlich für euren Zuspruch, ihr habt mir wirklich enorm geholfen. Es gibt auch jetzt keinen Rückweg mehr :D


melden
219 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden