weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unfallkind/er oder Wunschkind/er

173 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Erziehung, Kinderwunsch, Unfallkind, Wunschkind

Unfallkind/er oder Wunschkind/er

23.11.2010 um 22:23
@Marina1984
Ihr versteht mich wohl beide nicht. Ich will diese besondere Situation gar nicht bewerten, dazu fehlt mir jegliche Kompetenz. Worauf ich anspielte ist, dass vier Kinder mit 21 Jahren eine Mammutaufgabe sind.


melden
Anzeige

Unfallkind/er oder Wunschkind/er

23.11.2010 um 22:24
@hassansfrau
Glaub' ich dir.
Kannst dir ordentlich auf die Schulter klopfen ;)


melden

Unfallkind/er oder Wunschkind/er

23.11.2010 um 22:26
@Gallison

Mach ich jeden tag :D ih komm klar im alltag auch mit kindern hab kein problem damit und was andere darüber denken ist mir schnuppe kann nur sagen neid :D


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unfallkind/er oder Wunschkind/er

23.11.2010 um 22:27
@univerzal

Klar ist es das aber vielleicht wären es nur 2 geworden wenn das mit ihr nicht passiert wäre.


melden

Unfallkind/er oder Wunschkind/er

23.11.2010 um 22:28
@Marina1984
Dann hast du wohl selbst den Thread nicht richtig gelesen, denn sie hat sich schließlich eindeutig gegen eine Abtreibung entschieden, trotz der Umstände.


melden
antares78
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unfallkind/er oder Wunschkind/er

23.11.2010 um 22:28
@hassansfrau

Ich kenne keine Unfallkinder .... -.- ... hört sich immer so negativ an.

Die zwei Kinder die ich habe sind und waren geplant .... und es sind einfach zwei Engel für mich.
Wenn man zusammen schläft sollte der Gedanken immer in den Kopf kommen das etwas dabei heraus kommen könnte .... der Verantwortung sollte man sich nicht entziehen ...


melden

Unfallkind/er oder Wunschkind/er

23.11.2010 um 22:30
@antares78

meine sind auch meine engel :) wie alt bist du??


melden

Unfallkind/er oder Wunschkind/er

23.11.2010 um 22:31
@univerzal

Ja glaubst du ich bring die beiden um oder was?? abtreiben ist das letzte was ich tun würde wenn es nicht sein muss!


melden
antares78
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unfallkind/er oder Wunschkind/er

23.11.2010 um 22:31
@hassansfrau

Was hat das deiner Meinung mit dem Alter zu tun ??? cO

Aber wenn du es wissen möchtest ich bin 32 !!


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unfallkind/er oder Wunschkind/er

23.11.2010 um 22:33
@univerzal

Ja aber es ist ja nicht immer leicht zwischen Leben und Tod zu entscheiden wenn in dir schon was am wachsen ist. Ich hätte es anders gemacht. Nach 4 Wochen kannst du im Blut feststellen, ob du schwanger bist nach dem Geschlechtsverkehr oder nicht. Wäre das mir passiert, dann wäre ich 4 Wochen später zum Arzt gegangen zur Blutentnahme und wenn sich die Schwangerschaft bestätigt hätte, dann hätte ich das Kind sofort abtreiben lassen und zwar aus dem Grund, weil das Kind dann noch nicht richtig angefangen hat zu leben. Allerdings muß ich dazusagen, das es auch auf die Lebenssituation ankommt. Ich persönlich möchte erst mal eine Existenz für ein Kind aufbauen. Vorher schwanger zu werden kommt für mich nicht in Frage aber wenn andere die Situation haben um für das Kind sorgen zu können, dann geht es ja. Allerdings sollte man selber nicht dabei auf der Strecke bleiben.


melden

Unfallkind/er oder Wunschkind/er

23.11.2010 um 22:34
@antares78

Ja endlich mal jemand der meine meinung ist ich finde auch das alter spielt keine rolle solange man nicht zu jund ist!!


melden
antares78
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unfallkind/er oder Wunschkind/er

23.11.2010 um 22:35
@hassansfrau

Da scheiden sich wieder die Geister ... was heißt zu jung ???


melden

Unfallkind/er oder Wunschkind/er

23.11.2010 um 22:38
@antares78

16, 17??


melden

Unfallkind/er oder Wunschkind/er

23.11.2010 um 22:39
@hassansfrau
Das war und wird deine Entscheidung bleiben, darüber urteile ich nicht. Schließlich hast du aber im Anschluss nochmal gewollt zwei Kinder bekommen.

@Marina1984
Ich bin angenehm überrascht, denn deiner Aussage zum Schluss kann ich zustimmen. Was die Abtreibung betrifft, weil wir hier eh einen Nebenschauplatz nach dem anderen eröffnen: Das kann ich als Kerl kaum beurteilen. Hierbei sind wohl wirklich die Umstände mehr als entscheidend.


melden

Unfallkind/er oder Wunschkind/er

23.11.2010 um 22:41
@univerzal

Ja und hab kein problem damit! kann nicht jeder mensch gleich sein!


melden
antares78
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unfallkind/er oder Wunschkind/er

23.11.2010 um 22:42
@hassansfrau

Es gibt Mütter die haben mit 17 schon mehr auf dem Kasten (sag ich jetzt mal so) wie manch 30 Jährige .... aber ich weiß was du meinst .. :)


melden

Unfallkind/er oder Wunschkind/er

23.11.2010 um 22:43
@antares78

Dann ist ja gut aber das stimmt manscher hat echt mehr auf den kasten :)


melden

Unfallkind/er oder Wunschkind/er

23.11.2010 um 22:44
Ich bin definitiv ein sog. "Unfallkind". Meine Eltern hatten die Famileinplanung schon abgeschlossen nach 6 Jahren Ehe und dann hat Mom was entscheidendes vergessen. Die Pille. Tadaaaa. Das war vor 34 Jahren. Tja, manchmal straft einen das Leben echt. (Arme Eltern).


melden

Unfallkind/er oder Wunschkind/er

23.11.2010 um 22:44
@hassansfrau
Kinder kriegen ist nicht schwer, sie zu erziehen aber um so mehr. Es spielt in wenigen Jahren keine Rolle ob du ein Problem hast oder nicht, wenn du beispielsweise vier Vollzeit-Kriminelle/-Assis heranziehst. Die sind dann nämlich das Problem der Gesellschaft.


melden
Anzeige

Unfallkind/er oder Wunschkind/er

23.11.2010 um 22:46
@univerzal

meine kinder werden keine assis :D


melden
139 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden