weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der ultimative Kaffeethread

Der ultimative Kaffeethread

22.12.2011 um 15:50
@Exon

Ne sowas gibt es bei mir nicht und kochen tu ich auch noch selber. Bei mir gibt es keinen Dosenfras sondern alles selber gekocht. Ist billiger und schmeckt besser.


melden
Anzeige
Exon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Kaffeethread

22.12.2011 um 15:52
@BlackPearl

Dein Zukünftiger darf sich mehr als glücklich schätzen! :-)


melden

Der ultimative Kaffeethread

22.12.2011 um 15:53
@Exon

Danke :)

Und wo wir grad beim kochen sind...bin dann mal weg um Zutaten für meinen Rotkohl zu kaufen ^^


melden
Exon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Kaffeethread

22.12.2011 um 15:57
@BlackPearl

Viel Spass.....ich überleg auch gerade, was ich essen soll.....

@Splitter

Gnädigste, so erleichtere mir die Entscheidung - zur Disposition steht:

Spiegelei

Rührei

Kartoffelsalat, in Essig und Öl...

Butter-Toast, bestreut mit Spezial-Gewürzmischung

Ausgebackene, panierte Kohlrabischeiben

Oder einen schlichten Rohkotzsalat....


melden

Der ultimative Kaffeethread

22.12.2011 um 15:59
@Exon
Rohkotzsalat klingt nicht unbedingt appetitlich - ein Rohkostsalat wäre stattdessen bestimmt angenehmer. Ich tendiere dazu.
Rührei ist aber auch ganz nett.


melden
Exon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Kaffeethread

22.12.2011 um 15:59
@Splitter

Alternativ könnte ich den neuen Eierkocher testen...für weichgekochte Eier ein Muß!


melden
Exon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Kaffeethread

22.12.2011 um 16:01
@Splitter
Gut - ich werde sehen. Bitte beantworte sie mir die Frage nach den Spießen....

Ich begebe mich nun zwecks Nahrungsaufnahme für ca 30 Minuten in die Speisenzubereitungsstätte....

Bis später - so sie denn gewillt sein werden......


melden

Der ultimative Kaffeethread

22.12.2011 um 16:04
@Exon

Ganz kurz nochmal ^^
Exon schrieb:Alternativ könnte ich den neuen Eierkocher testen...für weichgekochte Eier ein Muß!
Wozu brauch man da nen Eierkocher? Topf mit kalten Wasser, Eier rein, warten bis es kocht und ab dem Zeitpunkt wo es kocht sechs Minuten warten. Innen weich und das Eigelb an den Rändern so ca. einen Millimeter fest, Eiweiß komplett fest ;)


melden

Der ultimative Kaffeethread

22.12.2011 um 16:06
Exon schrieb:Alternativ könnte ich den neuen Eierkocher testen...für weichgekochte Eier ein Muß!
Funktioniert auch ohne Eierkocher... ;)
Exon schrieb:Gut - ich werde sehen. Bitte beantworte sie mir die Frage nach den Spießen....
Darauf bin ich bereits eingegangen.
Ich sagte, dass ich mir erst neue... Partygäste... suchen muss, um dafür die optimale Verwendung zu finden. Aber Interesse besteht durchaus - Voodoo-Spieße kann man (ich vor allen Dingen) immer gebrauchen. Und wenn es sich dann noch um solche wie Deine handelt.... nun, das dürfte die Wirkung sicherlich positiv beeinflussen.


@BlackPearl
Mein Reden. Nichts mit Eierkocher. Das funktioniert auch hellebest ohne.


melden
Exon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Kaffeethread

22.12.2011 um 16:08
BlackPearl schrieb:Wozu brauch man da nen Eierkocher? Topf mit kalten Wasser, Eier rein, warten bis es kocht und ab dem Zeitpunkt wo es kocht sechs Minuten warten. Innen weich und das Eigelb an den Rändern so ca. einen Millimeter fest, Eiweiß komplett fest
Jahrelang probiert - immer kläglich gescheitert - ich will meine weichen Eier richtig glibberig-weich...
Splitter schrieb:Darauf bin ich bereits eingegangen.
Wo? Aber ich glaube es mal - habe es wohl im Geifer des Efechts überlesen^^


melden

Der ultimative Kaffeethread

22.12.2011 um 16:18
@Exon

Guten Hunger ;)


melden
Exon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Kaffeethread

22.12.2011 um 16:25
@Splitter

Danke, schon satt.

Im Übrigen ist ein Eierkocher WESENTLICH energiesparender als das Erhitzen eines Topfes Wasser auf dem Herd....


melden

Der ultimative Kaffeethread

22.12.2011 um 16:34
@Exon

Hat's geschmeckt? Was gab's n nu?

Möglich. Aber ich kann nicht auf alles achten...
Nun, davon ab ess' ich eig kaum gekochte Eier... Eig gar keine.


melden
Exon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Kaffeethread

22.12.2011 um 16:40
@Splitter

Einen kleinen Klecks Kartoffelsalat mit Essig und Öl,und dazu vier herrlich - schlabberig-glibbrig-weichgekochte Eier.....und 0,5 Liter eines kalorienhaltigen Erfrischungs-Mixgetränks.

Ein richtig weichgekochte Ei ist dann richtig weich gekocht, wenn nach dem Öffnen eine Messerspitze Jodsalz, in das noch flüssige Eigelb gegeben, innerhalb von 5 Sekunden gänzlich versunken ist..

So, und heute abend baue ich in Anlehnung an das baldige Warumba-Bambunga-Fest der Farahati-Indianer aus Südwest-Papua-Neuguinea einen kleinen Schrein aus Schlangenfett und Singvogelkot......


melden

Der ultimative Kaffeethread

22.12.2011 um 16:44
@Exon
Exon schrieb:So, und heute abend baue ich in Anlehnung an das baldige Warumba-Bambunga-Fest der Farahati-Indianer aus Südwest-Papua-Neuguinea einen kleinen Schrein aus Schlangenfett und Singvogelkot......
Das Ganze jetzt nochmal so, dass man es auch versteht, s'il te plaît...


melden
Exon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Kaffeethread

22.12.2011 um 17:05
Exon schrieb:So, und heute abend baue ich in Anlehnung an das baldige Warumba-Bambunga-Fest der Farahati-Indianer aus Südwest-Papua-Neuguinea einen kleinen Schrein aus Schlangenfett und Singvogelkot......
Also gut. Die Farahati-Indianer leben in Südwest-Papua-Neuguinea, und sind einer der letzten noch aktiven Kanibalen-Stämme. Einst verbrachte ich dort einige Jahre als deren Gast - ich wurde verschont weil ich unmittelbar nach meiner Ankunft dort ihren Häuptling, dem über aller Maßen dicken Uruhururururu das Leben rettete....er drohte an einer GANZEN Melone zu ersticken - ich konnte ihn mit dem sog. " Dr.Heimlich-Griff" die Luftröhre freimachen, und so sein Leben retten...was wiederrum mir das Leben rettete, bzw. mich vor dem Grilltod bewahrte.

Die Farahati feiern 1 x im Jahr - nach unserer Zeitrechnung so um Weihnachten rum - ihr berühmt-berüchtigtes Warumba-Bambunga-Fest. Dieses Fest geht auf Feierlichkeiten anlässlich üppiger menschlicher Beute zurück, sozusagen deren " Ernte-Dank-Fest"...wenn man so will.
Die Medizinmänner des Stammes, die sogenannten "Waramarana-Walupati´s" fertigen traditionell anlässlich dieser Festivität einen Schrein aus Menschenknochen und menschlichen Blut.

Da mir hier in der westlichen Zivilisation die Beschaffung der Original-Baumaterialien mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit Ärger mit den Justizbehörden einbringen würde, weiche ich auf Schlangenfett und Singvogelkot aus - optisch kaum ein Unterschied,geruchstechnsich auch nicht, nur hier wesenlich leichter zu bekommen......und vor allem straffrei ....

Ist der Schrein - ca 1,5 Meter hoch - ebenso breit und gut 50 cm Tiefe errichtet, beginnen die rituellen Feierlichkeiten, auf die ich hier aus Rücksicht auf die Traditionen der Farahati nicht eingehen kann. Außerdem würden die mir wohl bei nächster Gelegenheit bei lebendigen Leibe meine beiden Familien-Juwelen rausschneiden, um diese dann auf offenen Feuer zu grillen, würde ich auch nur eine einzige Silbe ihrer geheimen Geheimrituale ausplaudern...

Nur soviel kann ich verraten: Ich selbst bin bei dem mehrtätigen Ritual splitterfasernackt, bunt bemalt und mit allerlei Federn und Naturalien aller Art geschmückt...


PS: Derzeit gibt es im Nürnberger Zoo eine echte Rarität zu bestaunen: Vier Exemplare der sehr seltenen Nackt-Ara´s - die den normalen Ara-Papageien zum verwechseln ähnlich sehen^^


melden
Exon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Kaffeethread

22.12.2011 um 17:07
@Splitter

Hier eine äußerst seltene Aufnahme von den Fest-Vorbereitungen:

tIExVbF vhCMLA 01020136953300

Hinten links - der Dritte von rechts - das bin ich!


melden

Der ultimative Kaffeethread

22.12.2011 um 17:16
@Exon
Na das sieht ja nach einer Menge Spaß aus. Vielleicht mache ich dorthin ja auch mal einen kleinen Abstecher - meine nächste Urlaubsreise oder so.


melden
Exon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Kaffeethread

22.12.2011 um 17:19
@Splitter

Davon würde ich abraten - blonde, junge, hübsche Frauen gelten bei denen als absolute Delikatesse...^^


melden
Anzeige
Exon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Kaffeethread

22.12.2011 um 17:20
@Fusselkater

Guten Abend! :kaffee:


melden
322 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden