weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der ultimative Kaffeethread

Der ultimative Kaffeethread

24.12.2011 um 17:55
@Exon
Jetzt wird es mir zu heiß, bei allem Respekt
sonst handelt man noch schnell im gewagten Affekt...
:}


melden
Anzeige
Exon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Kaffeethread

24.12.2011 um 17:56
@Katori

Ja, sie ist heute wieder besonders nett zu mir, und das - wo ich alterstechnisch ihr großer Bruder - gar ihr Vater sein könnte^^


melden
Exon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Kaffeethread

24.12.2011 um 18:01
Splitter schrieb:Jetzt wird es mir zu heiß, bei allem Respekt
sonst handelt man noch schnell im gewagten Affekt..
Oh -Du kneifst - wie schade das ist,
die Freude zerstört - was für ein Mist!
Wenn´s den wenigstens 2, 3 Schläge wären..
zufrieden ich wäre, erfüllt mein Begehren!
Doch Essig ist´s - und nicht´s wird sein -
so schlag´ich mich wieder ganz allein.


melden
Exon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Kaffeethread

24.12.2011 um 18:02
@Splitter
@Katori
Soeben gemeldet:
Joopie Heesters ist gestorben.


melden
Exon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Kaffeethread

24.12.2011 um 18:04
@Splitter

Zufallsfund im Bilder-Archiv:


melden

Der ultimative Kaffeethread

24.12.2011 um 18:06
@Exon
Die Tatsache, dass Du selbst Hand anlegen musst, betrübt mich zutiefst,
ich würde ja kommen, auch wenn Du nicht nach mir riefst.
Doch Fakt ist, es ist der Tag der Besinnlichkeit,
für Unsinn und Unfug ist nun keine Zeit.

Jetzt hab ich das Reimen nun vollkommen satt,
es liegt mir nicht, ich setz' hier damit ein "cut".


Welch eine schicke Blume... um was genau handelt es sich dabei? Und ich bitte um einen verständlichen Namen, nicht um irgendwelche komplizierten fachlichen Bezeichnungen, wenn möglich.


melden
Exon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Kaffeethread

24.12.2011 um 18:09
@Splitter

Des Reimens ermattet und völlig geschafft, hab ich dein Anliegen trotzdem gerafft:
Der Blüte Namen, ist kurz und damit ist Schluß:
Genannt wird er - im Volkes Mund: Hibiscus.


melden

Der ultimative Kaffeethread

24.12.2011 um 18:15
@Exon
Hibiscus. So oft gehört und ich konnte trotzdem kein Bild zuordnen.
Aber wirklich schickes Ding... und wenn ich das sage, soll das schon was heißen.


melden
Exon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Kaffeethread

24.12.2011 um 18:18
@Splitter
Gibts noch in ganz vielen anderen Formen und Farben..

Wird´s echt nix werden, mit den Prügeln? ^^

Ach, ich sag´s ja - einmal wenn ich mich auf was freue, gehts eh in die Hose......


melden
Exon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Kaffeethread

24.12.2011 um 18:25
@Splitter
Fang doch morgen gleich mit an - mit dem anpflanzen....etwas Erde wirst du wohl noch in eurer Garage oder im Keller finden, einen passenden Topf mit Untersetzer wohl auch...
Und pflanze eine gewöhnliche Haushaltszwiebel ein......du wirst schon in wenigen Tagen sehen, das sich all deine Bemühungen lohnen...:) di Pflanze selbst wird es dir in ein, zwei Monaten mit einer großen Blütenkugel danken...


melden

Der ultimative Kaffeethread

24.12.2011 um 18:28
@Exon
Tja... vielleicht werde ich mal wieder mein Glück versuchen. Das letzte Gewächs war ein Kaktus. Und selbst der hat es bei mir nicht lange überlebt.


melden
Exon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Kaffeethread

24.12.2011 um 18:29
@Splitter

Nun ja - was soll ich darauf sagen:

Meist geht sowas kaputt, wenn es falsch behandelt wird....ist genauso wie mit einer Ehe, einer Beziehung - muß auch gepflegt werden, sonst gehts kaputt....


melden
Exon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Kaffeethread

24.12.2011 um 18:31
@Splitter

Wenn du keine Erde hast - und der Boden bei dir noch nicht gefroren ist, kannst auch Maulwurfshügel abtragen...wo die Gesellen zu gange sind, ist der Boden völlig i.O.


melden

Der ultimative Kaffeethread

24.12.2011 um 18:33
@Exon
Maulwurfshügel hatten wir hier vor ein paar Monaten zuhauf... Mittlerweile aber wohl nicht mehr - zumindest nicht dass ich wüsste.
Aber Erde soll sich wohl auftreiben lassen.

Aber mal wat anderes... Orchideen selber aufziehen - was brauchen die Viecher da für den Anfang, bzw. was muss man da besonders Besonderes beachten?


melden
Exon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Kaffeethread

24.12.2011 um 18:44
Splitter schrieb:Orchideen selber aufziehen - was brauchen die Viecher da für den Anfang, bzw. was muss man da besonders Besonderes beachten?
Orchie´s selbst zu ziehen ist für den Laien schlichtweg nicht möglich, die Bestäubung ist sehr aufwändig und langwierig. Ist eine richtige Wissenschaft für sich.
Wenn es dich wirklich reizt, empfehle ich dir folgendes:
Nimm´dir Notizblock und stift, und fahre in deinen nächsten Bau-oder GArtenmarkt. dann suche dir die Orchidee aus, die du haben möchtest. In dem Topf steckt eigenlcih immer so eine kleine Karte, wo die wichtigsten Pflegepunkte drauf abgebildet sind - also wie oft gießen, welcher Standort, wieviel Licht, Standort-Temperatur... usw.
So, und nun fahr wieder heim, und vergewissere dich ob du exakt diesen Standort der Pflanze bieten kannst.
Besonders wichtig ist die Wasserqualität. Sauberes Regenwasser ist das Beste....Saubere Regentonne vorhanden?
Wenn alle Kriterien erfüllt sind, hol´sie dir am nächsten Tag. Beim Transport darauf achten, das die Pflanze keinerlei Zugluft, Kälte ect. abbekommt. Am besten, wenn du im Baumarkt einkaufst, dort die Pflanze gut in Papier einpacken ( Packtisch ! )

Die Ochrie, wenn sie blühlt - wird diese Blüte schon nach wenigen Wochen, oft schon nach wenigen Tagen abwerfen - das ist eigenlich normal, das macht sie als Reaktion auf die Standort-Veränderung..Faustregel: Je "ausgefallener" die Art, desto höher das Risikio dafür...

Dann heisst es Geduld beahren - bei Frauenschuh-Orchie´s kann es bi zu einem Jahr dauern, bis die eine neue Blüte bilden, bei anderen geht es oft wesenlich schneller, bei Phalenopsis z.B. kann der neue Trieb schon nach 8 Wochen kommen....
Wichtig ist, das die Pflanze nicht alle Woche woanders hingestellt wird.
Schädlingsbefall, bei Phalenopsis in erster Lnie Wollläuse, ist sofort anzugehen!


melden

Der ultimative Kaffeethread

24.12.2011 um 18:53
@Exon
Exon schrieb:Nimm´dir Notizblock und stift, und fahre in deinen nächsten Bau-oder GArtenmarkt. dann suche dir die Orchidee aus, die du haben möchtest. In dem Topf steckt eigenlcih immer so eine kleine Karte, wo die wichtigsten Pflegepunkte drauf abgebildet sind - also wie oft gießen, welcher Standort, wieviel Licht, Standort-Temperatur... usw.
Nette Idee. So werde ich es machen!
Exon schrieb:Besonders wichtig ist die Wasserqualität. Sauberes Regenwasser ist das Beste....Saubere Regentonne vorhanden?
Zufälliger Weise ja.
Exon schrieb:Dann heisst es Geduld beahren - bei Frauenschuh-Orchie´s kann es bi zu einem Jahr dauern, bis die eine neue Blüte bilden, bei anderen geht es oft wesenlich schneller, bei Phalenopsis z.B. kann der neue Trieb schon nach 8 Wochen kommen....
An Geduld soll es nicht mangeln - hab ich im Überfluss.
Ich werde mich da mal umsehen, was für "Sorten" es da so gibbet.
Exon schrieb:Wichtig ist, das die Pflanze nicht alle Woche woanders hingestellt wird.
Na sieh mal einer an.... DAS war wohl eines der Probleme bzw der Gründe, warum mir die letzte so elendig verreckt ist... Ich konnte mich nie entscheiden, wohin mit ihr...


melden
Exon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Kaffeethread

24.12.2011 um 18:55
@Splitter

Und wenn es dann gut geht, wird aus einer einst schon vom Baumarkt-Personal aufgegebenen 1.- Euro-Phalenopsis so eine liebreizende Schönheit:

tJoTEmz VFFf5v Phalenopsis 7 Blueten


melden
Exon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Kaffeethread

24.12.2011 um 19:00
@Splitter

Das Regenwasser sollte aber - und das kann man gut auf Vorrat machen - nochmals abgekocht werden, dann ist man 100%ig auf der sicheren Seite, sich keine Keime ins Gehöft zu spülen...
Und noch nen Tipp:

Nasse Füße mögen die überhaupt nicht. Ich habe ALLE Orchie´s erhöht in den Untersetzern stehen - = Staunässe unmöglich.
Das geht ganz einfach: Man stellt sie auf sog. " Plattenlager" - das sind runde Kunststoffteller, wie sie zum Verlegen von Gartengehwegplatten verwendet werden......ca 0,30 Cent pro Stück:

Untenr rechts - die gehen am Besten.
tEAMJoH 3kopjw thumbnailPLATTENLAGER


melden

Der ultimative Kaffeethread

24.12.2011 um 20:26
Juppi Heesters ist tot... :-(


melden
Anzeige

Der ultimative Kaffeethread

24.12.2011 um 20:34
@PrivateEye
Ja, hin isser, aber hat sich doch n schönen Tag ausgesucht! Ich mein, er war auch alt genuig.... Er hat die Ruhe verdient.
Und du denk mal an schöne Dinge, es ist heilig Abend ;)
Frohe Weihnachten, Großer! :)


melden
299 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Reisepartner16 Beiträge
Anzeigen ausblenden