weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der ultimative Kaffeethread

Exon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Kaffeethread

06.02.2012 um 23:54
@Splitter
Nee, bei mir nicht. Ka Ahn , was ist. Na, vielleicht morgen wieder.....
hab´Durst, hol mir was zum Essen....Muffins...
Diese Logik... beeindruckend.
...nennt sich "exonale" Logik. :)


melden
Anzeige

Der ultimative Kaffeethread

06.02.2012 um 23:55
@Exon
Das Stück Holz ist die Krone... Das mag ich RICHTIG gerne leiden. Aber richtig schick... In einer meiner kreativen Minuten würde ich in der Maserung wohl fallende Sterne sehen.


melden
Exon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Kaffeethread

06.02.2012 um 23:56
@PrivateEye
PrivateEye schrieb:Ski Lanka
Also von einem langen Ski, ja?
Exakt. Der Ski Lanka gehörte einst Roberto Blanco, drum ist das Holz auch so dunkel^^


melden
Exon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Kaffeethread

06.02.2012 um 23:56
@Splitter
Splitter schrieb:Das Stück Holz ist die Krone... Das mag ich RICHTIG gerne leiden. Aber richtig schick... In einer meiner kreativen Minuten würde ich in der Maserung wohl fallende Sterne sehen.
Siehste - DAS ist die Faszination am Holz.....:)


melden

Der ultimative Kaffeethread

06.02.2012 um 23:58
@Exon
Moah. Ich komm gar nicht drüber weg.... allein so ein olles Stück Holz würd ich mir schon in die Bude stellen. Das reicht schon aus. Da muss nicht mal was schickes draus gemacht werden. Das Ding ist schon Kunst genug.


melden

Der ultimative Kaffeethread

06.02.2012 um 23:59
@Exon
Aber war es schon so lang und dunkel gewachsen oder war dies ein späterer prozess?


melden
Exon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Kaffeethread

07.02.2012 um 00:03
Splitter schrieb:allein so ein olles Stück Holz würd ich mir schon in die Bude stellen. Das reicht schon aus. Da muss nicht mal was schickes draus gemacht werden. Das Ding ist schon Kunst genug.
Davon hab ich 863 Stück - verschiedene......^^
PrivateEye schrieb:Aber war es schon so lang und dunkel gewachsen oder war dies ein späterer prozess?
Als der Roberto Blanco damals die Holz-Ski gekauft hat, waren die weiß wie das Holz der Stechpalme. Aber mit dem Holz und seinem Besitzer ist´s wie mit den Hunden und ihren Herrchen: Die werden sich gegenseitig auch optisch immer ähnlicher...^^ und so beschlossen einst die Holz-Ski, nachzudunkeln...^^

Jetzt mal ohne Ernst: "Black Palmira" - also Caryota-Arten sind so schwarz.....


melden
Exon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Kaffeethread

07.02.2012 um 00:06
Splitter schrieb:Da muss nicht mal was schickes draus gemacht werden. Das Ding ist schon Kunst genug.
@Splitter
Ich sag dir, ich habe schon Parkettböden aus Holzarten gesehen - da sprang mir ne Feder aus´m Dutt! Da war - wie du schon sagt - schon die Maserung kein Kunstwerk mehr, sondern schon ein Naturwunder...und das dann noch auf "Mosaik" gelegt...da traust du nicht mal mit 3O kg Watte unter jeden Fuß drauf...akuteste Orgasmusgefahr!!
Quadartmeterpreise jenseits der 6000.- Euro-Grenze...


melden

Der ultimative Kaffeethread

07.02.2012 um 00:07
@Exon
OK... Und die Skier von Heino?


melden
Exon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Kaffeethread

07.02.2012 um 00:07
@PrivateEye
Die waren schwarz-braun -aus Haselnußholz!


melden

Der ultimative Kaffeethread

07.02.2012 um 00:09
@Exon
Jetzt ergibt das Sinn... Danke für die Erleuchtung!


melden

Der ultimative Kaffeethread

07.02.2012 um 00:10
Exon schrieb:Davon hab ich 863 Stück - verschiedene......^^
Pass bloß drauf auf.... ^^
Exon schrieb:Ich sag dir, ich habe schon Parkettböden aus Holzarten gesehen - da sprang mir ne Feder aus´m Dutt! Da war - wie du schon sagt - schon die Maserung kein Kunstwerk mehr, sondern schon ein Naturwunder...und das dann noch auf "Mosaik" gelegt...da traust du nicht mal mit 3O kg Watte unter jeden Fuß drauf...akuteste Orgasmusgefahr!!
Quadartmeterpreise jenseits der 6000.- Euro-Grenze...
Hossa.... Sowas hätt ich ja auch gern mal gesehen. Kaum vorstellbar.
Erstaunlich... im Endeffekt ist es nur ein oller Fußboden. Zum drauf rum laufen.... und dann... so ein Kunstwerk draus machen... beeindruckend. Aber nun. Das hat man ja auch in kleineren Formen immer mal wieder irgendwo...


melden
Exon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Kaffeethread

07.02.2012 um 00:14
@Splitter
Splitter schrieb:Pass bloß drauf auf.... ^^
Sowieso.:)
Splitter schrieb:im Endeffekt ist es nur ein oller Fußboden. Zum drauf rum laufen.... und dann... so ein Kunstwerk draus machen... beeindruckend. Aber nun. Das hat man ja auch in kleineren Formen immer mal wieder irgendwo...
Wenn die Wertschätzung dafür da ist, und auch Bestand hat, ist es ein Traum......aber wenn du einen traumhaft schönen Palisander-Boden sieht, aus Massiv-Parkett - der als Tanzboden herhalten musste - von stahlbeschlagenen Pfennigabsätzen malträtiert wurde - über Jahre hinweg...da blutet dir das Herz...


melden
Exon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Kaffeethread

07.02.2012 um 00:20
@Splitter

Die Königsklasse des Holzfußbodens ist Stirnholz-Parkett. Wenn da die Friesen ( so nennt man die Rohstücke vor dem Verlegen und schleifen) allesamt aus dem Kern eines Baumes geschnitten sind -da kannst du regelrechte Bilder mit "malen".........

Einfaches Stirnholz-Parkett findet man oft noch in älteren Industrie-Betrieben, meist in der Metall-Verarbeitung - im Lagerbereich....
Dort kommt´aber nicht auf die Schönheit an, sondern auf die Robustheit und Schwingungsdämpfung - je nach Untergrund und Verlegeart - entsprechend werden auch andere Holzarten verwendet, als beim " Show-Boden".


melden

Der ultimative Kaffeethread

07.02.2012 um 00:23
Exon schrieb:aber wenn du einen traumhaft schönen Palisander-Boden sieht, aus Massiv-Parkett - der als Tanzboden herhalten musste - von stahlbeschlagenen Pfennigabsätzen malträtiert wurde - über Jahre hinweg...da blutet dir das Herz...
Autsch.... wieso macht man denn sowas... man tanzt nicht auf naturgegebener Kunst - und schon gar nicht mit beschlagenen Pfennigabsätzen.
Aber nun... es ist, wie's ist...
Exon schrieb:Die Königsklasse des Holzfußbodens ist Stirnholz-Parkett.
Davon hab ich schon mal was gehört. Glaube ich. Ich weiß aber gerade nicht mehr, in welchem Zusammenhang... irgendwie hab ich "Kirche" im Kopf... lol ^^


melden
Exon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Kaffeethread

07.02.2012 um 00:26
@Splitter

Ja...kann man auch in Kirchen finden, Sporthallen, in den alten.....

Stirnholz wird überall da verbaut, wo´s extrem robust sein soll....

Stirnholz, das ist übrigens das, was ich vorne über den Augen am und im Kopf hab...*ganz stolz gugg*


melden

Der ultimative Kaffeethread

07.02.2012 um 00:32
Exon schrieb:Stirnholz, das ist übrigens das, was ich vorne über den Augen am und im Kopf hab...*ganz stolz gugg*
N Holzkopp... toll ^^ Kannste stolz drauf sein, durchaus ;)


melden
Exon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Kaffeethread

07.02.2012 um 00:37
Splitter schrieb:Kannste stolz drauf sein, durchaus
:) Bin ich auch - ist ja Edelholz...:)


melden

Der ultimative Kaffeethread

07.02.2012 um 00:43
@Exon
Edelholzkopp ^^.... Wow :)


So. Ich kusch mich... also dann. Hier einfach mal nur ein "Gute Nacht".
Bis dann.


melden
Anzeige
Exon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Kaffeethread

07.02.2012 um 00:43
@Splitter
Bis dann......


melden
306 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden