weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der ultimative Kaffeethread

Der ultimative Kaffeethread

13.12.2011 um 01:24
@Exon
Klingt wenig angenehm...
Ich vertraue einfach mal auf die Kompetenz des Arztes. Und dann demnächst mal sehen, was der Spezialist dazu sagt. Fakt ist, irgendeiner muss mir das jetzt wieder heile machen - so geht's nicht weiter. Die ganzen Tabletten und Mittelchen raffen mich dahin - bahh, gruselig.


melden
Anzeige
Exon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Kaffeethread

13.12.2011 um 01:26
@Splitter
Splitter schrieb:Die ganzen Tabletten und Mittelchen raffen mich dahin - bahh, gruselig.
Glaub ich gerne.Kenne das von früher, seit ein paar Jahren lebe ich gesünder, und bin enstprechend weniger krank.....


melden

Der ultimative Kaffeethread

13.12.2011 um 01:30
@Exon
Ich bin da irgendwie sowieso ein seltsamer Kandidat. Hab eine Eisenmangelanämie und mein Kreislauf und co. sind daher immer irgendwie nicht ganz fit.
Auf Entzündungen reagiere ich generell extrem (Ich darf gar nicht an meine letzten Zahnschmerzen/Wurzelbehandlung denken...) und gegen Schmerzmittel bin / werde ich ruck zuck resistent.
Könnt ich manchmal echt bei ausflippen.... grrr.


melden
Exon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Kaffeethread

13.12.2011 um 01:32
@Splitter
Oh. Das klingt aber nicht unbedingt erquickend.Stellt das eine ernsthafte Beeinträchtigung deiner Lebensqualität dar, oder hast du dich damit so arangiert, das es "nebenbei" läuft - das mit dem Eisenmangel z.B.

Müde bin ich immer, auch wenn ich 5 Wochen lang jeden Tag 23 Stunden gepennt habe^^


melden

Der ultimative Kaffeethread

13.12.2011 um 01:37
@Exon
Die Sache mit dem Eisenmangel hab ich schon einige Zeit länger. Da nehme ich immer je nach Bedarf mal Tabletten. Und mit dem anderen Kram muss man sich arrangieren, gegen die Empfindlichkeit bei Entzündungen usw. kann ich ja leider Gottes nichts gegen tun.
Exon schrieb:Müde bin ich immer, auch wenn ich 5 Wochen lang jeden Tag 23 Stunden gepennt habe^^
Kurios... da kann doch was nicht ganz richtig sein ^^


melden
Exon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Kaffeethread

13.12.2011 um 01:42
Splitter schrieb:da kann doch was nicht ganz richtig sein ^^
Also, ich muß alle 6 Monate zum Generalcheck - wg. Job. Da wird auch immer ein großes Blutbild gemacht, und demnach habe ich das beste und sauberste Blut unter Gottes Sonne.
Hormonelle Ursachen sind ebenfalls auszuschließen.
Sämtliche Fachärzte meinen: " Sie schlafen eben gerne viel"
Splitter schrieb:Und mit dem anderen Kram muss man sich arrangieren, gegen die Empfindlichkeit bei Entzündungen usw.
Das kenne ich - bin seit meiner Kindheit Migräne-Krank. Wünsche ich meinen schlimmsten Feind nicht...naja, obwohl - dem schon...:-)

Ich darf einiges an Lebensmitteln nicht essen, ein Bissen und 5 Minuten später liege ich m wahrsten sinne des Wortes flach.


melden

Der ultimative Kaffeethread

13.12.2011 um 01:47
@Exon

Sie schlafen eben gerne viel.... na wenn's weiter nichts ist :D

Ach herrje, noch einer mit Migräne... Da kann ich auch ein Liedchen von trällern. Textwünscht man wirklich keinem - sogar bei meinem Feind würde ich mir das 2 mal überlegen.... gruselig.


melden
Exon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Kaffeethread

13.12.2011 um 01:54
@Splitter

Bist Du auch Migräne-krank?

Herrje, was hab ich an Medikamenten alles ausprobiert - am schlimmsten war eine 3-monatige " Kur" mit DET-MS. Dreckszeug, verfluchtes. Cuvalit half auch nicht, Ergo-Sanol Spezial war in den End-Achtzigern DAS Medikament bei Anfällen - und was hat´s gebracht? Nüscht!

Irgendwann bin ich dann darauf gekommen, das mir persönlich die ganz normalen Doppel-Spalt am besten helfen - zwar die mehrfache emfohlene Tagesdosis, aber sie helfen.
Lieber starke Nierenschmerzen als diese teuflischen Bewegungs-Kopfschmerzen, von den Taubheitsgefühlen und Sehstörungen und Kotz-Attacken garnicht zu reden.

12 - 15 Tabletten auf einmal müssen aber dann schon sein, wenn sich ein Anfall mit entsprechender Aura ankündigt.....und das muß dann schnell gehen...


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Kaffeethread

13.12.2011 um 01:58
Wollt nich stören, aber mein Kaffee is alle, habt'a noch einen über ?


melden
Exon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Kaffeethread

13.12.2011 um 01:58
@tic
Ja, klar: :kaffee: :kaffee: :kaffee:


melden

Der ultimative Kaffeethread

13.12.2011 um 01:59
@Exon
Ja, bin ich. Aber wohl noch im "Anfangsstadium". In meiner Familie hat das so gut wie jeder 2. Meine Schwester ganz besonders - das was Du da schreibst, hätte von ihr kommen können.

Bis jetzt bin ich noch mit dem Cocktail aus sämtlichen Schmerzmittel zurecht gekommen. Von allem das Doppelte und dann rein damit. Hilft jetzt aber auch nicht mehr. Daher muss ich auch im nächsten Jahr zum Neurologen und mich durchchecken lassen - die Tabletten sind alle erst ab 18 zugelassen... :nerv:

@tic
Sicher, nimm Dir soviel Du willst.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Kaffeethread

13.12.2011 um 01:59
@Exon
@Splitter

Oh, danke! bis dann.


melden
Exon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Kaffeethread

13.12.2011 um 02:04
@Splitter

Ich will jetzt hier nichts schön reden, oder gar verharmlosen und empfehlen, aber wenn bei
mir FRÜHER! garnix mehr geholfen hat, oder ich schlichtweg keine Tabletten mehr hatte, habe ich mir brachial die Birne mit Alk weggeknallt. Lieber stockbesoffen, aber schmerzfrei.

Das geht nun nicht nicht mehr, wäre verheerend für mich, wenn ich ncohmal "anfangen" würde.


melden
Exon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Kaffeethread

13.12.2011 um 02:05
@Splitter
EEG ist schon mal gemacht worden?

Nahrunsgmittel-Verträglichkeitstests auch?

Ich darf nix süßes, keine Schokolade, Bonbons, ect. Auch keine Milchprodukte....


melden

Der ultimative Kaffeethread

13.12.2011 um 02:06
@Exon
Klingt nett. Aber ich trinke nicht. Kann mir aber vorstellen, dass das den gewünschten Effekt schnell mit sich bringen würde.

Nein, EEG etc noch gar nichts. Daher ja der Check beim Neurologen um den ganzen Mist mal abzuklären.


melden
Exon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Kaffeethread

13.12.2011 um 02:08
@Splitter

Und wie oft hast du Attacken? Welche Vorzeichen? Nur zur Periode, oder auch außerhalb?

Vorbildlich,wenn du keinen Alk konsumierst.....:-)


melden

Der ultimative Kaffeethread

13.12.2011 um 02:20
@Exon
In letzter Zeit hab ich das öfters. Bzw. was heißt öfters... das letzte Mal vor rund... 4-5 Wochen. Davor innerhalb der zwei Monate mehrmals. Jetzt scheint erst mal wieder Ruhe zu sein. Soll mir recht sein. Hab das häufig, wenn das Wetter stark umschwenkt. Oder eben bei Stress, usw.
Exon schrieb: Welche Vorzeichen?
Hab ich entweder kaum welche oder bekomme sie erst spät mit. Fängt dann erst manchmal damit an, dass ich irgendwelche Lichter sehe die sich in mein Blickfeld mogeln. Ist an sich nicht weiter schlimm - aber dann schon zu spät. Dann ggf. Schwindel und zack - die Kopfschmerzen sind da.
Brechen musste ich allerdings aufgrund dessen noch nie. Gott sei Dank.
Manchmal merke ich aber schon einige Tage vorher, dass sich da was anbahnt. Appetitlosigkeit, Reizbarkeit, Antrieblosigkeit....allgemeines Unwohlsein, wie ich immer sage. ^^
Exon schrieb:Nur zur Periode, oder auch außerhalb?
Definitiv auch außerhalb.
Exon schrieb:Vorbildlich,wenn du keinen Alk konsumierst.....:-)
Wenn man sieht/miterlebt, was passieren kann, dann lässt man freiwillig die Pfoten davon.
Kann nur nicht jeder nachvollziehen und wird auch nicht immer so einfach hingenommen und akzeptiert...


melden
Exon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Kaffeethread

13.12.2011 um 02:25
@Splitter
Puh - harte Stoff.

Das mit den Lichtern ist so ähnlich wie bei mir, ich sehe erst im wahrsten Sinne des Wortes Sterne, die sich dann zu in sich drehenden, kaleidoskop-ähnlichen Sternenrädern vereinigen. Ab da wirds allerhöchste Zeit für den " Cocktail" aus 12 - 15 Doppelspalt. Danach kommt ein völliges Taubheitsgefühl in den Händen, Armen, Beinen oder auch in einer Gesichtshälfte, das ist das ekeligste. Und dann dauerts noch 3 - 5 Minuten, und mein Kopf explodiert, wenn bis dahin kein
"Stoff" in der Blutbahn ist...also die Tabletten.


melden

Der ultimative Kaffeethread

13.12.2011 um 02:29
@Exon
Klingt nicht nett. Ich hoffe, mir bleibt das erspart.... Noch hält sich das alles im Rahmen bei mir - wie man da von "im Rahmen halten" bei Migräne halt sprechen kann... Schön ist das trotzdem nicht... ^^


melden
Anzeige
Exon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der ultimative Kaffeethread

13.12.2011 um 02:31
@Splitter

Richtige Attacken fühlen sich bei mir an, als ob mir jemand mit einer Bohrmaschine in den Schädel bohrt - nur eben als Bewegungsschmerz- da bewege ich den Kopf noch nicht mal in Zeitlupentempo.....sonst machts echt BRRRRÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄNNNG!


melden
297 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden