weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ich bin ein Dunkler

619 Beiträge, Schlüsselwörter: Vampire, Okkultismus, Begegnung

Ich bin ein Dunkler

18.01.2012 um 21:26
Der Thread wurde zu Unhterhaltung geschoben. :D


melden
Anzeige

Ich bin ein Dunkler

18.01.2012 um 21:31
Na da passt es doch auch bestens hin...


melden

Ich bin ein Dunkler

18.01.2012 um 21:32
schade, da bringt spammen ja nichts mehr


melden

Ich bin ein Dunkler

18.01.2012 um 21:36
na toll


melden

Ich bin ein Dunkler

18.01.2012 um 21:40
ja


melden

Ich bin ein Dunkler

19.01.2012 um 05:09
Es ist immer schwierig, den Beweis für etwas zu verlangen, daß sozusagen nur im Kopf sitzt.
Letztendlich kann man auch nicht Beweisen, daß das sogenannte "reale Leben " existiert.

Jeder schaut durch seine Brille und das eigene Gehirn interpretiert, die Signale der Aussenwelt.
Jeder ist sich nur selbst Bewusst, jeder ist für sich sein "Zentrum des Universums."


@wiccagirl
@hort


Was den Vampirmythos anbelangt, ist dieser unmittelbar mit dem " Symbol " des Blutes verbunden.

Im römisch Katholischen und orthodoxen Glauben, spricht man ja von der Transsubstantiation.
Das heisst "eigentlich" isst man als Katholik den Leib von Jesus und trinkt das Blut des Herrn.
Es ist ein "magischer" Ritus .

Im islamischen Glauben gibt es eben Djinns. Und manche von denen, welche sich nicht zum Propheten bekennen , können den Menschen schaden.


Was den Traum anbelangt, den einige Seiten vorher jemand beschrieben hat, ( und auch hier zweifel ich ) ist dieser sehr einfach zu "entschlüsseln".

Wenn jemand verfolgt wird, steht das meistens für ein ungelöstes Problem oder einen ungelösten Konflikt .
Jemand ,mit einem Schwert in der Hand ,der bereit ist anzugreifen und zu verletzten,
bis in den Tod , konkreter kann das Unterbewusstsein keine Bilder liefern.
Das Problem , der Konflikt, kann durch ein umgehen ( weglaufen ) nicht gelöst werden.
Hierbei beachte man insbesondere , das auf der Stelle stehen und nicht weiterkommen und die damit verbunden Angst.
Der Lösungsansatz hier ist ganz einfach, dem Feind ins Angesicht zu sehen und zu kämpfen.

Das Unterbewusstsein ist gerade bei Angstträumen äusserst konkret und kann von jedem durch einfaches Nachdenken interpretiert werden.

Viele Leute die gerne in Tagträumen leben, kann man nur raten diese "Sehnsucht" kreativ umzusetzten, was sie ja auch tun, z.B durch einen Forumseintrag.

Ein kleiner FilmTipp für Leute, die gerne in einer anderen Zeit leben würden: Midnight in Paris
ein wunderbarer Film mit einer wunderbaren Botschaft.


melden

Ich bin ein Dunkler

19.01.2012 um 05:16
@kitabalazif

Warum hast Du mich jetzt ange@et??


melden

Ich bin ein Dunkler

19.01.2012 um 18:43
ich wusste doch dass arisa lebt! <3 :D tante dante <3


melden

Ich bin ein Dunkler

19.01.2012 um 18:47
@MaryVetsera
Vielleicht wird sie schon bald zurückkehren...... *hoff* ♥


melden

Ich bin ein Dunkler

20.01.2012 um 09:28
Dunkel, gelb, weiß..es ist egal, welche Hautfarbe man hat !


melden

Ich bin ein Dunkler

20.01.2012 um 16:28
@nesewselartsa
Ich versteh aber immer noch nicht was du mit sicherheitsvorkehrungen meinst...du mußt doch in deinem wohnort gemeldet sein...dann zur arbeit und einkaufen ect...und wenn es übernatürlich wäre könnten sie dich doch überall aufspühren oder? Ich mein...du lebst doch nicht in irgend einem kellerloch versteckt?


melden

Ich bin ein Dunkler

20.01.2012 um 16:31
@-Belle-
Ich hab mal für ein halbes Jahr in nem Kellerloch gelebt - da hat man keinen Empfang, respektive auch kein Internet :D
Also wird sie sicher in einer "normalen" Wohnung leben


melden
Gorgarius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich bin ein Dunkler

20.01.2012 um 20:13
Wiccagirl hat geschrieben, dass Vlad Dracul dem Vampirismus bezichtigt wurde ?.....

Das ist schlicht und ergreifend gelogen....... dass mit Dracula als Vampir war ein Roman von Bram Stoker...... nicht mehr und nicht weniger..... Vampire sind unfug.... genau wie Werwölfe.... Würde das mal BITTE jemand logisch betrachten ????

Klar.... einem Werwolf wachsen jeden Vollmond einfach mal so Haare.... der Körper wächst usw....

WOHER kommt die Masse dafür?
Er müsse vorher 3 Menschen innerhalb von 24 Stunden aufessen um überhaupt die Masse in sich zu haben.....


Und zu den Vampiren: Wenn sie Blut trinken (was zweifellos Wasser enthält) müssten sie ja auch Wasser trinken können..... Wovon im Blut leben Vampire denn nun ?
Es müssten ja normale Lebewesen sein.... sind sie aber nicht... sie haben kein Herzschlag..... Wie wird dann das aufgenommene Blut im Körper verteilt ? GARNICHT.....


Die Leute die meinen, dass es Vampire gibt, gab oder die meinen einer zu SEIN.... haben nur den WUNSCH, dass es sie gibt... und die Leute sollen sich selber mal Beweise liefern gegen die es kein Argument gibt....

lächerlich sowas -.-


melden

Ich bin ein Dunkler

21.01.2012 um 09:51
@Strick
Deswegen kann ich mir das alles schlecht vorstellen


melden

Ich bin ein Dunkler

22.01.2012 um 13:36
@Gorgarius
Danke für die AUsführung! Du hast vollkommen recht, wirst damit aber leuider niemanden "belehren" ;)

@-Belle-
ich kann mir hier gar nix vorstellen :D
entweder haben wir es hier mit einer ordentlichen Portion Paranoia zu tun, oder aber mit jemandem, der sich wichtig tun will....eine Mischung aus beidem kann ich mir auch sehr gut vorstellen :D


melden
wiccagirl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich bin ein Dunkler

22.01.2012 um 17:36
@Gorgarius
das hast du falsch verstanden. vampire wie du sie beschreibst gibt es nur im kino oder tv.
sie trinken zwar bestimmt auch blut aber hauptsächlcih haben sie es auf die körperenergie abgesehen

http://eggetsberger.net/korperelektrizitat.html
Was viele Menschen nicht wissen, ist die Tatsache, dass bei jeder Verletzung des Körpersein so genannter Verletzungsstrom entsteht (bei jeder Wunde eines Menschen oder Tiers). Dieser Strom liegt bei gesunden Organismen bei einer beachtlichen Stromspannung von ca. -10mV. Der menschliche Körper hält Heilstrom für bis zu 36 Stunden aufrecht. Die Polarität des Gleichspannungspotentials wechselt nach ca. 24 - 36 Stunden auf positiv und steigt zumeist auf ca. 20mV. Die körpereigene elektrische Aktivität ist der Initiator, der den Steuermechanismus der Wachstums- und Heilprozesse erst ermöglicht.
die verletzung durch den "biss" öffnet einen kanal wodurch die körperelektrizität abgezapft wird.


melden

Ich bin ein Dunkler

22.01.2012 um 17:42
Der EP ließ mich an die Geschichte Dunkel von Wolfgang Hohlbein denken.


melden

Ich bin ein Dunkler

23.01.2012 um 13:20
@Strick
deswegen...ich kann mir so ein leben nicht vorstellen...immer und überall versteckt sein...wie soll das gehen? wie ich ja schon schrieb...der te muß doch arbeiten...raus zum einkaufen...ect


melden

Ich bin ein Dunkler

23.01.2012 um 13:47
@-Belle-
naja...arbeiten :D das ist heutzutage ja offenbar kein MUSS mehr :D
aber Du hast natürlich recht: Der TE scheint sich einfach nur wichtig machen zu wollen. Die ganze Geschichte hat von vorne bis hinten kein nur in Ansätzen glaubwürdiges Fundament


melden
Anzeige

Ich bin ein Dunkler

23.01.2012 um 14:00
@Strick
selbst wenn er nicht arbeiten geht muß er vor die tür...ämter ect...
na ja...mal schauen was noch kommt


melden
234 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Kuriose Erfindungen10 Beiträge
Anzeigen ausblenden