weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Channeling mit Tony Curtis

810 Beiträge, Schlüsselwörter: Jenseits, Channeling, Tony Curtis

Channeling mit Tony Curtis

02.07.2012 um 16:08
capspauldinvor 58 Sekunden
War Tony nicht ein heimlicher Roberto Rosetti?
Whut. No.


melden
Anzeige

Channeling mit Tony Curtis

02.07.2012 um 16:13
Ein Säugling im Warschauer Ghetto hat sich den Holocaust aber auch gefragt. Da finde ich muss man auch mal ehrlich sagen,wer da geboren wurde fragt es sich ja auch.

Hätte doch einfach n Negerkindchen in Afrika werden können.
Aber nein;die Drama Queen muss Jude im Ghetto werden....


melden

Channeling mit Tony Curtis

02.07.2012 um 16:16
@Capspauldin
Wer bestimmt, wohin die Seele geboren wird? Welch grausamer Gott, der das jemanden aufzwingt.
Oder Karma? Wie sagte Dr. Joseph Murphy: Ein liebender Vater straft sein Kind nicht für etwas, von dem es nichts mehr weiß. Na also woran liegts. Am Zufall alleine?


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Channeling mit Tony Curtis

02.07.2012 um 16:20
@lalilu.
Hast du schon den Beitrag von tony gepostet, zu der Frage wer bestimmt, wohin die Seele geboren wird? Der wird hier sehr zur Unterhaltung dienen. :)


melden

Channeling mit Tony Curtis

02.07.2012 um 16:20
Nochmal du willst Teile des Holocaust als freie Entscheidung abtun .Das ist perfide


melden

Channeling mit Tony Curtis

02.07.2012 um 16:28
@Capspauldin

Du wirst mir nichts in den Mund legen, was nicht stimmt.
Holocaust wurde von den Tätern verursacht, nicht von den Opfern. Trotzdem gab es Seelen, die in jüdische Familien hineingeboren wurden. Wo ist für dich da ein Problem und wenn du tatsächlich seit 5 Jahren channelst wirst du das auch wissen.


melden

Channeling mit Tony Curtis

02.07.2012 um 16:28
@DeepThought
Niemand, weil es keine Seelen gibt.


melden

Channeling mit Tony Curtis

02.07.2012 um 16:29
@Aniara
Doch, sonst wären wir alle gleich gestrickt und bitte verlang jetzt keinen Seelenbeweis von mir. Aber an eine Seele glaub ich. Bei Tier und Mensch. :D


melden

Channeling mit Tony Curtis

02.07.2012 um 16:31
DeepThought schrieb:Aber an eine Seele glaub ich
Und ich eben nicht. ;)

Wir unterscheiden uns durch unser Gehirn, unsere Gefühle, all das aber doch nicht wegen Seelen. :D


melden

Channeling mit Tony Curtis

02.07.2012 um 16:34
@Aniara
Mist, ich kann dir das nicht erklären. Absolut nicht. Ich sah z.B. einmal meinen Kater sterben, in meinen Armen. Werd ich nie vergessen. Die Augen waren ein paar Sekunden vor dem Körper tot. Also man konnte genau sehen, wann die Seele quasi den Körper verlassen hat. Der hat anschließend nämlich noch weitergeatmet. So drei, vier Atemzüge. Da waren aber die Augen bereits tot.


melden

Channeling mit Tony Curtis

02.07.2012 um 16:39
Das ist so unglaublich lächerlich.....Tony hat gesagt, das hat Tony erzählt, das hat der und der gesagt, der dawnclaude hat das auch gesagt, das habe ich gelesen............was soll das beweisen? NIX. Der Tony kann mehrere Sprachen? UNGLAUBLICH erstens ist er Ungar, also kann er schon mal ungarisch, zweitens ist er Schauspieler, die lernen andere Sprachen zumindest einigermaßen aussprechen zu können.......ansonsten ist er vielleicht, bei dem was hier so behauptet wird was er angeblich von sich gegeben haben soll, doch mal auf einem Trip hängen geblieben.....aber irgendwie so rückwirkend......denn eigentlich wirkte er recht normal in seinen letzten Jahren


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Channeling mit Tony Curtis

02.07.2012 um 16:42
@Aniara
Ehrlich wenn du dich so strikt dagegen wehrst an eine Seele zu glauben, dann lebst du dein irdisches Leben, identifizierst dich mit deiner Persönlichkeit und deinem Körper zu 100 % und danach gibts ne große Überraschung. Große Party, vielleicht willst du ja auch unbedingt diesen Überraschungsmoment erleben. :)
Was reizt dich denn darüber zu diskutieren, was ist für dich die Motivation dabei? auf ein Beweis zu warten, den du anfassen kannst?
Hast du mal überlegt, dass du seit Geburt von deiner gesamten Umgebung komplett beeinflusst bist und das vielleicht auch einen Sinn hat, der nicht nur darin besteht "dass es halt so ist"?
Du lässt dir von Menschen erklären wie die welt funktioniert, du lässt dir von deinen Sinnen sagen, wie die Welt auszusehen hat. Ist es für dich nicht möglich darüber nachzudenken, dass manche tiere Sinne haben, die ganz anders funktioneiren und die Welt aus ihren Augen anders wirkt?

@Capspauldin
Verständlich dass du es so siehst. Aber stell dir nun folgendes vor.
Wenn du nur ein Energiewesen bist, dass nicht sterben kann und das Jenseits grundsätzlich positiv ist. Wie willst du dann negative Erfahrungen erleben? Stell dir das nur erst mal vor.
Stell dir vor, du lebst tausende Jahre in Liebe und Harmonie und denkst dann darüber nach etwas anderes zu machen.
Was Holocaust angeht.
Du musst ja auch nicht dabei gewesen sein. Es reicht ja auch, wenn du Jahrzehnte später inkarnierst, um diese Dinge im Fernsehen zu sehen und dir daraus dein eigenes Bild zu erschaffen.
Das bleibt jedem selbst überlassen.

Denn ein weiteres Problem ist die lineare Vorstellung von Zeit. Selbst wenn ihr davon ausgeht, dass ein Jenseits existiert, glaubt ihr dass die Jenseitigen nur den aktuellen Moment dieser Epoche kennen.
Außerdem sollte man sich von dem Gedanken trennen, dass nur die Erde Inkarnationen ermöglicht, es gibt noch viel, viel mehr Planeten.

@Tussinelda
Um es noch mal für Einsteiger zu erklären. Überzeugt wird man, wenn du Erinnerungen erhälst. wenn du die jeden Tag bekommst, hast du keine Zweifel mehr dran, die sie durchaus hatte.
Oft genug. Erinnerungen zurückzubekommen und das zu ERLEBEN ist etwas , dass dich überzeugt. Da du das nicht in diesem Leben erlebt hast, kannst du es dir bislang nicht vorstellen.
Das mit den Sprachen ist auch völlig egal, selbst wenn er nur Englisch gesprochen hätte, weil es direkte Gedankenübetragung ist, auch Nascalt muss sich erst daran gewöhnen, dafür keinen irdischen Grund zu finden.


melden

Channeling mit Tony Curtis

02.07.2012 um 16:45
Das mit den Sprachen ist doch eh egal. Von den Nahtoderlebnissen weiß man, dass die Leute angegeben haben, Kommunikation wäre nicht über eine bestimmte Sprache sondern über Gedanken abgelaufen.


melden

Channeling mit Tony Curtis

02.07.2012 um 16:48
@Dawnclaude
das die Welt anders "wirkt" heisst nicht, dass sie zwangsläufig anders ist........dass sie jeden tag Erinnerungen erhält liegt daran, dass sie sich damit beschäftigt und irgendwelche Gedanken für Erinnerungen von Tony Curtis hält......wenn ich jeden Gedanken, der durch meinen Kopf geht aufschreiben würde, dann hätte ich tatsächlich viel zu schreiben, aber es hat nichts damit zu tun, dass Einstein seine Erinnerungen durch mich verlauten lässt.....wie gesagt, es ist nie der Obdachlose, der letzten Winter erfror, es ist auch nicht die Friseuse, die letztes Jahr an Krebs gestorben ist, nein es ist TONY CURTIS.....über den kann man sich auch so schön viel anlesen, die eigene Fantasie gibt einem dann den Rest.


melden

Channeling mit Tony Curtis

02.07.2012 um 16:51
@Tussinelda
würdest du eher dran glauben, wenn es Lieschen Maier und nicht Tony Curtis wäre?


melden

Channeling mit Tony Curtis

02.07.2012 um 16:53
@DeepThought
nein, aber es wundert mich, dass es immer berühmte oder zumindest bekannte Menschen sind.....als ob die besser channeln könnten oder deren channelling Gebabbel wichtiger wäre....ich verstehe es nicht.


melden

Channeling mit Tony Curtis

02.07.2012 um 16:55
@Tussinelda
Paul Meek, James Van Praag und wie sie alle heißen channeln auch mit Lieschen Müller und so. Ist deren täglich Brot.


melden

Channeling mit Tony Curtis

02.07.2012 um 16:56
@DeepThought
aha, und was channeln die so?


melden

Channeling mit Tony Curtis

02.07.2012 um 17:00
Besuchst du einen spirituellen Abend bei Paul Meek, da erlebst du es hautnah.

Gibt auch Bücher von den Medien.
Ich durfte Paul Meek einmal erleben, die Ausstrahlung dieses Mannes und der Nachmittag samt Abend haben mich nicht zweifeln lassen, dass der Mann kein Betrüger ist.


melden
Anzeige

Channeling mit Tony Curtis

02.07.2012 um 17:01
@Tussinelda
achso, was uns Paul Meek auch erzählt hat, in England ist das völlig normal, da gibt es diese Kirchen, in denen es regelmässig so spirituelle Abende mit Medien gibt.


melden
324 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden