weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

25.12.2012 um 17:57
dann ist es schon zu spät :(


melden
Anzeige

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

25.12.2012 um 17:59
Mir kanns auch nich schnell genug gehen. :D


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

25.12.2012 um 17:59
:D


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

25.12.2012 um 18:10
@Alvac
Ja klar aber schöner wärs halt bei uns im Feld gewesen ^^


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

25.12.2012 um 20:54
Wenn wir in Germany -57 Grad hätten, wäre sofortiger Stillstand. Nichts, aber auch garnichts würde sich mehr drehen...


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

26.12.2012 um 20:21
schon komisch mit blockout


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

26.12.2012 um 22:52
Es gibt ein Update!
http://www.allmystery.de/blogs/fennek/wunderbare_welt_der_wissenschaft__ein_user_erklaer


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

27.12.2012 um 13:32
@webmaster3000
webmaster3000 schrieb:schon komisch mit blockout
Wieso?

Der ist doch im Urlaub und entspannt.

Weißt Du doch.

Beitrag von webmaster3000, Seite 280


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

27.12.2012 um 13:39
Er hat mir gestern diesen Link geschickt per PM aus seinem Bunker in Thailand:

92e64m3t3753kz05z8za.JPG 3FPHPSESSID 3Da


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

27.12.2012 um 13:41
@klausbaerbel

nein, das meine ich nicht. Es ging mir um das was er hier von sich gab. Er war ja kein dummer Junge oder sonst was. Er hatte Hintergrund, soviel kann ich sagen.


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

27.12.2012 um 13:43
@webmaster3000
webmaster3000 schrieb: Er hatte Hintergrund, soviel kann ich sagen.
Dann sag mal welchen


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

27.12.2012 um 13:46
:troll:

"Hintergrund"

:troll:


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

27.12.2012 um 13:52
webmaster3000 schrieb:Er war ja kein dummer Junge oder sonst was. Er hatte Hintergrund, soviel kann ich sagen.
Wie wahr, wie wahr.

Es gehört schon Einiges dazu die Leute hier jahrelang dazu zu bewegen auf Seine Ergüsse zu reagieren.

Das macht ihm so schnell keiner nach.

@Hammelbein

Deinem Avatar nach hast Du die Tage gut der Völlerei gefröhnt. :D


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

27.12.2012 um 14:04
mal abwarten was kommt...

hier vielleicht ein Hinweis aus 2007, vielleicht auch eine Erklärung:
Ich selber empfange meine Worte und Inspirationen von einer höheren Instanz, eben weil ich mich öffne für Inspiration und Telephatie. Ich bin schon ziemlich weit und bleibe nicht stehen, da wo ich gerade bin, vor allem geistig.
Trotzdem lebe ich in dieser Gesellschaft gerne und konsumiere gene in Verantwortung, das ist aber eben nicht alles, was den Menschen ausmacht.

Dieses Profil mag vielen etwas bescheuert vorkommen, es ist aber zutiefst ehrlich und erfolgreich!
und
also, ich will niemanden quälen, wenn das Verständnis fehlt für das, was man gemeinhin als christliche Lehre sehen muss.
Natürlich kann ein eigentlicher Atheist es nicht nachvollziehen, wenn er vorgibt an Gott und die Bibel zu glauben, aber grundsätzlich nicht danach handelt, sondern zunächst auf sich selber guckt. Das ist eben der Unterschied. Nur wer Jesus immer in seiner Mitte hat, wird jede Handlung in Verantwortung vor Ihm machen.
Zweifellos wären wir wirklich im Paradies, wenn jeder Mensch so denken würde, es sieht aber anders aus auf der Welt und viele (auch in diesem Forum) haben erkannt, dass etwas nicht stimmt und man auf 2012 als Wendepunkt hofft.

Nun passt genau diese Sinnfindung in unser Thema hinein, wenn ich frage, wie 2012 passieren soll, bei einer Zentrierung auf sich selber. Das ist genau das, was hier nicht passt und mich zu der Annahme verleitet, es wird kein 2012 als Wendepunkt geben, weil jeder zunächst auf seine Bequemlichkeit guckt, die die Gesellschaft uns bietet.

Babuff, - genau das trifft den Punkt.

Jesus muss ja auch neurotisch gewesen sein ;-), was der für´n Scheiß erzählt hat und deswegen sterben musste, - zu Recht... (verstehst ?)

Das ist die normale Reaktion auf Wahrheiten, die unbequem sind!

Also, sag mir bitte, wie 2012 aus dem Menschen heraus passieren soll, ohne dass man ihn zwingt auf seine Annehmlichkeiten zu verzichten???
Millionäre werden bewundert und jeder hätte gerne sein Milliönchen, um sich alles leisten zu können und sorgenfrei zu leben. Das wird sich nie ändern.

Meine Aussage ist diese, - wir werden es nicht schaffen, von unseren Zwängen loszukommen, weil wir es uns nicht wirklich vorstellen können.

Kann mal jemand konkret seine Vorstellung von einer Welt nach 2012 hier posten, die sich konträr zu unser heutigen Gesellschaft verhalten muss?!
Ich nehme stark an, es kann niemand...
Die Wahrheit ist zu schmerzhaft, dass wir es uns nicht antun wollen, oder?

Hier ist das Forum und keine Antwort ist auch eine!!
Damit habe ich die Sache auf dem Punkt gebracht. Es ist einfach unvorstellbar für uns alle, dass wir es noch nicht einmal artikulieren können, nicht wahr!?
...oder wollt ihr euch wirklich unbeliebt machen duch eure Aussage?

Nein, alles geht weiter wie bisher. Es gibt keinen Ausweg. Diese Prägung ist zu stark, so stark, dass auch der Glaube nicht helfen kann und der Teufelskreis keinen Ausweg hat.

magna cum laude


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

27.12.2012 um 14:08
@webmaster3000
Von wem ist denn das? :D


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

27.12.2012 um 14:14
webmaster3000 schrieb:mal abwarten was kommt...
Oder nicht kommt.....

Vielleicht kommt bei mir ja ein großer Lottogewinn.

Man weiß es nicht. Also abwarten. Es kann alles sein. Oder auch nicht. Man weiß es nicht. Zumindest nicht Jeder.

Nur der Auserwählte wird es wissen.


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

27.12.2012 um 14:21
bennamucki schrieb:Nur der Auserwählte wird es wissen.
ja, stimmt :)


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

27.12.2012 um 14:21
@klausbaerbel
@webmaster3000
Ich denk mal nichtmal die wissen es :D


melden
Anzeige

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

27.12.2012 um 14:30
klausbaerbel schrieb:
Nur der Auserwählte wird es wissen.


ja, stimmt
Wie schnell man dabei in eine recht ausweglose Situation kommen kann zeigt diese Dokumentation sehr anschaulich.



melden

Diese Diskussion wurde von intruder geschlossen.
Begründung: 2013
105 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden