Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ex- Raucher

2.471 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesundheit, Rauchen, Nikotin, Ehemalig
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ex- Raucher

22.01.2013 um 22:06
@Piorama
Du hast die Zigaretten aus Pfefferminztee gedreht? Ob das soviel besser für die Gesundheit ist?


melden

Ex- Raucher

22.01.2013 um 22:07
Tja, also ich halte seit nunmehr dem 08.Dezember durch und mir fehlt nichts. Keinen Entzug oder sowas. Nach 3 Tagen schon wärmere Hände und Füße (toll bei dem Wetter), die Durchblutung wird besser. Der Geruch-und Geschmackssinn wird auch viel sensibler, ich kann jetzt im Supermarkt Raucher wittern :D . Naja, hab ja mal selber so gestunken. Und das tollste ist, ich muß nicht mehr bei Sturm und Regen mit eingezogenem Hals vor irgendwelchen Türen rumbibbern :)

Ich hab das Spielchen ungefähr 20 Jahre mitgemacht und dabei nen riesen Berg Kohle verbraten. (20 Jahre lang ne Schachtel am Tag.... rechnet mal ;) )

Deswegen verteufle ich aber keine Raucher. Es muss eben der richtige Moment kommen. Man hat ja auch nicht zu einem bestimmten Stichtag angefangen zu rauchen.


melden

Ex- Raucher

22.01.2013 um 22:08
@zaramanda
Nee, also die Tage war dann auch ehrlichkeit zu mir selbst gefordert.
Was mir auch sehr geholfen hat, war ein Rauchstopp Starterpaket, dass es von der Bundeszentrale für Gesundheitliche Aufklärung gibt, da sind unter anderem Tischkarten, die mich an den Rauchstopp erinnerten, sowie ein kleiner Ball für die Finger und Bonbons ;)
Gibts kostenlos: http://www.bzga.de/infomaterialien/foerderung-des-nichtrauchens/erwachsene/?idx=1179
Dazu das SWR Rechenprogramm was am Pc läuft (Woher der Screenshot ist): http://www.chip.de/downloads/SWR3-RauchFrei-1.2_13012767.html
Allen Carr "Endlich Nichtraucher" habe ich gelesen, und ich habe Runterreduziert, ich habe es mit der Nikotinfreien E-Zigarette versucht... Joa, irgendwann klickte es dann. Wahrscheinlich war es die Mischung aus all dem, mit selbstbelohnung ;)


melden
Primordium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ex- Raucher

22.01.2013 um 22:12
Diese scheiß Raucherei :D
Ich habe bisher 3 Versuche hinter mir und bin 3x gescheitert.
Jedes mal ein paar Tage/Wochen
Aber irgendwann überkam mich die Lust und die guten Erinnerungen an eine schöne, entspannende Kippe und ich hab nachgegeben, auch wenn ich am Anfang noch so motiviert war. Allen Carr hat auch nicht geholfen.
Ich hoffe, dass ich demnächst aufhören werde.


melden

Ex- Raucher

22.01.2013 um 22:12
@jayjaypg
Ich habe mir Gedacht, dass ich so im Schnitt 8 Minuten pro Zigarette brauche.
Morgens im allgemeinen Länger als den Rest des Tages, dafür aber Tagsüber nie soviel geraucht wie morgens. ;)
Es kam auch schon vor dass ich eine Zigarette in 2,3 Minuten wegzog, und manchmal brauchte ich 15 ;) Da verglimmte dann mehr, als Geraucht wurde :D


melden

Ex- Raucher

22.01.2013 um 22:13
@jayjaypg
Meine praktische Erfahrung sagt "Ja!" Mein Raucherhusten und die anderen lästigen Begleiterscheinungen des Nikotinkonsums sind nach n paar Wochen verschwunden. Die Kräuterzigaretten aus d. Apotheke oder d.diversen anderen Hilfsmittel sind bestimmt auch nich gesunheitsfördernd...Ich bin einfach nur froh dass ichs irgendwie geschafft hab!


melden

Ex- Raucher

22.01.2013 um 22:15
@schwarzbock
schwarzbock schrieb:Man hat ja auch nicht zu einem bestimmten Stichtag angefangen zu rauchen.
Stimmt. Ich habe sogar alles dagegen getan,hab meine Mutter imer gesagt,sie solle doch aufhören usw.... und dann? Weil alle es mal probiert haben,hab ich dann auch. Und irgendwie blieb ich hängen... und hänge noch... :/ nichtmehr lang......nicht mehr lang..... ;)

@Addy
Ja,sowas hatte ich auch schon. Hab das knetkissen für die Hände auch noch da,und diesen Kalender auch...
aber vielleicht werd ich mir das nochmal besorgen.... ich will nicht mehr stinken! :D Und fürs Portemonai ist es auch gut,von Gesundheit mal zu schweigen..

Danke für die Links :)


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ex- Raucher

22.01.2013 um 22:15
Addy schrieb:eine Zigarette in 2,3 Minuten
Das ist kurz.
@Piorama
Ich stell mir gerade vor, wie man abends in der Kneipe sitzt, ne Tabakdose rausholt, da einen Pfefferminzteebeutel, den in ein Blättchen bröselt...:)


melden

Ex- Raucher

22.01.2013 um 22:16
@jayjaypg
Wie geschrieben, es kommt drauf an. Manchmal 3 Minuten, Manchmal 15. Deshalb komme ich auf
~8 Minuten pro Zigarette :)


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ex- Raucher

22.01.2013 um 22:18
@Addy
Ja gut. Aber dann stimmt dein Rechner insofern nicht, als Du nicht über einen Tag mit den Fluppen beschäftigst warst, wenn sie nur im Aschenbecher verglimmen.


melden

Ex- Raucher

22.01.2013 um 22:18
Ich habe früher in der Schule mal Tee geraucht, weil alle behaupteten, davon würde man "high" werden. Mir wurde aber nur schlecht. Dann wurde mir gesagt, dass nur coole Kinder high werden können :cry:
Kinder sind soooo fies manchmal. :D


melden

Ex- Raucher

22.01.2013 um 22:20
@jayjaypg
Nun wie man es nimmt. Während ich rauchte machte ich ja trotzdem nichts. ;) Rauchen war bei uns nur in einem Raum, und da konnte ich auch nur lesen :D
Und so kommt dass schon wieder hin mit der "Rauchfrei Zeit" :D


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ex- Raucher

22.01.2013 um 22:20
@Addy
Wir haben Bananenschalen geraucht und Asperin geschnupft. :)
P.S.: Lesen ist also nichts? Ich kann nicht lesen, ohne zu rauchen. Und ich lese viel. Insofern dürfte ich nur die Zeit rechnen, die durch Fluppe anstecken, abaschen, ausdrücken draufgeht.


melden

Ex- Raucher

22.01.2013 um 22:21
@jayjaypg
Die musste dir halt vorher zuhause drehen. Oder besser zuhause rauchen, da das zeug extrem nach Gras riecht und einem natürlich keiner glaubt wenn man sagt das man Tee raucht..Also ich kann s nur empfehlen, weil es nun mal geholfen hat.


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ex- Raucher

22.01.2013 um 22:22
@Piorama
Ist mir schon klar. Aber gerade beim Ausgehen will ich rauchen... Da werd ich ja eh bald ziemliche Probleme bekommen... :(


melden

Ex- Raucher

22.01.2013 um 22:22
@zaramanda

Wenn man erstmal die positiven Ergebnisse merkt, dann könnte man sich prügeln für die Jahre im Dunst. Ich hab keinen Entzug. Ich hab das Rauchen einfach aus meinen Möglichkeiten gestrichen. (Wie nen eigenen Panzer etwa oder die Möglichkeit zu fliegen... Kommt einfach nicht mehr in Frage, wird nicht weiter drüber nachgedacht) Und funktioniert.


melden

Ex- Raucher

22.01.2013 um 22:23
@Piorama
Ich stell mir gerade vor wie du unverschuldet in eine Polizeikontrolle gerätst :D :D
"Was Rauchen sie da?"
"Pfefferminztee!"
"Das riecht aber komisch und bröselt so...!"


melden

Ex- Raucher

22.01.2013 um 22:24
@jayjaypg
Och ich muss sagen, lesen ohne Rauchen ist viel besser. Ich hasste lesen beim Rauchen, aber sonst hatte ich im Raucherraum nichts. Kein TV oder so ;)
Und ich hab immer mehr nach der Kippe als nach dem Buch geschaut, damit ich nichts vollasche oder so. :)


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ex- Raucher

22.01.2013 um 22:24
@Addy
Addy schrieb:Ich stell mir gerade vor wie du unverschuldet in eine Polizeikontrolle gerätst :D :D
"Was Rauchen sie da?"
"Pfefferminztee!"
"Das riecht aber komisch und bröselt so...
Da würdest Du beim Aspirin schnupfen vermutlich auch arge Probleme bekommen. :)


melden

Ex- Raucher

22.01.2013 um 22:27
@schwarzbock
Ja,und wärmere Hände und Füße sind nicht zu verachten...vorallem wenn man Eisfüße und Hände hat. :D
Hahaha,vielleicht würze ich dann beim Essen nicht mehr soo viel... :D
Mir wurde auch gesagt man friert nicht mehr so,stimmt das auch?

Ich MUSS aufhören.... je früher desto besser.


melden
234 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Geniale Witze ---> :D4.221 Beiträge