weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Fleisch-Geniesser-Thread

162 Beiträge, Schlüsselwörter: Essen, Fleisch, Genuss

Der Fleisch-Geniesser-Thread

07.02.2013 um 13:45
@Rattensohn
das einzige, warum die Milch drin sein könnte, ist meiner Meinung nach die Abmilderung der Tomatensoße, bzw. Säure


melden
Anzeige

Der Fleisch-Geniesser-Thread

07.02.2013 um 13:48
@nataS
Das hat eher was mit dem Hackfleisch zu tun, da die Milch nach dem ablöschen hinzugegeben wird. Ich zitiere mal aus dem Rezept:
Derweil das Rinderhackfleisch so lange in einer weiteren Pfanne scharf anbraten, bis es anfängt zu karamellisieren. Anschließend mit einem Schuss Weißwein ablöschen, so dass sich alles Angebackene vom Boden lösen lässt. Wichtig: Jetzt je nach Saucenmenge ca.1/4 bis 1/2 Liter Milch hinzugeben, die sich um das Hackfleisch legt und diesem einen ganz milden Geschmack verleiht.


melden
rudi555
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fleisch-Geniesser-Thread

07.02.2013 um 13:49
@Rattensohn

Ich mag das Hackfleisch aber lieber deftig ;)
Ergo: Keine Milch für mich bei diesem Rezept !


melden

Der Fleisch-Geniesser-Thread

07.02.2013 um 13:49
@Rattensohn
das Rezept hab ich gelesen..aber warum sollte Hack einen milden Geschmack bekommen? Hack ist mild ;)


melden

Der Fleisch-Geniesser-Thread

07.02.2013 um 13:53
@nataS
So genau kann ich es dir auch nicht sagen was die Milch genau bewirkt, ich bin kein Koch und habe das Rezept bisher auch nur so gemacht wie dort beschrieben. Aber man kann viel und lange darüber reden welche Zutaten was bewirken in einem Rezept usw.
Der beste Weg beim kochen was Neues herauszufinden ist, einfach mal ausprobieren. ;)


melden

Der Fleisch-Geniesser-Thread

07.02.2013 um 14:04
@Rattensohn
ja, da stimme ich Dir absolut zu.....vor allem das Testen ist toll..jeden Tag das gleiche essen wird auf dei Dauer langweilig ;)

Ich empfehle allen hier, sich mal an die Niedergarmethoden bei Braten etc. ranzutrauen..ist nicht schwer, erfordert zwar Zeit, aber das Ergebnis ist der Hammer...


melden

Der Fleisch-Geniesser-Thread

07.02.2013 um 14:12
nataS schrieb:Ich empfehle allen hier, sich mal an die Niedergarmethoden bei Braten etc. ranzutrauen..ist nicht schwer, erfordert zwar Zeit, aber das Ergebnis ist der Hammer...
Dem kann ich nur zustimmen, meiner Meinung nach so ziemlich das Beste was man mit Fleisch machen kann.


melden

Der Fleisch-Geniesser-Thread

07.02.2013 um 14:26
@Rattensohn
ich bin noch nicht lange dabei, ein Jahr mache ich das ca. aber es rentiert sich wirklich..zumindest meine Sonntagsbraten mach ich so....

Ente á Frl. Jensen ist super..

Ente würzen, innen und außen..auf einem Rost in den kalten Backofen stellen, Fettwanne drunter, Backofen auf 150 Grad und auf der Brustseite 45 Min. backen, dann Ente umdrehen, Fett aus der Reine, ne Tasse Wasser rein und dann nochmal 2 Stunden backen..20 Minuten vor Ende der Garzeit den Ofen auf volle Kanne stellen, damit die Haut schön knusprig wird.

keine Niedertemperaturmethode, aber die Ente wird superzart....


melden

Der Fleisch-Geniesser-Thread

07.02.2013 um 18:38
-ich- schrieb:Bei Fleisch zählt halt das Gegenteil von "geiz ist geil".
Lieber frisch vom Metzger anstatt abgepacktes, da sind dann auch keine Knochensplitter und sowas bei. ;)
Hab ich auch oft, letztens erst wieder Hackfleisch!
Ich hatte das Gefühl da ist mehr fett drin gewesen, als in den abgepackten!
Ich konnte es nicht essen..
amoniak schrieb:Kauen und schlucken :D
Igitt, damit hab ich es auch schon versucht, aber der Gedanke daran lässt es wieder hochkommen!
Thawra schrieb:Kann ich nachfühlen, ich hasse Fett und Knorpel im Fleisch auch... ^^
Schlimm wenn man Fleisch essen will (und mag!) und es nicht kann!






Hab letztens Kängurufleisch gegessen, das war extrem zäh, schmeckte wie ne alte Kuh!
Wahrscheinlich hat mir der Chinese ne Katze untergejubelt xD


melden

Der Fleisch-Geniesser-Thread

07.02.2013 um 22:34
So ihr habt mir hunger gemacht auf was gutes, wie gesagt.
War heute bei meinem Metzger und habe Argentinisches Hüft Steak bekommen.
Da mein Geld Knapp ist nur 200g.
Mal sehen was ich jetzt draus mache.

Berichte euch aber noch.


melden

Der Fleisch-Geniesser-Thread

07.02.2013 um 23:32
98047,1360276329,IMAG0007Hier mein Argentinisches Hüftsteak.
Mit Bratkartoffeln.
Das Steak ist ganz Klassisch mit Grünem Pfeffer Gebraten und etwas nachgesalzen.
Die Bratkartoffeln sind schön mit Speck und Zwiebeln.
Sie sind in etwas Trockenem Weißwein zu ende gedünstet.

Geschmacksnote 1A
*edot*
Habe ich vergessen, Dazu gab es ein Kühles Bierchen.


melden
rudi555
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fleisch-Geniesser-Thread

08.02.2013 um 14:57
@mathesm

Wow! Sieht sehr legger aus! Aber bissl viel Schinkenwürfel für meinen Geschmack ;)
Aber hauptsache dir hats gemundet :)


melden

Der Fleisch-Geniesser-Thread

08.02.2013 um 15:26
@mathesm
ja..wirklcih lecker..wobei 200 gramm für mich eindeutig zu wenig wären....bei mir fängt´s ab 400 gr. an :D


melden
rudi555
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fleisch-Geniesser-Thread

08.02.2013 um 15:47
@mathesm

Wieso liegt ein Akkuschrauber neben deinem Teller!? ;)

EDIT: Ach nee is ja gar keiner..


melden

Der Fleisch-Geniesser-Thread

08.02.2013 um 16:23
@rudi555
Ist ne Heißklebepistole, Tisch lag noch voll bin ein paar Sachen am Reparieren.
Umso speckiger um so besser, naja waren die Letzten Speckwürfel die im Kühlschrank waren, dann den letzten Rest noch aufbewahren, ne also mit rein da.
War aber super.

@nataS
Ja, etwas mehr wäre schon schön gewesen, nur leider muss ich noch auf mein Geld Warten, etwa 4-5Tage noch.

PS: Die Ide mit dem Wein war was neues von mir, die hat sich auf die Bratkartoffeln gut ausgewirkt.
Der Stand ja auch nur im Schrank herum also dachte ich nimmste mal.


melden
rudi555
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fleisch-Geniesser-Thread

08.02.2013 um 16:25
@mathesm

Naja, bevor man die Würfelchen wegwirft, nur rein mit! Haste Recht :)

Guden Appetit wünsch ich schon mal vorsorglich für heut Abend!


melden
rudi555
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fleisch-Geniesser-Thread

10.02.2013 um 22:35
Hunger!!!


melden

Der Fleisch-Geniesser-Thread

12.02.2013 um 16:49
Guten Appetit.

http://www.n-tv.de/panorama/Deutsche-Maerkte-stoppen-Verkauf-article10104521.html
Bis zu 100 Prozent Pferdefleisch befand sich in Lasagne, die in Großbritannien als Rindfleisch-Produkt verkauft wurde. Über verworrene Wege war das Fleisch aus Rumänien über Frankreich importiert worden. In Deutschland gibt es bislang keinen Fund, doch Kaiser's und Real stoppen vorsorglich einige Produkte.


melden

Der Fleisch-Geniesser-Thread

13.02.2013 um 22:24
jammi jammi hotte hü?

:) :)

Viel Spass beim geniessen.

http://www.n-tv.de/panorama/Pferdefleisch-in-Real-Lasagne-article10112611.html
Die Supermarktkette "Real" ruft eine Tiefkühl-Lasagne zurück, nachdem in einzelnen Stichproben Anteile von Pferdefleisch gefunden wurden.


melden
Anzeige

Der Fleisch-Geniesser-Thread

13.02.2013 um 22:28
@CurtisNewton
Pferd stärkt, Salat macht fad.


melden
82 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden