Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Fleisch-Geniesser-Thread

162 Beiträge, Schlüsselwörter: Essen, Fleisch, Genuss
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fleisch-Geniesser-Thread

04.05.2014 um 20:28
@mathesm
zeig doch bitte mehr Fotos, von deinen Fleischgerichten.

Ich mag auch diese riesigen, vollgepackten Teller, mit viel dampfenden Fleisch und Gemüse und Kartoffeln. Richtig geil.

Die Ofenkartoffeln packe ich übrigens nichtmal in Aluifolie, Die kommen einfach so in in den Ofen rein.

Heute habe ich wiedermal etwas vorbereitet. Fleischbällchen in Tomatensoße.

Dazu habe ich Möhren, Staudensellerie, Zwiebeln, Knoblauch und Paprika (übrigens geschält) mit dem Brät aus frischer Bratwurst (zu Bällchen geformt) in Tomatensoße geschmort, dadrin noch ein paar Kartoffeln mitgeschmort. Das werde ich später mit Spaghetti essen.


melden
Anzeige

Der Fleisch-Geniesser-Thread

04.05.2014 um 21:30
@Alano
Gerne zeige ich weiterhin Fotos meiner Gerichte.
Fleischbällchen in Tomaten Sauce klingt eigentlich immer gut.
Fotos sind da natürlich immer gerne willkommen.

Weiterhin, Guten Appetit !!!


melden

Der Fleisch-Geniesser-Thread

04.05.2014 um 21:44
So sihts aus wenn ich Brate.
Induktion und eine schwere Massive Edelstahlpfanne
Rezept Simpel:
Steak von beiden Seiten ein ölen (bevorzugt Chili Öl, aber auch Erdnussöl ist mal eine Abwechslung, es sollte Oliven Öl sein Chili Öl ist aber Oliven öl, mit chilis drin)
Nun muss es in einer Tüte mindestens eine STD ziehen.
Nun muss das Fleisch definitiv raus aus der Tüte und mindestens 1/2std an der Frischen Luft ziehen.
Es sollte auch keine Kühlschranktemperatur mehr haben.
Nun fahren wir den Herd auf Stufe 9 reicht.
wenn ich nun einen Tropfen Wasser rein tropfe muss der eine Blase bilden und sofort verschwunden sein, dann ist die Pfanne heiß genug.
Nun das Steak in die Pfanne (kein Öl in die Pfanne).
Von beiden Seiten auf stufe 9 je eine Min anbraten.
Mein Fleisch ist meistens um die 2,5-3cm dick.
Nun kommt Sonnenblumen oder Raps Öl in die Pfanne und Das Steak wird mit Deckel je Seite noch mal eine Minute auf Stufe 1 nachgegart (nun zieht es auch durch)

So wer noch kein Hunger hat schue in die Pfanne
2014-04-09 00-08-51 20Ev

So und jetzt ab zum Metzger!


melden

Der Fleisch-Geniesser-Thread

04.05.2014 um 22:02
mathesm schrieb:Argentinische Rinderhüfte Dazu Folienkartoffel (mit Gewürzhaut) und Sauerkraut.
Sauce ist eine Selbst gemachte BBQ Bratensoße.
tumblr inline mryj42Pj8u1qz4rgp


melden

Der Fleisch-Geniesser-Thread

04.05.2014 um 22:15
@Rattensohn
alles easy

Rindfleisch hat hochwertiges Eiweiß.
Kartoffeln haben lang Kettige Kohlenhydrate.
Sauerkraut hat sehr viel Vitamin C.
Insgesamt habe ich mich da gesund ernährt.
Zuvor gab es einen Salat aus Gurke, Lauchzwiebel, Tomate, Essig und Öl.
Danach habe ich noch frisch gepressten O Saft getrunken.
Somit sollte die Ernährung Ernährungstechnisch hochwertig sein.


melden

Der Fleisch-Geniesser-Thread

04.05.2014 um 22:22
@mathesm
Das Bild war positiv gemeint.
"Das liest sich so verdammt lecker, dass einem der Atem stockt" ;)


melden
Juvenile
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fleisch-Geniesser-Thread

04.05.2014 um 22:25
Heute gab es bei mir chicken Nuggets mit Ketschup.
Dazu habe ich die chicken Nuggets in einer heißen Pfanne mit Öl goldbraun gebraten, danach auf einem Teller platziert und den Ketschup aus der Flasche gepresst. Welche Festmahl. :D


melden

Der Fleisch-Geniesser-Thread

04.05.2014 um 22:58
@Rattensohn
danke

@Juvenile
chicken nuggets passt noch Pommes.
vlt noch ein kleiner Salat, z.B. Krautsalat.

Ja die liebe alte Ketchup Flasche
Immer wieder praktisch.

Mein Anliegen an alle:
Ernährt euch gesund und abwechslungsreich.
Was sowieso: Am essen spart man nicht, denn wer am Essen spart spart auch an eigener Gesundheit und Lebensqualität.


melden

Der Fleisch-Geniesser-Thread

04.05.2014 um 23:10
bbdf127 h99an7ze

Da ist Salat mit drauf also ist es gesund


melden

Der Fleisch-Geniesser-Thread

04.05.2014 um 23:14
@Schmandy
Jaaha, das sieht doch mal lecker aus.
Dann guten Hunger.


melden

Der Fleisch-Geniesser-Thread

07.05.2014 um 16:46
Hallo
Heute Abend gibt es gegrilltes Fleisch.
SpareRips (selber Mariniert), Bratwürstchen, Grillfackeln und Holzfällersteack (von der Real Fleischtheke fertig Mariniert).
Dazu gibt es Salat, habe verschiedenes da, daher steht noch nicht fest welcher. Baguette habe ich keines aber Steinofenbrot.
Jetzt bin ich mir noch unsicher ob ich noch Brechbohnen oder Sauerkraut dazu mache.
Wahrscheinlich Sauerkraut.
Allerdings bei der Menge an Fleisch, mal abwarten.

Bilder gibt es natürlich auch wieder, eine kleine Grill Fleischplatte sollte doch Fotografiert hier auftauchen.

Gegrillt wird innen (Raclett Grill, eignet sich gut) Draußen regnet es, hat den Vorteil sobald ich lüfte ist richtig schön saubere Luft da.
Der Raclett Grill hat den Vorteil: Man kann Käse schmelzen und sich die eine oder andere Kleinigkeit in kleinen Pfännchen zubereiten (die Bohnen mit Käse überbacken ist z.B. sehr lecker)
aber auch kann man das Bratwürstchen oder das Andere Fleisch nach Wunsch mit flüssigem Käse übergießen.

Details:
-Grillen innen
-Beginn heute Abend
-Bilder folgen (bis spätestens morgen)


melden

Der Fleisch-Geniesser-Thread

30.05.2014 um 17:14
Ich bin zwar eigentlich Vegetarier seit dem 24.12.2012 (hey, Jesus Geburtstag! vlt. eine höhere Bedeutung? ^^), aber konsumiere heute auch noch hin und wieder Fleisch. Ich kann aber jedem nur empfehlen, den Fleischkonsum nicht zur Regelmäßigkeit zu machen, denn Fleisch senkt die Eigenschwingung und lässt einen tierischer werden statt göttlicher. Ich trinke auch schon lange keine Kuhmilch mehr. Ich ernähre mich recht gut, und mir geht es auch seitdem sehr gut. Fleisch könnte mich vlt. sogar umbringen, wenn ich zu viel esse.


melden

Der Fleisch-Geniesser-Thread

30.05.2014 um 17:14
@Schmandy
Na das nenne ich mal gesunde Nahrung. Wohl bekommt's! ;) :D

Ich war auch mal in der Burger-Matrix, bin da zum Glück ausgestiegen.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fleisch-Geniesser-Thread

30.05.2014 um 19:18
@Yoshi
Yoshi schrieb:denn Fleisch senkt die Eigenschwingung und lässt einen tierischer werden statt göttlicher. Ich trinke auch schon lange keine Kuhmilch mehr.
Yoshi schrieb: Fleisch könnte mich vlt. sogar umbringen, wenn ich zu viel esse.
Junge sauf weniger wen du auf allmy postest :D


melden

Der Fleisch-Geniesser-Thread

30.05.2014 um 19:48
@interrobang
Okay, "umbringen" war vlt. übertrieben :D


melden
Hulk2000
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fleisch-Geniesser-Thread

29.07.2014 um 12:57
Na DAS ist doch mal ein Thread für meines Vaters Sohn! :)
Wow! Werde die Tage auch mal meine Fleischkreationen posten!


melden

Der Fleisch-Geniesser-Thread

14.09.2015 um 20:28
@Alano @Rattensohn
habe euch verstanden, von nun an sollten
mehr Fotos von mir kommen.
Aber gerne doch, werde in den nächsten paar tagen Bilder hochladen.
Freue mich auf eure Reaktionen.
Mfg Mathes M.


melden

Der Fleisch-Geniesser-Thread

14.09.2015 um 22:35
Als Kontrast mal ein paar Impressionen veganer Gerichte...

Seitanwurst...
oaoOAsr

veganes Gemüsekeksgewixtes...


und...
1SalamiveganSalamidieumsteiger.blogspot.

börps


melden

Der Fleisch-Geniesser-Thread

27.10.2015 um 14:15
IMG-20150829-WA0000

Kottelet panniert mit Sesam und Paniermehl die Sauce ist selbstgemachte Schaschliksauce.


melden
Anzeige

Der Fleisch-Geniesser-Thread

27.10.2015 um 14:23
IMG-20151027-WA0003
IMG-20151027-WA0002
wieder kottelete, gleichermaßen paniert dazu aber selbstgemachte erdnußsauce.


melden
344 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden