weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sex mit einem Transgender?

357 Beiträge, Schlüsselwörter: Sex, Transgender

Sex mit einem Transgender?

13.05.2014 um 13:24
Ich sehe einen Menschen meist so, wie er gesehen werden möchte.
Für mich hängt das Geschlecht nicht zwingend von Hormonen ab, sondern mehr davon, wie ein Mensch sich fühlt, deshalb möchte ich ihnen kein ungutes Gefühl geben, indem ich sie krampfhaft in ihr "altes" Geschlecht zurückdränge, was hätte das auch für einen Sinn?

Ich war zwar noch nie in der Situation, aber ich denke nicht, dass ich einen attraktiven Transmann von der Bettkante stoßen würde. Wenn alles "normal" funktioniert, ist es doch eigentlich dasselbe, wie mit einem "echten" Mann, also warum sollte man's nicht probieren?


melden
Anzeige

Sex mit einem Transgender?

13.05.2014 um 13:45
Been there, done that..and it was good..so what.


melden

Sex mit einem Transgender?

13.05.2014 um 15:20
@Cerberus_
War sie deine Freundin?


melden

Sex mit einem Transgender?

13.05.2014 um 15:31
@Flatterwesen
Sagen wir, eine gute Freundin. Sie hat mir vertraut, das ich keine blöden Witze mache, da ich sie vorher schon begleitet habe, zum Arzt etc. Aber ich hatte auch schon eine Beziehung zu einem FtM-Transgender.


melden

Sex mit einem Transgender?

13.05.2014 um 16:23
Zu den transphoben hier am Anfang, ein Bild das mehr als 1000 Worte spricht:

tumblr n0bp34qDkJ1ql9ilao1 500

Nun ich selbst würde einen Menschen erst kennenlernen wollen bevor man in die Kiste hüpft, da würde es dann keine Rolle spielen was in der biologischen Vergangenheit/Gegenwart der Fall ist, ich selbst bin Hetero-Bi-Pansexuell, daher wäre es mir egal, Hauptsache der Mensch gefällt mir und ich ihr. Alles sollte zwanglos sein und man sollte einander vertrauen und sich geborgen fühlen.

Die Frage ist also für mich nicht ob die Person Transgender ist, sondern ob sie mir in ihrer Gesamtheit als Mensch sympathisch und gar attraktiv ist. Da dies nicht auf Einseitigkeit basieren sollte, stellt sich auch die Frage ob ich dies für diesen Menschen in ihren Augen auch bin.

Gerade Männer machen den Fehler und gehen nur danach ob ihnen was gefällt oder nicht ohne die Gefühle der anderen Person zu berücksichtigen. Daher bilden sie sich ein Urteil das meist in die ablehnende Richtung geht oder in das andere Extrem bei den diese Menschen objektiviert werden, egal ob biologische Frauen oder TS-Frauen. Es ist meist diese Ablehnung oder eben der absolute Fetisch der bei vielen Männern zu finden ist.

Zum Glück gibt es natürlich Ausnahmen und immer auch Männer, Frauen und Transfrauen die vorher den Menschen kennenlernen wollen und unvoreingenommen sind. Denn ohne seine Eigenschaften ist der Mensch egal welcher Herkunft und egal welchen Geschlechts, mit egal welcher sexuellen Orientierung absolut gleich. Denn es sind unsere Grundbedürfnisse die Gemeinsamkeiten schaffen und eine dieser verbindenden Gemeinsamkeiten ist das Bedürfnis nach Geborgenheit.

Also ich würde die Frage hier eindeutig mit Ja beantworten und sogar noch einen Schritt weiter gehen, es wäre mir egal ob das mit oder ohne OP der Fall ist, Hauptsache der Mensch und die Transfrau fühlt sich mit sich selbst in Einklang. Es gibt schließlich nicht nur Transgender die eine OP anstreben, es gibt auch welche die bewusst darauf verzichten oder denen es egal ist. Sie ist so eine und ich denke sie würde keiner so schnell von der Bettkante stoßen:

tumblr mpkez97Q201ql9ilao2 500

http://androfeminine.tumblr.com/tagged/Bailey-Jay (nsfw)

Das Thema knüpft an meine Denkweise an:
Diskussion: Pansexualität und Geschlechtsidentität als Spektrum


melden

Sex mit einem Transgender?

14.05.2014 um 13:10
@cRAwler23
Die Frage ist halt, man kann halt grösstenteils nur als Bisexuelle/r sagen das einen das Geschlecht nicht so wichtig ist. Ansonsten muss mabn in der Situation selber um zu wissen ob man so etwas tun könnte.


melden

Sex mit einem Transgender?

14.05.2014 um 13:19
es kommt doch auf den Menschen und nicht dessen Geschlecht an!!! Wenn diese Person für mich attraktiv ist bzw ich sie liebe ist mir das völlig schnuppe was er/sie/es mal war - man lebt doch im jetzt und hier


melden

Sex mit einem Transgender?

14.05.2014 um 17:46
Naja wenn man Bi ist ist es klar. Da ist es ja leicht gesagt, dass es einem nichts aus macht. Aber wenn man eben absolut hetero ist ist das was anderes. So sehr ich transsexuelle auch toleriere und ihnen jede erdenkliche Freiheit wünsche - der Gedanke selbst mit einem Transgender Sex zu haben stößt mich einfach ab. Das ist nicht böse oder abwertend gemeint. Es gibt ja sicher welche die das mögen oder die es nicht stört. Aber für mich persönlich ist es ein absolutes No-Go.


melden
venefica
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sex mit einem Transgender?

14.05.2014 um 19:01
auf keinen fall.


melden

Sex mit einem Transgender?

14.05.2014 um 19:32
Nein danke, keine Chance.


melden

Sex mit einem Transgender?

15.05.2014 um 12:16
@jimmy82
Natürlich Bisexuelle haben damit keine Probleme, es gibt sicher auch den ein oder anderen Hetero. Es gibt aber auch eine Sorte die sind komisch(und werden leider immer mehr), naja zumindestens verstehe ich sie nicht. Vielleicht gibt es diese auch aufgrund immer höheren Angebot an Shemale Pornos. Die stehen eben auf Transexuelle ohne GaOP oder vor dieser. am besten müssen sie sehr weiblich aussehen aber gut bestückt sein. Sobald der Penis weg ist verlieren sie das Intresse(was meist eh nur sexueller Natur ist). Sie bezeichnen sich aber selber als Hetero, wollen aber eine Frau mit Penis und verlieren das Intresse. Das überrascht mich immer ein wenig. Da ich eher dachte das Männer vielleicht weniger ein Problem wenn eine TS auch körperlich ganz Frau wird.


melden

Sex mit einem Transgender?

15.05.2014 um 16:53
Also meine oben schon angesprochene Freundin ist danach mit einem Kumpel von mir zusammengekommen. Und der ist hetero. Er hatte "vorher" ein kleines Problem und konnte erst, als sie komplett "durch" war. Ich habe von ihm nie gehört, das es ihm danach was ausgemacht hat.


melden

Sex mit einem Transgender?

15.05.2014 um 17:00
Hallo.also ich kenne ne transexuelle.also ein mädel,dass eigentlich keins ist.mit brüsten,langen haaren,dank hormonen wirkt sie sehr weiblich&lebt auch als mädel:es gibt kein stück männerklamotten,dafür jede menge krimkrams für den wir die frauen alle lieben ;-)...
Niemand von euch würde irgendwas vermuten.1.70 gross,sehr gepflegt,tippe mal gr.36,wirkich hübsch,auch auf den 2.blick.hat sich nicht umoperieren lassen,will sie auch nicht.sexmässig ist sie mal "die frau",mal"der mann".ich kann dazu nicht"ihh"sagen,weil ich eh bi bin.für mich ist sie super,verbindet das beste aus zwei welten:das 3.geschlecht eben.wenn ihr der meinung seit,ihr würdet nicht drauf reinfallen-vergisst es einfach.guckt mal@google "sexy shemale"fotos an z.b.oder miss international queen..es ist genau wie bei"echten"mädels&jungs:es gibt welche,die treffen voll deinen nerv,andere jucken dich nit.crazy wort,dieses"transgender".bleibt doch einfach beim alten transsexuell,sonst gibts nur verwirrungen mit transvestiten.jeder soll so leben wie er/sie mag.und wenn ein als mann geborener mensch hormone schluckt,sich brüste machen lässt,namen ändert,sich evtl. Den penis entfernen lässt(!!!)dann denk doch bitte niemand,dass das nur ein spleen wär.denke ich mir jedenfalls.und unterm strich ist eh jede/jeder ein mensch,und die muss man so nehmen,wie se sinn.


melden

Sex mit einem Transgender?

15.05.2014 um 18:03
Schöne fotos,cRAwler23.das meinte ich.ICH würd mit allen beiden nen kaffee trinken gehn.


melden
Anja-Andrea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sex mit einem Transgender?

15.05.2014 um 18:11
@giereisen77
so ist es, wenn jemand wirklich den Weg geht bis zur geschlechtsangleichenden OP dann steckt schon ein erheblicher Leidensdruck dahinter. Das macht man nicht nur einfach so oder weil das jemand geil oder toll findet. ich habe auch sehr lange gebraucht um mich dafür zu entscheiden. Aber ich habe es einfach nicht mehr ausgehalten..........


melden

Sex mit einem Transgender?

15.05.2014 um 18:35
@Anja-Andrea
Ich versteh das,mädche.und hab KEIN problem damit.
Und,gehts dir jetzt besser so? Also ich hoffe mal ja!!!kann mich da auch nur reindenken,hatte noch kein problem mit m.geschlecht,ausser als ich merkte,dass ich den ein o.anderen typen nicht doof find.dachte erst ich wär schwul.SHOCKING!!!-dachte ich damals.wär auch nit schlimm,denk ich mir heute
Schöner doppelname übrigens...
Grüsse von der saar!


melden

Sex mit einem Transgender?

15.05.2014 um 18:51
@Anja-Andrea
Ich versteh das,mädche.und hab KEIN problem damit.
Und,gehts dir jetzt besser so? Also ich hoffe mal ja!!!kann mich da auch nur reindenken,hatte noch kein problem mit m.geschlecht,ausser als ich merkte,dass ich den ein o.anderen typen nicht doof find.dachte erst ich wär schwul.SHOCKING!!!-dachte ich damals.wär auch nit schlimm,denk ich mir heute
Schöner doppelname übrigens...
Grüsse von der saar!


melden

Sex mit einem Transgender?

16.05.2014 um 17:24
Flatterwesen schrieb:Die Frage ist halt, man kann halt grösstenteils nur als Bisexuelle/r sagen das einen das Geschlecht nicht so wichtig ist. Ansonsten muss mabn in der Situation selber um zu wissen ob man so etwas tun könnte.
Das ist ja eben das was ich so schade finde, ein heterosexueller Man mit einem offenen Geist und mit Weltoffenheit wird in einer transsexuellen Frau eben auch eine Frau sehen, somit ist weder eine Bisexualität erforderlich noch ein "Fetisch". Es ist eben so das der Mensch den anderen Menschen als das erkennt was er/sie/es ist, eben ein Mensch und wenn dieser Mensch das feminine verkörpert, dann ist ein heterosexueller Mann eben auch weiterhin hetero wenn er eine TS-Frau attraktiv findet. Aber sonst hast du recht, bisexuelle haben es da leichter und es ist auch unkomplizierter :)

@Marzi
Absolut richtig! So sollte es sein, jedoch sind die meisten so verunsichert das sie eben damit scheinbar überfordert sind und einen "Schutzmechanismus" entwickeln. Dabei verstehen sie es einfach nicht und haben noch keine solche Person so kennengelernt das man eben Liebe so nicht vom Geschlecht abhängig machen kann, sondern von der Person selbst.

@giereisen77
So denke ich auch darüber :)
Das interessante ist ja das es Pre-, Post- und Non-OP Transfrauen gibt, also welche die eine komplette Angleichung anstreben, welche die es schon hinter sich haben und welche die bewusst darauf verzichten, jedoch alles andere sehr feminin und weiblich verkörpern. Alle 3 sind jedoch Frauen, da sie alle in ihrer Hirnchemie weiblich "gepolt" sind, inzwischen ist es eben schon erwiesen das dies vor der Geburt schon im Mutterleib geprägt wird. Nur können die Anteile von Weiblich zu Männlich eben auch ein ganzes Spektrum an Möglichkeiten "dazwischen" ermöglichen. Das schafft eine bunte und interessante Vielfalt.
giereisen77 schrieb:Schöne fotos,cRAwler23.das meinte ich.ICH würd mit allen beiden nen kaffee trinken gehn.
Besonders Bailey Jay würde ich gern mal in persona treffen, sie ist zwar im Pornbereich zu finden, hat jedoch auch eine interessante Weltsicht und betreibt auch interessante Radiopodcasts über ihren Lebensweg, ihre Lebensphilosophie, ihren Sinn für Humor und auch über die Transgenderthematik:



http://gendercoaching.libsyn.com/
http://thirdgenderradio.libsyn.com/
http://riotcast.com/baileyjay/

Das macht sie irgendwie auch zur interessantesten Persönlichkeit in diesem "Gewerbe". Inzwischen würde ich sie lieber als Schauspielerin in einem Film statt einem Schmuddelfilm sehen (auch wenn diese durchaus ihren Reiz haben, da bin ich ganz offen und ehrlich *g*)

@Anja-Andrea
Ohne diesen "Leidensdruck" würde keine transsexuelle Person das Bedürfnis haben das äußere ans innere anzugleichen, ich denke das betrifft alle, jedoch sind auch da unterschiedlichste Möglichkeiten vorhanden, manche streben die OP an, manche nicht, doch im Kern wollen alle als das gesehen werden was sie innerlich fühlen/denken.


melden

Sex mit einem Transgender?

18.05.2014 um 00:32
Niemals, ich müsste dann immer dran denken wie er vorher ausgesehen hat. Und wie kann man so jemanden den Eltern vorstellen >.<


melden
Anzeige

Sex mit einem Transgender?

18.05.2014 um 00:50
@RayBurst
Zum Letzten Satz mal, das mit den Eltern ist das wirklich so wichtig. Ich meine wenn die eine Partnerin hast(egal ob Transexuell oder nicht), musst du mit ihr klar kommen und zu ihr passen und nicht die Eltern.


melden
91 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden