Umfragen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Eine Umfrage für alle, die Homosexualität tolerieren.

107 Beiträge, Schlüsselwörter: Sex, Moral, Ethik + 4 weitere

Eine Umfrage für alle, die Homosexualität tolerieren.

31.05.2014 um 17:46
Zitat von KillingTimeKillingTime schrieb:Die "Gesellschaft" könnte dieses freiwillige Herumbumsen tatsächlich als "schädlich" klassifizieren. Siehe zum Beispiel den Iran. Wenn du dich dort mit deinem Bruder oder deinem Kumpel betätigen würdest, kämst du ganz schnell an den Baukran. Eben weil deren Gesellschaft sagt, es ist schädlich.
Ja, aber warum? Das ist die entscheidende Frage. Warum ist es schädlich? Wie rechtfertigt man das? Es gibt die absurdesten Gesetze, aber die meisten davon haben irgendeinen nachvollziehbaren Grund für ihre Existenz. Etwas, das erklärt, wieso es so sein muss.


1x zitiertmelden

Eine Umfrage für alle, die Homosexualität tolerieren.

31.05.2014 um 17:47
@KillingTime

Nur weil eine Gesellschaft sagt, es sei schädlich, heisst das noch nicht, dass es auch schädlich ist.
Zitat von ZeoZeo schrieb:Warum ist es schädlich? Wie rechtfertigt man das?
Im Beispiel mit dem Iran, wäre das eine emotionale Begründung. Fundamentale Moslems stellen den Islam über alles und wollen deshalb natürlich klarstellen, dass sich jeder danach zu richten hat.


melden

Eine Umfrage für alle, die Homosexualität tolerieren.

31.05.2014 um 17:53
Ich werd versuchen, das ganze noch ein bisschen plastischer zu machen...

Also, bezüglich absurder Gesetze und deren Begründung, ein Beispiel:

In Alaska ist es illegal, von einem Flugzeug aus auf einen Elch herab zuschauen.
In diesem Beispiel hat vielleicht einmal ein Pilot aus dem Flugzeug geschaut, während er in Alaska flog und sah einen Elch. Dies lenkte ihn so sehr ab, dass er die Kontrolle über das Flugzeug verlor und die Maschine abstürzte. Ein Richter urteilte schließlich, dass er falls er nicht auf den Elch geschaut hätte, nicht abgestürzt wäre. So wurde es zum Präzedenzfall, dass es verboten ist in Alaska im Flugzeug sich Elche anzuschauen.
Absolut bescheuert, aber immerhin mit nachvollziehbarer Logik begründet. Also wenn man jetzt noch begründen könnte, warum Inzest verboten sein sollte, wenn keine Kinder gezeugt werden, die dadurch zu Schaden kommen könnten... das wäre nett!


melden

Eine Umfrage für alle, die Homosexualität tolerieren.

31.05.2014 um 17:54
@Kc
Zitat von KcKc schrieb:Wenn ich dagegen, um jetzt mal ein anderes, unverfänglicheres Thema zu nehmen, sage:
,,Ich find Rosenkohl widerlich¨, dann sollte man das auch so akzeptieren. Und auch als Rosenkohlfreund nicht fordern, dass ich mich dafür rechtfertige
Das wäre eine legitime Meinungsäußerung. Aber das sagst du ja nicht. Sondern: "Ich beispielsweise halte ganz klar nichts von Rosenkohl. Das will ich nicht in der Gesellschaft erlaubt sehen. Das befinde ich nicht für gut."
Der mittlere Satz ist der entscheidende: du willst es nicht nur für dich nicht haben, sondern für alle. An dem Punkt muss man sich als Rosenkohlhasser schon fragen lassen, was einen die Geschmäcker anderer Menschen eigentlich angehen. So formuliert ist es schließlich keine private Ansicht mehr, sondern ein Anspruch an die Allgemeinheit.
Zitat von KcKc schrieb:Es geht aber bei Entscheidungen und Einstellungen von Menschen nicht nur um Logik, Schaden/Nutzen, Vorteil/Nachteil.
Menschen sind emotionale Wesen mit der Anlage und dem Bedürfnis zu ethischem Empfinden.
Yep, und diese Instinkte sind ja auch nicht per se schlecht. In den meisten Fällen ist es ganz gut, dass wir Menschen gleichen Geschlechts oder nahe Verwandte nicht als Sexualpartner in Betracht ziehen. Die Natur hat mit dem Ethikempfinden Rahmenbedingungen geschaffen, die der Spezies Mensch das Überleben erleichtern. Nicht mehr und nicht weniger. Das Leben, geschweige denn das Glück einzelner Abweichler spielt dafür keine Rolle. Diese Feinjustierung, was akzeptabel ist und was nicht, kann nur unser Verstand leisten.


melden

Eine Umfrage für alle, die Homosexualität tolerieren.

31.05.2014 um 17:55
@Zeo
Ja, aber warum? Das ist die entscheidende Frage. Warum ist es schädlich?
Na ganz einfach, weil es zur "ethischen Desorientierung" führt. Sie betrachten es als sozial inadäquat.

In Deutschland ist das genau so. Die Deutschen haben das Lied "Geschwisterliebe" von "Die Ärzte" verboten, weil es angeblich die Jugendlichen sexualethisch desorientiert und insbesondere männliche Jugendliche zu inzestuösen Verhältnissen mit ihren Schwestern animiert. Bei Youtube oder anderen einschlägigen Seiten lässt es sich möglichweise trotzdem auffinden.


2x zitiertmelden

Eine Umfrage für alle, die Homosexualität tolerieren.

31.05.2014 um 17:58
Zitat von KillingTimeKillingTime schrieb:weil es angeblich die Jugendlichen sexualethisch desorientiert und insbesondere männliche Jugendliche zu inzestuösen Verhältnissen mit ihren Schwestern animiert.
Das ist bisher die beste Begründung dafür, warum es ein Problem sein könnte. Alles Andere stinkt nur nach persönlicher Meinung, die man Anderen aufdrücken will.


1x zitiertmelden

Eine Umfrage für alle, die Homosexualität tolerieren.

31.05.2014 um 18:03
Zitat von KillingTimeKillingTime schrieb:Die Deutschen haben das Lied "Geschwisterliebe" von "Die Ärzte" verboten, weil es angeblich die Jugendlichen sexualethisch desorientiert und insbesondere männliche Jugendliche zu inzestuösen Verhältnissen mit ihren Schwestern animiert.
Was wiederum nicht der Fall in diesem Beispiel ist^^


melden

Eine Umfrage für alle, die Homosexualität tolerieren.

31.05.2014 um 18:03
@Zeo
Zitat von ZeoZeo schrieb:Das ist bisher die beste Begründung dafür, warum es ein Problem sein könnte.
Ja, aber mit dieser Begründung lassen sich auch die Schwulenmorde im Iran ganz prima rechtfertigen.

Wikipedia: Ayaz Marhoni


1x zitiertmelden

Eine Umfrage für alle, die Homosexualität tolerieren.

31.05.2014 um 18:07
Zitat von KillingTimeKillingTime schrieb:Ja, aber mit dieser Begründung lassen sich auch die Schwulenmorde im Iran ganz prima rechtfertigen.
Wie denn? Im Urteilsspruch steht sogar "Einvernehmliche homosexuelle Handlungen." Das ist außerhalb ihrer verdrehten Ideologie kein Verbrechen.


melden

Eine Umfrage für alle, die Homosexualität tolerieren.

31.05.2014 um 18:10
@Zeo

Ja aber weshalb ist Homosexualität da wohl eine Straftat?


melden

Eine Umfrage für alle, die Homosexualität tolerieren.

31.05.2014 um 18:11
@JackMarco
Weil es nicht in ihr Weltbild passt. Aber das ist keine logische Begründung, wie ich bereits sagte. Es muss ein tatsächlicher Schaden entstehen, damit es universelle Gültigkeit besitzt.


melden

Eine Umfrage für alle, die Homosexualität tolerieren.

31.05.2014 um 18:12
@Zeo
Es muss ein tatsächlicher Schaden entstehen, damit es universale Gültigkeit besitzt.
In deren Augen tut es das doch - sexualethische Desorientierung ftw.


melden

Eine Umfrage für alle, die Homosexualität tolerieren.

31.05.2014 um 18:12
@Zeo
Homosexualität, kann mit der selben Begründung von KillingTime strafbar gemacht werden.

"weil es angeblich die Jugendlichen sexualethisch desorientiert und insbesondere männliche Jugendliche zu inzestuösen Verhältnissen mit anderen Männern animiert."


1x zitiertmelden

Eine Umfrage für alle, die Homosexualität tolerieren.

31.05.2014 um 18:14
ups, streich das inzestuös und eretz es mit was anderem XD


melden

Eine Umfrage für alle, die Homosexualität tolerieren.

31.05.2014 um 18:16
@JackMarco
Wenn es sich dabei um einen Missbrauch handelt, ist das ein Argument. Aber es ist keins, wenn es einvernehmlich geschieht. Sonst müsste man Sex generell unter Strafe stellen, weil man im Nachhinein immer Vergewaltigung schreien kann.


2x zitiertmelden

Eine Umfrage für alle, die Homosexualität tolerieren.

31.05.2014 um 18:16
Zitat von ZeoZeo schrieb:Wenn es sich dabei um einen Missbrauch handelt, ist das ein Argument. Aber es ist keins, wenn es einvernehmlich geschieht. Sonst müsste man Sex generell unter Strafe stellen, weil man im Nachhinein immer Vergewaltigung schreien kann.
Bei dem Inzest Beispiel hast du aber behauptet, es sei eine gute Begründung.


melden

Eine Umfrage für alle, die Homosexualität tolerieren.

31.05.2014 um 18:18
@JackMarco
Weil das Beispiel wie eine Missbrauchsituation aussieht, wo der Stärkere den Schwächeren benutzt.


melden

Eine Umfrage für alle, die Homosexualität tolerieren.

31.05.2014 um 18:18
1. Nein.
2. Wiederspricht meiner persönlichen Moral.


melden

Eine Umfrage für alle, die Homosexualität tolerieren.

31.05.2014 um 18:19
@Zeo

Stimmt doch garnicht. Es heisst doch nur, das es Brüder auf Schwestern geil macht.


melden

Eine Umfrage für alle, die Homosexualität tolerieren.

31.05.2014 um 18:21
@JackMarco
Und mir fiel bei diesem Beispiel ein, wie oft Brüder ihren Schwestern körperlich überlegen sind. Musste auch daran denken, wie der Bruder meiner Ex sie oft gepackt und aus dem Zimmer geschleift hat, wenn er an den Computer wollte. Sie hatte keine Chance, sich zu wehren. Deswegen ging ich davon aus, das Beispiel würde einen Fall von Missbrauch beschreiben.


melden