Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Eine Umfrage für alle, die Homosexualität tolerieren.

107 Beiträge, Schlüsselwörter: Sex, Moral, Ethik, Homosexualität, Schwul, Geschwister, Inzucht

Eine Umfrage für alle, die Homosexualität tolerieren.

31.05.2014 um 18:22
@Zeo

Glaub ich nicht, es ging ja um sexualethische desorientierung.


melden
KillingTime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Umfrage für alle, die Homosexualität tolerieren.

31.05.2014 um 18:23
@JackMarco
JackMarco schrieb:"weil es angeblich die Jugendlichen sexualethisch desorientiert und insbesondere männliche Jugendliche zu inzestuösen Verhältnissen mit anderen Männern animiert."
Genaue statistische Daten, wie viele männliche Jugendliche zumindest zeitlich begrenzt zu gleichgeschlechtlichen Verhältnissen tendieren, sind vermutlich schwer zu beschaffen. Die Inzidenz dürfte jedoch bestimmt nicht nur im einstelligen Prozentbereich sein.

@Zeo
Zeo schrieb:Sonst müsste man Sex generell unter Strafe stellen, weil man im Nachhinein immer Vergewaltigung schreien kann.
In Schweden ist das gang und gäbe. Wenn der Frau der Sex nicht gefallen hat oder der Präser gerissen ist (Assange), bist du ganz schnell wegen Vergewaltigung dran.


melden

Eine Umfrage für alle, die Homosexualität tolerieren.

31.05.2014 um 18:23
@Zeo
Sexueller Missbrauch ist allgemein verboten...
Egal wer wen missbraucht.

Unzestöser sexueller Missbrauch ist also auch dann verboten wenn man inzest nicht verbietet...


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Umfrage für alle, die Homosexualität tolerieren.

31.05.2014 um 18:24
@JackMarco
Wenn das so ist, hab ich das Beispiel falsch interpretiert. Ich ging von einer Vergewaltigung aus.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Umfrage für alle, die Homosexualität tolerieren.

31.05.2014 um 18:29
@JPhys2
Well then, ich habe die Begründung so verstanden, dass es dazu führen könnte, dass Brüder dazu animiert werden, sich an ihren Schwestern zu vergreifen. Nicht dass damit gemeint ist, dass sie sich gegenseitig anziehen.


melden

Eine Umfrage für alle, die Homosexualität tolerieren.

31.05.2014 um 18:43
@KillingTime
KillingTime schrieb:In Schweden ist das gang und gäbe. Wenn der Frau der Sex nicht gefallen hat oder der Präser gerissen ist (Assange), bist du ganz schnell wegen Vergewaltigung dran.
Assange hat gegen ihren Willen ohne Kondom, noch während sie geschlafen hat, begonnen, sie zu penetrieren (nachdem sie vorher einvernehmlich Sex hatten). Das gibt sogar seine Verteidigung zu. Sex gegen den Willen = Vergewaltigung. Einfache Sache. Assange und seine Fans flennen natürlich immer noch deshalb rum (vermutlich, weil sie es total ok finden und dasselbe tun würden).


Zum Thema: Inzest ist in den allermeisten Fällen mit einem starken Machtgefälle verbunden. Mich interessieren "Was wäre wenn"-Gedankenspiele nicht, solange ältere Geschwister ihre jüngeren Missbrauchen und Lesben und Schwule, tw. auch Bisexuelle, in dieser Welt noch für Ausleben ihrer einvernehmlichen Liebe (oder allein nur, weil sie diese Orientierung haben) getötet werden.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Umfrage für alle, die Homosexualität tolerieren.

31.05.2014 um 18:46
probiotic schrieb:Assange und seine Fans flennen natürlich immer noch deshalb rum (vermutlich, weil sie es total ok finden und dasselbe tun würden).
Schon wieder so ein Kampfemanzen-Beitrag? Immer sind die Männer die Bösen bei dir.


melden
KillingTime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Umfrage für alle, die Homosexualität tolerieren.

31.05.2014 um 18:50
@probiotic
probiotic schrieb:Assange hat gegen ihren Willen ohne Kondom, noch während sie geschlafen hat, begonnen
Das ist Ansichtssache. Eine schlafende Frau hat per Definition keinen Willen und kann demzufolge alles als Vergewaltigung abtun.

Ob ein Geweckt-Werden durch sexuelle Stimulation als Frau unangenehm ist, vermag ich nicht zu sagen - aber als Mann ist es das definitiv nicht. :D


melden

Eine Umfrage für alle, die Homosexualität tolerieren.

01.06.2014 um 12:06
@Zeo

Du ich will Homosexuellen nichts vorschreiben ;)

Wogegen ich mich aber bewusst ausspreche, ist diese völlige Abkehr von jeglichen Moralvorstellungen.
Diese Erhebungvon Wertelosigkeit und ,, soll doch alles erlaubt sein" zur heiligen Kuh unserer Zeit!

ICH spreche mich strikt gegen Inzest aus. Das ist meine Meinung. Ich finde das widerlich, egal in welcher Konstellation!

Homosexualitä ist für mich wieder ein anderes Thema, das stört mich nicht. Warum? Ist halt so.
Ich kann nichg jede einzelne Empfindung erklären, die ich habe, jede Einstellung.


@JackMarco

Das Problem beim ,, alles ist erlaubt, was niemandem schadet" liegt darin, dass es auf einen extremen Pfad führt, der schließlich im gänzlichen ,, alles ist erlaubt" endet.
Etwas derartiges betrachte ich als gesellschaftlich hochgradig schädlich. Eine Gesellschaft, in der jeder machen kann, was er will, führt zum Zusammenbruch.

Moral war nie einfach nur bloßes Herrschaftsinstrument, weil es bestimmten Leuten eben Spaß machte, Regeln zu erfinden, sondern es diente auch der Sicherheit und Stabilität einer Gesellschaft.


melden

Eine Umfrage für alle, die Homosexualität tolerieren.

01.06.2014 um 12:14
Kc schrieb:Das Problem beim ,, alles ist erlaubt, was niemandem schadet" liegt darin, dass es auf einen extremen Pfad führt, der schließlich im gänzlichen ,, alles ist erlaubt" endet.
Etwas derartiges betrachte ich als gesellschaftlich hochgradig schädlich.
Sorry, aber das ist bei den Haaren herbeigezogener Schwachsinn.


melden

Eine Umfrage für alle, die Homosexualität tolerieren.

01.06.2014 um 12:20
@JackMarco

Sehe ich nicht so, dass es Schwachsinn ist.

,, Alles erlauben, solange es niemandem schadet", ist für mich der erste Schritt zum ,, alles erlauben".

Und eine derartige Gesellschaft, in der dann jeder machen kann, was er will, wird auch eine Gesellschaft sein, in der nur noch die auf irgendeine Weise starken Personen überleben können, für Schwache oder Menschen abseits des Mainstreams wird dann kein Platz mehr sein.


melden

Eine Umfrage für alle, die Homosexualität tolerieren.

01.06.2014 um 12:24
@Kc

Wie schon gesagt. Bei den Haaren herbeigezogener Schwachsinn.


melden

Eine Umfrage für alle, die Homosexualität tolerieren.

01.06.2014 um 12:27
@JackMarco

Ah.

Na wie du meinst ^^

Schreib doch nächstes Mal dann bitte gleich in deinen Eröffnungsbeitrag:,,Bitte nur antworten, wenn man alles ganz toll findet, was hier angeführt wird" :D


melden

Eine Umfrage für alle, die Homosexualität tolerieren.

01.06.2014 um 12:29
@Kc

Amüsiert mich immer wenn jemand seine Meinung preis gibt und sich dann beschwert wenn Andere diese kritisieren z04 augenroll


melden

Eine Umfrage für alle, die Homosexualität tolerieren.

01.06.2014 um 14:18
Kc schrieb:,, Alles erlauben, solange es niemandem schadet", ist für mich der erste Schritt zum ,, alles erlauben".
Was bringt dich auf die Idee? Das ist ja nun keinesfalls zwingende Logik. Und erklärt auch nicht, warum die Grenze gerade beim Thema Inzest überschritten wird und nicht z.B. bei der Homosexualität.


melden

Eine Umfrage für alle, die Homosexualität tolerieren.

01.06.2014 um 15:16
@Solifuga

Ich gelange zu dieser Idee, weil sich dann eigentlich immer die Frage stellen müsste:

,,Ja wenn wir das erlauben, warum dann nicht auch das?¨

Die Argumentation könnte jedes Mal in eine ähnliche Richtung gehen, wenn man nicht einfach klare und willkürliche Grenzen setzt in Hinsicht auf moralische und rechtliche Gesetze.


melden

Eine Umfrage für alle, die Homosexualität tolerieren.

01.06.2014 um 15:34
@Kc
Kc schrieb:,,Ja wenn wir das erlauben, warum dann nicht auch das?¨
Hast du mal ein Beispiel?


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Umfrage für alle, die Homosexualität tolerieren.

01.06.2014 um 16:51
Kc schrieb:Wogegen ich mich aber bewusst ausspreche, ist diese völlige Abkehr von jeglichen Moralvorstellungen. Diese Erhebungvon Wertelosigkeit und ,, soll doch alles erlaubt sein" zur heiligen Kuh unserer Zeit!
Also so seh ich das überhaupt nicht. Ich hab sehr klare Werte und Moralvorstellungen. Ich sag nicht: "Mir egal.", oder "Geht mich nichts an." Sondern ich hab begründet, warum ich das okay finde und es nicht verboten sein sollte.


melden

Eine Umfrage für alle, die Homosexualität tolerieren.

01.06.2014 um 16:54
@JackMarco

Wie wäre es hiermit?

,,Sex darf es nur in der Ehe geben und nur, um Kinder zu kriegen, gleichgeschlechtlich geht gar nicht!¨
.
Ach, komm schon, ist doch nichts schlimmes bei, wenn Eheleute es halt miteinander machen.
.
,,Kein Sex vor der Ehe!¨
.
Ach komm schon, das muss man doch nicht so streng sehen...man kann die Leute nicht davon abhalten...
.
,,Naja, okay, Sex auch vor der Ehe ist okay...aber nicht außerhalb!¨
.
Ach, komm schon, was spricht dagegen? Man kann doch erwachsenen Leuten nicht vorschreiben, was sie machen und überhaupt, das sind doch voll veraltete Moralvorstellungen...
.
,,Naja, okay, Sex auch außerhalb der Ehe ist in Ordnung...aber von Homosexualität halte ich nichts!¨
.
Ach komm schon, stell dich nicht so an, ist doch nichts schlimmes bei...
.
,,Hm, naja, okay, auch gleichgeschlechtliche Ehen sind irgendwie okay...¨
.
.
.

Wohin wird sich das dann noch entwickeln, wenn es keine willkürlichen Grenzen gibt?

Was hält uns denn ohne Grenzen davon ab, wirklich buchstäblich zu machen, was wir wollen? ;)


melden

Eine Umfrage für alle, die Homosexualität tolerieren.

01.06.2014 um 17:12
@Kc

Ähm und was genau ist an deinem Beispiel schlimm?


melden
324 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt