Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Illegale Böllerei außerhalb Silvesterzeit

248 Beiträge, Schlüsselwörter: Umfrage

Illegale Böllerei außerhalb Silvesterzeit

14.11.2014 um 20:56
@Allesforscher

Würde er Feuerwerkskörper abbrenne, müsste man deren Rückstände finden...würde er mit ner 8 mm ballern - z.B. ner alten Erma KGP 08 müsste man i-wo die ausgeworfenen Patronenhülsen finden.

Bleibt eigentlich nur ein Trommel-Revolver - der ballert nur..
Allesforscher schrieb:der macht es im Garten oder so, wo es eventuelle Nachbarn nicht so direkt sehen.
Aber genau DIESE Nachbarn würden es genau hören und riechen...und die wüssten dann wer es ist ;)


melden
Anzeige
Allesforscher
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Illegale Böllerei außerhalb Silvesterzeit

14.11.2014 um 20:57
@Funzl
ich vermute aber die halten die Klappe, auch wenn sie wissen wer es ist, aus Schiss oder Solidarität vor dem.


melden

Illegale Böllerei außerhalb Silvesterzeit

14.11.2014 um 20:57
@Funzl
Ich würde mal ganz bescheiden mit einem anfangen. Was dann weiter passiert, liegt an @Allesforscher


melden

Illegale Böllerei außerhalb Silvesterzeit

14.11.2014 um 20:59
Allesforscher schrieb:ich vermute aber die halten die Klappe, auch wenn sie wissen wer es ist, aus Schiss oder Solidarität vor dem.
Dann hast du schlechte Karten...


melden
Allesforscher
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Illegale Böllerei außerhalb Silvesterzeit

14.11.2014 um 21:03
@Funzl
nein habe ich nicht, denn beim nächsten Termin werde ich mich auf die Lauer legen. Und der steht fest mit Karnevalsumzug nächstes Jahr. Dann knallt der wieder und ich werde mich dort positionieren, wo der Umzug nicht lang geht, um nicht aufzufallen. Aber trotzdem in der Gegend wo es immer her kam. Bzw. ist Karneval eigentlich scheiße um den Verursacher herauszufinden, ich glaube ich werde im Sommer am WE mich mal auf die Lauer legen. Juli/August so macht er es auch schon mal.


melden

Illegale Böllerei außerhalb Silvesterzeit

14.11.2014 um 21:05
@Allesforscher
Was machst du denn, wenn das nicht nur einer ist, sondern eine Gruppe, die ihren Spaß hat, hin und wieder zu knallen? Und weil das nur bei besonderen Anlässen passiert, stört das gar keinen besonders. Und nun kommst du daher und zeigst die alle an. Da wirst du dich aber sehr beliebt machen in deinem Dorf.


melden

Illegale Böllerei außerhalb Silvesterzeit

14.11.2014 um 21:12
@Allesforscher

Deinen Gerechtigkeitssinn ( oder " Wahn"? ) in allen Ehren, aber zum einen gebe ich @emz
recht, und zu anderen frage ich mich ernsthaft was daran so schlimm ist, ein paar Mal im Jahr?

Wäre es jedes WE - könnt ich es ja noch nachvollziehen, aber so?


melden
Allesforscher
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Illegale Böllerei außerhalb Silvesterzeit

14.11.2014 um 21:18
@emz
wenn ich einen Verursacher oder mehrere ausfindig mache wird diesem per anonymen Brief mit einer Anzeige und Polizei/Ordnungsamt/Staatsschutz gedroht. Und dieses auch dann durchgeführt (einfache polizeiliche Anzeige). Ich werde mich hüten, mich persönlich bei dem zu beschweren, brauche meine Zähne noch. Die Häufigkeit spielt überhaupt keine Rolle, 15 mal im Jahr ist viel zu viel.


melden

Illegale Böllerei außerhalb Silvesterzeit

14.11.2014 um 21:23
@Allesforscher

Ich bin im 3-Schicht-Wechseldienst - inkl. WE und Feiertage.......wohne auf Miete - in einem 40 Parteien-Haus.

Wenn ich Frühschicht habe, geh ich meist so um 16:00 / 17:00 Uhr schlafen...was glaubst was da z.B. im Sommer jeden Tag noch für Terz ist - schon alleine von den Kindern im Haus...und das regelmäßig.

Selbst daran hab ich mich gewöhnt - und schlafe normal ein und durch...ist ne Einstellungsache...
Allesforscher schrieb:wenn ich einen Verursacher oder mehrere ausfindig mache wird diesem per anonymen Brief mit einer Anzeige und Polizei/Ordnungsamt/Staatsschutz gedroht. Und dieses auch dann durchgeführt (einfache polizeiliche Anzeige).
Dafür - für die einfache Anzeige - brauchst du Beweise, um nicht zu sagen "gerichtsfeste Beweise"...hast du die nicht, kann der Schuß ganz schnell nach hinten los gehen...

Vom Verlust deines sozialen Ansehens in deinem Wohnort ganz zu schweigen....wenn du darauf aber keinen Wert legst - kann es dir egal sein.


melden
Allesforscher
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Illegale Böllerei außerhalb Silvesterzeit

14.11.2014 um 21:25
@Funzl
ich habe in diesem Wohnort sowieso kein Ansehen. Außerdem findet niemand heraus, wer der Anzeiger war. Bleibt doch anonym.


melden

Illegale Böllerei außerhalb Silvesterzeit

14.11.2014 um 21:27
@Allesforscher

Bleibt die Frage offen in wie weit "eure" Polizei eine anonyme Anzeige ernst nimmt. Auf dem Land wird das nach wie vor noch etwas anderes gehandhabt als in der Stadt.

Gehst du persönlich hin zur Polizei um die Anzeige zu machen, ist es nur eine Frage der Zeit bis das Dorf weiß wer das war - der die Anzeige erstattet hat.


melden

Illegale Böllerei außerhalb Silvesterzeit

14.11.2014 um 21:35
@Allesforscher

Außerhalb Silvesters Knaller verwenden?

Steinigt die Sau, wirklich, vierteilen, in einen Sack stecken und ins Wasser werfen...
:troll:


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Illegale Böllerei außerhalb Silvesterzeit

14.11.2014 um 21:50
@Allesforscher
Hatte mal nen Nachbar, der immer Luftheuler abgezündet hatte, um die nebenan brütende Krähenkolonie zu vertreiben. Argumentierte damit, dass die ja immer mehr werden und ja unmöglichen Krach machen, wenn man die nicht verjagt. Ihm war egal, dass die unter Artenschutz und Brutschutz standen (war auch gleichzeitig innerhalb der Brutzeit). Der hat die Böller mehrmals täglich abgezündet. Ich hätte ihn doch anzeigen sollen im Nachhinein...
Stattdessen hab ich bei dem geklingelt, ihn zur Rede gestellt und ihm mitgeteilt, dass er ja viel mehr Lärm mache als die Krähen und ich so nicht für die Uni lernen kann (war extra dafür da hingezogen).
Der hörte nur ungern auf, aber danach war endlich Ruhe.


melden

Illegale Böllerei außerhalb Silvesterzeit

14.11.2014 um 21:52
Kc schrieb:Steinigt die Sau,
Nicht gesteinigt - geböllert gehört das Schwein...^^


melden
Allesforscher
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Illegale Böllerei außerhalb Silvesterzeit

14.11.2014 um 22:13
@Funzl
und weil es auf dem Land anders gehandhabt wird wie in der Stadt, weiß der Verursacher auch genau, wie weit er gehen kann. Aber das Dorf wo ich lebe ist 20 km von der nächsten Großstadt weg und auch ein Ballungsraum ist drumherum, also es ist hier nicht plattes Land!! Und ich werde nicht persönlich zur Polizei gehen und Anzeige erstatten sondern völlig anonym. Ob es dann ernst genommen wird ist fraglich aber ich werde dem Verursacher auch einen anonymen Brief im Kasten hinterlassen. Wenn es wirklich ein genauer Verursacher ist und nicht doch ein Spinner im Auto mit Schreckschuss-Teil.


melden

Illegale Böllerei außerhalb Silvesterzeit

14.11.2014 um 22:23
@Allesforscher

Nächste Variante: es ist keiner aus dem Dorf - sondern nur ein "Durchfahrender"...


melden
Allesforscher
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Illegale Böllerei außerhalb Silvesterzeit

14.11.2014 um 22:25
@Funzl
ja durchaus möglich. Weil verwunderlich ist es doch, das da die direkte Nachbarschaft nichts sagt!?


melden

Illegale Böllerei außerhalb Silvesterzeit

14.11.2014 um 22:31
Allesforscher schrieb: Weil verwunderlich ist es doch, das da die direkte Nachbarschaft nichts sagt!?
In gewisser Hinsicht...ja.


melden
Berlin47
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Illegale Böllerei außerhalb Silvesterzeit

14.11.2014 um 23:29
Übertreibst du nicht etwas? Also 10 bis 15 mal finde ich jetzt nicht sonderlich nervig. Ich man nur hier von Berlin sprechen und da kommt das in meiner Gegend deutlich häufiger vor, auch mit Polenböller.


melden
Anzeige
Allesforscher
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Illegale Böllerei außerhalb Silvesterzeit

14.11.2014 um 23:30
@Berlin47
ja du lebst doch auch in Berlin und das ist ein Unterschied zu einer Kleinstadt mit mehreren Dörfern.


melden
501 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt