Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sind Allmy User klüger als der durchschnittliche Facebook User?

199 Beiträge, Schlüsselwörter: Intelligenz, Mathe, Raten, Rechnen

Sind Allmy User klüger als der durchschnittliche Facebook User?

09.03.2016 um 13:07
@yenredrose
Der Formelsatz gilt auch bei Gleichungen, da eine Gleichung nur eine gleichstellung zweier Terme ist.
In deiner Gleichung besteht die Gleichung aus der Formel 1+1+1+1+11+1+1+1+11+1x0+1 und dem Term der offen ist.


melden
Anzeige
yenredrose
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Sind Allmy User klüger als der durchschnittliche Facebook User?

09.03.2016 um 13:09
Fennek schrieb:In deiner Gleichung besteht die Gleichung aus der Formel 1+1+1+1+11+1+1+1+11+1x0+1 und dem Term der offen ist.
Das Kennzeichen einer Gleichung ist das "=" Zeichen.


melden

Sind Allmy User klüger als der durchschnittliche Facebook User?

09.03.2016 um 14:08
@Geisonik
Der TE möchte ja nicht mehr mitmachen.

Zur Gleichung:

Eine Gleichung ist nur eine Form.
Eine Formel ist die zusammenfassung von mathematischen Operatoren.

Kennzeichen einer Gleichung ist, dass ein Gleichheitszeichen darin vor Kommt.
Definition ist, dass auf beiden Seiten des Gleichheitszeichen ein Term steht.

In diesem Fall ist der linke Term eine Formel, der somit auch unter das Formelgesetz fällt.

Und ja, eine Formel ist in der Regel auch in der Form einer Gleichung.


ein bekanntes Beispiel ist der Satz des Pythagoras.

a²+b²=c²
Das ist gleichzeitig eine Gleichung und eine Formel.


melden

Sind Allmy User klüger als der durchschnittliche Facebook User?

09.03.2016 um 14:15
@Fennek
Mit einer Gleichung setzt man etwas gleich, also auch im EP.

Man kann auch Formeln gleichsetzen, man muss aber keine Gleichung Formeln :D

So ungefähr meinte ich es :D

Aber danke für die genauere Definition :Y:


melden

Sind Allmy User klüger als der durchschnittliche Facebook User?

09.03.2016 um 14:17
Geisonik schrieb:man muss aber keine Gleichung Formeln
:D Genial


melden

Sind Allmy User klüger als der durchschnittliche Facebook User?

09.03.2016 um 14:18
Wer nicht gut schätzen kann, muss eben rechnen lernen


melden

Sind Allmy User klüger als der durchschnittliche Facebook User?

09.03.2016 um 14:29
yenredrose schrieb:T_l=T_r,
Die Form oben ist:

T_l
T_l
T_l = T_r

Da nehme ich einfach das letzte.
yenredrose schrieb:Betrachten wir die erste Zeile:

1 + 1 + 1 + 1 + 1

ist nach dem letzten Operanden "1" kein Operator gesetzt.

Betrachten wir die zweite Zeile:

1 + 1 + 1 + 1 + 1

ist vor dem ersten Operanden "1" kein Operator gesetzt. Daraus folgernd gehört der letzte Operand der ersten Zeile zum ersten Operand der zweiten Zeile. Der letzte Operand der ersten Zeile und der erste Operand der zweiten Zeile ist zwingend ein Operand "11".
Oder wir folgern, dass die Person, die sich das Rätsel ausgedacht hat, nicht weiß, wann man einen Zeilenumbruch machen sollte. Andere Möglichkeit wäre das wir Hier einfach zwei, voneinander unabhängige, Terme stehen haben.
Aber die Folgerung.....
Außerdem würde ich dann die Leerzeichen weglassen. Sonst steht da 1 1 und nicht 11.
yenredrose schrieb:11% (53 Antworten) haben die Lösung "30" angekreuzt.
Daraus schlussfolgernd haben 89% der Allmy-User die falsche Antwort angekreuzt. Bei den FB Usern waren es über 90%, die falsche Antworten geliefert haben. Allerdings waren es bei FB mehr als 5000 Antworten, so dass es keinen signifikanten Unterschied zwischen den beiden Beobachtungsgruppen gibt.

Wenn ich es einmal platt ausdrücken darf: Allmy User sind auch nur User!
Kenn die Kommentare auf Facebook nicht, aber hier haben einige mitgekriegt, dass es eine komplett unsinnige Aufgabe ist und mehr eine Frage der Interpretation.
Bewerte lieber das.


melden
yenredrose
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Sind Allmy User klüger als der durchschnittliche Facebook User?

09.03.2016 um 16:09
@Fennek
Fennek schrieb:Der TE möchte ja nicht mehr mitmachen.
Wollte nur vermeiden, dass es hier zu Beleidigungen kommt und mein bescheidener Beitrag in Disziplinarmaßnahmen seitens der Verwaltung ausartet.


melden
yenredrose
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Sind Allmy User klüger als der durchschnittliche Facebook User?

09.03.2016 um 16:15
Izaya schrieb:Oder wir folgern, dass die Person, die sich das Rätsel ausgedacht hat, nicht weiß, wann man einen Zeilenumbruch machen sollte. Andere Möglichkeit wäre das wir Hier einfach zwei, voneinander unabhängige, Terme stehen haben.
Aber die Folgerung.....
Außerdem würde ich dann die Leerzeichen weglassen. Sonst steht da 1 1 und nicht
Streng genommen unter der Anwendung der mathematischen Regeln eben nicht.

Izaya schrieb:Die Form oben ist:

T_l
T_l
T_l = T_r

Da nehme ich einfach das letzte.
Eine Gleichung ist wie eine Waage, die im Gleichgewicht ist. Wo ein linker Term ist, ist auch ein rechter Term.

Bei deinem obigen Beispiel, sind alle T_l links auf der Waage, T_r ist rechts auf der Waage. Die Summe aller links ist gleich der Summe aller rechts.
Du kannst das nur anders interpretieren wenn du die Regeln missachtest.


melden
yenredrose
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Sind Allmy User klüger als der durchschnittliche Facebook User?

09.03.2016 um 16:23
@Kunsthysterik
Kunsthysterik schrieb:Wer nicht gut schätzen kann, muss eben rechnen lernen
Oder so:

"Mit jeder Nachkommastelle verrät der Allgemeingebildete mehr darüber, dass er weniger das Problem versteht."


melden

Sind Allmy User klüger als der durchschnittliche Facebook User?

09.03.2016 um 22:38
yenredrose schrieb:Streng genommen unter der Anwendung der mathematischen Regeln eben nicht.
Was sind das für mathematische Regeln? :D :D
Regeln die bei sowas gelten hat @Fennek vorgelegt.
Beitrag von Fennek, Seite 7
yenredrose schrieb:Eine Gleichung ist wie eine Waage, die im Gleichgewicht ist. Wo ein linker Term ist, ist auch ein rechter Term.
Wer sagt, dass die ersten beiden Terme teil einer Gleichung sind? Und so oder so ist es falsch aufgeschrieben.
yenredrose schrieb:Du kannst das nur anders interpretieren wenn du die Regeln missachtest.
Man kann es nur so hinschreiben, wenn man die Regeln missachtet.


melden

Sind Allmy User klüger als der durchschnittliche Facebook User?

10.03.2016 um 00:07
Woher stammt denn dieses Matherätsel? Wo steht das "Original"? Ist ja vielleicht falsch abgeschrieben worden. Ich würde zwar auch die zwei einsen der elf nicht durch einen Zeilenumbruch trennen, aber wenn es im Original kein Leerzeichen dazwischen gibt, dann könnte man evtl. tolerant sein, oder?
Zweite Frage ist, wer hat festgelegt, welche Antwort die richtige sein soll? Könnte der einfach unrecht haben? Mir erscheint nämlich Fenneks Argumentation hieb- und stichfest, und wenn im Original eine andere Lösung als richtig angegeben wird, könnte das ja auch schlichtweg mal falsch sein. ;)


melden

Sind Allmy User klüger als der durchschnittliche Facebook User?

10.03.2016 um 08:16
@LuciaFackel
Das Original sieht man im wegeditierten Eingangspost.


melden

Sind Allmy User klüger als der durchschnittliche Facebook User?

10.03.2016 um 13:27
@Fennek
Bist Du sicher, dass das das Original ist? Stammt das nicht von irgendwo aus dem Netz, von wo es herkopiert oder abgeschrieben wurde?


melden

Sind Allmy User klüger als der durchschnittliche Facebook User?

10.03.2016 um 13:30
@LuciaFackel
Das ist zumindest das, worauf diese Diskussion hier und dementsprechend auch der TE sich drauf bezieht.

Ich verlinke es mal, da die Mobiluser keine editierten Posts einsehen können.
mathe trivial


melden

Sind Allmy User klüger als der durchschnittliche Facebook User?

10.03.2016 um 14:32
yenredrose schrieb:Du kannst das nur anders interpretieren wenn du die Regeln missachtest.
Eine Zahl kann doch auch nach mathematischen Regeln keinen Zeilenumbruch überstehen - vor allem keinen, der nicht durch äußere Umstände erzwungen ist (Platz zu Ende z.B.).

Wäre es anders, gäbe es stets Unsicherheiten, was nun zu einer Zahl gehört und was nicht.

Wie sieht es denn hier aus:

4

22+1 88-1
9






100

32+1=x

Da weiß man doch nicht, welche Ziffern nun zu der Gleichung gehören und welche nicht, wenn ich jeglichen nahe liegenden Zusammenhang außer acht lasse.


melden

Sind Allmy User klüger als der durchschnittliche Facebook User?

10.03.2016 um 14:33
Allerdings ist die Überschrift ebenfalls falsch. Auch wenn man die Kleinschreibung des Wortes "Antworten" noch als Stil durchgehen lassen kann, sollte es dennoch richtig heißen:
" 90% der [auf die gestellte Frage] gegebenen Antworten [sind/waren] falsch."
(beziehe mich auf die von @Fennek eingestellte Grafik)


melden

Sind Allmy User klüger als der durchschnittliche Facebook User?

10.03.2016 um 14:36
@kleinundgrün
-1.909.521 ?


melden

Sind Allmy User klüger als der durchschnittliche Facebook User?

10.03.2016 um 14:37
@off-peak
Ich glaube es soll heißen "90% [der Teilnehmer] antworten falsch".


melden
Anzeige

Sind Allmy User klüger als der durchschnittliche Facebook User?

10.03.2016 um 14:39
@Fennek

Ja, oder so. Jedenfalls ist es so, wie es da steht, nicht korrekt ausgedrückt.

Übrigens: hab ich was überlesen oder wurde die gewünschte "richtige" Antwort noch gar nicht offenbart?


melden
145 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt